Harmony Ultimate: Die Wahrheit

Neue Produkte, Infos, etc...
Forumsregeln
Wichtige Hinweise zum erstellen neuer Themen - bitte vorher einmal unsere Forenregeln lesen!
Benutzeravatar
TheWolf
Themenersteller
Foren-Admin
Foren-Admin
Beiträge: 16182
Registriert: 9. März 2006 16:24
1. Fernbedienung: H Elite
2. Fernbedienung: H Ultimate
3. Fernbedienung: H 900
Software: Beides
Heimkino 1: TV: Sony KDL-55W905A
Heimkino 2: SAT: TechniSat DigiCorder HD S2 Plus
Heimkino 3: BluRay: Oppo BDP-103D (Darbee)
Heimkino 4: AV: Pioneer SC-LX58
Heimkino 5: Licht: JB Media Light-Manager Pro+
Heimkino 6: Aktoren: InterTechno + DÜWI
Heimkino 7: DSP: Anti-Mode 8033 Cinema
Wohnort: Paderborn
Wohnort: Paderborn
1. Fernbedienung: H Elite
2. Fernbedienung: H Ultimate
3. Fernbedienung: H 900
Software: Beides

Re: Harmony Ultimate: Die Wahrheit

Beitrag von TheWolf » 16. Dezember 2013 11:10

matradix hat geschrieben: - Ist die Ultimate mit dem Hub mittlerweile tauglich und erwachsen geworden?
Absolut.
matradix hat geschrieben: - Sind alle Funktionen der One auch auf der Ultimate möglich? Also vollwertiger Ersatz?
Sogar noch mehr. Ich sag nur: Sequenzen mit 25 Befehlen.
matradix hat geschrieben: - Kann man mit der Smartphone App (Android) auch alles machen, was auf der Ultimate geht?
- Die Bewertungen im PlayStore sind ja nicht gerade toll was die App angeht. Wie seht ihr das?
An der App muss noch eine Menge gemacht werden aber grundsätzliche Funktionen gehen auch darüber.
matradix hat geschrieben: - Kann man die Konfig meiner One (per Software gemacht) auf die Ultimate übertragen?
Natürlich. Importieren des Konto's ist möglich, wobei die Tasten-Belegungen leider (noch) nicht mit importiert werden.
CU Hans
Kein Support per PN.
:arrow: Foren-Regeln (Wichtiger Punkt: Gerätedaten)
:arrow: Immer angeben, ob die PC-Software oder myharmony.com benutzt wird.
TV: Sony KDL-55W905A
SAT: TechniSat DigiCorder HD S2 Plus
BluRay: Oppo BDP-103D (Darbee)
AV: Pioneer SC-LX58
Licht: JB Media Light-Manager Pro+
Aktoren: InterTechno + DÜWI
DSP: Anti-Mode 8033 Cinema

Benutzeravatar
matradix
Device-Versteher
Device-Versteher
Beiträge: 31
Registriert: 26. Januar 2009 10:31
1. Fernbedienung: H Ultimate
Software: myharmony.com
Heimkino 1: TV: Sony KDL-37W5500
Heimkino 2: AVR: Yamaha RX-V771
Heimkino 3: SAT: Topfield SRP-2100
Heimkino 4: DVD: Denon DVD-1930
Heimkino 5: NMP: AC-Ryan mini
Heimkino 6: Licht: LED Farbwechsler
Wohnort: BaWü
Wohnort: BaWü
1. Fernbedienung: H Ultimate
Software: myharmony.com

Re: Harmony Ultimate: Die Wahrheit

Beitrag von matradix » 16. Dezember 2013 11:44

Vielen Dank Hans für deine Beantwortung meiner Fragen. :D

Das hört sich somit nicht schlecht an. Also könnte ich die One importieren und muss die Tasten noch anpassen. Das wäre ja nicht viel Aufwand.

