Kodi + Flirc + Logitech Harmony Smart Remote?

Alle Themen, betreffend der Steuerung von (Media-) PCs mit der Harmony.
Forumsregeln
Wichtige Hinweise zum erstellen neuer Themen - bitte vorher einmal unsere Forenregeln lesen!
epicfail
Themenersteller
Device-Versteher
Device-Versteher
Beiträge: 10
Registriert: 5. Oktober 2015 11:41
1. Fernbedienung: H Smart Control
Software: myharmony.com
1. Fernbedienung: H Smart Control
Software: myharmony.com

Kodi + Flirc + Logitech Harmony Smart Remote?

Beitrag von epicfail » 5. Oktober 2015 11:48

Hallo Leute!

Bin ganz neu hier und habe natürlich auch direkt ne Frage an euch.

Folgendes Szenario:
Ich habe für meinen HTPC 2 verschiedene Profile erstellt. Einmal nur TV und HTPC (Kodi TV) und einmal TV, HTPC und AVR (Kodi AVR).
Das klappt auch wunderbar, solange die Geräte vorher AUS waren. Nur manchmal überkommt es mich und ich möchte während des schauens plötzlich doch den AVR dazuschalten und den Sound darüber ausgeben lassen. Natürlich könnte ich jetzt über Geräte den AVR starten und den richtigen Eingang auswählen usw....ihr wisst was ich meine. Theoretisch ist es ja normalerweise möglich einfach die Taste für Kodi AVR zu drücken und die Harmony müsste wissen was für Geräte denn schon laufen oder? Leider checkt sie aber den HTPC nicht und dieser fährt sich dann runter wenn ich von Kodi TV direkt auf Kodi AVR umschalte.

Kann man das irgendwie beheben. An meinem HTPC steckt ein FLIRC USB Dongle und bei der Harmony hab ich auch das FLIRC Profil genommen.

Danke im vorraus.

Benutzeravatar
wtuppa
Sequenzer
Sequenzer
Beiträge: 136
Registriert: 28. Dezember 2008 16:27
1. Fernbedienung: H 950
2. Fernbedienung: H 555
3. Fernbedienung: H 885
Software: Beides
Heimkino 1: TV: Philips 32PFL7404
Heimkino 2: Blueray: LG BP450
Heimkino 3: SAT: Topfield SRP2401CI+
Heimkino 4: Heimkino: Philips HTR-3464
Heimkino 5: Mediaplayer: WDTV Live
Heimkino 6: Konsole: WiiU
Heimkino 7: TV2: Philips 32PFL7404
Heimkino 8: DVD2: Philips DVP3260
Heimkino 9: SAT2: Topfield TF5000CI
Heimkino 10: Blueray2: Samsung H5500
Heimkino 11: Stereoanlage: Technics SA-CH655
Wohnort: Wien
Wohnort: Wien
1. Fernbedienung: H 950
2. Fernbedienung: H 555
3. Fernbedienung: H 885
Software: Beides

Re: Kodi + Flirc + Logitech Harmony Smart Remote?

Beitrag von wtuppa » 5. Oktober 2015 19:45

Hallo,
eigentlich machst du es richtig. Du startest dann nicht einfach die AKtion HTPC+TV+AVR. Da die Harmony weiss, dass HTPC und TV schon an sind, tut sie nichts mit ihnen und schaltet einfach den AVR ein und wählt automatisch den richtigen Kanal an. Damit brauchst du nicht machen.
Und beim Ausschalten geht alles richtig aus.
Theoretisch kannst du auch von HTPC+TV+AVR auf HTPC+TV wechseln. Dann wird einfach der AVR ausgeschaltet.

