[Ultimate] Aktionswechsel verzögert?

Für alle Hardware Fragen, die ein bestimmtes Harmony Modell betreffen.
z.B: "Harmony 900 - Display defekt"
Forumsregeln
In diesem Forum bitte immer im Thementitel das Modell angeben. Beispiel: [900] Harmony kocht keinen Kaffee mehr
Wichtige Hinweise zum erstellen neuer Themen - bitte vorher einmal unsere Forenregeln lesen!

Themenersteller
Flybarless
Beiträge: 2
Registriert: 17. August 2012 21:56
1. Harmony: Ultimate
Software: PC-Software 7.7.0
Heimkino 1: Panasonic TX-L 47 e5e
Heimkino 2: Yamaha RX-V 671
Heimkino 3: Unitymedia Horizon
Heimkino 4: Fire TV V1
Heimkino 5: LG BD 620 BD Player
Heimkino 6: WD Live TV
Heimkino 7: Avermedia Game Capture HD
Heimkino 8: Jb Media Light Manager Mini
Heimkino 9: Yamaha RX-V 475
Heimkino 10: Proxima 2025 HDMI Switch
Heimkino 11: Lidl RGB Stripe
Heimkino 12: Amazon Echo Dot
Heimkino 13: Google Chromecast
Heimkino 14: PS3
Heimkino 15: Multimedia PC
Wohnort: Wuppertal
Wohnort: Wuppertal
1. Harmony: Ultimate
Software: PC-Software 7.7.0

[Ultimate] Aktionswechsel verzögert?

Beitrag von Flybarless » 25. Dezember 2017 05:27

Hallo,

Benutze seit mehreren Jahren verschiedene Harmonys und konnte mir bisher immer selber helfen. Aber seit gestern bin ich am Ende.
Meine seit Jahren laufende Ultimate schaltete gestern plötzlich beim umschalten einer Aktion auf die andere erst nach einer
ca 10-20 sekündigen Verzögerung um. Also der Wechsel oder auch nur das ein oder ausschalten einer beliebigen Aktion (14 habe ich) wird
erst nach der erwähnten Verzögerung ausgeführt. Einmal eingeschaltet läuft innerhalb der Aktion alles einwandfrei. Auch wenn ich per FB
eine Synchronisation anschiebe dauert es plötzlich bis 20-30 sec bevor überhaupt was passiert. Ansonsten läuft sie einwandfrei!

Habe vorhin Hub wie auch Fernbedienung komplett zurückgesetzt und beider per USB und Harmony Software wieder mit meinem Konto
Synchronisiert. Ergebniss bleibt das gleiche. An/Aus schalten einer Aktion sowie der Wechsel einer Aktion dauernd plötzlich ewig ehe sie
überhaupt anfangen. Dann läuft alles aber Fehlerfrei. Innerhalb der Aktion ist alles gut wie immer.

Die Aktionseinstellungen habe ich auch schon geprüft, keine ungewöhnliche oder nicht von mir gesetzte Verzögerung in irgendeiner
Aktion zu finden. Ich bin am Ende mit meinem Latein. Kennt das Problem noch jemand?

Gruss André
Panasonic TX-L 47 e5e
Yamaha RX-V 671
Unitymedia Horizon
Fire TV V1
LG BD 620 BD Player
WD Live TV
Avermedia Game Capture HD
Jb Media Light Manager Mini
Yamaha RX-V 475
Proxima 2025 HDMI Switch
Lidl RGB Stripe
Amazon Echo Dot
Google Chromecast
PS3
Multimedia PC

Benutzeravatar

Wolfram
Harmony Experte
Harmony Experte
Beiträge: 793
Registriert: 30. März 2009 15:30
1. Harmony: Ultimate
2. Harmony: One
Software: MyHarmony
Heimkino 1: AVR: Yahama RX-A660 + MusicCast WX-010
Heimkino 2: BluRay: Yamaha BD-S671
Heimkino 3: TV: Samsung UE49KS8090
Heimkino 4: Telekom Media Receiver: MR 401
Heimkino 5: Wlan-Steckdosen: TP-Link HS110
Heimkino 6: Streaming-Box: Apple TV 4
Heimkino 7: Echo + Show 5 + Telekom Smart Speaker
Heimkino 8: Klima 1: Trisa
Heimkino 9: Gerätesteuerung am PC: Home Remote App
Heimkino 10: NAS: Synology DiskStation DS218+
Heimkino 11: Klima 2: Koenik
Heimkino 12: Licht: Philips Hue
Heimkino 13: Logitech Pop Home-Schalter
Heimkino 14: Klima 3: Casaya
Heimkino 15: Play Station 4 Pro
1. Harmony: Ultimate
2. Harmony: One
Software: MyHarmony

Re: [Ultimate] Aktionswechsel verzögert?

