Ladegerät für Harmony-Accus - Pixo C2+ und Hähnel UniPal

Für alle Hardware Fragen, die ein bestimmtes Harmony Modell betreffen.
z.B: "Harmony 900 - Display defekt"
Forumsregeln
In diesem Forum bitte immer im Thementitel das Modell angeben. Beispiel: [900] Harmony kocht keinen Kaffee mehr
Wichtige Hinweise zum erstellen neuer Themen - bitte vorher einmal unsere Forenregeln lesen!
Benutzeravatar
TheWolf
Themenersteller
Foren-Admin
Foren-Admin
Beiträge: 16187
Registriert: 9. März 2006 16:24
1. Fernbedienung: H Elite
2. Fernbedienung: H Ultimate
3. Fernbedienung: H 900
Software: Beides
Heimkino 1: TV: Sony KDL-55W905A
Heimkino 2: SAT: TechniSat DigiCorder HD S2 Plus
Heimkino 3: BluRay: Oppo BDP-103D (Darbee)
Heimkino 4: AV: Pioneer SC-LX58
Heimkino 5: Licht: JB Media Light-Manager Pro+
Heimkino 6: Aktoren: InterTechno + DÜWI
Heimkino 7: DSP: Anti-Mode 8033 Cinema
Wohnort: Paderborn
Wohnort: Paderborn
1. Fernbedienung: H Elite
2. Fernbedienung: H Ultimate
3. Fernbedienung: H 900
Software: Beides

Re: Ladegerät für Harmony-Accus - Pixo C2+ und Hähnel UniPal

Beitrag von TheWolf » 18. Oktober 2010 08:54

Tomspeed hat geschrieben: Oder ist die von der 900 bzw one stabil genug gebaut, dass keinen Schäden entstehen?
Bis heute (fast ein Jahr) sind bei meiner H900 keinerlei Ermüdungs- oder Verschleißerscheinungen sichtbar.
CU Hans
Kein Support per PN.
:arrow: Foren-Regeln (Wichtiger Punkt: Gerätedaten)
:arrow: Immer angeben, ob die PC-Software oder myharmony.com benutzt wird.
TV: Sony KDL-55W905A
SAT: TechniSat DigiCorder HD S2 Plus
BluRay: Oppo BDP-103D (Darbee)
AV: Pioneer SC-LX58
Licht: JB Media Light-Manager Pro+
Aktoren: InterTechno + DÜWI
DSP: Anti-Mode 8033 Cinema

karlklatsche
Device-Versteher
Device-Versteher
Beiträge: 21
Registriert: 26. November 2010 17:55
1. Fernbedienung: H 900
2. Fernbedienung: H 885
3. Fernbedienung: H 885
1. Fernbedienung: H 900
2. Fernbedienung: H 885
3. Fernbedienung: H 885

Re: Ladegerät für Harmony-Accus - Pixo C2+ und Hähnel UniPal

Beitrag von karlklatsche » 28. November 2010 14:35

Mit dem hier:
http://www.ansmann.de/cms/de/businessdi ... -3000.html
geht das auch sehr schön! :D
Epson-TW5500, Onkyo TX 605, Pana 42-32, Media-PC HFX-mini mit Asus-Xonar, Blu-Ray-Sony 5600U, LG-Blu-Ray-Brenner, LG BD-370, Vantage 8000S, Speaker 7.1 mit Mirage Front, Teufel THX 5 Satelliten und der Gottesdämmerung als Subwoofer. Funksteckdosen Intertechno, One for ALL Starterkit.

gerry27
Tasten-Beleger
Tasten-Beleger
Beiträge: 68
Registriert: 30. Oktober 2007 19:32
1. Fernbedienung: H 900
2. Fernbedienung: H 900
3. Fernbedienung: H 885
1. Fernbedienung: H 900
2. Fernbedienung: H 900
3. Fernbedienung: H 885

