Problem beim ansterunern meiner DBOX2 über blaster/mini

Forumsregeln
Wichtige Hinweise zum erstellen neuer Themen - bitte vorher einmal unsere Forenregeln lesen!
Conan
Themenersteller
Device-Versteher
Device-Versteher
Beiträge: 10
Registriert: 15. Juli 2012 22:54
1. Fernbedienung: H 900
2. Fernbedienung: H One +
1. Fernbedienung: H 900
2. Fernbedienung: H One +

Problem beim ansterunern meiner DBOX2 über blaster/mini

Beitrag von Conan » 15. Juli 2012 23:15

Hallo erst mal.

ICh hab ein kleines problem mit meiner DBOX2 bzw. meiner harmony 900.

Also mein tv, meine 2 sat receiver stehen etwas ungestüigt, so das der blaster vor meinem tv, ein mini blaster hängt vor meinem Kathrein ufs922, der andere liegt vor meiner SAGEM DBOX2 Sat, das kabel des miniblaster kommt von links, also nicht von hinten oder vorne.

MEin Problem ist folgendes, wen ich die dbox per harmoy direkt ansteuere klapt es gut, wen ich jetzt die dbox über den mini blaster steuere reagiert die box nur auf ca. jeden 2ten befehl. ich hab shcon probiert, nur den mini blaster B einzustellen oder die einstellung das alla blaster den befehl senden soll. Geklapt hat es nicht.

Kann mir jemand einen tipp geben, was ich ändern kann?

GRuss Conan
Meien Harmoy Geschichte:
700 -> ICE Tee dusche-defekt, One+ -> Display Bruch kulanz von logitech (super support), 900 -> aktuell in gebrauch

Schwarz
RAW-Beherrscher
RAW-Beherrscher
Beiträge: 2846
Registriert: 18. September 2011 18:49
1. Fernbedienung: H Ultimate
2. Fernbedienung: H One +
Software: myharmony.com
Heimkino 1: Panasonic TX-L39BLW6
Heimkino 2: TechniSat Digicorder HD S2 Plus
Heimkino 3: Wandler OFA HC 8100 steuert:
Heimkino 6: Dimmermodule ITL 210
Heimkino 8: Panasonic SA HT885
Heimkino 9: Steckerschalter OFA HC 8000
1. Fernbedienung: H Ultimate
2. Fernbedienung: H One +
Software: myharmony.com

Re: Problem beim ansterunern meiner DBOX2 über blaster/mini

Beitrag von Schwarz » 16. Juli 2012 13:48

Hallo,

ich glaube die FAQs helfen da eindeutig weiter:
Bild Harmony FAQ | Harmony 900 - Blaster und Mini-Blasterzuweisung
Bild Harmony FAQ | Harmony 900 - weitere/mehrere Blaster verwenden
Bis dann
Schwarz
Panasonic TX-L39BLW6
TechniSat Digicorder HD S2 Plus
Wandler OFA HC 8100 steuert:
Dimmermodule ITL 210
Panasonic SA HT885
Steckerschalter OFA HC 8000

Conan
Themenersteller
Device-Versteher
Device-Versteher
Beiträge: 10
Registriert: 15. Juli 2012 22:54
1. Fernbedienung: H 900
2. Fernbedienung: H One +
1. Fernbedienung: H 900
2. Fernbedienung: H One +

Re: Problem beim ansterunern meiner DBOX2 über blaster/mini

Beitrag von Conan » 16. Juli 2012 13:52

und warum? ich hab nur einen blaster und das Blaster und Mini-Blasterzuweisung hab ich auch schon ausprobiert, keien änderung.
Meien Harmoy Geschichte:
700 -> ICE Tee dusche-defekt, One+ -> Display Bruch kulanz von logitech (super support), 900 -> aktuell in gebrauch

Schwarz
RAW-Beherrscher
RAW-Beherrscher
Beiträge: 2846
Registriert: 18. September 2011 18:49
1. Fernbedienung: H Ultimate
2. Fernbedienung: H One +
Software: myharmony.com
Heimkino 1: Panasonic TX-L39BLW6
Heimkino 2: TechniSat Digicorder HD S2 Plus
Heimkino 3: Wandler OFA HC 8100 steuert:
Heimkino 6: Dimmermodule ITL 210
Heimkino 8: Panasonic SA HT885
Heimkino 9: Steckerschalter OFA HC 8000
1. Fernbedienung: H Ultimate
2. Fernbedienung: H One +
Software: myharmony.com

