MediaCenter PC Herunterfahren anstatt Standby / Ruhezustand

Alle Themen, betreffend der Steuerung von (Media-) PCs mit der Harmony.
Forumsregeln
Wichtige Hinweise zum erstellen neuer Themen - bitte vorher einmal unsere Forenregeln lesen!

Themenersteller
codeman
Beiträge: 4
Registriert: 13. Februar 2010 11:21
1. Harmony: One
1. Harmony: One

MediaCenter PC Herunterfahren anstatt Standby / Ruhezustand

Beitrag von codeman » 14. Februar 2010 11:17

Hallo Zusammen

Bin gerade an der cfg der Harmony One, sehr sehr schönes Gerät. :D
Ebenfalls klasse das es so ein super Board hier gibt.

Nun aber mein Problem. Ich hab hier ein ASRock ION 330HT, bedienung mit der One klappt super.
Aber beim Beenden, wird der PC nicht heruntergefahren, sondern nur in ein Standby/Ruhezustand gefahren,
was 1. Stromkostet und 2. die PowerLED blinkt. Wo ich kann ich das konfigurieren, das der PC wirklich ausgeschalten wird?

Das Starten klappt super, aber wenn ich ihn manuell herunterfahr, kann es sein, das ich bei einer Aktion "Fern-sehen" dann aufeinmal den PC mitstarte :?

Danke im Voraus.


dmk3000
Beiträge: 23
Registriert: 14. Januar 2009 09:28
1. Harmony: 900
2. Harmony: 700
3. Harmony: 785
Heimkino 1: TV: Samsung UE40D8090
Heimkino 2: AV-Receiver: Onkyo TX-NR509
Heimkino 3: SAT-Receiver 1: VU+ DUO
Heimkino 4: SAT-Receiver 2: Xtrend ET-9200
Heimkino 5: Blu-Ray-Player: Philips BDP7600
Heimkino 6: Musik-Server: Logitech Squeezebox 4 x
Heimkino 7: Beleuchtung: Revoltec Backlight
Wohnort: Köln
Wohnort: Köln
1. Harmony: 900
2. Harmony: 700
3. Harmony: 785

Re: MediaCenter PC Herunterfahren anstatt Standby / Ruhezustand

Beitrag von dmk3000 » 15. Februar 2010 13:47

Hallo, ich habe das gleiche Problem mit meiner ASUS Eee Box 1501 ...

Selbst mit der Original-FB, die dem System beilag, tritt dieses Phänomen auf... Einstellung in der Systemsteuerung von Win7 wurde korrekt gesetzt. Beim Drücken der Netztaste am PC selbst fährt er korrekt herunter. Nur mit der FB nicht ...

Danke im Voraus für jede Hilfe!
TV: Samsung UE40D8090
AV-Receiver: Onkyo TX-NR509
SAT-Receiver 1: VU+ DUO
SAT-Receiver 2: Xtrend ET-9200
Blu-Ray-Player: Philips BDP7600
Musik-Server: Logitech Squeezebox 4 x
Beleuchtung: Revoltec Backlight


Themenersteller
codeman
Beiträge: 4
Registriert: 13. Februar 2010 11:21
1. Harmony: One
1. Harmony: One

Re: MediaCenter PC Herunterfahren anstatt Standby / Ruhezustand

Beitrag von codeman » 15. Februar 2010 16:09

Hallo

Also ich hab es nun so gemacht, das ich im Betriebszustand (Gerät) sag, "immer an". Nun wird der PC nicht autom. mit angeschalten. Per zusätzlicher touch-Taste PowerToggel hab, als PC anschalten hinzugefügt.

Zum Ausschalten muss man nun übers MediaCenter gehen, was mir eigentl. nicht wirklich 100pro gefällt,
aber eine Lösung ist.

Wenn jemand weiss, wie man per Harmony ein Befehl sendet der das Windows - Startmenü aufmacht,
wäre das natürlich super. :D
Dann könnte man eine Sequenz anlegen, Start -> downleft -> OK und der PC würde herunterfahren.

Benutzeravatar

AEOne
Beiträge: 131
Registriert: 18. Dezember 2009 22:50
1. Harmony: 885
1. Harmony: 885

Re: MediaCenter PC Herunterfahren anstatt Standby / Ruhezustand

Beitrag von AEOne » 16. Februar 2010 02:09

Hi!

Das Problem ist leider auch nicht anders zu Lösen.

Sowohl bei der originalen MS Media Center FB als auch bei der Harmony löst der Druck auf die Taste "PowerToggel (Ein-/Ausschalten)" eben nicht die Aktion aus den Energieoptionen von Windows "Auswählen, was beim Drücken von Netzschaltern geschehen soll -> Beim Drücken des Netzschalters" aus sondern die Aktion "Beim Drücken der Energiespartaste".
Und dort kann man eben leider nicht das "Herunterfahren" sondern nur "Energie sparen" bzw. "Ruhezustand" auswählen.

