PC mit Bluetooth steuern

Alle Themen, betreffend der Steuerung von (Media-) PCs mit der Harmony.
Forumsregeln
Wichtige Hinweise zum erstellen neuer Themen - bitte vorher einmal unsere Forenregeln lesen!
Mikey8400
Themenersteller
Device-Versteher
Device-Versteher
Beiträge: 6
Registriert: 22. Dezember 2016 13:51
1. Fernbedienung: H Touch
2. Fernbedienung: H Hub
3. Fernbedienung: H 515
Software: Beides
1. Fernbedienung: H Touch
2. Fernbedienung: H Hub
3. Fernbedienung: H 515
Software: Beides

PC mit Bluetooth steuern

Beitrag von Mikey8400 » 8. Januar 2017 11:39

Hi ich hab meinen PC per Bluetooth mit dem Hub gepairt aber leider funktionieren einige Tasten nicht. Am wichtigsten wäre mir die F8 Taste da ich damit den PC Herunterfahren kann. Kann man das irgendwo Konfigurieren? Die Tasten für Musik und Video usw sowie die anderen Funktionstasten sind auch ohne Funktion bei der Harmony Touch und der Harmony App. Ich habe als Gerät Windows Computer hinzugefügt und als Aktion PC wiedergeben.

Benutzeravatar
theNick
Device-Versteher
Device-Versteher
Beiträge: 22
Registriert: 26. Dezember 2016 16:25
1. Fernbedienung: H Elite
2. Fernbedienung: H 650
Software: Beides
Heimkino 1: TV: Samsung Plasma PS506970YS
Heimkino 2: Receiver: Onkyo TX-NR646
Heimkino 3: HTPC: MediaPortal, IR605A/Q, IMON
Heimkino 4: Fire TV Stick
Heimkino 5: Raspberry PI 2
Heimkino 6: Raspberry PI 3
1. Fernbedienung: H Elite
2. Fernbedienung: H 650
Software: Beides

Re: PC mit Bluetooth steuern

Beitrag von theNick » 27. Januar 2017 04:36

Hallo,

ich schließe mich der Frage an!

Ist es möglich, mit der Harmony Elite + Hub einen PC zu steuern? Ohne Eventghost?
Mediaportal kann ich steuern. Aber wie sieht es mit dem Browser wie Mozilla oder dergleichen aus? Youtube navigieren etc...

Beste Grüße

Nick

Ps. nun habe ich in diesem Forum schon wieder eine Frage entdeckt, auf die keiner eingeht, obwohl die "Cracks" hier doch eine Antwort haben müssten... wie kommt das? :-/
TV: Samsung Plasma PS506970YS
Receiver: Onkyo TX-NR646
HTPC: MediaPortal, IR605A/Q, IMON
Fire TV Stick
Raspberry PI 2
Raspberry PI 3

Benutzeravatar
listener
Foren-Admin
Foren-Admin
Beiträge: 3696
Registriert: 19. April 2007 21:49
1. Fernbedienung: H Elite
2. Fernbedienung: H Ultimate
3. Fernbedienung: H Ultimate
Software: myharmony.com
Heimkino 1: TV: Samsung UE32H6410
Heimkino 2: PVR: Topfield CRP-2401CI+
Heimkino 3: AVR: Yamaha RX-V577
Heimkino 4: 5.1-Speaker: Teufel Concept S
Heimkino 5: Minisystem: Marantz M-CR610
Heimkino 6: DVD: Sony DVP-NS76H
Heimkino 7: Streaming: Logitech Squeezebox Touch
1. Fernbedienung: H Elite
2. Fernbedienung: H Ultimate
3. Fernbedienung: H Ultimate
Software: myharmony.com