Re: Problem beim ansterunern meiner DBOX2 über blaster/mini

Beitrag von Schwarz » 16. Juli 2012 14:00

Conan hat geschrieben:ich hab shcon probiert, nur den mini blaster B einzustellen oder die einstellung das alla blaster den befehl senden soll. Geklapt hat es nicht.
Darum
Bis dann
Schwarz
Panasonic TX-L39BLW6
TechniSat Digicorder HD S2 Plus
Wandler OFA HC 8100 steuert:
Dimmermodule ITL 210
Panasonic SA HT885
Steckerschalter OFA HC 8000

Conan
Themenersteller
Device-Versteher
Device-Versteher
Beiträge: 10
Registriert: 15. Juli 2012 22:54
1. Fernbedienung: H 900
2. Fernbedienung: H One +
1. Fernbedienung: H 900
2. Fernbedienung: H One +

Re: Problem beim ansterunern meiner DBOX2 über blaster/mini

Beitrag von Conan » 16. Juli 2012 14:05

weil ich keinen 2ten hab und es schon ausprobiert habe, soll ich es nochmal machen?
Wo ist da bitte schön die logik?
Meien Harmoy Geschichte:
700 -> ICE Tee dusche-defekt, One+ -> Display Bruch kulanz von logitech (super support), 900 -> aktuell in gebrauch

Benutzeravatar
std
Foren-Admin
Foren-Admin
Beiträge: 10726
Registriert: 31. Januar 2006 17:02
1. Fernbedienung: H Ultimate
2. Fernbedienung: H 900
3. Fernbedienung: H 650
Software: Beides
Heimkino 1: TV: Panasonic TX-P50GW20
Heimkino 2: AVR: Yamaha RX-A3050
Heimkino 3: Blu-ray: Panasonic DMP-BDT320
Heimkino 4: DVB-C: Unitymedia HD-Recorder
Heimkino 5: Musik-Server/Player: RaspberryPi 3
Heimkino 6: IR-->Funk: Lightmanager Mini
1. Fernbedienung: H Ultimate
2. Fernbedienung: H 900
3. Fernbedienung: H 650
Software: Beides

Re: Problem beim ansterunern meiner DBOX2 über blaster/mini

Beitrag von std » 16. Juli 2012 15:42

Hi

was heißt denn "das Kabel des Mini-Blasters kommt von der Seite"?

Das würde ja heißen das der Mini gar nicht auf den IR-Epfänger des Gerätes zielt. Muss er aer schon. Es sei denn er zielt, wie bei mir, auf eine dem Empfänger gegenüberliegende reflektierende Fläche
Mit freundlichen Grüßen Stefan

-------------------------------------
Kein Support per PM oder Mail
TV: Panasonic TX-P50GW20
AVR: Yamaha RX-A3050
Blu-ray: Panasonic DMP-BDT320
DVB-C: Unitymedia HD-Recorder
Musik-Server/Player: RaspberryPi 3
IR-->Funk: Lightmanager Mini

Conan
Themenersteller
Device-Versteher
Device-Versteher
Beiträge: 10
Registriert: 15. Juli 2012 22:54
1. Fernbedienung: H 900
2. Fernbedienung: H One +
1. Fernbedienung: H 900
2. Fernbedienung: H One +

Re: Problem beim ansterunern meiner DBOX2 über blaster/mini

Beitrag von Conan » 16. Juli 2012 16:57

ICh bin davon aus gegangen das er zur seite und nach vorne sendet, ich hab ihn jetzt umgelegt, das der mini blaster die box dierekt "angeguckt" also das kabel geht vom redeiver weg.
Gebracht hat es nicht, die box reagiert genauso wievor auf ca. jede 2te tasten druck, der blaster blinkt aber schön bei jedem druck.

