Harmony Smart Keyboard: Die Wahrheit

Neue Produkte, Infos, etc...
Forumsregeln
Wichtige Hinweise zum erstellen neuer Themen - bitte vorher einmal unsere Forenregeln lesen!
Benutzeravatar
TheWolf
Themenersteller
Foren-Admin
Foren-Admin
Beiträge: 16168
Registriert: 9. März 2006 16:24
1. Fernbedienung: H Elite
2. Fernbedienung: H Ultimate
3. Fernbedienung: H 900
Software: Beides
Heimkino 1: TV: Sony KDL-55W905A
Heimkino 2: SAT: TechniSat DigiCorder HD S2 Plus
Heimkino 3: BluRay: Oppo BDP-103D (Darbee)
Heimkino 4: AV: Pioneer SC-LX58
Heimkino 5: Licht: JB Media Light-Manager Pro+
Heimkino 6: Aktoren: InterTechno + DÜWI
Heimkino 7: DSP: Anti-Mode 8033 Cinema
Wohnort: Paderborn
Wohnort: Paderborn
1. Fernbedienung: H Elite
2. Fernbedienung: H Ultimate
3. Fernbedienung: H 900
Software: Beides

Harmony Smart Keyboard: Die Wahrheit

Beitrag von TheWolf » 5. März 2014 11:08

Hi,

aktuell gibt's von Logitech ein neues Produkt, das
Harmony Smart Keyboard.

Wie üblich erzähle ich euch nun hier, was es damit so auf sich hat.
Der Grundgedanke von Logitech ist, ein Keyboard auf den Markt zu bringen, mit dem ich meine Geräte bedienen kann.
Beispiel: Tastatur-Eingaben auf einem TV.

Im Lieferumfang findet sich dies:
  • Harmony Smart Keyboard
  • Harmony Hub
  • 2 USB-Empfänger
  • USB-Verlängerung
  • Netzteil
  • Infrarot-Sender
  • USB-Kabel
Das Keyboard wird über zwei Batterien mit Strom versorgt und hat an der Rückseite eine Ein-/Ausschalter. Ob Akku's anstelle der Batterien auch funktionieren, muss man ausprobieren.
Die beiden USB-Empfänger sind Funk-USB-Empfänger und keine Infarrot-Empfänger.

Damit steht auch fest, dass die gesamte Kommunikation zwischen Hub, Keyboard und USB-Empfänger ausschließlich über Funk erfolgt. Natürlich sendet der Hub die Befehle wie bekannt per Infrarot an die Geräte.
Auf der Tastatur selbst befinden sich drei zusätzliche Tasten, mit denen Aktionen gestartet werden können. Rechts daneben befindet sich eine OFF-Taste, mit der eine laufende Aktion beendet werden kann.

Eingerichtet wird das Smart Keyboard ausschließlich über die App inkl. des Anlegen eines Konto's.
Derzeit kann man den Hub auch per USB-Kabel an den PC anschließen und dann ein neues Konto erstellen bzw. ihn in ein bestehendes Konto einbinden. Nur leider wird der Hub dort fälschlicherweise als Ultimate-Hub erkannt.

Wie auch immer: Es gibt in diesem Setup nur diese "eingeschränkten" Möglichkeiten:
Setup-Möglichkeiten.jpg
Geräte-Möglichkeiten.jpg
Aktions-Möglichkeiten.jpg
Interessant dabei ist, dass eigene Aktions-Icons auch auf der App gezeigt werden. :ja:

Weitere Einrichtungs-Schritte müssen dann über die App gemacht werden.

Leider entspricht das Keyboard-Layout nicht dem einer Standard-Tastatur:
Keyboard-Layout.jpg
Achtet z.B. mal auf die Tasten rechts neben dem Buchstaben M.

Und hier noch ein Bild über alle Komponenten:
Info-Alle.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
CU Hans
Kein Support per PN.
:arrow: Foren-Regeln (Wichtiger Punkt: Gerätedaten)
:arrow: Immer angeben, ob die PC-Software oder myharmony.com benutzt wird.
TV: Sony KDL-55W905A
SAT: TechniSat DigiCorder HD S2 Plus
BluRay: Oppo BDP-103D (Darbee)
AV: Pioneer SC-LX58
Licht: JB Media Light-Manager Pro+
Aktoren: InterTechno + DÜWI
DSP: Anti-Mode 8033 Cinema

