OSMC [Kodi] mit Flirc - Viele Befehle gehen nicht

Alle Themen, betreffend der Steuerung von (Media-) PCs mit der Harmony.
Forumsregeln
Wichtige Hinweise zum erstellen neuer Themen - bitte vorher einmal unsere Forenregeln lesen!

Themenersteller
ScopeOne
Beiträge: 15
Registriert: 28. Juli 2018 20:36
1. Harmony: One +
2. Harmony: 350
3. Harmony: 650
Software: MyHarmony+PC-Software
Heimkino 1: TV: Philips PFL6007
Heimkino 2: AV-Receiver: Onkyo NR646
Heimkino 3: MediaCenter: Apple TV 4
Heimkino 4: Blu-ray Player: Panasonic BDT-465
Heimkino 5: Beamer: Panasonic PT-AH 6000
Heimkino 6: Sat-Receiver: Kathrein UFS910 (Defekt)
1. Harmony: One +
2. Harmony: 350
3. Harmony: 650
Software: MyHarmony+PC-Software

OSMC [Kodi] mit Flirc - Viele Befehle gehen nicht

Beitrag von ScopeOne »

Hallo zusammen. Habe mir einen Raspberry Pi 3 mit OSMC (Kodi) aufgesetzt. Nun dachte ich (auch auf Grund der SuFu hier im Forum) zur einfachen Steuerung wäre Flirc die beste Lösung. Habe mir also so einen Flirc USB Empfänger geholt. Neuste Generation, aktuellste Firmware. In der Harmony Flirc als Gerät genommen. Leider gehen nur die rudimentären Funktionen wie Play, Stop, Navigation etc. Die Grundbedienung geht also, aber die meisten anderen Tasten funktionieren nicht oder machen etwas anderes. Ausserdem gibt es viele Befehle gar nicht! Zum Beispiel habe ich keine Möglichkeit gefunden, wie man die OSD Playersteuerung aufrufen kann. (Diese braucht man um in die detailieren Audio oder Untertitel Einstellungen zu kommen. Taste "M" bei einer Tastatur). Auch einen "Einschalten" Befehl scheint es nicht zu geben.

Habe mir mal die Flirc Software angeschaut, die ist aber auch sehr rudimentär gehalten und lässt nicht viel Einstellungsmöglichkeiten zu, oder ich habe es einfach noch nicht gesehen wie. Ideal wäre ja, wenn man die IR-Befehle beliebig zu einem Kodi Befehl "routen" könnte...

Hat hier jemand Erfahrung mit Flirc/Kodi? Danke für die Hilfe!
TV: Philips PFL6007
AV-Receiver: Onkyo NR646
MediaCenter: Apple TV 4
Blu-ray Player: Panasonic BDT-465
Beamer: Panasonic PT-AH 6000
Sat-Receiver: Kathrein UFS910 (Defekt)