GRuss Conan
Meien Harmoy Geschichte:
700 -> ICE Tee dusche-defekt, One+ -> Display Bruch kulanz von logitech (super support), 900 -> aktuell in gebrauch

Benutzeravatar
std
Foren-Admin
Foren-Admin
Beiträge: 10726
Registriert: 31. Januar 2006 17:02
1. Fernbedienung: H Ultimate
2. Fernbedienung: H 900
3. Fernbedienung: H 650
Software: Beides
Heimkino 1: TV: Panasonic TX-P50GW20
Heimkino 2: AVR: Yamaha RX-A3050
Heimkino 3: Blu-ray: Panasonic DMP-BDT320
Heimkino 4: DVB-C: Unitymedia HD-Recorder
Heimkino 5: Musik-Server/Player: RaspberryPi 3
Heimkino 6: IR-->Funk: Lightmanager Mini
1. Fernbedienung: H Ultimate
2. Fernbedienung: H 900
3. Fernbedienung: H 650
Software: Beides

Re: Problem beim ansterunern meiner DBOX2 über blaster/mini

Beitrag von std » 16. Juli 2012 17:05

mhh

seltsam. Schau mal mit ner Cam (auch Handy geht) ob die Sendediode bei jedem Tastendruck leuchtet.

Mit der Zweisung auf eine einzelnen Mini hatte ich aber auch schon Probleme. Doch "Standard" (immer beide Minis nutzen) hast du ja wohl auch schon probiert
Mit freundlichen Grüßen Stefan

-------------------------------------
Kein Support per PM oder Mail
TV: Panasonic TX-P50GW20
AVR: Yamaha RX-A3050
Blu-ray: Panasonic DMP-BDT320
DVB-C: Unitymedia HD-Recorder
Musik-Server/Player: RaspberryPi 3
IR-->Funk: Lightmanager Mini

Conan
Themenersteller
Device-Versteher
Device-Versteher
Beiträge: 10
Registriert: 15. Juli 2012 22:54
1. Fernbedienung: H 900
2. Fernbedienung: H One +
1. Fernbedienung: H 900
2. Fernbedienung: H One +

Re: Problem beim ansterunern meiner DBOX2 über blaster/mini

Beitrag von Conan » 16. Juli 2012 17:21

Ok der tipp mit der kamera war perfekt, der blaster hat nicht gesendet, der stecker war nicht richtig drin und was erschwerent kommt hinzudas ich die anschlüssel verweselt habe, ja dafür könnt ihr mich steinigen.

Jedenfalls jetzt reagiert meine box sehr gut auf die befehle meiner 900er. Danke für die hilfe.

GRuss Conan
Meien Harmoy Geschichte:
700 -> ICE Tee dusche-defekt, One+ -> Display Bruch kulanz von logitech (super support), 900 -> aktuell in gebrauch

Benutzeravatar
std
Foren-Admin
Foren-Admin
Beiträge: 10726
Registriert: 31. Januar 2006 17:02
1. Fernbedienung: H Ultimate
2. Fernbedienung: H 900
3. Fernbedienung: H 650
Software: Beides
Heimkino 1: TV: Panasonic TX-P50GW20
Heimkino 2: AVR: Yamaha RX-A3050
Heimkino 3: Blu-ray: Panasonic DMP-BDT320
Heimkino 4: DVB-C: Unitymedia HD-Recorder
Heimkino 5: Musik-Server/Player: RaspberryPi 3
Heimkino 6: IR-->Funk: Lightmanager Mini
1. Fernbedienung: H Ultimate
2. Fernbedienung: H 900
3. Fernbedienung: H 650
Software: Beides

Re: Problem beim ansterunern meiner DBOX2 über blaster/mini

Beitrag von std » 16. Juli 2012 17:26

hehe

sowas haben wir alle schon durch. Jetzt icht unbedingt bei der Harmony, aber im Heimkino ganz allegemein
Anschlüsse vertauscht, falsche Einstellungen getätigt, Stecker nicht richtig drin........................und dann stundenlang den Fehler gesucht :D
Mit freundlichen Grüßen Stefan

-------------------------------------
Kein Support per PM oder Mail
TV: Panasonic TX-P50GW20
AVR: Yamaha RX-A3050
Blu-ray: Panasonic DMP-BDT320
DVB-C: Unitymedia HD-Recorder
Musik-Server/Player: RaspberryPi 3
IR-->Funk: Lightmanager Mini