Geht es den voran mit der App?
Matthias
TV: Sony KDL-37W5500
AVR: Yamaha RX-V771
SAT: Topfield SRP-2100
DVD: Denon DVD-1930
NMP: AC-Ryan mini
Licht: LED Farbwechsler

Benutzeravatar
TheWolf
Themenersteller
Foren-Admin
Foren-Admin
Beiträge: 16182
Registriert: 9. März 2006 16:24
1. Fernbedienung: H Elite
2. Fernbedienung: H Ultimate
3. Fernbedienung: H 900
Software: Beides
Heimkino 1: TV: Sony KDL-55W905A
Heimkino 2: SAT: TechniSat DigiCorder HD S2 Plus
Heimkino 3: BluRay: Oppo BDP-103D (Darbee)
Heimkino 4: AV: Pioneer SC-LX58
Heimkino 5: Licht: JB Media Light-Manager Pro+
Heimkino 6: Aktoren: InterTechno + DÜWI
Heimkino 7: DSP: Anti-Mode 8033 Cinema
Wohnort: Paderborn
Wohnort: Paderborn
1. Fernbedienung: H Elite
2. Fernbedienung: H Ultimate
3. Fernbedienung: H 900
Software: Beides

Re: Harmony Ultimate: Die Wahrheit

Beitrag von TheWolf » 16. Dezember 2013 12:02

matradix hat geschrieben: Das hört sich somit nicht schlecht an. Also könnte ich die One importieren und muss die Tasten noch anpassen. Das wäre ja nicht viel Aufwand.
Richtig. :ja:
matradix hat geschrieben: Geht es den voran mit der App?
Eher holprig.
CU Hans
Kein Support per PN.
:arrow: Foren-Regeln (Wichtiger Punkt: Gerätedaten)
:arrow: Immer angeben, ob die PC-Software oder myharmony.com benutzt wird.
TV: Sony KDL-55W905A
SAT: TechniSat DigiCorder HD S2 Plus
BluRay: Oppo BDP-103D (Darbee)
AV: Pioneer SC-LX58
Licht: JB Media Light-Manager Pro+
Aktoren: InterTechno + DÜWI
DSP: Anti-Mode 8033 Cinema

Benutzeravatar
Kat-CeDe
Fachkompetenz
Fachkompetenz
Beiträge: 3539
Registriert: 18. Februar 2007 12:14
1. Fernbedienung: H Elite
2. Fernbedienung: H Ultimate
3. Fernbedienung: H Smart Control
Software: Beides
Heimkino 1: TV: Samsung A350/F6510
Heimkino 2: Beamer: TW3200
Heimkino 3: DVD: Sony DVP-NS900
Heimkino 4: BR: BDP 450 / HDI Prime 3 / 303D
Heimkino 5: MP: QNap 251/NUC5i3/Fire TV/Fire Stick
Heimkino 6: SAT: VU+ Ultimo/2*Solo2/Duo2
Heimkino 7: SAT: VU+ Solo 4K/VU+Ultimo 4K/Wetek Play
Heimkino 8: AVR: Onkyo TX-NA905
Heimkino 9: SB: SC-HTE80EG-K, HT-XT1
Heimkino 10: Philips Hue / Z-Wave
Heimkino 11: Sonos Play:1
Heimkino 12: Echo / Dot
Wohnort: Etelsen
Wohnort: Etelsen
1. Fernbedienung: H Elite
2. Fernbedienung: H Ultimate
3. Fernbedienung: H Smart Control
Software: Beides

Re: Harmony Ultimate: Die Wahrheit

Beitrag von Kat-CeDe » 16. Dezember 2013 13:02

Hi,
ich kann Hans bei der App nur zustimmen. Man darf keine Pronto erwarten. myharmony hat letztes Jahr meiner Meinung nach sehr große Fortschritte gemacht leider kann man das von der App nicht sagen.

App geht hat aber noch viel Luft nach oben.

Ralf
--- Die Lücke, die ich hinterlasse, ersetzt mich vollständig ---
TV: Samsung A350/F6510
Beamer: TW3200
DVD: Sony DVP-NS900
BR: BDP 450 / HDI Prime 3 / 303D
MP: QNap 251/NUC5i3/Fire TV/Fire Stick
SAT: VU+ Ultimo/2*Solo2/Duo2
SAT: VU+ Solo 4K/VU+Ultimo 4K/Wetek Play
AVR: Onkyo TX-NA905
SB: SC-HTE80EG-K, HT-XT1
Philips Hue / Z-Wave
Sonos Play:1
Echo / Dot

xterminated
Device-Versteher
Device-Versteher
Beiträge: 14
Registriert: 10. Juni 2008 20:50

