Verbindungsabbrüche zwischen HUB und Elite

Für alle Hardware Fragen, die ein bestimmtes Harmony Modell betreffen.
z.B: "Harmony 900 - Display defekt"
Forumsregeln
In diesem Forum bitte immer im Thementitel das Modell angeben. Beispiel: [900] Harmony kocht keinen Kaffee mehr
Wichtige Hinweise zum erstellen neuer Themen - bitte vorher einmal unsere Forenregeln lesen!
Benutzeravatar

Themenersteller
olli77
Beiträge: 107
Registriert: 18. November 2010 09:04
1. Harmony: Elite
Software: MyHarmony
Heimkino 1: TV: Panasonic TX-P42VT20E
Heimkino 2: BluRay: Panasonic DMP-BDT100
Heimkino 3: DVD: Sony DVP NS 728
Heimkino 4: Teufel RearStation 4
Heimkino 5: Kabel: VU+ Duo 2 mit 2x DVB-C Tuner
Heimkino 6: Verstärker: Onkyo HTX-22HDX
Heimkino 7: Amazon Echo (nur zeitweise)
Heimkino 8: Empfang: DVB-C
Heimkino 9: Amazon Fire TV Stick 2
1. Harmony: Elite
Software: MyHarmony

Verbindungsabbrüche zwischen HUB und Elite

Beitrag von olli77 » 22. April 2018 08:36

Hallo!
Ich habe seit einigen Wochen immer wieder Verbindungsabbrüche zwischen HUB und der Elite, die sich folgendermaßen äußern:

Im Betrieb oder auch im Standby (also, kein Befehl drücken), leuchtet plötzlich die rote LED am HUB und die Elite sagt, dass die Verbindung unterbrochen sei und man näher an den HUB gehen soll. Bin aber nah dran. Nach ca. 30 Sek. Geht der HUB wieder auf grün und weitere 5 Sek. Später reagiert auch die Elite wieder.

Das einzige, was mir eingefallen ist, ist, dass es eine Verlängerung des WLAN sein kann, die ich vor ein paar Woche eingerichtet habe - keinen Repeater, aber eine Powerline, die das WLAN im Wohnzimmer verstärkt, natürlich mit der selben SSID. Am HUB kann man wohl nicht einstellen, welches (nämlich das bessere) WLAN er nehmen soll, oder? Möglich, dass er hin und her switcht zwischen den Netzten. Weiß nur nicht, wie ich das abetsllen soll.
TV: Panasonic TX-P42VT20E
BluRay: Panasonic DMP-BDT100
DVD: Sony DVP NS 728
Teufel RearStation 4
Kabel: VU+ Duo 2 mit 2x DVB-C Tuner
Verstärker: Onkyo HTX-22HDX
Amazon Echo (nur zeitweise)
Empfang: DVB-C
Amazon Fire TV Stick 2

Benutzeravatar

std
Foren-Admin
Foren-Admin
Beiträge: 12254
Registriert: 31. Januar 2006 17:02
1. Harmony: Ultimate
2. Harmony: 900
3. Harmony: 650
Software: MyHarmony+PC-Software
Heimkino 1: TV: Panasonic TX-P50GW20
Heimkino 2: AVR: Yamaha RX-A3050
Heimkino 3: Blu-ray: Panasonic DMP-BDT320
Heimkino 4: DVB-C: Unitymedia HD-Recorder
Heimkino 5: Musik-Server/Player: RaspberryPi 3
Heimkino 6: Sprachsteuerung: Amazon Echo Dot
1. Harmony: Ultimate
2. Harmony: 900
3. Harmony: 650
Software: MyHarmony+PC-Software

Re: Verbindungsabbrüche zwischen HUB und Elite

Beitrag von std » 22. April 2018 10:40

Wenn beide Netze dieselbe Seid haben sollte das kein Problem sein. Bei mir laufen auch zwei Router
Außerdem hat das WLAN ja nix mit der Verbindung zwischen FB und Hub zu tun
Mit freundlichen Grüßen Stefan