Eichi0815
Sequenzer
Sequenzer
Beiträge: 119
Registriert: 27. Februar 2006 20:27
1. Fernbedienung: H Elite
2. Fernbedienung: H Ultimate
3. Fernbedienung: H Smart Keyboard
Software: Beides
Heimkino 1: TV: Philips 52PFL9704H Ambilight
Heimkino 2: AVR: Yamaha RX-V3800
Heimkino 3: DVB: DreamBox DM8000 (SSCC)
Heimkino 4: Kodi Openelec auf Intel D34010WYK NUC
Heimkino 5: Blu-Ray:Samsung BD-P2500
Heimkino 6: Konsole: Xbox360 Elite mit Kinect
Heimkino 7: Apple TV4
Heimkino 8: Front LS: MB Quart 980S
Heimkino 9: Center: MB Quart QL 30 C CTR
Heimkino 10: SURROUND LS: 4* Teufel M550D
Heimkino 11: SUB: HECO Spirit SUB2 20 Aktiv
Heimkino 13: HomeServer
Wohnort: Hamburg
Wohnort: Hamburg
1. Fernbedienung: H Elite
2. Fernbedienung: H Ultimate
3. Fernbedienung: H Smart Keyboard
Software: Beides

Re: Harmony Smart Keyboard: Die Wahrheit

Beitrag von Eichi0815 » 12. März 2014 20:02

Moin

Weiss jemand ob ich das Smart Keyboard an meinen Ultimaten Hub an lernen kann ? Leider gibt es das ganze ja nur als Bundel mit hub.
TV: Philips 52PFL9704H Ambilight
AVR: Yamaha RX-V3800
DVB: DreamBox DM8000 (SSCC)
Kodi Openelec auf Intel D34010WYK NUC
Blu-Ray:Samsung BD-P2500
Konsole: Xbox360 Elite mit Kinect
Apple TV4
Front LS: MB Quart 980S
Center: MB Quart QL 30 C CTR
SURROUND LS: 4* Teufel M550D
SUB: HECO Spirit SUB2 20 Aktiv
HomeServer

Benutzeravatar
listener
Foren-Admin
Foren-Admin
Beiträge: 3677
Registriert: 19. April 2007 21:49
1. Fernbedienung: H Elite
2. Fernbedienung: H Ultimate
3. Fernbedienung: H Ultimate
Software: myharmony.com
Heimkino 1: TV: Samsung UE32H6410
Heimkino 2: PVR: Topfield CRP-2401CI+
Heimkino 3: AVR: Yamaha RX-V577
Heimkino 4: 5.1-Speaker: Teufel Concept S
Heimkino 5: Minisystem: Marantz M-CR610
Heimkino 6: DVD: Sony DVP-NS76H
Heimkino 7: Streaming: Logitech Squeezebox Touch
1. Fernbedienung: H Elite
2. Fernbedienung: H Ultimate
3. Fernbedienung: H Ultimate
Software: myharmony.com

Re: Harmony Smart Keyboard: Die Wahrheit

Beitrag von listener » 12. März 2014 20:45

Nein, geht, zumindestens derzeit, nicht. Das Smart-Keyboard muß als eigenständige Einheit betrachtet werden, mit eigenem Hub. Ein Zusammenspiel mit anderen Harmonys ist (noch???) nicht möglich, nur mit der App auf einem Smartphone/Tablet, dann aber wieder unter einer eigenen Kennung nur für's Keyboard.


Tapatalked from somewhere......
Grüße
listener


Kein Support per PN oder E-Mail!
Stellt eure Fragen bitte im Forum!
TV: Samsung UE32H6410
PVR: Topfield CRP-2401CI+
AVR: Yamaha RX-V577
5.1-Speaker: Teufel Concept S
Minisystem: Marantz M-CR610
DVD: Sony DVP-NS76H
Streaming: Logitech Squeezebox Touch

Eichi0815
Sequenzer
Sequenzer
Beiträge: 119
Registriert: 27. Februar 2006 20:27
1. Fernbedienung: H Elite
2. Fernbedienung: H Ultimate
3. Fernbedienung: H Smart Keyboard
Software: Beides
Heimkino 1: TV: Philips 52PFL9704H Ambilight
Heimkino 2: AVR: Yamaha RX-V3800
Heimkino 3: DVB: DreamBox DM8000 (SSCC)
Heimkino 4: Kodi Openelec auf Intel D34010WYK NUC
Heimkino 5: Blu-Ray:Samsung BD-P2500
Heimkino 6: Konsole: Xbox360 Elite mit Kinect
Heimkino 7: Apple TV4
Heimkino 8: Front LS: MB Quart 980S
Heimkino 9: Center: MB Quart QL 30 C CTR
Heimkino 10: SURROUND LS: 4* Teufel M550D
Heimkino 11: SUB: HECO Spirit SUB2 20 Aktiv
Heimkino 13: HomeServer
Wohnort: Hamburg
Wohnort: Hamburg
1. Fernbedienung: H Elite
2. Fernbedienung: H Ultimate
3. Fernbedienung: H Smart Keyboard
Software: Beides

