[Hub+950] Wifi LED mit Fernbedienung schalten

Für alle Hardware Fragen, die ein bestimmtes Harmony Modell betreffen.
z.B: "Harmony 900 - Display defekt"
Forumsregeln
In diesem Forum bitte immer im Thementitel das Modell angeben. Beispiel: [900] Harmony kocht keinen Kaffee mehr
Wichtige Hinweise zum erstellen neuer Themen - bitte vorher einmal unsere Forenregeln lesen!

Themenersteller
Shawn26
Beiträge: 3
Registriert: 11. Oktober 2018 14:57
1. Harmony: Hub
2. Harmony: 950
Software: PC-Software 7.7.0
1. Harmony: Hub
2. Harmony: 950
Software: PC-Software 7.7.0

[Hub+950] Wifi LED mit Fernbedienung schalten

Beitrag von Shawn26 » 11. Oktober 2018 15:10

Hallo,

bin neu hier und habe den Hub auch erst seit kurzer Zeit.
Wenn ich es richtig verstanden habe kann der Hub auch via Wifi etwas schalten.

Nun meine Frage?
Ich habe LED Stripes welche ich via Smartphone App (Wifi) schalten kann und welche mit IR Fernbedienung zu schalten sind (zusätzliche auch mit Alexa, aber die gibt es aktuell noch nicht in meinem Haushalt).

Besteht die Möglichkeit diese LED Stripes mit der Harmony 950 bzw. dem Hub über den Wifi Weg zu steuern? Hier geht es in erster Linie eigentlich auch nur darum bei einer Aktion z.B.: "Fernsehen" auch die LED Stripes direkt mit einzuschalten.

Vielen Dank für jede Hilfe.

Shawn26

Benutzeravatar

std
Foren-Admin
Foren-Admin
Beiträge: 12254
Registriert: 31. Januar 2006 17:02
1. Harmony: Ultimate
2. Harmony: 900
3. Harmony: 650
Software: MyHarmony+PC-Software
Heimkino 1: TV: Panasonic TX-P50GW20
Heimkino 2: AVR: Yamaha RX-A3050
Heimkino 3: Blu-ray: Panasonic DMP-BDT320
Heimkino 4: DVB-C: Unitymedia HD-Recorder
Heimkino 5: Musik-Server/Player: RaspberryPi 3
Heimkino 6: Sprachsteuerung: Amazon Echo Dot
1. Harmony: Ultimate
2. Harmony: 900
3. Harmony: 650
Software: MyHarmony+PC-Software

Re: [Hub+950] Wifi LED mit Fernbedienung schalten

Beitrag von std » 11. Oktober 2018 15:49

Kurz und knapp: nein
Mit freundlichen Grüßen Stefan

-------------------------------------
Kein Support per PM oder Mail
TV: Panasonic TX-P50GW20
AVR: Yamaha RX-A3050
Blu-ray: Panasonic DMP-BDT320
DVB-C: Unitymedia HD-Recorder
Musik-Server/Player: RaspberryPi 3
Sprachsteuerung: Amazon Echo Dot


Themenersteller
Shawn26
Beiträge: 3
Registriert: 11. Oktober 2018 14:57
1. Harmony: Hub
2. Harmony: 950
Software: PC-Software 7.7.0
1. Harmony: Hub
2. Harmony: 950
Software: PC-Software 7.7.0

Re: [Hub+950] Wifi LED mit Fernbedienung schalten

Beitrag von Shawn26 » 11. Oktober 2018 15:59

Mit dem Umweg über Alexa?

