Harmony Hub spinnt plötzlich?!

Für alle Hardware Fragen, die ein bestimmtes Harmony Modell betreffen.
z.B: "Harmony 900 - Display defekt"
Forumsregeln
In diesem Forum bitte immer im Thementitel das Modell angeben. Beispiel: [900] Harmony kocht keinen Kaffee mehr
Wichtige Hinweise zum erstellen neuer Themen - bitte vorher einmal unsere Forenregeln lesen!
Benutzeravatar

Themenersteller
matze787
Beiträge: 60
Registriert: 11. Dezember 2010 15:05
1. Harmony: Elite
Software: MyHarmony
Heimkino 1: TV: LG 60UJ6519
Heimkino 2: Sat: VU+ Uno
Heimkino 3: AVR: Yamaha RX-V473
Heimkino 4: BR: LG BP-430
Heimkino 5: Wharfedale Crystal 3
Heimkino 6: Logitech Harmony Elite m. Hub
Heimkino 7: Google Home
Wohnort: Langen b. Bremerhaven
Wohnort: Langen b. Bremerhaven
1. Harmony: Elite
Software: MyHarmony

Harmony Hub spinnt plötzlich?!

Beitrag von matze787 » 5. Mai 2018 08:19

Moin zusammen!

Seit kurzem habe ich mit meinem Logitech Harmony Hub (dazu habe ich eine Elite) ein großes Problem: er reagiert plötzlich nicht mehr, die grüne Diode glimmt nur noch.

Ich habe ihn dann stromlos gemacht und neu gestartet. Die rote Diode leuchtet wieder richtig und der Hub funktioniert auch wieder. Leider nur eine zeitlang, dann wird die Diode wieder schwächer und der Hub reagiert nicht mehr. Netzteil habe ich bereits getauscht.

Hat noch jemand eine Idee oder muss ich hier beim Händler reklamieren?

Besten Dank im Voraus!
Schöne Grüße von der Nordseeküste,

Matze
TV: LG 60UJ6519
Sat: VU+ Uno
AVR: Yamaha RX-V473
BR: LG BP-430
Wharfedale Crystal 3
Logitech Harmony Elite m. Hub
Google Home


dukemm
Beiträge: 5
Registriert: 14. Juni 2016 20:08
1. Harmony: Elite
2. Harmony: One +
3. Harmony: 885
Software: MyHarmony
Heimkino 1: TV: LG60UE6959
Heimkino 2: Onkyo TX NR 656
Heimkino 3: Gigablue Ultra HD UE
Heimkino 4: Apple TV 3
Heimkino 5: Panasonic DMP-UB 704
Heimkino 6: Sony PS3
1. Harmony: Elite
2. Harmony: One +
3. Harmony: 885
Software: MyHarmony

Re: Harmony Hub spinnt plötzlich?!

Beitrag von dukemm » 5. Mai 2018 08:36

habe ebenfalls seit gestern das Problem.
Wollte einschalten und es passierte erst nichts. Dann ging verzögert der Receiver und der Sattuner an. TV blieb dunkel.
Heute Hub stromlos gemacht und dann ging es für kurze Zeit.Elite und Hub neu gesynct.
Ging für kurze Zeit, dann wieder langsam. SW Update gecheckt. Ging wieder für kurze Zeit.
Binn mit meinem Latein nun am Ende. Mal sehen, was die Hotline sagt.
TV: LG60UE6959
Onkyo TX NR 656
Gigablue Ultra HD UE
Apple TV 3
Panasonic DMP-UB 704
Sony PS3


PatrickMS
Beiträge: 4
Registriert: 10. August 2017 18:50
1. Harmony: Elite
Software: MyHarmony+PC-Software
1. Harmony: Elite
Software: MyHarmony+PC-Software

Re: Harmony Hub spinnt plötzlich?!

Beitrag von PatrickMS » 5. Mai 2018 08:43

Bei mi gibt es die gleichen Probleme.