Re: Harmony Smart Keyboard: Die Wahrheit

Beitrag von Eichi0815 » 14. März 2014 07:15

Da hat doch wieder einer nur halb gedacht.
TV: Philips 52PFL9704H Ambilight
AVR: Yamaha RX-V3800
DVB: DreamBox DM8000 (SSCC)
Kodi Openelec auf Intel D34010WYK NUC
Blu-Ray:Samsung BD-P2500
Konsole: Xbox360 Elite mit Kinect
Apple TV4
Front LS: MB Quart 980S
Center: MB Quart QL 30 C CTR
SURROUND LS: 4* Teufel M550D
SUB: HECO Spirit SUB2 20 Aktiv
HomeServer

Benutzeravatar
Kat-CeDe
Fachkompetenz
Fachkompetenz
Beiträge: 3534
Registriert: 18. Februar 2007 12:14
1. Fernbedienung: H Elite
2. Fernbedienung: H Ultimate
3. Fernbedienung: H Smart Control
Software: Beides
Heimkino 1: TV: Samsung A350/F6510
Heimkino 2: Beamer: TW3200
Heimkino 3: DVD: Sony DVP-NS900
Heimkino 4: BR: BDP 450 / HDI Prime 3 / 303D
Heimkino 5: MP: QNap 251/NUC5i3/Fire TV/Fire Stick
Heimkino 6: SAT: VU+ Ultimo/2*Solo2/Duo2
Heimkino 7: SAT: VU+ Solo 4K/VU+Ultimo 4K/Wetek Play
Heimkino 8: AVR: Onkyo TX-NA905
Heimkino 9: SB: SC-HTE80EG-K, HT-XT1
Heimkino 10: Philips Hue / Z-Wave
Heimkino 11: Sonos Play:1
Heimkino 12: Echo / Dot
Wohnort: Etelsen
Wohnort: Etelsen
1. Fernbedienung: H Elite
2. Fernbedienung: H Ultimate
3. Fernbedienung: H Smart Control
Software: Beides

Re: Harmony Smart Keyboard: Die Wahrheit

Beitrag von Kat-CeDe » 14. März 2014 09:30

Hi,
Eichi0815 hat geschrieben:Da hat doch wieder einer nur halb gedacht.
ich hoffe die denken/programmieren noch. Die Tastatur als AddOn für die Ultimate wäre genial. Im Moment bin ich auch noch nicht so überzeugt. Die K400 ist schon gar nicht schlecht aber fürs Heimkino würde ich mir sowas wie die diNovo Mini wünschen.

Ralf
--- Die Lücke, die ich hinterlasse, ersetzt mich vollständig ---
TV: Samsung A350/F6510
Beamer: TW3200
DVD: Sony DVP-NS900
BR: BDP 450 / HDI Prime 3 / 303D
MP: QNap 251/NUC5i3/Fire TV/Fire Stick
SAT: VU+ Ultimo/2*Solo2/Duo2
SAT: VU+ Solo 4K/VU+Ultimo 4K/Wetek Play
AVR: Onkyo TX-NA905
SB: SC-HTE80EG-K, HT-XT1
Philips Hue / Z-Wave
Sonos Play:1
Echo / Dot

Benutzeravatar
TheWolf
Themenersteller
Foren-Admin
Foren-Admin
Beiträge: 16168
Registriert: 9. März 2006 16:24
1. Fernbedienung: H Elite
2. Fernbedienung: H Ultimate
3. Fernbedienung: H 900
Software: Beides
Heimkino 1: TV: Sony KDL-55W905A
Heimkino 2: SAT: TechniSat DigiCorder HD S2 Plus
Heimkino 3: BluRay: Oppo BDP-103D (Darbee)
Heimkino 4: AV: Pioneer SC-LX58
Heimkino 5: Licht: JB Media Light-Manager Pro+
Heimkino 6: Aktoren: InterTechno + DÜWI
Heimkino 7: DSP: Anti-Mode 8033 Cinema
Wohnort: Paderborn
Wohnort: Paderborn
1. Fernbedienung: H Elite
2. Fernbedienung: H Ultimate
3. Fernbedienung: H 900
Software: Beides