-------------------------------------
Kein Support per PM oder Mail
TV: Panasonic TX-P50GW20
AVR: Yamaha RX-A3050
Blu-ray: Panasonic DMP-BDT320
DVB-C: Unitymedia HD-Recorder
Musik-Server/Player: RaspberryPi 3
Sprachsteuerung: Amazon Echo Dot

Benutzeravatar

Themenersteller
olli77
Beiträge: 107
Registriert: 18. November 2010 09:04
1. Harmony: Elite
Software: MyHarmony
Heimkino 1: TV: Panasonic TX-P42VT20E
Heimkino 2: BluRay: Panasonic DMP-BDT100
Heimkino 3: DVD: Sony DVP NS 728
Heimkino 4: Teufel RearStation 4
Heimkino 5: Kabel: VU+ Duo 2 mit 2x DVB-C Tuner
Heimkino 6: Verstärker: Onkyo HTX-22HDX
Heimkino 7: Amazon Echo (nur zeitweise)
Heimkino 8: Empfang: DVB-C
Heimkino 9: Amazon Fire TV Stick 2
1. Harmony: Elite
Software: MyHarmony

Re: Verbindungsabbrüche zwischen HUB und Elite

Beitrag von olli77 » 22. April 2018 11:56

Hm...und ich dachte das wär´s mit dem Powerline...schade! Wollte schon ein separates SSID benennen nur für die WLAn-Verbindung im Wohnzimmer.
Was könnte das noch sein?

Vorhin hab ich im Vorbeigehen wieder gesehen, dass der HUB kurz auf rot war, ohne dass jemand die Fernbedienung gebraucht hätte. Seltsam. Das war ja seit Anfang alles o.k. und jetzt plötzlich...
TV: Panasonic TX-P42VT20E
BluRay: Panasonic DMP-BDT100
DVD: Sony DVP NS 728
Teufel RearStation 4
Kabel: VU+ Duo 2 mit 2x DVB-C Tuner
Verstärker: Onkyo HTX-22HDX
Amazon Echo (nur zeitweise)
Empfang: DVB-C
Amazon Fire TV Stick 2

Benutzeravatar

std
Foren-Admin
Foren-Admin
Beiträge: 12254
Registriert: 31. Januar 2006 17:02
1. Harmony: Ultimate
2. Harmony: 900
3. Harmony: 650
Software: MyHarmony+PC-Software
Heimkino 1: TV: Panasonic TX-P50GW20
Heimkino 2: AVR: Yamaha RX-A3050
Heimkino 3: Blu-ray: Panasonic DMP-BDT320
Heimkino 4: DVB-C: Unitymedia HD-Recorder
Heimkino 5: Musik-Server/Player: RaspberryPi 3
Heimkino 6: Sprachsteuerung: Amazon Echo Dot
1. Harmony: Ultimate
2. Harmony: 900
3. Harmony: 650
Software: MyHarmony+PC-Software

Re: Verbindungsabbrüche zwischen HUB und Elite

Beitrag von std » 22. April 2018 12:51

aber rot heißt IMO schon das der Hub keine Internetverbindung hat. Kannst ja zum testen den Powerline einfach mal ausschalten, bevor du dir Arbeit machst
Mit freundlichen Grüßen Stefan

-------------------------------------
Kein Support per PM oder Mail
TV: Panasonic TX-P50GW20
AVR: Yamaha RX-A3050
Blu-ray: Panasonic DMP-BDT320
DVB-C: Unitymedia HD-Recorder
Musik-Server/Player: RaspberryPi 3
Sprachsteuerung: Amazon Echo Dot


Morghen
Beiträge: 1
Registriert: 22. April 2018 17:03
1. Harmony: Elite
Software: MyHarmony
Heimkino 1: TV : Philips 56 PFL9954/12
Heimkino 2: Blu-Ray Player : LG BD 390
Heimkino 3: AV Receiver : ONKYO TX-NR 818
Heimkino 4: SAT : SKY+PRO Receiver
1. Harmony: Elite
Software: MyHarmony

