3 Apps auf Win10 per Logitech Harmony Remote aufrufen

Alle Themen, betreffend der Steuerung von (Media-) PCs mit der Harmony.
Forumsregeln
Wichtige Hinweise zum erstellen neuer Themen - bitte vorher einmal unsere Forenregeln lesen!

Themenersteller
k1282
Beiträge: 32
Registriert: 10. Februar 2016 21:52
1. Harmony: Companion
Software: MyHarmony+PC-Software
Heimkino 1: Samsung UE55C8790
Heimkino 2: Denon AVR 3311
Heimkino 3: Nexus Player
Heimkino 4: Intel NUC5i3RYH - Roon Music Library
Heimkino 5: Raspberry Pi 3 - Kodi
Heimkino 6: Playstation 4
1. Harmony: Companion
Software: MyHarmony+PC-Software

3 Apps auf Win10 per Logitech Harmony Remote aufrufen

Beitrag von k1282 » 6. Februar 2018 18:52

Hallo zusammen,

ich würde gerne ein paar Geräte bei mir daheim konsolidieren.

Ich besitze einen NUC mit Win10 und funktionierender IR Schnittstelle, den ich allerdings nur für einen Musik Server Dienst 24/7 betreibe. Eine Nutzeroberfläche bietet dieser Dienst aber die nutze ich nicht.

Parallel besitze ich einen RPI3, der nur für die Medialösung Kodi gedacht ist sowie ein Nexus Player, den ich allerdings nur für Chromecast Themen und Netflix nutze. Steuern tue ich diese beiden Geräte per Logitech Harmony Remote, was sehr gut funktioniert.

Jetzt möchte ich gerne Kodi und Netflix auf dem NUC betreiben, zumal der Windows App Store beides anbietet, wobei man Kodi auch separat installieren und laufen lassen kann.

Ideal wäre folgendes Szenario für mich:
- Kodi läuft als eigenständige Installation im Vordergrund
- Netflix läuft im Hintergrund vom Windows App Store ode rkann per "knopfdruck" vom windows appstore gestartet werden
- meine Musikdienst App (ebenfalls eigneständige Installation) läuft ebenfalls im hintergrund
- Alle 3 Apps können je nach Bedarf per "Knopfdruck" im Vollbild modus angezeigt werden

Das Thema "wie steuere ich diese einzelnen Apps" interessiert mich an dieser Stelle nicht. Lediglich: kann ich "per Knopfdruck (bspw. Keyboard Taste) diese 3 unterschiedlichen Apps unter Win10 starten und im Vordergrund als Vollbild aufrufen und hin und her wechseln?

VG
Kian
Samsung UE55C8790
Denon AVR 3311
Nexus Player
Intel NUC5i3RYH - Roon Music Library
Raspberry Pi 3 - Kodi
Playstation 4

Benutzeravatar

Kat-CeDe
Harmony Experte
Harmony Experte
Beiträge: 4491
Registriert: 18. Februar 2007 12:14
1. Harmony: Elite
2. Harmony: Ultimate
3. Harmony: Smart Control
Software: MyHarmony
Heimkino 1: TV: Samsung F6510/PS50C430/43KU5079
Heimkino 2: TV: Philip 43PUS6551, LG RZ-32LZ50
Heimkino 3: Beamer: TW3200/TW7300
Heimkino 4: BR:BDP450/HDI Prime 3/HDI 303D
Heimkino 5: MP: Zappiti 4K HDR
Heimkino 6: MP: QNap TS+HS 251/NUC5i3/Fire TV+Stick
Heimkino 7: SAT: VU+ Ultimo/2*Solo2/Duo2
Heimkino 8: SAT: VU+ Solo 4K/VU+Ultimo 4K/Wetek Play
Heimkino 9: AVR: Denon 4400H
Heimkino 10: SB: SC-HTE80EG-K, HT-XT1
Heimkino 11: Philips Hue/Z-Wave/Fritz!Dect/LM Air
Heimkino 12: Sonos Play:1, 3 FosCams
Heimkino 13: Echo/Dot/OpenHAB2/SmartThings/HABridge
Heimkino 14: Leinwand: VNX Atlantis Dream
Wohnort: Etelsen
Wohnort: Etelsen
1. Harmony: Elite
2. Harmony: Ultimate
3. Harmony: Smart Control
Software: MyHarmony

Re: 3 Apps auf Win10 per Logitech Harmony Remote aufrufen

Beitrag von Kat-CeDe » 7. Februar 2018 09:00

Hi,
schau dir mal das Programm EventGhost an.