Re: Harmony Smart Keyboard: Die Wahrheit

Beitrag von TheWolf » 14. März 2014 09:43

Kat-CeDe hat geschrieben:
Eichi0815 hat geschrieben:Da hat doch wieder einer nur halb gedacht.
ich hoffe die denken/programmieren noch.
Wohl nicht in die Richtung.
Ich hab direkt nach dem Beta-Start gefragt, ob ein komplettes Setup auch über myharmony.com möglich sei oder zumindest geplant sei.
Klar Antwort: Nein. Nicht möglich und auch nicht geplant.
Das -komplettes Setup über myharmony.com- wäre aber die Voraussetzung für die Mitnutzung z.B. einer Ultimate.
CU Hans
Kein Support per PN.
:arrow: Foren-Regeln (Wichtiger Punkt: Gerätedaten)
:arrow: Immer angeben, ob die PC-Software oder myharmony.com benutzt wird.
TV: Sony KDL-55W905A
SAT: TechniSat DigiCorder HD S2 Plus
BluRay: Oppo BDP-103D (Darbee)
AV: Pioneer SC-LX58
Licht: JB Media Light-Manager Pro+
Aktoren: InterTechno + DÜWI
DSP: Anti-Mode 8033 Cinema

Eichi0815
Sequenzer
Sequenzer
Beiträge: 119
Registriert: 27. Februar 2006 20:27
1. Fernbedienung: H Elite
2. Fernbedienung: H Ultimate
3. Fernbedienung: H Smart Keyboard
Software: Beides
Heimkino 1: TV: Philips 52PFL9704H Ambilight
Heimkino 2: AVR: Yamaha RX-V3800
Heimkino 3: DVB: DreamBox DM8000 (SSCC)
Heimkino 4: Kodi Openelec auf Intel D34010WYK NUC
Heimkino 5: Blu-Ray:Samsung BD-P2500
Heimkino 6: Konsole: Xbox360 Elite mit Kinect
Heimkino 7: Apple TV4
Heimkino 8: Front LS: MB Quart 980S
Heimkino 9: Center: MB Quart QL 30 C CTR
Heimkino 10: SURROUND LS: 4* Teufel M550D
Heimkino 11: SUB: HECO Spirit SUB2 20 Aktiv
Heimkino 13: HomeServer
Wohnort: Hamburg
Wohnort: Hamburg
1. Fernbedienung: H Elite
2. Fernbedienung: H Ultimate
3. Fernbedienung: H Smart Keyboard
Software: Beides

Re: Harmony Smart Keyboard: Die Wahrheit

Beitrag von Eichi0815 » 14. März 2014 20:49

Ich brauche auch nicht dringend eine mouse, nutze deswegen die Microsoft ARC. Ist fürs XBMC super.
TV: Philips 52PFL9704H Ambilight
AVR: Yamaha RX-V3800
DVB: DreamBox DM8000 (SSCC)
Kodi Openelec auf Intel D34010WYK NUC
Blu-Ray:Samsung BD-P2500
Konsole: Xbox360 Elite mit Kinect
Apple TV4
Front LS: MB Quart 980S
Center: MB Quart QL 30 C CTR
SURROUND LS: 4* Teufel M550D
SUB: HECO Spirit SUB2 20 Aktiv
HomeServer

Benutzeravatar
Kat-CeDe
Fachkompetenz
Fachkompetenz
Beiträge: 3534
Registriert: 18. Februar 2007 12:14
1. Fernbedienung: H Elite
2. Fernbedienung: H Ultimate
3. Fernbedienung: H Smart Control
Software: Beides
Heimkino 1: TV: Samsung A350/F6510
Heimkino 2: Beamer: TW3200
Heimkino 3: DVD: Sony DVP-NS900
Heimkino 4: BR: BDP 450 / HDI Prime 3 / 303D
Heimkino 5: MP: QNap 251/NUC5i3/Fire TV/Fire Stick
Heimkino 6: SAT: VU+ Ultimo/2*Solo2/Duo2
Heimkino 7: SAT: VU+ Solo 4K/VU+Ultimo 4K/Wetek Play
Heimkino 8: AVR: Onkyo TX-NA905
Heimkino 9: SB: SC-HTE80EG-K, HT-XT1
Heimkino 10: Philips Hue / Z-Wave
Heimkino 11: Sonos Play:1
Heimkino 12: Echo / Dot
Wohnort: Etelsen
Wohnort: Etelsen
1. Fernbedienung: H Elite
2. Fernbedienung: H Ultimate
3. Fernbedienung: H Smart Control
Software: Beides