Grüße

Patrick

Benutzeravatar

Themenersteller
matze787
Beiträge: 60
Registriert: 11. Dezember 2010 15:05
1. Harmony: Elite
Software: MyHarmony
Heimkino 1: TV: LG 60UJ6519
Heimkino 2: Sat: VU+ Uno
Heimkino 3: AVR: Yamaha RX-V473
Heimkino 4: BR: LG BP-430
Heimkino 5: Wharfedale Crystal 3
Heimkino 6: Logitech Harmony Elite m. Hub
Heimkino 7: Google Home
Wohnort: Langen b. Bremerhaven
Wohnort: Langen b. Bremerhaven
1. Harmony: Elite
Software: MyHarmony

Re: Harmony Hub spinnt plötzlich?!

Beitrag von matze787 » 5. Mai 2018 09:00

Da brat mir einer einen Storch...ich bin gespannt, ob jemand was rausfindet. Wäre klasse, wenn es dann eine Info gibt.

Danke!
Schöne Grüße von der Nordseeküste,

Matze
TV: LG 60UJ6519
Sat: VU+ Uno
AVR: Yamaha RX-V473
BR: LG BP-430
Wharfedale Crystal 3
Logitech Harmony Elite m. Hub
Google Home

Benutzeravatar

Wolfram
Harmony Experte
Harmony Experte
Beiträge: 515
Registriert: 30. März 2009 15:30
1. Harmony: Ultimate
2. Harmony: One
Software: MyHarmony
Heimkino 1: AVR: Yahama RX-A660 + MusicCast WX-010
Heimkino 2: BluRay: Yamaha BD-S671
Heimkino 3: TV: Samsung UE49KS8090
Heimkino 4: Media Receiver: MR 401
Heimkino 5: Klima: Trisa Silent Power
Heimkino 6: Streaming-Box: Apple TV 4
Heimkino 7: Amazon Echo
Heimkino 8: Wlan-Steckdosen: TP-Link HS110
Heimkino 9: Gerätesteuerung am PC: Home Remote App
Heimkino 10: NAS: Synology DiskStation DS218+
Heimkino 11: Klima 2: Koenik
Heimkino 12: Licht: Philips Hue
Heimkino 13: Logitech Pop Home-Schalter
1. Harmony: Ultimate
2. Harmony: One
Software: MyHarmony

Re: Harmony Hub spinnt plötzlich?!

Beitrag von Wolfram » 5. Mai 2018 09:10

Das Problem ist zwischenzeitlich von Logitech bestätigt, es wird daran gearbeitet.
Ein Neustart des Hubs behebt das Problem, allerdings nur so lange bis ein erneuter Serverkontakt stattfindet.
also abwarten bis der Bug beseitigt ist

Fehler ist bei mir auch wieder :(
AVR: Yahama RX-A660 + MusicCast WX-010
BluRay: Yamaha BD-S671
TV: Samsung UE49KS8090
Media Receiver: MR 401
Klima: Trisa Silent Power
Streaming-Box: Apple TV 4
Amazon Echo
Wlan-Steckdosen: TP-Link HS110
Gerätesteuerung am PC: Home Remote App
NAS: Synology DiskStation DS218+
Klima 2: Koenik
Licht: Philips Hue
Logitech Pop Home-Schalter

Benutzeravatar

m4d-maNu
Beiträge: 255
Registriert: 28. August 2012 21:17
1. Harmony: Ultimate
2. Harmony: Ultimate
3. Harmony: Touch
Software: MyHarmony
Heimkino 1: TV: Samsung UE46D8090
Heimkino 2: <---- Gehört noch zum linken System
Heimkino 3: TV: Samsung UE22F5470
Heimkino 4: DVR: Sagemcom RCIi88-320
Heimkino 5: Sound: Harman Kardon HS350
Heimkino 6: DVR: Samsung SMT-C7200
Heimkino 7: STB: Fire TV (Gen 2) mit 4K
Heimkino 8: Sound: Lindy Toslink Switch
Heimkino 9: STB: Fire TV Stick (Gen 2)
Heimkino 10: Konsole: PlayStation 3 (Fat)
Heimkino 11: Strom: 1x Revolt Infrarot Steckdose
Heimkino 12: TV: Samsung LE23R32B
Heimkino 13: Konsole: PlayStation 4 (Pro)
Heimkino 15: DR: Sagemcom DCI85HD
1. Harmony: Ultimate
2. Harmony: Ultimate
3. Harmony: Touch
Software: MyHarmony

Re: Harmony Hub spinnt plötzlich?!