Re: Harmony Ultimate: Die Wahrheit

Beitrag von xterminated » 1. Juli 2014 22:53

Die Harmony Ultimate ist meine 4. Harmony (885, One, 1100 -> Ultimate).
Wenn man sich mal etwas daran gewöhnt hat ist die Ultimate m.E. die beste Harmony bisher.
Die Software ist deutlich stabiler (auf dem Mac war das bei mir immer ein Thema), deutlich intuitiver zu bedienen.
Sequenzen lassen sich sehr einfach umsetzen.
Ich bin nach Monaten der Nutzung immer noch total begeistert.
und das nach dem Desaster mit der 1100 (die eine Katastrophe war).
Grüße Alex

Benutzeravatar
std
Foren-Admin
Foren-Admin
Beiträge: 10728
Registriert: 31. Januar 2006 17:02
1. Fernbedienung: H Ultimate
2. Fernbedienung: H 900
3. Fernbedienung: H 650
Software: Beides
Heimkino 1: TV: Panasonic TX-P50GW20
Heimkino 2: AVR: Yamaha RX-A3050
Heimkino 3: Blu-ray: Panasonic DMP-BDT320
Heimkino 4: DVB-C: Unitymedia HD-Recorder
Heimkino 5: Musik-Server/Player: RaspberryPi 3
Heimkino 6: IR-->Funk: Lightmanager Mini
1. Fernbedienung: H Ultimate
2. Fernbedienung: H 900
3. Fernbedienung: H 650
Software: Beides

Re: Harmony Ultimate: Die Wahrheit

Beitrag von std » 13. Juli 2014 12:29

Hi

habe heute morgen as Konto meiner Harmony 900 auf die Ultimate übernommen

Hat soweit gut geklappt.

- da ich immer noch meinen alten Onkyo 505 mit durch die Konfig schleppe, da ich keine Lust hatte nach dem 609 alles neu einzurichten (hatte nur neue Befehle/Eingänge die der 505 nicht hatte neu angelernt) wurden die zugefügten Eingänge des 609 nicht in den Aktionsstart übernommen. Mußte die entsprechenden Eingänge neu einrichten, was aber problemlos mit der Datenbank funktionierte (kein neu anlernen) und in die Aktionen einfügen

- die vom Support eingefügten Onkyo Befehle (Audyssey Direktwahl, DynamicEQ etc) sind nach wie vor vorhanden

- bei der Tastenbelegung werden, wie schon immer bei Kontoübernahme, von logitech vorkonfigurierte Belegungen gewählt. Eigene Anpassungen müssen erneut durchgeführt werden
Also Licht über den Lightmanager beim fernsehen etc muss neu belegt werden

Genial finde ich einen Großteil der Einstellungen direkt an der FB zu machen. was mir fehlt ist die zugefügten Displaybefehle umzubenennen. da muss dann wieder der PC ran. Weil mit L004 kann man ja nicht allzuviel anfangen

Zwei Probleme habe ich noch.

1. Auf meinem Laptop mit Win7 laufen Popups und Auswahllisten permanent durch. Das fing bei der Länderauswahl beim einrichten an. Nach mehreren Versuchen traf ich dann das richtige Land
Beim auswähhlen von Aktionen und Befehlen, die ja alle nen Scrollbalken haben, wirds dann echt lästig. Sobald ich mit dem Mauszeiger über das auswahlfeld komme fängt das an zu laufen und läßt sich auch durch draufklicken nicht anhalten

2. Mein Tablet findet nach Installation der App den Hub nicht. Bei ¨Diagnose¨ kommt dann der Hinweis auf Bluetooth. Geräte pairen klappt danach. Anschließend kommt die Fehlermeldung meine FB sei für die mobile Einrichtung nicht freigeschaltet und ich solle mich auf setup.myharmony.com begeben.
In der Oninekonfig finde ich dann aber keine Option da irgendwas freizuschalten

Achso: sobald man Favoriten eingerichtet hat wird die Option bei Aktionsstart die Befehlsseite zu zeigen immer noch ignoriert?