Gruß AEOne
RC6 IR USB-Empfänger für Logitech Harmony und Windows (Media Center) - Klick


Themenersteller
codeman
Beiträge: 4
Registriert: 13. Februar 2010 11:21
1. Harmony: One
1. Harmony: One

Re: MediaCenter PC Herunterfahren anstatt Standby / Ruhezustand

Beitrag von codeman » 16. Februar 2010 14:02

Hallo

Also wie gesagt, hab es nun so gemacht, das ich den MediacenterPC dann per extra Taste anschalte
und übers WindowsMediaCenter herunterfahr, bzw. wenn man surft etc. hat man eh die Maus in der Hand, da kann man auch wenn eine Verknüpfung anklicken od. eben Start -> herunterfahren klicken.

Komisch ist das die PowerToggel Taste nach dem Start des Rechners nichts mehr macht, wenn man sie nochmal klickt.

Hauptsache es geht erstmal soweit :D


Themenersteller
codeman
Beiträge: 4
Registriert: 13. Februar 2010 11:21
1. Harmony: One
1. Harmony: One

Re: MediaCenter PC Herunterfahren anstatt Standby / Ruhezustand

Beitrag von codeman » 22. Februar 2010 12:29

Hallo

Hab nun doch eine Möglichkeit gefunden, per Harmony den MediaCenterPC herunterzufahren!
Ich habe die Software: LM Remote KeyMap geladen http://www.lmgestion.net/@en-us/4/22/60/83/article.asp

Dann hab ich ein kleines vbs Script geschrieben, was per Message Box nachfragt, wirklich herunterfahren? Ja / Nein ( nur zur Sicherheit, nicht das jemand ausversehen drauf "toucht" ) :P
und bei Ja wird über die cmd-shell ganz normal der shutdown Befehl ausgeführt. ( shutdown.exe -s -f -t 0 )

Nun in der LM Remote KeyMap die MCE Fernbedinung ausgewählt und auf die Rote Tase (red) mein Skript gelegt.

Im Harmony Manager -> MediaCenter -> Tastenbelegung ändern ... Spezielle Tasten
( also oben im touch-Bereich der ONE ) Rote Taste ausgewählt und "PC ausschalten" genannt.

Fertig ist der Shutdown!

Über die LM Remote KeyMap, kann man auch noch andere Aktionen ausführen. zb mit einem Klick eben die LieblingsPlaylist abspielen etc. Wobei ich hier gerade noch am basteln bin.
Also WindowsMediaCenter starten zu Musik wecheln ( soweit kein Problem ) und die Playlist abspielen ( das ist das Problem)

Vielleicht muss man nur das Programm wechseln auf vlc etc. wobei man dort nicht die schöne "Bildervisualiserung" gibt wie im WMC :roll:
Ein Teufelskreis³ :twisted: :wink:


Quebby
Beiträge: 3
Registriert: 19. Mai 2010 17:36
1. Harmony: 515
1. Harmony: 515

Re: MediaCenter PC Herunterfahren anstatt Standby / Ruhezust

Beitrag von Quebby » 19. Mai 2010 17:39

startmenü -> ausführen -> "gpedit.msc" -> computerkonfiguration -> administrative vorlagen -> system -> energieverwaltung -> schaltflächeneinstellung -> energiespartastenaktion auswählen (netzbetrieb/akkubetrieb)

oben auf aktiviert klicken und bei optionen -> energiespartastenaktion herunterfahren auswählen

geht mit win7 pro x64

viel erfolg


berito
Beiträge: 1
Registriert: 29. August 2019 00:29
1. Harmony: 700
Software: MyHarmony+PC-Software
1. Harmony: 700
Software: MyHarmony+PC-Software

Re: MediaCenter PC Herunterfahren anstatt Standby / Ruhezustand (gelöst)

Beitrag von berito » 29. August 2019 00:43

startmenü -> ausführen -> "gpedit.msc" -> computerkonfiguration -> administrative vorlagen -> system -> energieverwaltung -> schaltflächeneinstellung -> energiespartastenaktion auswählen (netzbetrieb/akkubetrieb)
oben auf aktiviert klicken und bei optionen -> energiespartastenaktion herunterfahren auswählen
Vielen Dank an @Quebby für die ausfühliche Antwort und der Lösung !!! :gut:

Ich versuche schon seit Tagen das Problem unter Windows 10 sebst zu lösen (ohne Erfolg).
Unter Windows 10 heißt der letzte Schritt " Aktion für Standbyschalter auswählen (Netzbetrieb) "
startmenü -> ausführen -> "gpedit.msc "geht mit Windows-Taste + R"