Ralf
--- Die Lücke, die ich hinterlasse, ersetzt mich vollständig ---
TV: Samsung F6510/PS50C430/43KU5079
TV: Philip 43PUS6551, LG RZ-32LZ50
Beamer: TW3200/TW7300
BR:BDP450/HDI Prime 3/HDI 303D
MP: Zappiti 4K HDR
MP: QNap TS+HS 251/NUC5i3/Fire TV+Stick
SAT: VU+ Ultimo/2*Solo2/Duo2
SAT: VU+ Solo 4K/VU+Ultimo 4K/Wetek Play
AVR: Denon 4400H
SB: SC-HTE80EG-K, HT-XT1
Philips Hue/Z-Wave/Fritz!Dect/LM Air
Sonos Play:1, 3 FosCams
Echo/Dot/OpenHAB2/SmartThings/HABridge
Leinwand: VNX Atlantis Dream


Themenersteller
k1282
Beiträge: 32
Registriert: 10. Februar 2016 21:52
1. Harmony: Companion
Software: MyHarmony+PC-Software
Heimkino 1: Samsung UE55C8790
Heimkino 2: Denon AVR 3311
Heimkino 3: Nexus Player
Heimkino 4: Intel NUC5i3RYH - Roon Music Library
Heimkino 5: Raspberry Pi 3 - Kodi
Heimkino 6: Playstation 4
1. Harmony: Companion
Software: MyHarmony+PC-Software

Re: 3 Apps auf Win10 per Logitech Harmony Remote aufrufen

Beitrag von k1282 » 7. Februar 2018 10:07

ok,

Also per Eventghost oder anderen Tools gewuenschte Aktivitaeten als Makros erstellen und auf Tasten der Harmony Remote mappen.

Hatte gehofft, dass es einfacher geht. Dann setze ich mal dran.

Danke!
Samsung UE55C8790
Denon AVR 3311
Nexus Player
Intel NUC5i3RYH - Roon Music Library
Raspberry Pi 3 - Kodi
Playstation 4

Benutzeravatar

Kat-CeDe
Harmony Experte
Harmony Experte
Beiträge: 4491
Registriert: 18. Februar 2007 12:14
1. Harmony: Elite
2. Harmony: Ultimate
3. Harmony: Smart Control
Software: MyHarmony
Heimkino 1: TV: Samsung F6510/PS50C430/43KU5079
Heimkino 2: TV: Philip 43PUS6551, LG RZ-32LZ50
Heimkino 3: Beamer: TW3200/TW7300
Heimkino 4: BR:BDP450/HDI Prime 3/HDI 303D
Heimkino 5: MP: Zappiti 4K HDR
Heimkino 6: MP: QNap TS+HS 251/NUC5i3/Fire TV+Stick
Heimkino 7: SAT: VU+ Ultimo/2*Solo2/Duo2
Heimkino 8: SAT: VU+ Solo 4K/VU+Ultimo 4K/Wetek Play
Heimkino 9: AVR: Denon 4400H
Heimkino 10: SB: SC-HTE80EG-K, HT-XT1
Heimkino 11: Philips Hue/Z-Wave/Fritz!Dect/LM Air
Heimkino 12: Sonos Play:1, 3 FosCams
Heimkino 13: Echo/Dot/OpenHAB2/SmartThings/HABridge
Heimkino 14: Leinwand: VNX Atlantis Dream
Wohnort: Etelsen
Wohnort: Etelsen
1. Harmony: Elite
2. Harmony: Ultimate
3. Harmony: Smart Control
Software: MyHarmony

Re: 3 Apps auf Win10 per Logitech Harmony Remote aufrufen

Beitrag von Kat-CeDe » 7. Februar 2018 12:56

Hi,
wie soll es einfacher gehen? Was mal direkt ging mit den RC6-Fernbedienungen war das Media Center von MS starten da kann man vielleicht Kodi drauf legen. Bei den anderen Sachen kann man ja nichts wirklich festlegen da jeder Benutzer vielleicht was anderes haben möchte.

