Wie bedient ihr einen Raspberry mit Kodi?

Alle Themen, betreffend der Steuerung von (Media-) PCs mit der Harmony.
Forumsregeln
Wichtige Hinweise zum erstellen neuer Themen - bitte vorher einmal unsere Forenregeln lesen!

Multisaft7
Device-Versteher
Device-Versteher
Beiträge: 10
Registriert: 4. Januar 2017 13:24

Re: Wie bedient ihr einen Raspberry mit Kodi?

Beitrag von Multisaft7 » 18. Januar 2017 14:10

Ich habe nun meinen Raspberry PI 2 mit "Bluetooth Dongle" und LibreElec verbunden....ABER über PC Windows...dann konnte ich es steuern...

Ich weiß nur nicht ob das richtige Lösung ist...vorher konnte ich den Kodi mit meiner normalen Fernbedinung auch steuern... Dies wurde dann über HDMI gesteuert oder wie???

Des Weiteren wenn ich den Kodi steuern will muss ich dann immer auf Geräte gehen und dort Kodi andrücken, damit mir die BEfehle auf dem DIsplay angezeigt werden!? oder was versteh ich dort allgemein nicht?

Benutzeravatar

std
Foren-Admin
Foren-Admin
Beiträge: 11430
Registriert: 31. Januar 2006 17:02
1. Fernbedienung: H Ultimate
2. Fernbedienung: H 900
3. Fernbedienung: H 650
Software: Beides
Heimkino 1: TV: Panasonic TX-P50GW20
Heimkino 2: AVR: Yamaha RX-A3050
Heimkino 3: Blu-ray: Panasonic DMP-BDT320
Heimkino 4: DVB-C: Unitymedia HD-Recorder
Heimkino 5: Musik-Server/Player: RaspberryPi 3
Heimkino 6: IR-->Funk: Lightmanager Mini
1. Fernbedienung: H Ultimate
2. Fernbedienung: H 900
3. Fernbedienung: H 650
Software: Beides

Re: Wie bedient ihr einen Raspberry mit Kodi?

Beitrag von std » 18. Januar 2017 16:23

vorher konnte ich den Kodi mit meiner normalen Fernbedinung auch steuern... Dies wurde dann über HDMI gesteuert oder wie???
per CEC übe den TV, ja
Des Weiteren wenn ich den Kodi steuern will muss ich dann immer auf Geräte gehen und dort Kodi andrücken, damit mir die BEfehle auf dem DIsplay angezeigt werden!? oder was versteh ich dort allgemein nicht?
wenn du eine Aktion für "Kodi" einrichtest dann nicht
Mit freundlichen Grüßen Stefan

-------------------------------------
Kein Support per PM oder Mail
TV: Panasonic TX-P50GW20
AVR: Yamaha RX-A3050
Blu-ray: Panasonic DMP-BDT320
DVB-C: Unitymedia HD-Recorder
Musik-Server/Player: RaspberryPi 3
IR-->Funk: Lightmanager Mini


Multisaft7
Device-Versteher
Device-Versteher
Beiträge: 10
Registriert: 4. Januar 2017 13:24

Re: Wie bedient ihr einen Raspberry mit Kodi?

Beitrag von Multisaft7 » 18. Januar 2017 16:42

Danke...aber die beste Einstellung für Kodi wird wohl "windows Pc" sein und dann via Bluetooth oder gibt es eine bessere Einrichtung?

Weil nicht alle im Display angezeigten Funktionen funktionieren...kann ich dann noch auf der Fernbedienung verschiedene Buttons ändern oder?

Benutzeravatar

std
Foren-Admin
Foren-Admin
Beiträge: 11430
Registriert: 31. Januar 2006 17:02
1. Fernbedienung: H Ultimate
2. Fernbedienung: H 900
3. Fernbedienung: H 650
Software: Beides
Heimkino 1: TV: Panasonic TX-P50GW20
Heimkino 2: AVR: Yamaha RX-A3050
Heimkino 3: Blu-ray: Panasonic DMP-BDT320
Heimkino 4: DVB-C: Unitymedia HD-Recorder
Heimkino 5: Musik-Server/Player: RaspberryPi 3
Heimkino 6: IR-->Funk: Lightmanager Mini
1. Fernbedienung: H Ultimate
2. Fernbedienung: H 900
3. Fernbedienung: H 650
Software: Beides

Re: Wie bedient ihr einen Raspberry mit Kodi?