Re: PC mit Bluetooth steuern

Beitrag von listener » 27. Januar 2017 18:37

theNick hat geschrieben:
27. Januar 2017 04:36
Ps. nun habe ich in diesem Forum schon wieder eine Frage entdeckt, auf die keiner eingeht, obwohl die "Cracks" hier doch eine Antwort haben müssten... wie kommt das? :-/
Wenn du mit den Cracks das Team hier meinst, wir haben zwar viele unterschiedliche Gerätschaften, aber meines Wissens bedient keiner von uns einen PC mit der Harmony. Von daher gibt es dafür keine Erfahrungswerte. Also sind wir dafür auf Beiträge von Usern mit entsprechender Erfahrung angewiesen. Und die sind, im Gegensatz zu uns, leider nicht jeden Tag hier im Forum, bzw. lesen nicht jeden Beitrag. Darum bleiben manche Themen leider liegen. 🙁
Grüße
listener


Kein Support per PN oder E-Mail!
Stellt eure Fragen bitte im Forum!
TV: Samsung UE32H6410
PVR: Topfield CRP-2401CI+
AVR: Yamaha RX-V577
5.1-Speaker: Teufel Concept S
Minisystem: Marantz M-CR610
DVD: Sony DVP-NS76H
Streaming: Logitech Squeezebox Touch

Benutzeravatar
std
Foren-Admin
Foren-Admin
Beiträge: 10930
Registriert: 31. Januar 2006 17:02
1. Fernbedienung: H Ultimate
2. Fernbedienung: H 900
3. Fernbedienung: H 650
Software: Beides
Heimkino 1: TV: Panasonic TX-P50GW20
Heimkino 2: AVR: Yamaha RX-A3050
Heimkino 3: Blu-ray: Panasonic DMP-BDT320
Heimkino 4: DVB-C: Unitymedia HD-Recorder
Heimkino 5: Musik-Server/Player: RaspberryPi 3
Heimkino 6: IR-->Funk: Lightmanager Mini
1. Fernbedienung: H Ultimate
2. Fernbedienung: H 900
3. Fernbedienung: H 650
Software: Beides

Re: PC mit Bluetooth steuern

Beitrag von std » 27. Januar 2017 18:52

und wozu muss man enen Browser fernbedienen, bzw wie soll das funktionieren?
Den Mauszeiger mit dem Touchpad steuern? Hab zwar keinen PC, weiß aber von der Wii wie unkomfortabel das ist.
Mausklicks aufführen etc, alles sehr umständlich

Und für Youtube hat doch hete jeder TV oder Player ne App. Zur Notkauft man sich nen FireTV Stick. Einfacher kann man Youtube nicht vomHandy auf den TV bekommen

Zum Filme schauen installiert man sich Kodi. Sehr schönes/gutes Mediaplayer-Programm, wenn auch leider erstmal nicht intuitiv, was einfach an der Menge der Möglichkeite liegt die dieses Programm bietet. Läßt sich auf meinem RasPi per BT bedienen, ich denke das sollte auch auf dem PC gehen.
Mit freundlichen Grüßen Stefan

-------------------------------------
Kein Support per PM oder Mail
TV: Panasonic TX-P50GW20
AVR: Yamaha RX-A3050
Blu-ray: Panasonic DMP-BDT320
DVB-C: Unitymedia HD-Recorder
Musik-Server/Player: RaspberryPi 3
IR-->Funk: Lightmanager Mini

Benutzeravatar
theNick
Device-Versteher
Device-Versteher
Beiträge: 22
Registriert: 26. Dezember 2016 16:25
1. Fernbedienung: H Elite
2. Fernbedienung: H 650
Software: Beides
Heimkino 1: TV: Samsung Plasma PS506970YS
Heimkino 2: Receiver: Onkyo TX-NR646
Heimkino 3: HTPC: MediaPortal, IR605A/Q, IMON
Heimkino 4: Fire TV Stick
Heimkino 5: Raspberry PI 2
Heimkino 6: Raspberry PI 3
1. Fernbedienung: H Elite
2. Fernbedienung: H 650
Software: Beides

Re: PC mit Bluetooth steuern

Beitrag von theNick » 28. Januar 2017 17:16

Hi Jungs,

vielen Dank für Eure Antworten :-)

Ich fände es klasse, wenn Ihr, die einen Überblick habt, nur kurz schreibt, dass Euch noch keine Lösung im Forum bekannt ist... Ich weiß aus eigener Erfahrung, dass Ihr genug zutun habt. Aber wenn die Zeit für einen kurzen Hinweis da ist, wäre das toll. Ist nur eine Bitte :-)