Re: Ladegerät für Harmony-Accus - Pixo C2+ und Hähnel UniPal

Beitrag von gerry27 » 12. Januar 2011 08:55

Hallo
Habe gestern meinen UniPal bekommen und gleich getestet.
Harmony Akku rein bis die LED grün leuchtet ,Akku zurück in die Harmony aber
der Akku ist nicht voll geladen . Bei der Harmony 885 fehlt ein Strich bei der Akku Anzeige.
Man kann ja nicht´s einstellen beim UniPal oder ? Hat sonst noch jemand das gleiche Problem?
Danke
Mfg.Gerry

Ps: Bei der H900 wird der Akku zwar voll angezeigt aber er ladet in der Schale schon seit ca.10 Min.
Ladet der UniPal jetzt den Akku nicht vollständig ?
Bild

Benutzeravatar
varadero17
Sequenzer
Sequenzer
Beiträge: 154
Registriert: 11. August 2010 16:12
1. Fernbedienung: H Ultimate
2. Fernbedienung: H 885
3. Fernbedienung: H Smart Control
Software: Beides
Wohnort: Schöner Deister
Wohnort: Schöner Deister
1. Fernbedienung: H Ultimate
2. Fernbedienung: H 885
3. Fernbedienung: H Smart Control
Software: Beides

Re: Ladegerät für Harmony-Accus - Pixo C2+ und Hähnel UniPal

Beitrag von varadero17 » 8. Februar 2011 21:46

Hallo!
Zwar reichlich spät, aber immerhin: das Phänomen konnte ich mittlerweile auch schon beobachten, allerdings nicht immer.
Ich habe 2 Harmonys mit zusammen 4 Akkus. Wenn eine mal wieder "fällig" ist, schnappe ich mir einen der freien Akkus und rein damit in den UniPal.
Manchmal wird er voll, manchmal nicht. Bis jetzt habe ich das der Tatsache zugeschrieben, daß nicht alle Akkus "original" sind und die "fremden" eben nicht voll werden.

Muß das mal genauer beobachten. Bis jetzt schenkte ich dem keine besondere Beachtung.
Gruß
Chris

Benutzeravatar
TheWolf
Themenersteller
Foren-Admin
Foren-Admin
Beiträge: 16187
Registriert: 9. März 2006 16:24
1. Fernbedienung: H Elite
2. Fernbedienung: H Ultimate
3. Fernbedienung: H 900
Software: Beides
Heimkino 1: TV: Sony KDL-55W905A
Heimkino 2: SAT: TechniSat DigiCorder HD S2 Plus
Heimkino 3: BluRay: Oppo BDP-103D (Darbee)
Heimkino 4: AV: Pioneer SC-LX58
Heimkino 5: Licht: JB Media Light-Manager Pro+
Heimkino 6: Aktoren: InterTechno + DÜWI
Heimkino 7: DSP: Anti-Mode 8033 Cinema
Wohnort: Paderborn
Wohnort: Paderborn
1. Fernbedienung: H Elite
2. Fernbedienung: H Ultimate
3. Fernbedienung: H 900
Software: Beides

Re: Ladegerät für Harmony-Accus - Pixo C2+ und Hähnel UniPal

Beitrag von TheWolf » 9. Februar 2011 09:28

Hi,

ich kann das Phänomen nicht bestätigen.
Meine drei Original-Akku's verhalten sich so, wie ich es erwarte.
Laden auf dem Pixo --> Akku ist voll --> Anzeige (sowohl auf der 885 als auch auf der 900) ebenfalls voll.
CU Hans
Kein Support per PN.
:arrow: Foren-Regeln (Wichtiger Punkt: Gerätedaten)
:arrow: Immer angeben, ob die PC-Software oder myharmony.com benutzt wird.
TV: Sony KDL-55W905A
SAT: TechniSat DigiCorder HD S2 Plus
BluRay: Oppo BDP-103D (Darbee)
AV: Pioneer SC-LX58
Licht: JB Media Light-Manager Pro+
Aktoren: InterTechno + DÜWI
DSP: Anti-Mode 8033 Cinema

hamany
Device-Versteher
Device-Versteher
Beiträge: 3
Registriert: 14. November 2011 16:35
1. Fernbedienung: H 1100
1. Fernbedienung: H 1100