Edit: nee, hat sich der Startbildschirm nach einrichten der Favoritten selbbständig auf diese geändert. muss man manuell wieder rückgängig machen
Mit freundlichen Grüßen Stefan

-------------------------------------
Kein Support per PM oder Mail
TV: Panasonic TX-P50GW20
AVR: Yamaha RX-A3050
Blu-ray: Panasonic DMP-BDT320
DVB-C: Unitymedia HD-Recorder
Musik-Server/Player: RaspberryPi 3
IR-->Funk: Lightmanager Mini

Benutzeravatar
std
Foren-Admin
Foren-Admin
Beiträge: 10728
Registriert: 31. Januar 2006 17:02
1. Fernbedienung: H Ultimate
2. Fernbedienung: H 900
3. Fernbedienung: H 650
Software: Beides
Heimkino 1: TV: Panasonic TX-P50GW20
Heimkino 2: AVR: Yamaha RX-A3050
Heimkino 3: Blu-ray: Panasonic DMP-BDT320
Heimkino 4: DVB-C: Unitymedia HD-Recorder
Heimkino 5: Musik-Server/Player: RaspberryPi 3
Heimkino 6: IR-->Funk: Lightmanager Mini
1. Fernbedienung: H Ultimate
2. Fernbedienung: H 900
3. Fernbedienung: H 650
Software: Beides

Re: Harmony Ultimate: Die Wahrheit

Beitrag von std » 13. Juli 2014 13:08

grad kam meine Frau nachh Hause und hat mal gleich über die Tastenanordnung gemeckert. bei der PVR-Bedienung muss man dauernd von oben nach unten wechseln.
Bei der 900 lieggen alle Tasten schhön beieinnander
Mit freundlichen Grüßen Stefan

-------------------------------------
Kein Support per PM oder Mail
TV: Panasonic TX-P50GW20
AVR: Yamaha RX-A3050
Blu-ray: Panasonic DMP-BDT320
DVB-C: Unitymedia HD-Recorder
Musik-Server/Player: RaspberryPi 3
IR-->Funk: Lightmanager Mini

Benutzeravatar
std
Foren-Admin
Foren-Admin
Beiträge: 10728
Registriert: 31. Januar 2006 17:02
1. Fernbedienung: H Ultimate
2. Fernbedienung: H 900
3. Fernbedienung: H 650
Software: Beides
Heimkino 1: TV: Panasonic TX-P50GW20
Heimkino 2: AVR: Yamaha RX-A3050
Heimkino 3: Blu-ray: Panasonic DMP-BDT320
Heimkino 4: DVB-C: Unitymedia HD-Recorder
Heimkino 5: Musik-Server/Player: RaspberryPi 3
Heimkino 6: IR-->Funk: Lightmanager Mini
1. Fernbedienung: H Ultimate
2. Fernbedienung: H 900
3. Fernbedienung: H 650
Software: Beides

Re: Harmony Ultimate: Die Wahrheit

Beitrag von std » 13. Juli 2014 16:14

Hi

nachdem ich zum mehrfachen um- und nachkonfigurieren den laptop aus dem Standby holen und/oder mich in der Software neu anmelden mußte hat Problem 1 sich mittlerweile anscheinend erledig
Scrollen funktioniert nun zumeist so wie es soll

Bleibt Priblem 2. Hab z.B. auch schon seit langem das Problem das das AppleTV von den Mobiles nicht gefunden wird, bzw seit Kauf nicht gefunden wurde
Scheint also was in meinem Netzwerk zu sein das sich Geräte die per WLAN im Netz hängen gegenseitig nicht finden
¨Wireless Isolation¨ im Router ist aber seit jeher deaktiviert
Mit freundlichen Grüßen Stefan

-------------------------------------
Kein Support per PM oder Mail
TV: Panasonic TX-P50GW20
AVR: Yamaha RX-A3050
Blu-ray: Panasonic DMP-BDT320
DVB-C: Unitymedia HD-Recorder
Musik-Server/Player: RaspberryPi 3
IR-->Funk: Lightmanager Mini

Benutzeravatar
TheWolf
Themenersteller
Foren-Admin
Foren-Admin
Beiträge: 16182
Registriert: 9. März 2006 16:24
1. Fernbedienung: H Elite
2. Fernbedienung: H Ultimate
3. Fernbedienung: H 900
Software: Beides
Heimkino 1: TV: Sony KDL-55W905A
Heimkino 2: SAT: TechniSat DigiCorder HD S2 Plus
Heimkino 3: BluRay: Oppo BDP-103D (Darbee)
Heimkino 4: AV: Pioneer SC-LX58
Heimkino 5: Licht: JB Media Light-Manager Pro+
Heimkino 6: Aktoren: InterTechno + DÜWI
Heimkino 7: DSP: Anti-Mode 8033 Cinema
Wohnort: Paderborn
Wohnort: Paderborn
1. Fernbedienung: H Elite
2. Fernbedienung: H Ultimate
3. Fernbedienung: H 900
Software: Beides