Re: Verbindungsabbrüche zwischen HUB und Elite

Beitrag von Morghen » 22. April 2018 17:32

Ich hatte vor einer Woche am Sonntag exakt dasselbe Problem. Die Fehlermeldung lautete ebenfalls "Hub ist nicht erreichbar" und sinngemäss "Nähern sie sich mit der Fernbedienung dem Hub". Der Hub leuchtete blinkend rot. Ein Reset löste bei mir das Problem. Seitdem tauchte das Problem nicht wieder auf. Ich muss dazu erwähnen,dass am Vortag bei mir eine Party stattfand und die Harmony Elite durch etliche ungeübte Hände wanderte und somit durchaus das der Auslöser des Problems war. Ich habe die Harmony Elite seit Dezember 2017 und bisher keine Probleme gehabt.
TV : Philips 56 PFL9954/12
Blu-Ray Player : LG BD 390
AV Receiver : ONKYO TX-NR 818
SAT : SKY+PRO Receiver

Benutzeravatar

Kat-CeDe
Harmony Experte
Harmony Experte
Beiträge: 4414
Registriert: 18. Februar 2007 12:14
1. Harmony: Elite
2. Harmony: Ultimate
3. Harmony: Smart Control
Software: MyHarmony
Heimkino 1: TV: Samsung F6510/PS50C430/43KU5079
Heimkino 2: TV: Philip 43PUS6551, LG RZ-32LZ50
Heimkino 3: Beamer: TW3200/TW7300
Heimkino 4: BR:BDP450/HDI Prime 3/HDI 303D
Heimkino 5: MP: Zappiti 4K HDR
Heimkino 6: MP: QNap TS+HS 251/NUC5i3/Fire TV+Stick
Heimkino 7: SAT: VU+ Ultimo/2*Solo2/Duo2
Heimkino 8: SAT: VU+ Solo 4K/VU+Ultimo 4K/Wetek Play
Heimkino 9: AVR: Denon 4400H
Heimkino 10: SB: SC-HTE80EG-K, HT-XT1
Heimkino 11: Philips Hue/Z-Wave/Fritz!Dect/LM Air
Heimkino 12: Sonos Play:1, 3 FosCams
Heimkino 13: Echo/Dot/OpenHAB2/SmartThings/HABridge
Heimkino 14: Leinwand: VNX Atlantis Dream
Wohnort: Etelsen
Wohnort: Etelsen
1. Harmony: Elite
2. Harmony: Ultimate
3. Harmony: Smart Control
Software: MyHarmony

Re: Verbindungsabbrüche zwischen HUB und Elite

Beitrag von Kat-CeDe » 22. April 2018 20:15

Hi,
rot kann die LED auch werden wenn das Netzteil zu schwach ist. Ich hatte es mal an einem USB2-Ausgang (500mA) von meinem Sat-Receiver und da hatte ich öfter solche Aussetzer. Ich habe dann ein externes 1A-Netzteil genommen und danach war alles in Ordnung. Da ein durchschnittlicher Haushalt in Deutschland meiner Meinung nach gefühlte 10 USB-Netzteile haben müsste (:-)) versuch mal ein anderes Netzteil.

Ralf
--- Die Lücke, die ich hinterlasse, ersetzt mich vollständig ---
TV: Samsung F6510/PS50C430/43KU5079
TV: Philip 43PUS6551, LG RZ-32LZ50
Beamer: TW3200/TW7300
BR:BDP450/HDI Prime 3/HDI 303D
MP: Zappiti 4K HDR
MP: QNap TS+HS 251/NUC5i3/Fire TV+Stick
SAT: VU+ Ultimo/2*Solo2/Duo2
SAT: VU+ Solo 4K/VU+Ultimo 4K/Wetek Play
AVR: Denon 4400H
SB: SC-HTE80EG-K, HT-XT1
Philips Hue/Z-Wave/Fritz!Dect/LM Air
Sonos Play:1, 3 FosCams
Echo/Dot/OpenHAB2/SmartThings/HABridge
Leinwand: VNX Atlantis Dream