Ralf
--- Die Lücke, die ich hinterlasse, ersetzt mich vollständig ---
TV: Samsung F6510/PS50C430/43KU5079
TV: Philip 43PUS6551, LG RZ-32LZ50
Beamer: TW3200/TW7300
BR:BDP450/HDI Prime 3/HDI 303D
MP: Zappiti 4K HDR
MP: QNap TS+HS 251/NUC5i3/Fire TV+Stick
SAT: VU+ Ultimo/2*Solo2/Duo2
SAT: VU+ Solo 4K/VU+Ultimo 4K/Wetek Play
AVR: Denon 4400H
SB: SC-HTE80EG-K, HT-XT1
Philips Hue/Z-Wave/Fritz!Dect/LM Air
Sonos Play:1, 3 FosCams
Echo/Dot/OpenHAB2/SmartThings/HABridge
Leinwand: VNX Atlantis Dream


Themenersteller
k1282
Beiträge: 32
Registriert: 10. Februar 2016 21:52
1. Harmony: Companion
Software: MyHarmony+PC-Software
Heimkino 1: Samsung UE55C8790
Heimkino 2: Denon AVR 3311
Heimkino 3: Nexus Player
Heimkino 4: Intel NUC5i3RYH - Roon Music Library
Heimkino 5: Raspberry Pi 3 - Kodi
Heimkino 6: Playstation 4
1. Harmony: Companion
Software: MyHarmony+PC-Software

Re: 3 Apps auf Win10 per Logitech Harmony Remote aufrufen

Beitrag von k1282 » 7. Februar 2018 13:29

ne, hast ja recht. hoffnung stirbt ja zuletzt.

Hatte kein bock ehrlich gesagt batch files zu erstellen und paar zeilen "code" zu schreiben fuer apps wie autohotkey, damit die mein gewuenschtes szenario realisieren lassen.

schaue ich mir am WE an und sollte auch klappen...
Samsung UE55C8790
Denon AVR 3311
Nexus Player
Intel NUC5i3RYH - Roon Music Library
Raspberry Pi 3 - Kodi
Playstation 4


Themenersteller
k1282
Beiträge: 32
Registriert: 10. Februar 2016 21:52
1. Harmony: Companion
Software: MyHarmony+PC-Software
Heimkino 1: Samsung UE55C8790
Heimkino 2: Denon AVR 3311
Heimkino 3: Nexus Player
Heimkino 4: Intel NUC5i3RYH - Roon Music Library
Heimkino 5: Raspberry Pi 3 - Kodi
Heimkino 6: Playstation 4
1. Harmony: Companion
Software: MyHarmony+PC-Software

Re: 3 Apps auf Win10 per Logitech Harmony Remote aufrufen

Beitrag von k1282 » 9. Februar 2018 12:49

Hab nun alles eingerichtet per Autohotkey und Windows Hotkey Manager:
1. Autohotkey verwendet um meine Szenarien per Knopfdruck auszufuehren
2. Windows Hotkey Manager verwendet, um die Autohotkey Skripte auf eine fuer Logitech Harmony Remote verstaendliche Taste zu mappen (bspw. F8 statt komplexe Tastenkombinationen)

Funktioniert hervorragend. Einzig Netflix war ein riesen Daempfer:
Die Windows App ist etwas von Netflix dahin gerotztes, bzw. eine direkte Portierung von deren Browser Interface, da auch in der WIndows App keine Tastatur Tasten zur Navigation genutzt werden koennen. Lediglich die Maus wird als EIngabegeraet zugelassen. Im Netz gibt es auch ein Tool, dass seit Jahren in Beta ist, was lediglich den Mauscursor per Tastatur Kursor emuliert. Totale Katastrophe...