Re: Harmony Ultimate: Die Wahrheit

Beitrag von TheWolf » 14. Juli 2014 10:08

std hat geschrieben:grad kam meine Frau nachh Hause und hat mal gleich über die Tastenanordnung gemeckert. bei der PVR-Bedienung muss man dauernd von oben nach unten wechseln.
Schönen Gruß an Deine Frau:
Das hat uns am Anfang auch massiv genervt. Inzwischen haben wir uns aber daran gewöhnt. :ja:
CU Hans
Kein Support per PN.
:arrow: Foren-Regeln (Wichtiger Punkt: Gerätedaten)
:arrow: Immer angeben, ob die PC-Software oder myharmony.com benutzt wird.
TV: Sony KDL-55W905A
SAT: TechniSat DigiCorder HD S2 Plus
BluRay: Oppo BDP-103D (Darbee)
AV: Pioneer SC-LX58
Licht: JB Media Light-Manager Pro+
Aktoren: InterTechno + DÜWI
DSP: Anti-Mode 8033 Cinema

Benutzeravatar
std
Foren-Admin
Foren-Admin
Beiträge: 10728
Registriert: 31. Januar 2006 17:02
1. Fernbedienung: H Ultimate
2. Fernbedienung: H 900
3. Fernbedienung: H 650
Software: Beides
Heimkino 1: TV: Panasonic TX-P50GW20
Heimkino 2: AVR: Yamaha RX-A3050
Heimkino 3: Blu-ray: Panasonic DMP-BDT320
Heimkino 4: DVB-C: Unitymedia HD-Recorder
Heimkino 5: Musik-Server/Player: RaspberryPi 3
Heimkino 6: IR-->Funk: Lightmanager Mini
1. Fernbedienung: H Ultimate
2. Fernbedienung: H 900
3. Fernbedienung: H 650
Software: Beides

Re: Harmony Ultimate: Die Wahrheit

Beitrag von std » 14. Juli 2014 17:43

@Hans

wie heute schon über Threema diskutiert fide ich die Steuuerung über Gesten sehr komfortabel.
Ersetzt bei mir komplett die Laufwerkstasten, und iich finde die Grundeinstellung durch Logitech schon sehr intuitiv, so das ich da nix ändern muss.
Hab auch in den meisten saktionen sehr wenige Displaybefehle, so das ich die Gestensteuerung beim aktionsstart schon aktivieren kann

Und nur mal eben aufs Disply tippen anstatt die Play/Pause-Taste zu suchen finde ich sehr komfortabel

Also zumindest in mein Konzept passt die Gestensteuerung wunderbar. Mal sehen ob iich meine Frau auch davon überzeugen kann

Doppelbelegung der Tasten finde ich für manche Dinge auch sehr Nice
Mit freundlichen Grüßen Stefan

-------------------------------------
Kein Support per PM oder Mail
TV: Panasonic TX-P50GW20
AVR: Yamaha RX-A3050
Blu-ray: Panasonic DMP-BDT320
DVB-C: Unitymedia HD-Recorder
Musik-Server/Player: RaspberryPi 3
IR-->Funk: Lightmanager Mini

Benutzeravatar
TheWolf
Themenersteller
Foren-Admin
Foren-Admin
Beiträge: 16182
Registriert: 9. März 2006 16:24
1. Fernbedienung: H Elite
2. Fernbedienung: H Ultimate
3. Fernbedienung: H 900
Software: Beides
Heimkino 1: TV: Sony KDL-55W905A
Heimkino 2: SAT: TechniSat DigiCorder HD S2 Plus
Heimkino 3: BluRay: Oppo BDP-103D (Darbee)
Heimkino 4: AV: Pioneer SC-LX58
Heimkino 5: Licht: JB Media Light-Manager Pro+
Heimkino 6: Aktoren: InterTechno + DÜWI
Heimkino 7: DSP: Anti-Mode 8033 Cinema
Wohnort: Paderborn
Wohnort: Paderborn
1. Fernbedienung: H Elite
2. Fernbedienung: H Ultimate
3. Fernbedienung: H 900
Software: Beides