Beitrag von Wolfram » 25. Dezember 2017 09:48

als erstes kannst du den Hub als Fehlerquelle mal ausschließen
diesem mal vom Strom nehmen und 10-15 sec. warten und wieder anschließen

Wenn Fehler nicht behoben, mal über die Software die Steuerung nur der FB zuweisen
myHarmony / Einstellungen / Fernbedienungs- und Hubzuweisungen, danach synchronisieren

wenn dann der Fehler weg ist, denn Hub mal per USB mit dem PC verbinden und neu synchronisieren
Hubzuweisungen wieder einstellen
AVR: Yahama RX-A660 + MusicCast WX-010
BluRay: Yamaha BD-S671
TV: Samsung UE49KS8090
Telekom Media Receiver: MR 401
Wlan-Steckdosen: TP-Link HS110
Streaming-Box: Apple TV 4
Echo + Show 5 + Telekom Smart Speaker
Klima 1: Trisa
Gerätesteuerung am PC: Home Remote App
NAS: Synology DiskStation DS218+
Klima 2: Koenik
Licht: Philips Hue
Logitech Pop Home-Schalter
Klima 3: Casaya
Play Station 4 Pro


Themenersteller
Flybarless
Beiträge: 2
Registriert: 17. August 2012 21:56
1. Harmony: Ultimate
Software: PC-Software 7.7.0
Heimkino 1: Panasonic TX-L 47 e5e
Heimkino 2: Yamaha RX-V 671
Heimkino 3: Unitymedia Horizon
Heimkino 4: Fire TV V1
Heimkino 5: LG BD 620 BD Player
Heimkino 6: WD Live TV
Heimkino 7: Avermedia Game Capture HD
Heimkino 8: Jb Media Light Manager Mini
Heimkino 9: Yamaha RX-V 475
Heimkino 10: Proxima 2025 HDMI Switch
Heimkino 11: Lidl RGB Stripe
Heimkino 12: Amazon Echo Dot
Heimkino 13: Google Chromecast
Heimkino 14: PS3
Heimkino 15: Multimedia PC
Wohnort: Wuppertal
Wohnort: Wuppertal
1. Harmony: Ultimate
Software: PC-Software 7.7.0

Re: [Ultimate] Aktionswechsel verzögert?

Beitrag von Flybarless » 26. Dezember 2017 11:22

Das zuweisen der Steuerung nur auf die FB brachte keine Änderung des Problem.
Nochmaliges zurücksetzen des Hubs (erst hinteren Knopf am Hub beim Strom anschliessen gedrückt
gehalten, dann mit Harmony Software "neu bespielt") brachte teilweise Besserung. Manche Aktionswechsel
gehen wieder einwandfrei, manche nicht. Die Verzögerung ehe beim Aktionswechsel/beginn es überhaupt
losgeht variiert nach wie vor zwischen ca 5-20 sec.

Ich befürchte derzeit das ein neu Anlegen der Aktionen das ganze wieder fixen würde. Wer aber meine
Hardwareliste die ich mit Harmony steuere ansieht wird ahnen das dies ein sehr umfangreiches Unterfangen
ist mit vielen Sequenzen in den Aktion etc. Das möchte ich unbedingt vermeiden...das kostet einfach nur
unnötig Lebenszeit bis das alles wieder so läuft wie es sein soll...
Panasonic TX-L 47 e5e
Yamaha RX-V 671
Unitymedia Horizon
Fire TV V1
LG BD 620 BD Player
WD Live TV
Avermedia Game Capture HD
Jb Media Light Manager Mini
Yamaha RX-V 475
Proxima 2025 HDMI Switch
Lidl RGB Stripe
Amazon Echo Dot
Google Chromecast
PS3
Multimedia PC


Pan-Thom
Beiträge: 2
Registriert: 14. Dezember 2019 09:19
1. Harmony: Elite
2. Harmony: Elite
Software: MyHarmony+PC-Software
1. Harmony: Elite
2. Harmony: Elite
Software: MyHarmony+PC-Software

Re: [Ultimate] Aktionswechsel verzögert?