Conan
Themenersteller
Device-Versteher
Device-Versteher
Beiträge: 10
Registriert: 15. Juli 2012 22:54
1. Fernbedienung: H 900
2. Fernbedienung: H One +
1. Fernbedienung: H 900
2. Fernbedienung: H One +

Re: Problem beim ansterunern meiner DBOX2 über blaster/mini

Beitrag von Conan » 16. Juli 2012 17:44

Es war so, der miniblaster der vor der dbox liegt war nicht richtig drin, also konte der nicht senden, der blaster liegt vor mienem tv und der 2te hängt vor meinem Kathrein. So wen ich die einzelen miniblaster durch gegangen bind hab ich volgendes gedacht: Blaster sendet nicht=ach das ist der vor meinem kahtrein (in wirklichkeit war es der miniblaster wo nicht richtig drin war und direkt vor der dbox lag), 2blaster allein die dbox reagiert nur ca. bei jedem 2ten druck=versteh ich nicht der liegt doch direkt vor der box (das ist der miniblaster, der vor der kahrein hängt, kann nicht gescheit gehen), alle senden selbes problem=öhm ja (kann nciht gehen da miniblaster vor der box nicht richtig drin steckt.

Darauf wäre ich nie gekommen.

mal gaanz kurz ot, die harmony fbs sind die besten fbs die ich jemals hatte, keine universal fb reicht an diese ran, auch der suport ist super ne 900 zum preis einer one :roll:

Gruss Conan
Meien Harmoy Geschichte:
700 -> ICE Tee dusche-defekt, One+ -> Display Bruch kulanz von logitech (super support), 900 -> aktuell in gebrauch

Benutzeravatar
TheWolf
Foren-Admin
Foren-Admin
Beiträge: 16168
Registriert: 9. März 2006 16:24
1. Fernbedienung: H Elite
2. Fernbedienung: H Ultimate
3. Fernbedienung: H 900
Software: Beides
Heimkino 1: TV: Sony KDL-55W905A
Heimkino 2: SAT: TechniSat DigiCorder HD S2 Plus
Heimkino 3: BluRay: Oppo BDP-103D (Darbee)
Heimkino 4: AV: Pioneer SC-LX58
Heimkino 5: Licht: JB Media Light-Manager Pro+
Heimkino 6: Aktoren: InterTechno + DÜWI
Heimkino 7: DSP: Anti-Mode 8033 Cinema
Wohnort: Paderborn
Wohnort: Paderborn
1. Fernbedienung: H Elite
2. Fernbedienung: H Ultimate
3. Fernbedienung: H 900
Software: Beides

Re: Problem beim ansterunern meiner DBOX2 über blaster/mini

Beitrag von TheWolf » 17. Juli 2012 09:38

std hat geschrieben: sowas haben wir alle schon durch. Jetzt nicht unbedingt bei der Harmony, aber im Heimkino ganz allegemein
Anschlüsse vertauscht ...
Und ob. :ja:
Rear-Links und Rear-Rechts vertauscht und immer über die bescheuerte Sound-Abmischung geschimpft. :roll:
Im Bild erscheint ein Auto von rechts-hinten, der Sound dazu war aber links-hinten zu hören. :shock:
Und ich hätte Stein und Bein geschworen, dass die Anschlüsse richtig sind. So nach dem Motto: Ich bin doch nicht zu blöd, die Kabel an die richtigen Buchsen anzuschließen.
Doch, ich war zu blöd. :oops:
CU Hans
Kein Support per PN.
:arrow: Foren-Regeln (Wichtiger Punkt: Gerätedaten)
:arrow: Immer angeben, ob die PC-Software oder myharmony.com benutzt wird.
TV: Sony KDL-55W905A
SAT: TechniSat DigiCorder HD S2 Plus
BluRay: Oppo BDP-103D (Darbee)
AV: Pioneer SC-LX58
Licht: JB Media Light-Manager Pro+
Aktoren: InterTechno + DÜWI
DSP: Anti-Mode 8033 Cinema