Ja, welchen Sinn macht die Browser- Steuerung...
Ich möchte auf meinem HTPC/TV gerne den YouTube Link in einer eMail anklicken und das Video anschauen. Klasse wäre es, das Mailprogramm mit der Harmony zu öffnen (stellt ja kein Problem dar), zu dem Link der Mail navigieren und mit ok bestätigen. Dann im Browser per Alt+Tab, Enter usw. navigieren können. Halt wie mit einer normalen Tastatur... Wenn es eine Möglichkeit gebe, das ganze mit einem Kodi- Youtube Plugin oder ähnlich zu verknüpfen, würde mir das auch gefallen :-) Wenn ich dann das Video gesehen habe, interessieren mich auch noch die Video- Vorschläge an der rechten Seite. Dann möchte ich per Fernbedienung rüber navigieren und ein weiteres anklicken können...

Btw. Ich nutze auch den Fire TV Stick, den Raspi 2 und 3. Auf meinem HTPC laufen Mediaportal und Kodi (Kodi auf dem Fire und den Raspis). Der HTPC (mit Win7) ist aber das Hauptgerät. Im HTPC läuft eine Satkarte mit 2 Anschlüssen. Mediaportal steuert TV, Musik, Filme (Moving Pictures), Bilder usw.

Ich kenne keine Möglichkeit, den Link aus einer eMail mit einem Kodi- Plugin oder Ähnlichem zu verknüpfen...


Beste Grüße

Nick
TV: Samsung Plasma PS506970YS
Receiver: Onkyo TX-NR646
HTPC: MediaPortal, IR605A/Q, IMON
Fire TV Stick
Raspberry PI 2
Raspberry PI 3

Benutzeravatar
std
Foren-Admin
Foren-Admin
Beiträge: 10930
Registriert: 31. Januar 2006 17:02
1. Fernbedienung: H Ultimate
2. Fernbedienung: H 900
3. Fernbedienung: H 650
Software: Beides
Heimkino 1: TV: Panasonic TX-P50GW20
Heimkino 2: AVR: Yamaha RX-A3050
Heimkino 3: Blu-ray: Panasonic DMP-BDT320
Heimkino 4: DVB-C: Unitymedia HD-Recorder
Heimkino 5: Musik-Server/Player: RaspberryPi 3
Heimkino 6: IR-->Funk: Lightmanager Mini
1. Fernbedienung: H Ultimate
2. Fernbedienung: H 900
3. Fernbedienung: H 650
Software: Beides

Re: PC mit Bluetooth steuern

Beitrag von std » 28. Januar 2017 17:25

ch kenne keine Möglichkeit, den Link aus einer eMail mit einem Kodi- Plugin oder Ähnlichem zu verknüpfen...
nee, aber die Mail öffnen und Link anklicken auf dem Smartphone und aus der sich öffnenden YoutubeApp einfach auf den FireTV schicken. Dann kann man da auch mit der Harmony weiter navigieren
Mit freundlichen Grüßen Stefan

-------------------------------------
Kein Support per PM oder Mail
TV: Panasonic TX-P50GW20
AVR: Yamaha RX-A3050
Blu-ray: Panasonic DMP-BDT320
DVB-C: Unitymedia HD-Recorder
Musik-Server/Player: RaspberryPi 3
IR-->Funk: Lightmanager Mini

Benutzeravatar
theNick
Device-Versteher
Device-Versteher
Beiträge: 22
Registriert: 26. Dezember 2016 16:25
1. Fernbedienung: H Elite
2. Fernbedienung: H 650
Software: Beides
Heimkino 1: TV: Samsung Plasma PS506970YS
Heimkino 2: Receiver: Onkyo TX-NR646
Heimkino 3: HTPC: MediaPortal, IR605A/Q, IMON
Heimkino 4: Fire TV Stick
Heimkino 5: Raspberry PI 2
Heimkino 6: Raspberry PI 3
1. Fernbedienung: H Elite
2. Fernbedienung: H 650
Software: Beides

Re: PC mit Bluetooth steuern

Beitrag von theNick » 28. Januar 2017 18:29

Stefan, das ist nicht das, was ich wollte! ...aber eine verdammt gute Zwischenlösung!!!! :D Vielen Dank. Ich sollte häufiger mal mein Handy mit einbeziehen... ;-)

Was mir nun nicht so gut gefällt ist, dass meine politischen Interessen mit meinem Amazon- Konto verknüpft sind... aber das ist jetzt Jammern auf einem anderen Gebiet...