Re: Harmony Ultimate: Die Wahrheit

Beitrag von TheWolf » 15. Juli 2014 09:26

std hat geschrieben: Und nur mal eben aufs Disply tippen anstatt die Play/Pause-Taste zu suchen finde ich sehr komfortabel
Da sieht man mal wieder, wie unterschiedlich Geschmäcker und Gewohnheiten sein können:
Meine Frau und ich haben uns an die festen LW-Tasten oben sehr schnell gewöhnt und finden/bedienen die inzwischen auch blind.
std hat geschrieben: Also zumindest in mein Konzept passt die Gestensteuerung wunderbar. Mal sehen ob iich meine Frau auch davon überzeugen kann
Und wenn nicht, hat Deine Frau ja immer noch die festen LW-Tasten oben. :wink:
std hat geschrieben: Doppelbelegung der Tasten finde ich für manche Dinge auch sehr Nice
Absolut. :ja:
CU Hans
Kein Support per PN.
:arrow: Foren-Regeln (Wichtiger Punkt: Gerätedaten)
:arrow: Immer angeben, ob die PC-Software oder myharmony.com benutzt wird.
TV: Sony KDL-55W905A
SAT: TechniSat DigiCorder HD S2 Plus
BluRay: Oppo BDP-103D (Darbee)
AV: Pioneer SC-LX58
Licht: JB Media Light-Manager Pro+
Aktoren: InterTechno + DÜWI
DSP: Anti-Mode 8033 Cinema

Benutzeravatar
std
Foren-Admin
Foren-Admin
Beiträge: 10728
Registriert: 31. Januar 2006 17:02
1. Fernbedienung: H Ultimate
2. Fernbedienung: H 900
3. Fernbedienung: H 650
Software: Beides
Heimkino 1: TV: Panasonic TX-P50GW20
Heimkino 2: AVR: Yamaha RX-A3050
Heimkino 3: Blu-ray: Panasonic DMP-BDT320
Heimkino 4: DVB-C: Unitymedia HD-Recorder
Heimkino 5: Musik-Server/Player: RaspberryPi 3
Heimkino 6: IR-->Funk: Lightmanager Mini
1. Fernbedienung: H Ultimate
2. Fernbedienung: H 900
3. Fernbedienung: H 650
Software: Beides

Re: Harmony Ultimate: Die Wahrheit

Beitrag von std » 18. Juli 2014 14:33

Hi

das jetzt allle Tasten doppelt belegbar sind...................heißt das es gibt kein Press&Hold mehr?

Hab grad mit entsetzen festgestellt das ich beim BD-Player die OK-Taste nicht lange senden kann. Das brauche ich aber um bei Watchever zu spulen.
Da muss man ers in einer Navi-Leiste das Spul-Sysbol auswählen und dann wird so lange gespult wie man die OK-Taste drückt
Mit freundlichen Grüßen Stefan

-------------------------------------
Kein Support per PM oder Mail
TV: Panasonic TX-P50GW20
AVR: Yamaha RX-A3050
Blu-ray: Panasonic DMP-BDT320
DVB-C: Unitymedia HD-Recorder
Musik-Server/Player: RaspberryPi 3
IR-->Funk: Lightmanager Mini

Benutzeravatar
TheWolf
Themenersteller
Foren-Admin
Foren-Admin
Beiträge: 16182
Registriert: 9. März 2006 16:24
1. Fernbedienung: H Elite
2. Fernbedienung: H Ultimate
3. Fernbedienung: H 900
Software: Beides
Heimkino 1: TV: Sony KDL-55W905A
Heimkino 2: SAT: TechniSat DigiCorder HD S2 Plus
Heimkino 3: BluRay: Oppo BDP-103D (Darbee)
Heimkino 4: AV: Pioneer SC-LX58
Heimkino 5: Licht: JB Media Light-Manager Pro+
Heimkino 6: Aktoren: InterTechno + DÜWI
Heimkino 7: DSP: Anti-Mode 8033 Cinema
Wohnort: Paderborn
Wohnort: Paderborn
1. Fernbedienung: H Elite
2. Fernbedienung: H Ultimate
3. Fernbedienung: H 900
Software: Beides