Beitrag von m4d-maNu » 5. Mai 2018 10:32

Ah sehr gut, ich bin nicht der einzige mit diesen Problem und auch bei mir ist es seit gestern so.

Egal ob beim Ein- oder Abschalten, es dauert einfach extrem lange, es taucht auch auf dem Display oben rechts auf einmal ein X auf, was dann sehr oft gefolgt wird von einer Meldung, dass das Zeitlimit überschritten würde für die Aktion.
IMG_3785.jpg
IMG_3786.jpg

Neustart des Hubs hab ich sogar schon instinktiv gemacht und danach ging es wieder, was mich aber dann doch stark wundert, ist die Tatsache das ich 2 Hubs habe und nur der im Wohnzimmer hat diese Probleme, der im Schlafzimmer nicht... Wenn Logitech irgend ein Problem hat, müssten doch eigentlich beide Hubs ein Problem haben.

Was ich mich nun aber generell frage, warum Funktionieren die Hubs nicht mehr richtig, wenn sie mit den Logitech Server nicht kommunizieren können... Sollte die Ganze Schalt Geschichte nicht lokal in den eigenen Räumen sein? Finde ich persönlich nicht so cool, dass diese Sachen auch über Logitech Server gehen und nicht rein Lokal bleiben.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
greez maNu
TV: Samsung UE46D8090
<---- Gehört noch zum linken System
TV: Samsung UE22F5470
DVR: Sagemcom RCIi88-320
Sound: Harman Kardon HS350
DVR: Samsung SMT-C7200
STB: Fire TV (Gen 2) mit 4K
Sound: Lindy Toslink Switch
STB: Fire TV Stick (Gen 2)
Konsole: PlayStation 3 (Fat)
Strom: 1x Revolt Infrarot Steckdose
TV: Samsung LE23R32B
Konsole: PlayStation 4 (Pro)
DR: Sagemcom DCI85HD

Benutzeravatar

TheWolf
Foren-Admin
Foren-Admin
Beiträge: 16976
Registriert: 9. März 2006 16:24
1. Harmony: Elite
2. Harmony: Ultimate
3. Harmony: 900
Software: MyHarmony+PC-Software
Heimkino 1: TV: Sony KDL-55W905A
Heimkino 2: SAT: TechniSat DigiCorder HD S2 Plus
Heimkino 3: BluRay: Oppo BDP-103D (Darbee)
Heimkino 4: AV: Pioneer SC-LX801
Heimkino 5: Licht: JB Media Light-Manager Pro+
Heimkino 6: Aktoren: InterTechno + DÜWI
Heimkino 7: DSP: Anti-Mode 8033 Cinema
Wohnort: Paderborn
Wohnort: Paderborn
1. Harmony: Elite
2. Harmony: Ultimate
3. Harmony: 900
Software: MyHarmony+PC-Software

Re: Harmony Hub spinnt plötzlich?!

Beitrag von TheWolf » 5. Mai 2018 10:40

m4d-maNu hat geschrieben:
5. Mai 2018 10:32
Was ich mich nun aber generell frage, warum Funktionieren die Hubs nicht mehr richtig, wenn sie mit den Logitech Server nicht kommunizieren können... Sollte die Ganze Schalt Geschichte nicht lokal in den eigenen Räumen sein?
Genau so ist es auch. :ja:
Aber ... wer sagt uns, das der Hub -aus welchen Gründen auch immer- aktuell nicht doch immer wieder vergeblich versucht, den Server zu kontaktieren?
Diese Versuche könnten dann die Verzögerungen verursachen.