Re: Ladegerät für Harmony-Accus - Pixo C2+ und Hähnel UniPal

Beitrag von hamany » 15. November 2011 08:55

TheWolf hat geschrieben:Hi,

ich kann das Phänomen nicht bestätigen.
Meine drei Original-Akku's verhalten sich so, wie ich es erwarte.
Laden auf dem Pixo --> Akku ist voll --> Anzeige (sowohl auf der 885 als auch auf der 900) ebenfalls voll.

Bei mir genau das selbe - läuft

mijack
Tasten-Beleger
Tasten-Beleger
Beiträge: 60
Registriert: 7. Februar 2009 20:35
1. Fernbedienung: H One +
2. Fernbedienung: H 900
Software: PC Software
Heimkino 1: TV Philips 42PFL 7676k/02
Heimkino 2: Sat Receiver Axas E3HD
Heimkino 3: Blu Ray Player Philips BDP 7600/12
1. Fernbedienung: H One +
2. Fernbedienung: H 900
Software: PC Software

Re: Ladegerät für Harmony-Accus - Pixo C2+ und Hähnel UniPal

Beitrag von mijack » 6. März 2013 10:10

Ein fröhliches Hallo an alle "extern-Lader"
Ich wusste nicht wohin mit der Frage, aber da sie für mich im Zusammenhang mit einem bevorstehenden Kauf eines externen Ladegerätes steht und ich nicht extra einen Fred aufmachen wollte, frage ich mal hier:

Da die 900 den Akku förmlich leer saugt (auch bei mäßiger Benutzung) spiele ich mit dem Gedanken mir auch ein extra Ladegerät zuzulegen. Momentan nutze ich eine nicht verwendete One als Ladegerät meines Zweitakkus.

Meine Frage: Bei mir ist es so, daß wenn ich den Akku aus der Harmony (sei es die One oder auch die 900) entnehme und einen (extern) geladenen einsetze, ich bei beiden FB's jedesmal die Uhrzeit neu einstellen muß, da hier irgendein Fantasiewwert angezeigt wird. Ist das bei euch auch so?

Best Regards
TV Philips 42PFL 7676k/02
Sat Receiver Axas E3HD
Blu Ray Player Philips BDP 7600/12

Benutzeravatar
TheWolf
Themenersteller
Foren-Admin
Foren-Admin
Beiträge: 16187
Registriert: 9. März 2006 16:24
1. Fernbedienung: H Elite
2. Fernbedienung: H Ultimate
3. Fernbedienung: H 900
Software: Beides
Heimkino 1: TV: Sony KDL-55W905A
Heimkino 2: SAT: TechniSat DigiCorder HD S2 Plus
Heimkino 3: BluRay: Oppo BDP-103D (Darbee)
Heimkino 4: AV: Pioneer SC-LX58
Heimkino 5: Licht: JB Media Light-Manager Pro+
Heimkino 6: Aktoren: InterTechno + DÜWI
Heimkino 7: DSP: Anti-Mode 8033 Cinema
Wohnort: Paderborn
Wohnort: Paderborn
1. Fernbedienung: H Elite
2. Fernbedienung: H Ultimate
3. Fernbedienung: H 900
Software: Beides

Re: Ladegerät für Harmony-Accus - Pixo C2+ und Hähnel UniPal

Beitrag von TheWolf » 6. März 2013 10:40

mijack hat geschrieben: Meine Frage: Bei mir ist es so, daß wenn ich den Akku aus der Harmony (sei es die One oder auch die 900) entnehme und einen (extern) geladenen einsetze, ich bei beiden FB's jedesmal die Uhrzeit neu einstellen muß, da hier irgendein Fantasiewwert angezeigt wird. Ist das bei euch auch so?
Ist bei meiner 900 auch so. :ja:

Ist mir aber egal, weil ich diese Micro-Uhr-Anzeige sowieso nicht brauche/nutze.
CU Hans
Kein Support per PN.
:arrow: Foren-Regeln (Wichtiger Punkt: Gerätedaten)
:arrow: Immer angeben, ob die PC-Software oder myharmony.com benutzt wird.
TV: Sony KDL-55W905A
SAT: TechniSat DigiCorder HD S2 Plus
BluRay: Oppo BDP-103D (Darbee)
AV: Pioneer SC-LX58
Licht: JB Media Light-Manager Pro+
Aktoren: InterTechno + DÜWI
DSP: Anti-Mode 8033 Cinema

Schwarz
RAW-Beherrscher
RAW-Beherrscher
Beiträge: 2846
Registriert: 18. September 2011 18:49
1. Fernbedienung: H Ultimate
2. Fernbedienung: H One +
Software: myharmony.com
Heimkino 1: Panasonic TX-L39BLW6
Heimkino 2: TechniSat Digicorder HD S2 Plus
Heimkino 3: Wandler OFA HC 8100 steuert:
Heimkino 6: Dimmermodule ITL 210
Heimkino 8: Panasonic SA HT885
Heimkino 9: Steckerschalter OFA HC 8000
1. Fernbedienung: H Ultimate
2. Fernbedienung: H One +
Software: myharmony.com

Re: Ladegerät für Harmony-Accus - Pixo C2+ und Hähnel UniPal

Beitrag von Schwarz » 6. März 2013 10:58

Hallo,
mijack hat geschrieben:Momentan nutze ich eine nicht verwendete One als Ladegerät meines Zweitakkus.
mache ich schon lange so - für alle 3 Harmonys. Dann brauche ich nicht alle Ladeschalen rumstehen haben.
mijack hat geschrieben:jedesmal die Uhrzeit neu einstellen muß, da hier irgendein Fantasiewwert angezeigt wird.
Sollte die Einstellung der letzten Synchronisation sein - ist bei mir auch so.
TheWolf hat geschrieben:Ist mir aber egal, weil ich diese Micro-Uhr-Anzeige sowieso nicht brauche/nutze.
Genauso bei mir - meine Arme sind dafür zu kurz. :mrgreen:
Bis dann
Schwarz
Panasonic TX-L39BLW6
TechniSat Digicorder HD S2 Plus
Wandler OFA HC 8100 steuert:
Dimmermodule ITL 210
Panasonic SA HT885
Steckerschalter OFA HC 8000

mijack
Tasten-Beleger
Tasten-Beleger
Beiträge: 60
Registriert: 7. Februar 2009 20:35
1. Fernbedienung: H One +
2. Fernbedienung: H 900
Software: PC Software
Heimkino 1: TV Philips 42PFL 7676k/02
Heimkino 2: Sat Receiver Axas E3HD
Heimkino 3: Blu Ray Player Philips BDP 7600/12
1. Fernbedienung: H One +
2. Fernbedienung: H 900
Software: PC Software

Re: Ladegerät für Harmony-Accus - Pixo C2+ und Hähnel UniPal

Beitrag von mijack » 6. März 2013 11:13

Schwarz hat geschrieben: mache ich schon lange so - für alle 3 Harmonys. Dann brauche ich nicht alle Ladeschalen rumstehen haben.
Ich habe 3 Ladeschalen "Rumstehen". 2 zum Laden und eine dritte nur zum Ablegen der 900 (da die Ladeschale nicht am Netz angeschlossen ist habe ich die Kontakte der Ladeschale mit einer Folie abgeklebt, damit die 900 sich nicht über die Kontakte entläd, - wenn sie das denn überhaupt tun würde.....)
TV Philips 42PFL 7676k/02
Sat Receiver Axas E3HD
Blu Ray Player Philips BDP 7600/12

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: CommonCrawl [Bot] und 0 Gäste