Re: Harmony Smart Keyboard: Die Wahrheit

Beitrag von Kat-CeDe » 15. März 2014 09:37

Hi,
die K400, welche wohl die Grundlage für das Harmony Keyboard war, ist schon eine ziemlich brauchbare Tastatur für viele Zwecke da sie ein Kompromiss zwischen Größe und gut bedienbarer Tastatur ist. Da gibt es eigentlich wenig zu meckern. Mein Problem ist das sie mir auch mit der App nicht als vollwertige Fernbedienung reicht und für TV-Anwendungen finde ich sie schon zu groß. Ich will ja keine Bücher damit schreiben:-)

Ralf
--- Die Lücke, die ich hinterlasse, ersetzt mich vollständig ---
TV: Samsung A350/F6510
Beamer: TW3200
DVD: Sony DVP-NS900
BR: BDP 450 / HDI Prime 3 / 303D
MP: QNap 251/NUC5i3/Fire TV/Fire Stick
SAT: VU+ Ultimo/2*Solo2/Duo2
SAT: VU+ Solo 4K/VU+Ultimo 4K/Wetek Play
AVR: Onkyo TX-NA905
SB: SC-HTE80EG-K, HT-XT1
Philips Hue / Z-Wave
Sonos Play:1
Echo / Dot

badticket
Device-Versteher
Device-Versteher
Beiträge: 8
Registriert: 24. Mai 2016 21:27
1. Fernbedienung: H Elite
2. Fernbedienung: H Smart Keyboard
3. Fernbedienung: H 600
Software: Beides
Heimkino 1: TV: Samsung LE46C750
Heimkino 2: Fire TV (1)
Heimkino 3: Nvidia Shield
Heimkino 4: AV Receiver: Pio VSX-D2011
Heimkino 5: Audio Netzwerk Stream: Pio N-50
Heimkino 6: Microsoft Xbox One
Heimkino 7: Pio DVDA/SACD DVD-565A
Heimkino 8: Sony PS4
Heimkino 9: Sky Digital PR-HD3000
Heimkino 10: Ligawo-AV-Switch 6518724
Heimkino 11: W10 PC
1. Fernbedienung: H Elite
2. Fernbedienung: H Smart Keyboard
3. Fernbedienung: H 600
Software: Beides

Re: Harmony Smart Keyboard: Die Wahrheit

Beitrag von badticket » 24. Mai 2016 22:10

Hi,

Update: 20160524

Habe ein Harmony Smart Keyboard OHNE Hub (mit 2 USB Dongles & 2 IR Verlängerungen) für 29,90 EUR bei Ebay gekauft. Ich hatte zuerst Probleme die Dongles mit dem Elite Hub zu pairen, aber wenn man während des Pairing Vorgangs die Dongles kurz abzieht und wieder aufsteckt klappt das mit dem Pairen ganz gut.

Fazit ist, das ich aktuell meinen PC (via Dongle USB1), meinen Fire TV via BT, meine Shield via BT, meine Sky Humax PR-HD3000 mit dem Harmony Smart Keyboard sehr komfortabel bedienen kann.

Über die 3 Aktionstasten (oben links am Keyboard) (kurz/lang) kann ich einige Aktionen zuweisen... z.B.

kurz = Aktion für Shield starten inkl. TV, Receiver, HDMI Switch, TV HDMI
lang = Aktion für Fire TV sarten inkl. TV, Receiver, HDMI Swicht, TV HDMI

Was sehr schön ist, das mein PC direkt mit KODI startet wenn ich auf die Aktionstaste am Keyboard drücke... für mich sehr überraschend war das auch die Sky Box Humax PR-HD3000 mit dem Keyboard zu bedienen war.

Lt. Beschreibung gibt es 2 Dongle Geräte & 3 BT Geräte die damit zu steuern sind.... wie jetzt die Sky Box da ins Bild passt... naja... ich bin gerne offen für neues.