Übrigens: Meine Elite hat diese Probleme nicht. Dafür hat sie aber auch schon die neueste Beta-FW. Also warten wir mal ab, wann Logitech diese FW veröffentlicht.
CU Hans
Kein Support per PN.
:arrow: Foren-Regeln (Wichtiger Punkt: Gerätedaten)
:arrow: Immer angeben, ob die PC-Software 7.7.0 oder MyHarmony benutzt wird.
TV: Sony KDL-55W905A
SAT: TechniSat DigiCorder HD S2 Plus
BluRay: Oppo BDP-103D (Darbee)
AV: Pioneer SC-LX801
Licht: JB Media Light-Manager Pro+
Aktoren: InterTechno + DÜWI
DSP: Anti-Mode 8033 Cinema

Benutzeravatar

m4d-maNu
Beiträge: 255
Registriert: 28. August 2012 21:17
1. Harmony: Ultimate
2. Harmony: Ultimate
3. Harmony: Touch
Software: MyHarmony
Heimkino 1: TV: Samsung UE46D8090
Heimkino 2: <---- Gehört noch zum linken System
Heimkino 3: TV: Samsung UE22F5470
Heimkino 4: DVR: Sagemcom RCIi88-320
Heimkino 5: Sound: Harman Kardon HS350
Heimkino 6: DVR: Samsung SMT-C7200
Heimkino 7: STB: Fire TV (Gen 2) mit 4K
Heimkino 8: Sound: Lindy Toslink Switch
Heimkino 9: STB: Fire TV Stick (Gen 2)
Heimkino 10: Konsole: PlayStation 3 (Fat)
Heimkino 11: Strom: 1x Revolt Infrarot Steckdose
Heimkino 12: TV: Samsung LE23R32B
Heimkino 13: Konsole: PlayStation 4 (Pro)
Heimkino 15: DR: Sagemcom DCI85HD
1. Harmony: Ultimate
2. Harmony: Ultimate
3. Harmony: Touch
Software: MyHarmony

Re: Harmony Hub spinnt plötzlich?!

Beitrag von m4d-maNu » 5. Mai 2018 10:48

TheWolf hat geschrieben:
5. Mai 2018 10:40
Genau so ist es auch. :ja:
Aber ... wer sagt uns, das der Hub -aus welchen Gründen auch immer- aktuell nicht doch immer wieder vergeblich versucht, den Server zu kontaktieren?
Diese Versuche könnten dann die Verzögerungen verursachen.
Klar so könnte es auch sein, aber wie es wirklich ist wissen wir leider nicht. Keine von uns dürfte ein Blicke diesbezüglich in den Code haben.

Ich kann verstehen das bestimmte Sachen notwendig sind für die Synchronisierung oder wenn man von außerhalb seine Geräte ein- und ausschalten will. Da sollte dann natürlich der Hub Versuchen mit den Server zu Kommunizieren aber gerade was die Fernsteuern angeht, wäre ein Schalter nicht verkehrt den man setzten kann um diese Funktion zu aktiveren. Ist dieser dann nicht aktiv da nicht benötigt, sollte der Hub auch nicht Krampfhaft versuchen mit den Server zu kommunizieren.