Nochmals vielen Dank für den klasse Tipp :-)

Beste Grüße

Nick
TV: Samsung Plasma PS506970YS
Receiver: Onkyo TX-NR646
HTPC: MediaPortal, IR605A/Q, IMON
Fire TV Stick
Raspberry PI 2
Raspberry PI 3

Benutzeravatar
theNick
Device-Versteher
Device-Versteher
Beiträge: 22
Registriert: 26. Dezember 2016 16:25
1. Fernbedienung: H Elite
2. Fernbedienung: H 650
Software: Beides
Heimkino 1: TV: Samsung Plasma PS506970YS
Heimkino 2: Receiver: Onkyo TX-NR646
Heimkino 3: HTPC: MediaPortal, IR605A/Q, IMON
Heimkino 4: Fire TV Stick
Heimkino 5: Raspberry PI 2
Heimkino 6: Raspberry PI 3
1. Fernbedienung: H Elite
2. Fernbedienung: H 650
Software: Beides

Re: PC mit Bluetooth steuern

Beitrag von theNick » 28. Januar 2017 19:05

Nachtrag: Gefällt mir richtig gut :-)
TV: Samsung Plasma PS506970YS
Receiver: Onkyo TX-NR646
HTPC: MediaPortal, IR605A/Q, IMON
Fire TV Stick
Raspberry PI 2
Raspberry PI 3

Mikey8400
Themenersteller
Device-Versteher
Device-Versteher
Beiträge: 6
Registriert: 22. Dezember 2016 13:51
1. Fernbedienung: H Touch
2. Fernbedienung: H Hub
3. Fernbedienung: H 515
Software: Beides
1. Fernbedienung: H Touch
2. Fernbedienung: H Hub
3. Fernbedienung: H 515
Software: Beides

Re: PC mit Bluetooth steuern

Beitrag von Mikey8400 » 28. Januar 2017 19:22

Eigentlich ist das ja mein Thema. Hat dafür keiner eine Lösung.

Benutzeravatar
theNick
Device-Versteher
Device-Versteher
Beiträge: 22
Registriert: 26. Dezember 2016 16:25
1. Fernbedienung: H Elite
2. Fernbedienung: H 650
Software: Beides
Heimkino 1: TV: Samsung Plasma PS506970YS
Heimkino 2: Receiver: Onkyo TX-NR646
Heimkino 3: HTPC: MediaPortal, IR605A/Q, IMON
Heimkino 4: Fire TV Stick
Heimkino 5: Raspberry PI 2
Heimkino 6: Raspberry PI 3
1. Fernbedienung: H Elite
2. Fernbedienung: H 650
Software: Beides

Re: PC mit Bluetooth steuern

Beitrag von theNick » 28. Januar 2017 19:46

Hallo Mikey,

bitte entschuldige... Du hast natürlich Recht!

Auf deinen Post hin habe ich zwei alte Bluetooth- Dongle rausgekramt und angeschlossen (Win7) Leider bekomme ich immer Treiber- Fehler. Keine Treiber vorhanden! Von 4 "Devices" werden nur 2 installiert. Die anderen 2 stehen im Gerätemanager mit Ausrufezeichen! Komme da nicht weiter. Es funktioniert nur das Steuerkreuz.
Müsste also einen neuen Bluetooth Dongle kaufen, um weiter zu testen. Kann Dir jetzt gerade nicht helfen!
Gebe das Thema aber noch nicht auf!

Beste Grüße

Nick
TV: Samsung Plasma PS506970YS
Receiver: Onkyo TX-NR646
HTPC: MediaPortal, IR605A/Q, IMON
Fire TV Stick
Raspberry PI 2
Raspberry PI 3

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: CommonCrawl [Bot] und 0 Gäste