Beitrag von std » 18. Januar 2017 17:29

ich hab bisher auch nur die Grundfuntionen getestet. Die Funktionieren zumindest.
Würde mir gerne noch irgendwie einen Befehl mappen um direkt nach "Filme" zu springen.
Mit freundlichen Grüßen Stefan

-------------------------------------
Kein Support per PM oder Mail
TV: Panasonic TX-P50GW20
AVR: Yamaha RX-A3050
Blu-ray: Panasonic DMP-BDT320
DVB-C: Unitymedia HD-Recorder
Musik-Server/Player: RaspberryPi 3
IR-->Funk: Lightmanager Mini


infinity85
Tasten-Beleger
Tasten-Beleger
Beiträge: 56
Registriert: 24. November 2016 15:57
1. Fernbedienung: H 950
2. Fernbedienung: H 900
3. Fernbedienung: H Smart Keyboard
Software: PC Software
Heimkino 1: TV: Philips 42PFL6907K
Heimkino 2: AVR: Onkyo TX-NR616
Heimkino 3: MediaCenter: Amazon FireTV 2
Heimkino 4: MediaCenter: Raspberry Pi2 mit LibreELEC
Heimkino 5: MediaCenter: Odroid C2 mit LibreELEC
Heimkino 6: Konsole: Nintendo Wii
1. Fernbedienung: H 950
2. Fernbedienung: H 900
3. Fernbedienung: H Smart Keyboard
Software: PC Software

Re: Wie bedient ihr einen Raspberry mit Kodi?

Beitrag von infinity85 » 23. Januar 2017 00:57

std hat geschrieben:
18. Januar 2017 17:29
ich hab bisher auch nur die Grundfuntionen getestet. Die Funktionieren zumindest.
Würde mir gerne noch irgendwie einen Befehl mappen um direkt nach "Filme" zu springen.
Falls das eine Frage war mit dem mappen, dann einfach das Keymap Editor Addon dafür benutzen: http://kodi.wiki/view/Add-on:Keymap_Editor
TV: Philips 42PFL6907K
AVR: Onkyo TX-NR616
MediaCenter: Amazon FireTV 2
MediaCenter: Raspberry Pi2 mit LibreELEC
MediaCenter: Odroid C2 mit LibreELEC
Konsole: Nintendo Wii


infinity85
Tasten-Beleger
Tasten-Beleger
Beiträge: 56
Registriert: 24. November 2016 15:57
1. Fernbedienung: H 950
2. Fernbedienung: H 900
3. Fernbedienung: H Smart Keyboard
Software: PC Software
Heimkino 1: TV: Philips 42PFL6907K
Heimkino 2: AVR: Onkyo TX-NR616
Heimkino 3: MediaCenter: Amazon FireTV 2
Heimkino 4: MediaCenter: Raspberry Pi2 mit LibreELEC
Heimkino 5: MediaCenter: Odroid C2 mit LibreELEC
Heimkino 6: Konsole: Nintendo Wii
1. Fernbedienung: H 950
2. Fernbedienung: H 900
3. Fernbedienung: H Smart Keyboard
Software: PC Software

Re: Wie bedient ihr einen Raspberry mit Kodi?

Beitrag von infinity85 » 23. Januar 2017 01:01

Multisaft7 hat geschrieben:
18. Januar 2017 16:42
Danke...aber die beste Einstellung für Kodi wird wohl "windows Pc" sein und dann via Bluetooth oder gibt es eine bessere Einrichtung?

Weil nicht alle im Display angezeigten Funktionen funktionieren...kann ich dann noch auf der Fernbedienung verschiedene Buttons ändern oder?
Also ich nutze in LibreELEC für das Bluetooth Dongle das Harmony Profil:
Hersteller: Microsoft
Gerätemodellnummer: Kodi

Soweit ich mich erinnere haben damit wesentlich mehr tasten korrekt funktioniert bzw. waren korrekt gemappt (ROT, GRÜN,BLAU,GELB usw. waren sofort nutzbar). Auch konnte man alles mögliche noch zum Display hinzufügen und ging korrekt in LibreELEC (obwohl das Linux und nicht Microsoft ist). Würde also eher das Profil ausprobieren.
TV: Philips 42PFL6907K
AVR: Onkyo TX-NR616
MediaCenter: Amazon FireTV 2
MediaCenter: Raspberry Pi2 mit LibreELEC
MediaCenter: Odroid C2 mit LibreELEC
Konsole: Nintendo Wii


Herr Bieler
Device-Versteher
Device-Versteher
Beiträge: 16
Registriert: 17. Dezember 2009 09:15
1. Fernbedienung: H One
Software: PC Software
1. Fernbedienung: H One
Software: PC Software

Re: Wie bedient ihr einen Raspberry mit Kodi?

Beitrag von Herr Bieler » 13. Februar 2017 13:17

Moin
Ich habe den Raspberry mit Kodi und der Harmony one laufen.
Dabei würde ich gerne den Stern unten links (Favoriten) auf eine Taste legen.
Ich hab mich durch die verschiedenen Einstellungen gewühlt aber nirgends ist der Stern vertreten.
Hat da Jemand eine Idee oder Lösung