Benutzeravatar

Themenersteller
olli77
Beiträge: 107
Registriert: 18. November 2010 09:04
1. Harmony: Elite
Software: MyHarmony
Heimkino 1: TV: Panasonic TX-P42VT20E
Heimkino 2: BluRay: Panasonic DMP-BDT100
Heimkino 3: DVD: Sony DVP NS 728
Heimkino 4: Teufel RearStation 4
Heimkino 5: Kabel: VU+ Duo 2 mit 2x DVB-C Tuner
Heimkino 6: Verstärker: Onkyo HTX-22HDX
Heimkino 7: Amazon Echo (nur zeitweise)
Heimkino 8: Empfang: DVB-C
Heimkino 9: Amazon Fire TV Stick 2
1. Harmony: Elite
Software: MyHarmony

Re: Verbindungsabbrüche zwischen HUB und Elite

Beitrag von olli77 » 22. April 2018 21:05

Hm...das ist natürlich das Orginal-Netzteil von Logitech. Wäre das dann kaputt, wenn die LED ab und an rot leuchtet?
Was muss/soll ich denn dafür eines nehmen? Mit welchen Daten/Voraussetzungen?
TV: Panasonic TX-P42VT20E
BluRay: Panasonic DMP-BDT100
DVD: Sony DVP NS 728
Teufel RearStation 4
Kabel: VU+ Duo 2 mit 2x DVB-C Tuner
Verstärker: Onkyo HTX-22HDX
Amazon Echo (nur zeitweise)
Empfang: DVB-C
Amazon Fire TV Stick 2

Benutzeravatar

Kat-CeDe
Harmony Experte
Harmony Experte
Beiträge: 4414
Registriert: 18. Februar 2007 12:14
1. Harmony: Elite
2. Harmony: Ultimate
3. Harmony: Smart Control
Software: MyHarmony
Heimkino 1: TV: Samsung F6510/PS50C430/43KU5079
Heimkino 2: TV: Philip 43PUS6551, LG RZ-32LZ50
Heimkino 3: Beamer: TW3200/TW7300
Heimkino 4: BR:BDP450/HDI Prime 3/HDI 303D
Heimkino 5: MP: Zappiti 4K HDR
Heimkino 6: MP: QNap TS+HS 251/NUC5i3/Fire TV+Stick
Heimkino 7: SAT: VU+ Ultimo/2*Solo2/Duo2
Heimkino 8: SAT: VU+ Solo 4K/VU+Ultimo 4K/Wetek Play
Heimkino 9: AVR: Denon 4400H
Heimkino 10: SB: SC-HTE80EG-K, HT-XT1
Heimkino 11: Philips Hue/Z-Wave/Fritz!Dect/LM Air
Heimkino 12: Sonos Play:1, 3 FosCams
Heimkino 13: Echo/Dot/OpenHAB2/SmartThings/HABridge
Heimkino 14: Leinwand: VNX Atlantis Dream
Wohnort: Etelsen
Wohnort: Etelsen
1. Harmony: Elite
2. Harmony: Ultimate
3. Harmony: Smart Control
Software: MyHarmony

Re: Verbindungsabbrüche zwischen HUB und Elite

Beitrag von Kat-CeDe » 23. April 2018 09:41

Hi,
auf dem Original steht glaube ich 800mA. Ich habe ein 1 oder 2A von Samsung genommen weil es da gerade rumlag. Ich habe jetzt mit einer Companion ein ähnliches Problem.

Ralf
--- Die Lücke, die ich hinterlasse, ersetzt mich vollständig ---
TV: Samsung F6510/PS50C430/43KU5079
TV: Philip 43PUS6551, LG RZ-32LZ50
Beamer: TW3200/TW7300
BR:BDP450/HDI Prime 3/HDI 303D
MP: Zappiti 4K HDR
MP: QNap TS+HS 251/NUC5i3/Fire TV+Stick
SAT: VU+ Ultimo/2*Solo2/Duo2
SAT: VU+ Solo 4K/VU+Ultimo 4K/Wetek Play
AVR: Denon 4400H
SB: SC-HTE80EG-K, HT-XT1
Philips Hue/Z-Wave/Fritz!Dect/LM Air
Sonos Play:1, 3 FosCams
Echo/Dot/OpenHAB2/SmartThings/HABridge
Leinwand: VNX Atlantis Dream