Intel NUC7i5 mit Harmony Remote ein/ausschalten

Alle Themen, betreffend der Steuerung von (Media-) PCs mit der Harmony.
Forumsregeln
Wichtige Hinweise zum erstellen neuer Themen - bitte vorher einmal unsere Forenregeln lesen!

Themenersteller
hato2
Beiträge: 1
Registriert: 26. Oktober 2018 00:28
1. Harmony: 900
Software: PC-Software 7.7.0
1. Harmony: 900
Software: PC-Software 7.7.0

Intel NUC7i5 mit Harmony Remote ein/ausschalten

Beitrag von hato2 » 26. Oktober 2018 00:49

Hallo Leute!
Ich habe einen neuen Intel NUC7I5BNK und eine Logitech Harmony Remote 900. Ich möchte eigentlich nur den NUC mit der FB ein- und ausschalten können. Enhanced IR ist im NUC-Bios aktiviert. Wenn ich den NUC als Media-PC einrichte, kennt Logitech sogar den Typ (7i5BNK). Trotzdem funktioniert das Ein/Ausschalten per IR nicht richtig. Einschalten lässt er sich komischerweise bei zweimaligem Drücken des Softkeys "Ein" oder "Toggle Ein/Aus". Daher denke ich funktioniert die Kommunikation per IR prinzipiell schon. Man muss den Befehl aber immer zweimal hintereinander senden. Wenn man bei laufendem NUC einen der Softkeys "Aus", "Ein" oder "Toggle" drückt, schaltet er aber nur den HDMI-Ausgang dunkel. Der NUC selbst bleibt an. Ausschalten kann ich ihn nur per Hand.

Offensichtlich werden nicht die richtigen IR-Befehle gesendet. Ich habe auch schon probiert, den NUC als "Microsoft MCE Keyboard" einzurichten, aber das Ergebnis ist das gleiche. Ich habe zwar Anleitungen gesehen, wie man Intel NUCs mit der Harmony zum spielen bringt, die beziehen sich aber immer auf andere NUC-Typen (3i, 5i) und nicht auf den 7i5. Leider habe ich natürlich auch keine "Original-Fernbedienung", von der die Harmony die richtigen Befehle lernen könnte.

Kann mir da jemand helfen?
Gruß und Danke schonmal in Voraus
Thomas


holzfred
Beiträge: 137
Registriert: 20. Januar 2010 16:19
1. Harmony: Ultimate
2. Harmony: Ultimate
3. Harmony: Hub
Software: MyHarmony+PC-Software
Heimkino 1: TV: Samsung UE55-F8090
Heimkino 2: KODI 18 Intel Nuc7i5BNK
Heimkino 3: KODI 18 Intel Nuc7i5BNK
Heimkino 4: KODI 18 Intel Nuc7i5BNK
Heimkino 5: KODI 18 Intel Nuc7i5BNK
Heimkino 6: Server 2016 Essential
Heimkino 7: Teufel 7.1
Wohnort: Pforzheim
Wohnort: Pforzheim
1. Harmony: Ultimate
2. Harmony: Ultimate
3. Harmony: Hub
Software: MyHarmony+PC-Software

Re: Intel NUC7i5 mit Harmony Remote ein/ausschalten

Beitrag von holzfred » 11. November 2018 07:17

Hallo Thomas,

das Problem, welches Du hast, ist ein Bios Problem des Nucs. Der IR Empfänger des Nucs funktioniert seit dem vorletzten BIOS-Update nicht mehr richtig. Das Thema wurde dem Intel Support sehr oft gemeldet und wohl auch bearbeitet, aber nie korrekt gelöst.

Eine Lösung ist, einen IR6 Dongle zu verwenden, USB Power sowie die sonstigen Power-Einstellungen für USB im Bios zu aktivieren und sich freuen, oder aber den Nuc als Windows Rechner zu konfigurieren, per Bluetooth mit einem Hub als Harmony Tastatur zu koppeln und den Rechner per CEC über den TV ein- und auszuschalten.

Eine andere Lösung ist mir nicht bekannt, um genau dieses Problem sauber in den Griff zu bekommen.

Gruß Uwe

PS.: Ich habe 4 BNKs im Haus als Kodi Klienten installiert. 2 per Bluetooth und zwei mit dem Dongle...
TV: Samsung UE55-F8090
KODI 18 Intel Nuc7i5BNK
KODI 18 Intel Nuc7i5BNK
KODI 18 Intel Nuc7i5BNK
KODI 18 Intel Nuc7i5BNK
Server 2016 Essential
Teufel 7.1

Benutzeravatar

Kat-CeDe
Harmony Experte
Harmony Experte
Beiträge: 4714
Registriert: 18. Februar 2007 12:14
1. Harmony: Elite
2. Harmony: Ultimate
3. Harmony: Smart Control
Software: MyHarmony
Heimkino 1: TV: Samsung F6510/PS50C430/43KU5079
Heimkino 2: TV: Philip 43PUS6551, LG RZ-32LZ50
Heimkino 3: Beamer: TW3200/TW7300
Heimkino 4: BR:BDP450/HDI Prime 3/HDI 303D
Heimkino 5: MP: Zappiti 4K HDR/Mi Box S
Heimkino 6: MP: QNap TS+HS 251/NUC5i3/4 Fire TVs
Heimkino 7: SAT: Wetek Play VU+ 2*Solo2/Duo2
Heimkino 8: SAT: VU+ Solo 4K/Ultimo 4K/Duo4K
Heimkino 9: AVR: Denon 4400H/Marantz 1509
Heimkino 10: SB: Q Acoustics M2, HT-XT1
Heimkino 11: Philips Hue/Z-Wave/Fritz!Dect/LM Air
Heimkino 12: Sonos Play:1, 4 FosCams
Heimkino 13: Echo/P10/IP-Symcon 5.1 unlimited
Heimkino 14: Leinwand: VNX Atlantis Dream
Heimkino 15: 6 Hubs, 950, Touch, Control, Companion
Wohnort: Etelsen
Wohnort: Etelsen
1. Harmony: Elite
2. Harmony: Ultimate
3. Harmony: Smart Control
Software: MyHarmony

Re: Intel NUC7i5 mit Harmony Remote ein/ausschalten

Beitrag von Kat-CeDe » 13. November 2018 12:36

Hi,
für mein alter Nuc3i5 gab es das letzte Update im August diesen Jahres vielleicht hat sich da ja noch was getan. Ich habe allerdings nicht so viel Hoffnung da es bei den letzten Updates eher um Spectre und Konsorten ging und bei den Änderungen war nichts erwähnt:-(

Ralf
--- Die Lücke, die ich hinterlasse, ersetzt mich vollständig ---
TV: Samsung F6510/PS50C430/43KU5079
TV: Philip 43PUS6551, LG RZ-32LZ50
Beamer: TW3200/TW7300
BR:BDP450/HDI Prime 3/HDI 303D
MP: Zappiti 4K HDR/Mi Box S
MP: QNap TS+HS 251/NUC5i3/4 Fire TVs
SAT: Wetek Play VU+ 2*Solo2/Duo2
SAT: VU+ Solo 4K/Ultimo 4K/Duo4K
AVR: Denon 4400H/Marantz 1509
SB: Q Acoustics M2, HT-XT1
Philips Hue/Z-Wave/Fritz!Dect/LM Air
Sonos Play:1, 4 FosCams
Echo/P10/IP-Symcon 5.1 unlimited
Leinwand: VNX Atlantis Dream
6 Hubs, 950, Touch, Control, Companion