ALso warte ich mal bis Kodi 18 mal deren Netflix Plugin vorstellt, von dem alle sprechen, oder hoffe mal auf gute Fernseher Angebote zur Fussball WM, denn heutzutage haben ja inziwschen alle neuen Fernseher Netflix mit an Board...
Samsung UE55C8790
Denon AVR 3311
Nexus Player
Intel NUC5i3RYH - Roon Music Library
Raspberry Pi 3 - Kodi
Playstation 4

Benutzeravatar

std
Foren-Admin
Foren-Admin
Beiträge: 12295
Registriert: 31. Januar 2006 17:02
1. Harmony: Ultimate
2. Harmony: 900
3. Harmony: 650
Software: MyHarmony+PC-Software
Heimkino 1: TV: Panasonic TX-P50GW20
Heimkino 2: AVR: Yamaha RX-A3050
Heimkino 3: Blu-ray: Panasonic DMP-BDT320
Heimkino 4: DVB-C: Unitymedia HD-Recorder
Heimkino 5: Musik-Server/Player: RaspberryPi 3
Heimkino 6: Sprachsteuerung: Amazon Echo Dot
1. Harmony: Ultimate
2. Harmony: 900
3. Harmony: 650
Software: MyHarmony+PC-Software

Re: 3 Apps auf Win10 per Logitech Harmony Remote aufrufen

Beitrag von std » 9. Februar 2018 13:35

Hi
oder hoffe mal auf gute Fernseher Angebote zur Fussball WM, denn heutzutage haben ja inziwschen alle neuen Fernseher Netflix mit an Board...
bei denen lassen sich die Apps aber oft auch nur per Menü aufrufen
Mit freundlichen Grüßen Stefan

-------------------------------------
Kein Support per PM oder Mail
TV: Panasonic TX-P50GW20
AVR: Yamaha RX-A3050
Blu-ray: Panasonic DMP-BDT320
DVB-C: Unitymedia HD-Recorder
Musik-Server/Player: RaspberryPi 3
Sprachsteuerung: Amazon Echo Dot


Themenersteller
k1282
Beiträge: 32
Registriert: 10. Februar 2016 21:52
1. Harmony: Companion
Software: MyHarmony+PC-Software
Heimkino 1: Samsung UE55C8790
Heimkino 2: Denon AVR 3311
Heimkino 3: Nexus Player
Heimkino 4: Intel NUC5i3RYH - Roon Music Library
Heimkino 5: Raspberry Pi 3 - Kodi
Heimkino 6: Playstation 4
1. Harmony: Companion
Software: MyHarmony+PC-Software

Re: 3 Apps auf Win10 per Logitech Harmony Remote aufrufen

Beitrag von k1282 » 9. Februar 2018 13:48

Die Implikation deiner Aussage verstehe ich nicht.
Samsung UE55C8790
Denon AVR 3311
Nexus Player
Intel NUC5i3RYH - Roon Music Library
Raspberry Pi 3 - Kodi
Playstation 4

Benutzeravatar

std
Foren-Admin
Foren-Admin
Beiträge: 12295
Registriert: 31. Januar 2006 17:02
1. Harmony: Ultimate
2. Harmony: 900
3. Harmony: 650
Software: MyHarmony+PC-Software
Heimkino 1: TV: Panasonic TX-P50GW20
Heimkino 2: AVR: Yamaha RX-A3050
Heimkino 3: Blu-ray: Panasonic DMP-BDT320
Heimkino 4: DVB-C: Unitymedia HD-Recorder
Heimkino 5: Musik-Server/Player: RaspberryPi 3
Heimkino 6: Sprachsteuerung: Amazon Echo Dot
1. Harmony: Ultimate
2. Harmony: 900
3. Harmony: 650
Software: MyHarmony+PC-Software