Conan
Themenersteller
Device-Versteher
Device-Versteher
Beiträge: 10
Registriert: 15. Juli 2012 22:54
1. Fernbedienung: H 900
2. Fernbedienung: H One +
1. Fernbedienung: H 900
2. Fernbedienung: H One +

Re: Problem beim ansterunern meiner DBOX2 über blaster/mini

Beitrag von Conan » 17. Juli 2012 23:01

Jetzt muss ich das thema noch mal hoch hollen, seid ca. 2stunden wird ein andere tastentruck vom blaster gesendet als ich gedrückt habe.
z.n. ich drücke den blauen knopf, meine box erkennt 4. 6 wird erkannt als 5, solche nettigkeiten, ich hab die fw schon neu aufgespielt, die "fernbedinung aktulisiert".
Fehler trit nur auf, wen sie über den blaster (egal welche einstellung) sendet, wen sie direkt auf die box sendet ist alles normal, die dbox hab ich schon mehrmals neugestartet, dem blaster den saft abgedreht, also stecker gezogen und wieder rein gesteckt. Mein andere receiver zeigt das verhalten nicht und mein tv auch nciht, nur die dbox...

Gruss Conan
Meien Harmoy Geschichte:
700 -> ICE Tee dusche-defekt, One+ -> Display Bruch kulanz von logitech (super support), 900 -> aktuell in gebrauch

Benutzeravatar
TheWolf
Foren-Admin
Foren-Admin
Beiträge: 16168
Registriert: 9. März 2006 16:24
1. Fernbedienung: H Elite
2. Fernbedienung: H Ultimate
3. Fernbedienung: H 900
Software: Beides
Heimkino 1: TV: Sony KDL-55W905A
Heimkino 2: SAT: TechniSat DigiCorder HD S2 Plus
Heimkino 3: BluRay: Oppo BDP-103D (Darbee)
Heimkino 4: AV: Pioneer SC-LX58
Heimkino 5: Licht: JB Media Light-Manager Pro+
Heimkino 6: Aktoren: InterTechno + DÜWI
Heimkino 7: DSP: Anti-Mode 8033 Cinema
Wohnort: Paderborn
Wohnort: Paderborn
1. Fernbedienung: H Elite
2. Fernbedienung: H Ultimate
3. Fernbedienung: H 900
Software: Beides

Re: Problem beim ansterunern meiner DBOX2 über blaster/mini

Beitrag von TheWolf » 18. Juli 2012 10:51

Conan hat geschrieben: ... dem blaster den saft abgedreht, also stecker gezogen und wieder rein gesteckt.
Aber bestimmt nut kurz.
Mach mal das:
1. Blaster vom Netz trennen und mind. 1 Minute warten. Blaster danach wieder an's Netz hängen.
2. Akku der 900 rausnehmen und mind. 1 Minute warten. Danach Akku wieder rein.
Jetzt sollten 900 und Blaster sich neu synchronisieren.

Schau, ob das Problem damit weg ist.
CU Hans
Kein Support per PN.
:arrow: Foren-Regeln (Wichtiger Punkt: Gerätedaten)
:arrow: Immer angeben, ob die PC-Software oder myharmony.com benutzt wird.
TV: Sony KDL-55W905A
SAT: TechniSat DigiCorder HD S2 Plus
BluRay: Oppo BDP-103D (Darbee)
AV: Pioneer SC-LX58
Licht: JB Media Light-Manager Pro+
Aktoren: InterTechno + DÜWI
DSP: Anti-Mode 8033 Cinema

Conan
Themenersteller
Device-Versteher
Device-Versteher
Beiträge: 10
Registriert: 15. Juli 2012 22:54
1. Fernbedienung: H 900
2. Fernbedienung: H One +
1. Fernbedienung: H 900
2. Fernbedienung: H One +

Re: Problem beim ansterunern meiner DBOX2 über blaster/mini

Beitrag von Conan » 18. Juli 2012 11:20

Also ich hab den akku und den blaster 3min drausen gehabt, aber der fehler ist immer noch da.
GRuss Conan
Meien Harmoy Geschichte:
700 -> ICE Tee dusche-defekt, One+ -> Display Bruch kulanz von logitech (super support), 900 -> aktuell in gebrauch

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: CommonCrawl [Bot], ubermetrics-technologies [Bot] und 0 Gäste