Denn daran sehe ich aktuell nun das Problem, der Hub will übers Internet auch die Informationen an die Apps verteilen, so dass diese auch bescheid wissen wie der Status der ganzen Geräte ist. Und da gibt es ein Problem. Das der Hub kein Internet hat, sagt einen zum Beispiel die MyHarmony Anwendung, wenn man sich mit seinen WLAN verbindet. Denn zuerst dachte ich bei mir, dass es daran liegt das er im falschen Spot Access Point verbunden hat (er hat den aus dem Büro genommen, statt dem aus dem Wohnzimmer obwohl der Hub gerade mal 1 Meter entfernt von den Wohnzimmer AP steht).
TheWolf hat geschrieben:
5. Mai 2018 10:40
Übrigens: Meine Elite hat diese Probleme nicht. Dafür hat sie aber auch schon die neueste Beta-FW. Also warten wir mal ab, wann Logitech diese FW veröffentlicht.
Das klingt ja schon mal gut, dann muss man eventuell nur noch auf das Rollout warten.
greez maNu
TV: Samsung UE46D8090
<---- Gehört noch zum linken System
TV: Samsung UE22F5470
DVR: Sagemcom RCIi88-320
Sound: Harman Kardon HS350
DVR: Samsung SMT-C7200
STB: Fire TV (Gen 2) mit 4K
Sound: Lindy Toslink Switch
STB: Fire TV Stick (Gen 2)
Konsole: PlayStation 3 (Fat)
Strom: 1x Revolt Infrarot Steckdose
TV: Samsung LE23R32B
Konsole: PlayStation 4 (Pro)
DR: Sagemcom DCI85HD

Benutzeravatar

TheWolf
Foren-Admin
Foren-Admin
Beiträge: 16976
Registriert: 9. März 2006 16:24
1. Harmony: Elite
2. Harmony: Ultimate
3. Harmony: 900
Software: MyHarmony+PC-Software
Heimkino 1: TV: Sony KDL-55W905A
Heimkino 2: SAT: TechniSat DigiCorder HD S2 Plus
Heimkino 3: BluRay: Oppo BDP-103D (Darbee)
Heimkino 4: AV: Pioneer SC-LX801
Heimkino 5: Licht: JB Media Light-Manager Pro+
Heimkino 6: Aktoren: InterTechno + DÜWI
Heimkino 7: DSP: Anti-Mode 8033 Cinema
Wohnort: Paderborn
Wohnort: Paderborn
1. Harmony: Elite
2. Harmony: Ultimate
3. Harmony: 900
Software: MyHarmony+PC-Software

Re: Harmony Hub spinnt plötzlich?!

Beitrag von TheWolf » 5. Mai 2018 11:00

m4d-maNu hat geschrieben:
5. Mai 2018 10:48
Ich kann verstehen das bestimmte Sachen notwendig sind für die Synchronisierung oder wenn man von außerhalb seine Geräte ein- und ausschalten will. Da sollte dann natürlich der Hub Versuchen mit den Server zu Kommunizieren aber gerade was die Fernsteuern angeht, wäre ein Schalter nicht verkehrt den man setzten kann um diese Funktion zu aktiveren. Ist dieser dann nicht aktiv da nicht benötigt, sollte der Hub auch nicht Krampfhaft versuchen mit den Server zu kommunizieren.
Da hast Du absolut recht.
Aber ... und das ist jetzt graue Theorie ... ich behaupte, das alles genauso lief, bis irgend jemand auf der Server-Seite was geändert hat, was dazu führt, das der Hub jetzt diesen Schalter ignoriert und immer wieder Server-Kontakt sucht.
CU Hans
Kein Support per PN.
:arrow: Foren-Regeln (Wichtiger Punkt: Gerätedaten)
:arrow: Immer angeben, ob die PC-Software 7.7.0 oder MyHarmony benutzt wird.
TV: Sony KDL-55W905A
SAT: TechniSat DigiCorder HD S2 Plus
BluRay: Oppo BDP-103D (Darbee)
AV: Pioneer SC-LX801
Licht: JB Media Light-Manager Pro+
Aktoren: InterTechno + DÜWI
DSP: Anti-Mode 8033 Cinema