Re: 3 Apps auf Win10 per Logitech Harmony Remote aufrufen

Beitrag von std » 9. Februar 2018 13:58

na da kannst du Netflix auch nicht auf einen Knopfdruck starten, sondern musst dich durch ein Menü hangeln.
Man kann zwar eine Befehlsfolge erstellen die dann auf "Knopfdruck" abgearbeitet wird, klappt aber nur bei statischen Menüs. Bei den oft verwendeten dynamischen Menüs.............................keine Chance
Mit freundlichen Grüßen Stefan

-------------------------------------
Kein Support per PM oder Mail
TV: Panasonic TX-P50GW20
AVR: Yamaha RX-A3050
Blu-ray: Panasonic DMP-BDT320
DVB-C: Unitymedia HD-Recorder
Musik-Server/Player: RaspberryPi 3
Sprachsteuerung: Amazon Echo Dot


Themenersteller
k1282
Beiträge: 32
Registriert: 10. Februar 2016 21:52
1. Harmony: Companion
Software: MyHarmony+PC-Software
Heimkino 1: Samsung UE55C8790
Heimkino 2: Denon AVR 3311
Heimkino 3: Nexus Player
Heimkino 4: Intel NUC5i3RYH - Roon Music Library
Heimkino 5: Raspberry Pi 3 - Kodi
Heimkino 6: Playstation 4
1. Harmony: Companion
Software: MyHarmony+PC-Software

Re: 3 Apps auf Win10 per Logitech Harmony Remote aufrufen

Beitrag von k1282 » 9. Februar 2018 18:29

Stimmt, diese dynamischen Menüs sind mir schon bei den aktuelleren Samsungs aufgefallen.

Aber viele neue TVs haben ja einen dedizierten Netflix Button auf deren Fernbedienungen. Kann man das nicht auf die harmony remote mappen?
Samsung UE55C8790
Denon AVR 3311
Nexus Player
Intel NUC5i3RYH - Roon Music Library
Raspberry Pi 3 - Kodi
Playstation 4

Benutzeravatar

std
Foren-Admin
Foren-Admin
Beiträge: 12295
Registriert: 31. Januar 2006 17:02
1. Harmony: Ultimate
2. Harmony: 900
3. Harmony: 650
Software: MyHarmony+PC-Software
Heimkino 1: TV: Panasonic TX-P50GW20
Heimkino 2: AVR: Yamaha RX-A3050
Heimkino 3: Blu-ray: Panasonic DMP-BDT320
Heimkino 4: DVB-C: Unitymedia HD-Recorder
Heimkino 5: Musik-Server/Player: RaspberryPi 3
Heimkino 6: Sprachsteuerung: Amazon Echo Dot
1. Harmony: Ultimate
2. Harmony: 900
3. Harmony: 650
Software: MyHarmony+PC-Software

Re: 3 Apps auf Win10 per Logitech Harmony Remote aufrufen

Beitrag von std » 9. Februar 2018 18:48

wenns ne Taste gibt kann man sie auch anlernen.
Für Panasonic-TVs ist der Befehl auch in der Datenbank
Mit freundlichen Grüßen Stefan

-------------------------------------
Kein Support per PM oder Mail
TV: Panasonic TX-P50GW20
AVR: Yamaha RX-A3050
Blu-ray: Panasonic DMP-BDT320
DVB-C: Unitymedia HD-Recorder
Musik-Server/Player: RaspberryPi 3
Sprachsteuerung: Amazon Echo Dot


NackteElfe
Beiträge: 7
Registriert: 17. Februar 2018 20:54
1. Harmony: 950
2. Harmony: Hub
Software: PC-Software 7.7.0
1. Harmony: 950
2. Harmony: Hub
Software: PC-Software 7.7.0

