Microsoft "IR-Verlängerung" funktioniert nicht

Forumsregeln
Wichtige Hinweise zum erstellen neuer Themen - bitte vorher einmal unsere Forenregeln lesen!
Jojojoxx
Themenersteller
Device-Versteher
Device-Versteher
Beiträge: 9
Registriert: 29. Juli 2012 19:52
1. Fernbedienung: H 700
2. Fernbedienung: H 300
Software: PC Software
Heimkino 1: Sony KDL-46HX755
Heimkino 2: Dreambox 7020HD
Heimkino 3: Kenwood KRF-V6070D
Heimkino 4: Samsung LE-32C530
Heimkino 5: Dreambox 800HD SE
1. Fernbedienung: H 700
2. Fernbedienung: H 300
Software: PC Software

Microsoft "IR-Verlängerung" funktioniert nicht

Beitrag von Jojojoxx » 13. Dezember 2012 21:05

Hallo zusammen!

Mein folgendes Problem hat nicht direkt etwas mit der Harmony zu tun (außer dass ich eine verwende), aber ich glaube hier finde ich am ehesten Hilfe!

Ich habe eine Dreambox 7020HD und eine Logitech Harmony 700. Leider ist die Dreambox nicht gerade ein Empfangstalent, weshalb man sehr genau zielen muss, damit ein Befehl erkannt wird. Nun hatte ich noch folgenden IR-Empfänger von Microsoft im Schrank rumliegen:

Bild

An diesen lassen sich bis zu zwei IR-Verlängerungen anstecken. Ich habe also eine an meiner Dreambox an der Stelle angebracht, wo der IR-Empfänger ist (sitzt definitiv an der korrekten Stelle):

Bild

Wenn ich nun die Fernbedienung so halte, dass die Dreambox das Signal nicht "abbekommt", aber dafür der Microsoft Empfänger (erkennbar, da die LED kurz aufleuchtet), sollte das Signal ja über das Kabel dennoch an die Dreambox weitergeleitet werden. Leider passiert das nicht und ich weiß nicht warum.
Hat jemand Erfahrung mit diesem Empfänger und kann dazu etwas sagen?
Danke euch!
mfg

Jojo
Sony KDL-46HX755
Dreambox 7020HD
Kenwood KRF-V6070D
Samsung LE-32C530
Dreambox 800HD SE

Benutzeravatar
Kat-CeDe
Fachkompetenz
Fachkompetenz
Beiträge: 3534
Registriert: 18. Februar 2007 12:14
1. Fernbedienung: H Elite
2. Fernbedienung: H Ultimate
3. Fernbedienung: H Smart Control
Software: Beides
Heimkino 1: TV: Samsung A350/F6510
Heimkino 2: Beamer: TW3200
Heimkino 3: DVD: Sony DVP-NS900
Heimkino 4: BR: BDP 450 / HDI Prime 3 / 303D
Heimkino 5: MP: QNap 251/NUC5i3/Fire TV/Fire Stick
Heimkino 6: SAT: VU+ Ultimo/2*Solo2/Duo2
Heimkino 7: SAT: VU+ Solo 4K/VU+Ultimo 4K/Wetek Play
Heimkino 8: AVR: Onkyo TX-NA905
Heimkino 9: SB: SC-HTE80EG-K, HT-XT1
Heimkino 10: Philips Hue / Z-Wave
Heimkino 11: Sonos Play:1
Heimkino 12: Echo / Dot
Wohnort: Etelsen
Wohnort: Etelsen
1. Fernbedienung: H Elite
2. Fernbedienung: H Ultimate
3. Fernbedienung: H Smart Control
Software: Beides

Re: AW: Microsoft "IR-Verlängerung" funktioniert nicht

Beitrag von Kat-CeDe » 14. Dezember 2012 00:18

hi,
bist du sicher das es als Verlängerung arbeitet? Ich n der Meinung gewesen zu haben das sie als Sender dienen und vom PC gesteuert werden müssen. Gedacht um z.B. Viderecorder steuern zu können.

Ralf

Gesendet von meinem GT-P1000 mit Tapatalk 2
--- Die Lücke, die ich hinterlasse, ersetzt mich vollständig ---
TV: Samsung A350/F6510
Beamer: TW3200
DVD: Sony DVP-NS900
BR: BDP 450 / HDI Prime 3 / 303D
MP: QNap 251/NUC5i3/Fire TV/Fire Stick
SAT: VU+ Ultimo/2*Solo2/Duo2
SAT: VU+ Solo 4K/VU+Ultimo 4K/Wetek Play
AVR: Onkyo TX-NA905
SB: SC-HTE80EG-K, HT-XT1
Philips Hue / Z-Wave
Sonos Play:1
Echo / Dot

Jojojoxx
Themenersteller
Device-Versteher
Device-Versteher
Beiträge: 9
Registriert: 29. Juli 2012 19:52
1. Fernbedienung: H 700
2. Fernbedienung: H 300
Software: PC Software
Heimkino 1: Sony KDL-46HX755
Heimkino 2: Dreambox 7020HD
Heimkino 3: Kenwood KRF-V6070D
Heimkino 4: Samsung LE-32C530
Heimkino 5: Dreambox 800HD SE
1. Fernbedienung: H 700
2. Fernbedienung: H 300
Software: PC Software

Re: Microsoft "IR-Verlängerung" funktioniert nicht

Beitrag von Jojojoxx » 14. Dezember 2012 00:42

Nein, bin ich nicht!
Was du sagst würde natürlich erklären, warum es nicht klappt! :D
Sony KDL-46HX755
Dreambox 7020HD
Kenwood KRF-V6070D
Samsung LE-32C530
Dreambox 800HD SE

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: CommonCrawl [Bot] und 0 Gäste