Benutzeravatar

m4d-maNu
Beiträge: 255
Registriert: 28. August 2012 21:17
1. Harmony: Ultimate
2. Harmony: Ultimate
3. Harmony: Touch
Software: MyHarmony
Heimkino 1: TV: Samsung UE46D8090
Heimkino 2: <---- Gehört noch zum linken System
Heimkino 3: TV: Samsung UE22F5470
Heimkino 4: DVR: Sagemcom RCIi88-320
Heimkino 5: Sound: Harman Kardon HS350
Heimkino 6: DVR: Samsung SMT-C7200
Heimkino 7: STB: Fire TV (Gen 2) mit 4K
Heimkino 8: Sound: Lindy Toslink Switch
Heimkino 9: STB: Fire TV Stick (Gen 2)
Heimkino 10: Konsole: PlayStation 3 (Fat)
Heimkino 11: Strom: 1x Revolt Infrarot Steckdose
Heimkino 12: TV: Samsung LE23R32B
Heimkino 13: Konsole: PlayStation 4 (Pro)
Heimkino 15: DR: Sagemcom DCI85HD
1. Harmony: Ultimate
2. Harmony: Ultimate
3. Harmony: Touch
Software: MyHarmony

Re: Harmony Hub spinnt plötzlich?!

Beitrag von m4d-maNu » 5. Mai 2018 11:09

TheWolf hat geschrieben:
5. Mai 2018 11:00
Aber ... und das ist jetzt graue Theorie ... ich behaupte, das alles genauso lief, bis irgend jemand auf der Server-Seite was geändert hat, was dazu führt, das der Hub jetzt diesen Schalter ignoriert und immer wieder Server-Kontakt sucht.
Ich kann bei meinen Harmony Geräten, es einstellen ob sie Ferngesteuert werden können oder nicht? Diese Funktion ist mir neu, wo würde die sich befinden?

Ich weiß das ich sie Fernsteuern kann aber dafür musste ich bis jetzt nichts einstellen. Heißt wenn es diesen Schalter gibt, muss der Standardmäßig ja auf Aktiv gesetzt sein.
greez maNu
TV: Samsung UE46D8090
<---- Gehört noch zum linken System
TV: Samsung UE22F5470
DVR: Sagemcom RCIi88-320
Sound: Harman Kardon HS350
DVR: Samsung SMT-C7200
STB: Fire TV (Gen 2) mit 4K
Sound: Lindy Toslink Switch
STB: Fire TV Stick (Gen 2)
Konsole: PlayStation 3 (Fat)
Strom: 1x Revolt Infrarot Steckdose
TV: Samsung LE23R32B
Konsole: PlayStation 4 (Pro)
DR: Sagemcom DCI85HD

Benutzeravatar

Wolfram
Harmony Experte
Harmony Experte
Beiträge: 515
Registriert: 30. März 2009 15:30
1. Harmony: Ultimate
2. Harmony: One
Software: MyHarmony
Heimkino 1: AVR: Yahama RX-A660 + MusicCast WX-010
Heimkino 2: BluRay: Yamaha BD-S671
Heimkino 3: TV: Samsung UE49KS8090
Heimkino 4: Media Receiver: MR 401
Heimkino 5: Klima: Trisa Silent Power
Heimkino 6: Streaming-Box: Apple TV 4
Heimkino 7: Amazon Echo
Heimkino 8: Wlan-Steckdosen: TP-Link HS110
Heimkino 9: Gerätesteuerung am PC: Home Remote App
Heimkino 10: NAS: Synology DiskStation DS218+
Heimkino 11: Klima 2: Koenik
Heimkino 12: Licht: Philips Hue
Heimkino 13: Logitech Pop Home-Schalter
1. Harmony: Ultimate
2. Harmony: One
Software: MyHarmony

Re: Harmony Hub spinnt plötzlich?!

Beitrag von Wolfram » 5. Mai 2018 11:14

Hab jetzt vorübergehend die Hubzuweisungen entfernt und steuere nur noch mit der FB
So lauft wenigstens alles flüssig :wink:
AVR: Yahama RX-A660 + MusicCast WX-010
BluRay: Yamaha BD-S671
TV: Samsung UE49KS8090
Media Receiver: MR 401
Klima: Trisa Silent Power
Streaming-Box: Apple TV 4
Amazon Echo
Wlan-Steckdosen: TP-Link HS110
Gerätesteuerung am PC: Home Remote App
NAS: Synology DiskStation DS218+
Klima 2: Koenik
Licht: Philips Hue
Logitech Pop Home-Schalter


oldman3344
Beiträge: 2
Registriert: 5. Mai 2018 10:55
1. Harmony: Hub
Software: MyHarmony+PC-Software
1. Harmony: Hub
Software: MyHarmony+PC-Software

Re: Harmony Hub spinnt plötzlich?!