Extra Aktionen neben den 3 Tasten oben links gehen nicht über das Keyboard ?
Was nicht geht bzw. gänzlich fehlt (meine ich bisher mit meinem kläglichen Harmony Wissen aus der 600'er + 3 Wochen Elite Erfahrungen) sind WEITERE Aktionen außer den definierten Aktionstasten oben links. Ich möchte aktuell am Receiver den "Multichannel" Eingang (analoger 5.1 Eingang für DVDA/SACD) über das Keyboard wechseln. Mein PC läuft auch über diesen Audio Eingang... wenn "Multichannel" einmal geschaltet ist übersteuert dieser den aktuell gewählten Eingang (CD/DVD/TV etc.) ...
Somit ist es möglich pro Eingang z.B. CD Multichannel on oder off zu haben... damit hat der Schalter auch 2 Einstellungen aktiv / nicht aktiv. Wenn ich jetzt zum PC wechsel und Multichannel war off... dann wird Multichannel aktiv und ich kann PC watchen mit Ton & z.B. auch Kodi starten, schalte ich dann wieder zurück auf die Shield (digital) dann wechsel der Kanal am Receiver aber Multichannel (analog) bleibt. Shield steht aber auf digital, somit kein Ton.
Daher müsste ich extra Multichannel am Receiver nochmal drücken um damit auf digital zu wechseln... aber immer nur nach Bedarf... weil ich ja nie weiß bzw. die Elite nie abfragt ob der Schalter schon aktiv war/ist den ich jetzt gerade schicke.... puhhh... schwierig zu erklären...
Aber diese weitere Aktion neben den 3 oben links Tasten (neben on/off) kann ich bisher nur über die Elite App oder Fernbedienung aufrufen.... Eine direkte Tastenbelegung (Sequenz oder Befehl auf eine Taste OHNE Aktion weiß ich nicht wie das gehen soll) ist m.E. nicht möglich ... außer ich würde ggf. eine noch nicht vorhandene Taste mit neuen Namen von der alten Fernbedienung mit dem Befehl anlernen... (probiere ich gleich mal aus....).
Was ich aber aktuell für einen Wechsel von Multichannel machen muss ist auf die Elite Fernbedienung / App zu wechseln und DORT die Aktion "Multichannel" zu wählen um zwischen analog/digital zu switchen... dann klappt das... aber ist ja ein krasser Medien Bruch wenn ich nur das Keyboard nutze und für die Aktion dann nochmal die App / Fernbedienung bemühen muss ... ggf. ist DAS eine große Schwäche bzw. FEHLER in dem Harmony Keyboard ?

Fazit:
Das Keyboard ist die ulitmative Erweiterung für die Elite mit HUB. Das Teil fühlt sich viel besser an (haptisch) als die K400R, aber sieht fast identisch aus. Die Oberfläche ist rauer, eigentlich sehr angenehm.
Aber ein Keyboard ohne hin/her zu stöpseln sofort an "allen" Geräten im Heimkino verfügbar zu haben ist echt mal fantastisch. Aktuell stehen noch meine PS4 & Xbox One aus wozu ich das Keyboard auch noch beflügeln möchte... ggf. auch auf den TV aber... lt. Beschreibung bin ich eigentlich JETZT schon kurz vor dem Limit des Keyboards.....

Greetz

Badticket
TV: Samsung LE46C750
Fire TV (1)
Nvidia Shield
AV Receiver: Pio VSX-D2011
Audio Netzwerk Stream: Pio N-50
Microsoft Xbox One
Pio DVDA/SACD DVD-565A
Sony PS4
Sky Digital PR-HD3000
Ligawo-AV-Switch 6518724
W10 PC

badticket
Device-Versteher
Device-Versteher
Beiträge: 8
Registriert: 24. Mai 2016 21:27
1. Fernbedienung: H Elite
2. Fernbedienung: H Smart Keyboard
3. Fernbedienung: H 600
Software: Beides
Heimkino 1: TV: Samsung LE46C750
Heimkino 2: Fire TV (1)
Heimkino 3: Nvidia Shield
Heimkino 4: AV Receiver: Pio VSX-D2011
Heimkino 5: Audio Netzwerk Stream: Pio N-50
Heimkino 6: Microsoft Xbox One
Heimkino 7: Pio DVDA/SACD DVD-565A
Heimkino 8: Sony PS4
Heimkino 9: Sky Digital PR-HD3000
Heimkino 10: Ligawo-AV-Switch 6518724
Heimkino 11: W10 PC
1. Fernbedienung: H Elite
2. Fernbedienung: H Smart Keyboard
3. Fernbedienung: H 600
Software: Beides

Re: Harmony Smart Keyboard: Die Wahrheit

Beitrag von badticket » 29. Mai 2016 02:10

Hallo,
Extra Aktionen neben den 3 Tasten oben links gehen nicht über das Keyboard ?
Mit fortschreitender Übung habe ich auch hier entdecken müssen das ALLE möglichen Aktionen auf dem Keyboard belegbar sind.

Die Aussage oben von mir ist schlicht falsch :?

Die Tastatur als Harmony Elite Erweiterung ist mal echt der Oberhammer...