Beitrag von Pan-Thom » 14. Dezember 2019 09:36

Hallo,
erstmal ein herzliches Hallo in die Runde. Hab mich grad angemeldet. Ich bin Thomas und komme aus der Nähe von Hannover. Hab zwei Elite inkl. Hubs an zwei Standorten und bediene das ganze über Alexa, FB und App.
Ich habe ein ähnliches Problem:
Nach einer weile guter Funktion lässt sich der Hub plötzlich nur noch mit deutlicher Verzögerung bedienen ein-/ausschalten. Die weitere Bedienung funktioniert gut. Die Verzögerung Bein ein-/ausschalten dauert 30 Sekunden und länger. Das ist erstmal nervig, die Bedienung per Alexa ist aber gar nicht möglich, weil der Befehl von Alexa nicht so tapfer durchhält.
Ich habe noch nicht herausgefunden, wie man das Problem abschließend löst. Bei mir hilft es aber,
- den HUB vom Netzt zu trennen,
- den HUb aus der App entfernen
- den HUB nach einer Minute wieder einzuschalten.
- den HUB in der App neu suchen lassen.

PS: Das tritt bei beiden HUBs gleichermaßen auf. Nach einer Weile (unbestimmt und unterschiedlich) geht das dann von vorne los. Beide Hubs stehen übrigens In zwei Häusern, in zwei Bundesländern, in zwei unterschiedlichen Netzwerken.
Zuletzt geändert von Pan-Thom am 14. Dezember 2019 09:52, insgesamt 1-mal geändert.
Viele Grüße
Thomas

Benutzeravatar

Kat-CeDe
Harmony Experte
Harmony Experte
Beiträge: 4929
Registriert: 18. Februar 2007 12:14
1. Harmony: Elite
2. Harmony: Ultimate
3. Harmony: Smart Control
Software: MyHarmony
Heimkino 1: TV: Samsung PS50C430/43KU5079
Heimkino 2: TV: Philip 43PUS6551, LG RZ-32LZ50
Heimkino 3: Beamer: TW3200/TW7300
Heimkino 4: BR:BDP450/HDI Prime 3/HDI 303D
Heimkino 5: MP: Zappiti 4K HDR/Mi Box S/2*Roku 3
Heimkino 6: MP: QNap TS+HS 251/NUC5i3/4 Fire TVs
Heimkino 7: SAT: Wetek Play VU+ 2*Solo2/Duo2
Heimkino 8: SAT: VU+ Solo 4K/Ultimo 4K/Duo4K
Heimkino 9: AVR: Denon 4400H/Marantz 1509
Heimkino 10: SB: Q Acoustics M2, HT-XT1
Heimkino 11: Hue/ZigBee/Z-Wave/Fritz!Dect/LM Air
Heimkino 12: Sonos Play:1/3 Reolink C2 Pro/1 FosCam
Heimkino 13: Echos/P10/IP-Symcon 5.1 unlimited
Heimkino 14: Leinwand: VNX Atlantis Dream
Heimkino 15: 6 Hubs/950/Touch/Control/Companion
Wohnort: Etelsen
Wohnort: Etelsen
1. Harmony: Elite
2. Harmony: Ultimate
3. Harmony: Smart Control
Software: MyHarmony

Re: [Ultimate] Aktionswechsel verzögert?

Beitrag von Kat-CeDe » 14. Dezember 2019 09:45

Hi,
nur per Fernbedienung oder auch per App? Vielleicht mal im Router die Hubs fürs Internet sperren.

Ralf
--- Die Lücke, die ich hinterlasse, ersetzt mich vollständig ---
TV: Samsung PS50C430/43KU5079
TV: Philip 43PUS6551, LG RZ-32LZ50
Beamer: TW3200/TW7300
BR:BDP450/HDI Prime 3/HDI 303D
MP: Zappiti 4K HDR/Mi Box S/2*Roku 3
MP: QNap TS+HS 251/NUC5i3/4 Fire TVs
SAT: Wetek Play VU+ 2*Solo2/Duo2
SAT: VU+ Solo 4K/Ultimo 4K/Duo4K
AVR: Denon 4400H/Marantz 1509
SB: Q Acoustics M2, HT-XT1
Hue/ZigBee/Z-Wave/Fritz!Dect/LM Air
Sonos Play:1/3 Reolink C2 Pro/1 FosCam
Echos/P10/IP-Symcon 5.1 unlimited
Leinwand: VNX Atlantis Dream
6 Hubs/950/Touch/Control/Companion


Pan-Thom
Beiträge: 2
Registriert: 14. Dezember 2019 09:19
1. Harmony: Elite
2. Harmony: Elite
Software: MyHarmony+PC-Software
1. Harmony: Elite
2. Harmony: Elite
Software: MyHarmony+PC-Software

Re: [Ultimate] Aktionswechsel verzögert?

Beitrag von Pan-Thom » 18. Dezember 2019 08:50

Ok. Aber das kann ja nicht die Lösung sein.
Viele Grüße
Thomas