Beitrag von oldman3344 » 5. Mai 2018 11:18

m4d-maNu hat geschrieben:
5. Mai 2018 10:32
Was ich mich nun aber generell frage, warum Funktionieren die Hubs nicht mehr richtig, wenn sie mit den Logitech Server nicht kommunizieren können... Sollte die Ganze Schalt Geschichte nicht lokal in den eigenen Räumen sein? Finde ich persönlich nicht so cool, dass diese Sachen auch über Logitech Server gehen und nicht rein Lokal bleiben.
hi, finde ich jetzt auch nicht so cool
habe seit gestern mit meinem HUB auch diese hier angegebenen Probleme, Stromlos machen des HUB funktioniert für eine gewisse Zeit,
hoffentlich wird das bald gefixt
bin froh das ich dies seite gefunen habe, somit anscheinend kein HW problem

Benutzeravatar

TheWolf
Foren-Admin
Foren-Admin
Beiträge: 16976
Registriert: 9. März 2006 16:24
1. Harmony: Elite
2. Harmony: Ultimate
3. Harmony: 900
Software: MyHarmony+PC-Software
Heimkino 1: TV: Sony KDL-55W905A
Heimkino 2: SAT: TechniSat DigiCorder HD S2 Plus
Heimkino 3: BluRay: Oppo BDP-103D (Darbee)
Heimkino 4: AV: Pioneer SC-LX801
Heimkino 5: Licht: JB Media Light-Manager Pro+
Heimkino 6: Aktoren: InterTechno + DÜWI
Heimkino 7: DSP: Anti-Mode 8033 Cinema
Wohnort: Paderborn
Wohnort: Paderborn
1. Harmony: Elite
2. Harmony: Ultimate
3. Harmony: 900
Software: MyHarmony+PC-Software

Re: Harmony Hub spinnt plötzlich?!

Beitrag von TheWolf » 5. Mai 2018 11:21

m4d-maNu hat geschrieben:
5. Mai 2018 11:09
Ich kann bei meinen Harmony Geräten, es einstellen ob sie Ferngesteuert werden können oder nicht? Diese Funktion ist mir neu, wo würde die sich befinden?

Ich weiß das ich sie Fernsteuern kann aber dafür musste ich bis jetzt nichts einstellen. Heißt wenn es diesen Schalter gibt, muss der Standardmäßig ja auf Aktiv gesetzt sein.
Da hab ich mich wohl missverständlich ausgedrückt.
Meine Überlegung sind: Es gibt auf dem Server bzw. dem Hub einen internen Schalter, der besagt:
- Ist aktuell eine Internet-Verbindung vorhanden? [Ja/Nein]
- Wenn [Nein] frage den Internet-Status ab bei [Start einer Aktion / Senden eines Befehls]

Wenn hier nun eine Server-Änderung von [Start einer Aktion] zu [Senden eines Befehls] vorgenommen wurde, hätten wir exakt das aktuelle Fehl-Verhalten.
Wir User haben natürlich keinen Zugriff auf diesen Schalter bzw. seine Logik.
CU Hans
Kein Support per PN.
:arrow: Foren-Regeln (Wichtiger Punkt: Gerätedaten)
:arrow: Immer angeben, ob die PC-Software 7.7.0 oder MyHarmony benutzt wird.
TV: Sony KDL-55W905A
SAT: TechniSat DigiCorder HD S2 Plus
BluRay: Oppo BDP-103D (Darbee)
AV: Pioneer SC-LX801
Licht: JB Media Light-Manager Pro+
Aktoren: InterTechno + DÜWI
DSP: Anti-Mode 8033 Cinema


sbrunsch
Beiträge: 2
Registriert: 5. Mai 2018 11:19
1. Harmony: Elite
1. Harmony: Elite

Re: Harmony Hub spinnt plötzlich?!