Außer das sie NICHT beleuchtet ist (einziger Wermut Tropfen), ist sie aktuell mein lieblings Gadget !
Jeden Abend ne halbe Stunde bisschen optimieren.... wird langsam Tag für Tag immer besser :D

Greetz

Badticket
TV: Samsung LE46C750
Fire TV (1)
Nvidia Shield
AV Receiver: Pio VSX-D2011
Audio Netzwerk Stream: Pio N-50
Microsoft Xbox One
Pio DVDA/SACD DVD-565A
Sony PS4
Sky Digital PR-HD3000
Ligawo-AV-Switch 6518724
W10 PC

Benutzeravatar
Aquila
Device-Versteher
Device-Versteher
Beiträge: 16
Registriert: 26. Juni 2012 06:59

Re: Harmony Smart Keyboard: Die Wahrheit

Beitrag von Aquila » 15. Juli 2016 10:54

Hallo zusammen,

um mal wieder den Thread hochzuholen

ich habe auch das Smart Keyboard mit dem Hub. Ich habe auch zusätzlich die Smart Control Fernbedienung.
Ich nutze Kodi Openelec (xbmc) und leider kann ich mein Smart Keyboard nicht über die App verbinden.
Klappt es bei euch in Verbindung mit Openelec?

Benutzeravatar
Binap
Aktions-Durchschauer
Aktions-Durchschauer
Beiträge: 275
Registriert: 3. Januar 2011 01:44
1. Fernbedienung: H Elite
2. Fernbedienung: H Ultimate
3. Fernbedienung: H 1100
Software: Beides
Heimkino 1: AMP: Harman Kardon AVR 8500 / PA 2000
Heimkino 2: AVR: Onkyo TX-NR 809
Heimkino 3: Projektor: Sony VPL HW40 ES
Heimkino 4: Video Prozessor: Darbee DVP 5000 S
Heimkino 5: SAT1: Kathrein UFS-912
Heimkino 6: SAT2: GigaBlue HD 800 Quad
Heimkino 7: Blu-ray: Panasonic DMP BDT700
Heimkino 8: HD-DVD: Toshiba HD-XE1
Heimkino 9: HTPC: Xtreamer Ultra 2
Heimkino 10: Streaming: Amazon Fire TV 2
Heimkino 11: Streaming: Apple TV 3
Heimkino 12: Konsole: Sony PS3 Slim
Heimkino 13: Konsole: Xbox 360 + Kinect
Heimkino 14: Licht: Marmitek IRRF 7243 (X10)
Heimkino 15: Hausautomation: Philips Hue
1. Fernbedienung: H Elite
2. Fernbedienung: H Ultimate
3. Fernbedienung: H 1100
Software: Beides

Re: Harmony Smart Keyboard: Die Wahrheit

Beitrag von Binap » 15. Juli 2016 19:41

Was heißt Kodi/OpenElec/Xbmc?
Wo läuft denn das, auf welcher Hardware?
Bei mir läuft das auf einem Xtreamer Ultra 2, und das kann ich problemlos steuern..
AMP: Harman Kardon AVR 8500 / PA 2000
AVR: Onkyo TX-NR 809
Projektor: Sony VPL HW40 ES
Video Prozessor: Darbee DVP 5000 S
SAT1: Kathrein UFS-912
SAT2: GigaBlue HD 800 Quad
Blu-ray: Panasonic DMP BDT700
HD-DVD: Toshiba HD-XE1
HTPC: Xtreamer Ultra 2
Streaming: Amazon Fire TV 2
Streaming: Apple TV 3
Konsole: Sony PS3 Slim
Konsole: Xbox 360 + Kinect
Licht: Marmitek IRRF 7243 (X10)
Hausautomation: Philips Hue

Benutzeravatar
Kat-CeDe
Fachkompetenz
Fachkompetenz
Beiträge: 3534
Registriert: 18. Februar 2007 12:14
1. Fernbedienung: H Elite
2. Fernbedienung: H Ultimate
3. Fernbedienung: H Smart Control
Software: Beides
Heimkino 1: TV: Samsung A350/F6510
Heimkino 2: Beamer: TW3200
Heimkino 3: DVD: Sony DVP-NS900
Heimkino 4: BR: BDP 450 / HDI Prime 3 / 303D
Heimkino 5: MP: QNap 251/NUC5i3/Fire TV/Fire Stick
Heimkino 6: SAT: VU+ Ultimo/2*Solo2/Duo2
Heimkino 7: SAT: VU+ Solo 4K/VU+Ultimo 4K/Wetek Play
Heimkino 8: AVR: Onkyo TX-NA905
Heimkino 9: SB: SC-HTE80EG-K, HT-XT1
Heimkino 10: Philips Hue / Z-Wave
Heimkino 11: Sonos Play:1
Heimkino 12: Echo / Dot
Wohnort: Etelsen
Wohnort: Etelsen
1. Fernbedienung: H Elite
2. Fernbedienung: H Ultimate
3. Fernbedienung: H Smart Control
Software: Beides