Re: 3 Apps auf Win10 per Logitech Harmony Remote aufrufen

Beitrag von NackteElfe » 20. Februar 2018 17:43

k1282 hat geschrieben:
9. Februar 2018 12:49
Funktioniert hervorragend. Einzig Netflix war ein riesen Daempfer:
Die Windows App ist etwas von Netflix dahin gerotztes, bzw. eine direkte Portierung von deren Browser Interface, da auch in der WIndows App keine Tastatur Tasten zur Navigation genutzt werden koennen. Lediglich die Maus wird als EIngabegeraet zugelassen. Im Netz gibt es auch ein Tool, dass seit Jahren in Beta ist, was lediglich den Mauscursor per Tastatur Kursor emuliert. Totale Katastrophe...
Ich bin echt ein großer Fan von Netflix, aber das ist tatsächlich eine einzige Katastrohpe.
k1282 hat geschrieben:
9. Februar 2018 12:49
ALso warte ich mal bis Kodi 18 mal deren Netflix Plugin vorstellt, von dem alle sprechen,
Hast Du da weiterführende Quellen? Dafür würde ich mir auch eine Beta installieren...


Themenersteller
k1282
Beiträge: 32
Registriert: 10. Februar 2016 21:52
1. Harmony: Companion
Software: MyHarmony+PC-Software
Heimkino 1: Samsung UE55C8790
Heimkino 2: Denon AVR 3311
Heimkino 3: Nexus Player
Heimkino 4: Intel NUC5i3RYH - Roon Music Library
Heimkino 5: Raspberry Pi 3 - Kodi
Heimkino 6: Playstation 4
1. Harmony: Companion
Software: MyHarmony+PC-Software

Re: 3 Apps auf Win10 per Logitech Harmony Remote aufrufen

Beitrag von k1282 » 20. Februar 2018 17:55

NackteElfe hat geschrieben:
20. Februar 2018 17:43
Hast Du da weiterführende Quellen? Dafür würde ich mir auch eine Beta installieren...
bitte sehr:
https://github.com/asciidisco/plugin.vi ... /README.md

habs mir aber noch gar nicht im detail angeschaut. you are on your own....
Samsung UE55C8790
Denon AVR 3311
Nexus Player
Intel NUC5i3RYH - Roon Music Library
Raspberry Pi 3 - Kodi
Playstation 4


NackteElfe
Beiträge: 7
Registriert: 17. Februar 2018 20:54
1. Harmony: 950
2. Harmony: Hub
Software: PC-Software 7.7.0
1. Harmony: 950
2. Harmony: Hub
Software: PC-Software 7.7.0

Re: 3 Apps auf Win10 per Logitech Harmony Remote aufrufen

Beitrag von NackteElfe » 20. Februar 2018 18:01

Vielen Dank! Da konnte ich jetzt zumindest herausfinden, dass mittelfristig auch 4k Support drin sein wird.
Aber das zu installieren wird wohl etwas hart werden.

So wie es aussieht werde ich, für Netflix, unter der Umgehung der Harmony, wohl mit einem Funktouchpad arbeiten müssen.


Themenersteller
k1282
Beiträge: 32
Registriert: 10. Februar 2016 21:52
1. Harmony: Companion
Software: MyHarmony+PC-Software
Heimkino 1: Samsung UE55C8790
Heimkino 2: Denon AVR 3311
Heimkino 3: Nexus Player
Heimkino 4: Intel NUC5i3RYH - Roon Music Library
Heimkino 5: Raspberry Pi 3 - Kodi
Heimkino 6: Playstation 4
1. Harmony: Companion
Software: MyHarmony+PC-Software

Re: 3 Apps auf Win10 per Logitech Harmony Remote aufrufen

Beitrag von k1282 » 20. Februar 2018 18:05

sehe ich ähnlich.

ich nutze aktuell mein nexus player (android tv OS), um netflix zu schauen udn das läuft super mit harmony, erwartungsgem. da ja die android app für navigation mit FB gemacht ist.

rein theoretisch könnte man ja in windows android tv emulieren und im emulator netflix nutzen... muss ich mir mal anschauen, da mir die idee jetzt erst kommt.
Samsung UE55C8790
Denon AVR 3311
Nexus Player
Intel NUC5i3RYH - Roon Music Library
Raspberry Pi 3 - Kodi
Playstation 4