Shawn26


Fonzo
Smarthome Experte
Smarthome Experte
Beiträge: 618
Registriert: 22. Dezember 2014 00:51
1. Harmony: Elite
2. Harmony: Ultimate
Software: MyHarmony
Heimkino 1: AV Reciever: Denon AVC-X8500H
Heimkino 2: TV: Samsung LE40C750
Heimkino 3: Sat: Dreambox 920
Heimkino 4: Sonos: Connect, Play5, Play3, Play1
Heimkino 5: Blueray: DP-UB9004
Heimkino 6: FireTV
Heimkino 7: Philips HUE
Heimkino 8: IP-Symcon 5
Heimkino 9: Squeezebox
Heimkino 10: Amazon Alexa
Heimkino 11: Nvidia Shield
Heimkino 12: Dualmask Multiformat Tension Leinwand
Heimkino 13: Epson Beamer
Heimkino 14: Play Station 4 Pro
Heimkino 15: Google Home
1. Harmony: Elite
2. Harmony: Ultimate
Software: MyHarmony

Re: [Hub+950] Wifi LED mit Fernbedienung schalten

Beitrag von Fonzo » 11. Oktober 2018 16:59

Shawn26 hat geschrieben:
11. Oktober 2018 15:10
Ich habe LED Stripes welche ich via Smartphone App (Wifi) schalten kann und welche mit IR Fernbedienung zu schalten sind (zusätzliche auch mit Alexa, aber die gibt es aktuell noch nicht in meinem Haushalt).

Besteht die Möglichkeit diese LED Stripes mit der Harmony 950 bzw. dem Hub über den Wifi Weg zu steuern? Hier geht es in erster Linie eigentlich auch nur darum bei einer Aktion z.B.: "Fernsehen" auch die LED Stripes direkt mit einzuschalten.
Wenn ich das richtig verstanden habe lassen sich die LED Stripes sowohl über IR schalten als auch Wifi. Wifi wäre zwar schöner, aber was hindert Dich daran, wenn diese über IR schaltbar sind, dass dann auf dem Weg über den Harmony Hub zu tun?
AV Reciever: Denon AVC-X8500H
TV: Samsung LE40C750
Sat: Dreambox 920
Sonos: Connect, Play5, Play3, Play1
Blueray: DP-UB9004
FireTV
Philips HUE
IP-Symcon 5
Squeezebox
Amazon Alexa
Nvidia Shield
Dualmask Multiformat Tension Leinwand
Epson Beamer
Play Station 4 Pro
Google Home

Benutzeravatar

std
Foren-Admin
Foren-Admin
Beiträge: 12254
Registriert: 31. Januar 2006 17:02
1. Harmony: Ultimate
2. Harmony: 900
3. Harmony: 650
Software: MyHarmony+PC-Software
Heimkino 1: TV: Panasonic TX-P50GW20
Heimkino 2: AVR: Yamaha RX-A3050
Heimkino 3: Blu-ray: Panasonic DMP-BDT320
Heimkino 4: DVB-C: Unitymedia HD-Recorder
Heimkino 5: Musik-Server/Player: RaspberryPi 3
Heimkino 6: Sprachsteuerung: Amazon Echo Dot
1. Harmony: Ultimate
2. Harmony: 900
3. Harmony: 650
Software: MyHarmony+PC-Software

Re: [Hub+950] Wifi LED mit Fernbedienung schalten

Beitrag von std » 11. Oktober 2018 17:09

ui
IR habe ich glatt überlesen
Mit freundlichen Grüßen Stefan

-------------------------------------
Kein Support per PM oder Mail
TV: Panasonic TX-P50GW20
AVR: Yamaha RX-A3050
Blu-ray: Panasonic DMP-BDT320
DVB-C: Unitymedia HD-Recorder
Musik-Server/Player: RaspberryPi 3
Sprachsteuerung: Amazon Echo Dot


Themenersteller
Shawn26
Beiträge: 3
Registriert: 11. Oktober 2018 14:57
1. Harmony: Hub
2. Harmony: 950
Software: PC-Software 7.7.0
1. Harmony: Hub
2. Harmony: 950
Software: PC-Software 7.7.0

Re: [Hub+950] Wifi LED mit Fernbedienung schalten

Beitrag von Shawn26 » 11. Oktober 2018 19:31

Ok dazu müsste ich die IR Verlängerung hinter den Schrank legen...das würde aber dann auch verhindern das andere Geräte geschaltet werden (wie es schon häufiger erwähnt wurde), da der IR-Empfänger ja auch hinter dem Schrank liegt.