Re: Harmony Ultimate: Die Wahrheit

Beitrag von TheWolf » 18. Juli 2014 17:28

std hat geschrieben: das jetzt allle Tasten doppelt belegbar sind...................heißt das es gibt kein Press&Hold mehr?
Auf den Tasten:
  • Ja, solange Du den gleichen Befehl unter "kurz" und "lang" liegen hast.
    Nein, sofern Du unterschiedliche Befehle auf einer Taste liegen hast.
Im Display: Ja
std hat geschrieben: Hab grad mit entsetzen festgestellt das ich beim BD-Player die OK-Taste nicht lange senden kann. Das brauche ich aber um bei Watchever zu spulen.
Heisst, Du hast zwei unterschiedliche Befehle auf der OK-Taste liegen?
CU Hans
Kein Support per PN.
:arrow: Foren-Regeln (Wichtiger Punkt: Gerätedaten)
:arrow: Immer angeben, ob die PC-Software oder myharmony.com benutzt wird.
TV: Sony KDL-55W905A
SAT: TechniSat DigiCorder HD S2 Plus
BluRay: Oppo BDP-103D (Darbee)
AV: Pioneer SC-LX58
Licht: JB Media Light-Manager Pro+
Aktoren: InterTechno + DÜWI
DSP: Anti-Mode 8033 Cinema

Benutzeravatar
std
Foren-Admin
Foren-Admin
Beiträge: 10728
Registriert: 31. Januar 2006 17:02
1. Fernbedienung: H Ultimate
2. Fernbedienung: H 900
3. Fernbedienung: H 650
Software: Beides
Heimkino 1: TV: Panasonic TX-P50GW20
Heimkino 2: AVR: Yamaha RX-A3050
Heimkino 3: Blu-ray: Panasonic DMP-BDT320
Heimkino 4: DVB-C: Unitymedia HD-Recorder
Heimkino 5: Musik-Server/Player: RaspberryPi 3
Heimkino 6: IR-->Funk: Lightmanager Mini
1. Fernbedienung: H Ultimate
2. Fernbedienung: H 900
3. Fernbedienung: H 650
Software: Beides

Re: Harmony Ultimate: Die Wahrheit

Beitrag von std » 18. Juli 2014 17:45

jetzt wo du es sagst

Dachte es wäre eine gute Gelegenheit die Extra-Aktion um den AVR zu konfigurieren einzusparen. Da hab ich Setup, Steuerkreuz etc für den avr auf lang gelegt
Dann mach ich das mal rückgängig

Danke :)
Mit freundlichen Grüßen Stefan

-------------------------------------
Kein Support per PM oder Mail
TV: Panasonic TX-P50GW20
AVR: Yamaha RX-A3050
Blu-ray: Panasonic DMP-BDT320
DVB-C: Unitymedia HD-Recorder
Musik-Server/Player: RaspberryPi 3
IR-->Funk: Lightmanager Mini

Benutzeravatar
TheWolf
Themenersteller
Foren-Admin
Foren-Admin
Beiträge: 16182
Registriert: 9. März 2006 16:24
1. Fernbedienung: H Elite
2. Fernbedienung: H Ultimate
3. Fernbedienung: H 900
Software: Beides
Heimkino 1: TV: Sony KDL-55W905A
Heimkino 2: SAT: TechniSat DigiCorder HD S2 Plus
Heimkino 3: BluRay: Oppo BDP-103D (Darbee)
Heimkino 4: AV: Pioneer SC-LX58
Heimkino 5: Licht: JB Media Light-Manager Pro+
Heimkino 6: Aktoren: InterTechno + DÜWI
Heimkino 7: DSP: Anti-Mode 8033 Cinema
Wohnort: Paderborn
Wohnort: Paderborn
1. Fernbedienung: H Elite
2. Fernbedienung: H Ultimate
3. Fernbedienung: H 900
Software: Beides

Re: Harmony Ultimate: Die Wahrheit

Beitrag von TheWolf » 18. Juli 2014 17:46

std hat geschrieben: Danke :)
Gerne. :)
CU Hans
Kein Support per PN.
:arrow: Foren-Regeln (Wichtiger Punkt: Gerätedaten)
:arrow: Immer angeben, ob die PC-Software oder myharmony.com benutzt wird.
TV: Sony KDL-55W905A
SAT: TechniSat DigiCorder HD S2 Plus
BluRay: Oppo BDP-103D (Darbee)
AV: Pioneer SC-LX58
Licht: JB Media Light-Manager Pro+
Aktoren: InterTechno + DÜWI
DSP: Anti-Mode 8033 Cinema

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: CommonCrawl [Bot] und 0 Gäste