Beitrag von sbrunsch » 5. Mai 2018 11:24

Hi.

Mein Sohn (9 Jahre) hat gestern das Problem als erster festgestellt. Musste mich aufgrund eurer Info erstmal entschuldigen.

Ich hab jetzt dem Hub das Internet gesperrt. Mal schauen, ob es trotzdem funktioniert oder geht dann gar nichts mehr?

Gruß
Stephan
Zuletzt geändert von sbrunsch am 5. Mai 2018 11:37, insgesamt 2-mal geändert.

Benutzeravatar

m4d-maNu
Beiträge: 255
Registriert: 28. August 2012 21:17
1. Harmony: Ultimate
2. Harmony: Ultimate
3. Harmony: Touch
Software: MyHarmony
Heimkino 1: TV: Samsung UE46D8090
Heimkino 2: <---- Gehört noch zum linken System
Heimkino 3: TV: Samsung UE22F5470
Heimkino 4: DVR: Sagemcom RCIi88-320
Heimkino 5: Sound: Harman Kardon HS350
Heimkino 6: DVR: Samsung SMT-C7200
Heimkino 7: STB: Fire TV (Gen 2) mit 4K
Heimkino 8: Sound: Lindy Toslink Switch
Heimkino 9: STB: Fire TV Stick (Gen 2)
Heimkino 10: Konsole: PlayStation 3 (Fat)
Heimkino 11: Strom: 1x Revolt Infrarot Steckdose
Heimkino 12: TV: Samsung LE23R32B
Heimkino 13: Konsole: PlayStation 4 (Pro)
Heimkino 15: DR: Sagemcom DCI85HD
1. Harmony: Ultimate
2. Harmony: Ultimate
3. Harmony: Touch
Software: MyHarmony

Re: Harmony Hub spinnt plötzlich?!

Beitrag von m4d-maNu » 5. Mai 2018 11:27

Wolfram hat geschrieben:
5. Mai 2018 11:14
Hab jetzt vorübergehend die Hubzuweisungen entfernt und steuere nur noch mit der FB
So lauft wenigstens alles flüssig :wink:
Ist für mich leider keine Option, da ich auch versteckte Geräte damit steuere.
TheWolf hat geschrieben:
5. Mai 2018 11:21
Da hab ich mich wohl missverständlich ausgedrückt.
......
Wir User haben natürlich keinen Zugriff auf diesen Schalter bzw. seine Logik.
Ach so war das gemeint.

sbrunsch hat geschrieben:
5. Mai 2018 11:24
Mein Sohn (9 Jahte) hat gestern das Preoblem als erster festgestellt. Musste mich aufgrund eurer Info erstmal entschuldigen.
Soll heißen, du hast erstmal deinen Sohn geschimpft da du meintest er habe etwas verstellt 😉

Kenne ich irgendwoher, wenn es solche Dinge betrifft, hat immer meine Lebensgefährtin das Glück diese als erstes zu bemerken und entsprechend sag ich meistens immer "keine Ahnung was du immer so machst, bei mir geht es doch auch immer".
greez maNu
TV: Samsung UE46D8090
<---- Gehört noch zum linken System
TV: Samsung UE22F5470
DVR: Sagemcom RCIi88-320
Sound: Harman Kardon HS350
DVR: Samsung SMT-C7200
STB: Fire TV (Gen 2) mit 4K
Sound: Lindy Toslink Switch
STB: Fire TV Stick (Gen 2)
Konsole: PlayStation 3 (Fat)
Strom: 1x Revolt Infrarot Steckdose
TV: Samsung LE23R32B
Konsole: PlayStation 4 (Pro)
DR: Sagemcom DCI85HD