Dein Problem mit dem HTPC klingt danach, als wären getrennte Befehle für EIN und AUS eingestellt, aber in Wirklichkeit ist es ein TOGGLE. Dann passiert so etwas. Einen EIN Befehl kannst du beliebig oft schicken, dass Gerät schaltet sich ein, egal ob es bereits an oder aus war (und das macht die Harmony auch zur Sicherheit). Ein TOGGLE ist da anders. Hier merkt sich die Harmony den State und schickt den toggle nur, wenn es eine Änderung gibt.
Also mal die Ein/Aus Sequenz deines HTPC checken. Darf nicht auf getrennte Befehle stehen.
Leider sind in der Harmoy Datenbank oft mal EIN und AUS getrennt vorhanden, obwohl es eigentlich TOGGLE Befehle sind.

Viel Spass
Walter
TV: Philips 32PFL7404
Blueray: LG BP450
SAT: Topfield SRP2401CI+
Heimkino: Philips HTR-3464
Mediaplayer: WDTV Live
Konsole: WiiU
TV2: Philips 32PFL7404
DVD2: Philips DVP3260
SAT2: Topfield TF5000CI
Blueray2: Samsung H5500
Stereoanlage: Technics SA-CH655

epicfail
Themenersteller
Device-Versteher
Device-Versteher
Beiträge: 10
Registriert: 5. Oktober 2015 11:41
1. Fernbedienung: H Smart Control
Software: myharmony.com
1. Fernbedienung: H Smart Control
Software: myharmony.com

Re: Kodi + Flirc + Logitech Harmony Smart Remote?

Beitrag von epicfail » 6. Oktober 2015 15:38

Danke habs nun hinbekommen.

Benutzeravatar
listener
Foren-Admin
Foren-Admin
Beiträge: 3696
Registriert: 19. April 2007 21:49
1. Fernbedienung: H Elite
2. Fernbedienung: H Ultimate
3. Fernbedienung: H Ultimate
Software: myharmony.com
Heimkino 1: TV: Samsung UE32H6410
Heimkino 2: PVR: Topfield CRP-2401CI+
Heimkino 3: AVR: Yamaha RX-V577
Heimkino 4: 5.1-Speaker: Teufel Concept S
Heimkino 5: Minisystem: Marantz M-CR610
Heimkino 6: DVD: Sony DVP-NS76H
Heimkino 7: Streaming: Logitech Squeezebox Touch
1. Fernbedienung: H Elite
2. Fernbedienung: H Ultimate
3. Fernbedienung: H Ultimate
Software: myharmony.com

Re: Kodi + Flirc + Logitech Harmony Smart Remote?

Beitrag von listener » 6. Oktober 2015 17:23

Verrätst du und auch was du genau gemacht hast, für andere Suchende?
Grüße
listener


Kein Support per PN oder E-Mail!
Stellt eure Fragen bitte im Forum!
TV: Samsung UE32H6410
PVR: Topfield CRP-2401CI+
AVR: Yamaha RX-V577
5.1-Speaker: Teufel Concept S
Minisystem: Marantz M-CR610
DVD: Sony DVP-NS76H
Streaming: Logitech Squeezebox Touch

epicfail
Themenersteller
Device-Versteher
Device-Versteher
Beiträge: 10
Registriert: 5. Oktober 2015 11:41
1. Fernbedienung: H Smart Control
Software: myharmony.com
1. Fernbedienung: H Smart Control
Software: myharmony.com

Re: Kodi + Flirc + Logitech Harmony Smart Remote?

Beitrag von epicfail » 6. Oktober 2015 19:27

Also ich hab in meiner Keyboard.xml (Kodi) StrgLinks+A als Shutdown Befehl angegeben. Danach hab ich der Harmony per alter rum liegender FB eines DVD Players einen PowerToogle Befehl gelernt. Und auch Flirc mit diesem Befehl von dieser FB und StrgLinks+A als PowerToogle angelernt. Danach noch in der Harmony App die Aktionen angepasst dass das Gerät ausgeschalten wird wenn es nicht benötigt wird und halt angegeben dass ich mit derselben Taste den PC aus und einschalte. Nun klappt das wunderbar.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: CommonCrawl [Bot] und 0 Gäste