Re: Harmony Smart Keyboard: Die Wahrheit

Beitrag von Kat-CeDe » 15. Juli 2016 20:52

Hi,
OpenElec oder Windows ist dem Keyboard sowas von egal. Es muss ein PC sein der per BlueTooth verbunden ist oder indem einer der USB-Dongles drin steckt die natürlich dem Keyboard bekannt sein müssen. Jetzt musst Du dem Gerät noch die Texteingabe freischalten per IOS/Android-App.

Ralf
--- Die Lücke, die ich hinterlasse, ersetzt mich vollständig ---
TV: Samsung A350/F6510
Beamer: TW3200
DVD: Sony DVP-NS900
BR: BDP 450 / HDI Prime 3 / 303D
MP: QNap 251/NUC5i3/Fire TV/Fire Stick
SAT: VU+ Ultimo/2*Solo2/Duo2
SAT: VU+ Solo 4K/VU+Ultimo 4K/Wetek Play
AVR: Onkyo TX-NA905
SB: SC-HTE80EG-K, HT-XT1
Philips Hue / Z-Wave
Sonos Play:1
Echo / Dot

Benutzeravatar
std
Foren-Admin
Foren-Admin
Beiträge: 10726
Registriert: 31. Januar 2006 17:02
1. Fernbedienung: H Ultimate
2. Fernbedienung: H 900
3. Fernbedienung: H 650
Software: Beides
Heimkino 1: TV: Panasonic TX-P50GW20
Heimkino 2: AVR: Yamaha RX-A3050
Heimkino 3: Blu-ray: Panasonic DMP-BDT320
Heimkino 4: DVB-C: Unitymedia HD-Recorder
Heimkino 5: Musik-Server/Player: RaspberryPi 3
Heimkino 6: IR-->Funk: Lightmanager Mini
1. Fernbedienung: H Ultimate
2. Fernbedienung: H 900
3. Fernbedienung: H 650
Software: Beides

Re: Harmony Smart Keyboard: Die Wahrheit

Beitrag von std » 16. Juli 2016 12:50

Hi
soweit ich das im Forum herausgelesen habe dürfte es ja inzwischen as Smart Keyboard mit dem Ultimate Hub zu pairen?

Setzt jemand das Keyboard an einem RaspberryPi ein? Läßt sich das mit dem Keyboard bedienen? Und kann man dan ei einer laufenden Playersoftware (Kodi, Squeezeplayer etc) auch mit der Fernbedienung (also Ultimate, nicht Keyboard) skippen/spulen7Play/Pause nutzen?
Mit freundlichen Grüßen Stefan

-------------------------------------
Kein Support per PM oder Mail
TV: Panasonic TX-P50GW20
AVR: Yamaha RX-A3050
Blu-ray: Panasonic DMP-BDT320
DVB-C: Unitymedia HD-Recorder
Musik-Server/Player: RaspberryPi 3
IR-->Funk: Lightmanager Mini

Lacto
Tasten-Beleger
Tasten-Beleger
Beiträge: 43
Registriert: 26. April 2009 23:47
1. Fernbedienung: H Ultimate
2. Fernbedienung: H 1100
Software: Beides
1. Fernbedienung: H Ultimate
2. Fernbedienung: H 1100
Software: Beides

Re: Harmony Smart Keyboard: Die Wahrheit

Beitrag von Lacto » 12. November 2016 13:53

hallo,

habe seit heute ein Harmony Keyboard.

Die Tastatur stammt aus einem Komplettset mit Hub ich jedoch habe bei ebay nur die Tastatur erworben mit einem usb Empfänger und 1,5 Jahre Garantie.

Das einrichten hat eigentlich ganz gut funktioniert aber erst als ich herausfand das man sie über Handy einrichten muß. Das komische ist nur warum wird in der Software die Möglichkeit geboten? Und warum wird trotz erfolgreichem Einrichte das Keyboard nun nirgends angezeigt?
TV:Panasonic TX65DXW784 PVR: Sky Receiver Sound:Denon AVR X1200w Mediacenter: WD TV Live Hub. Amazon FireTV PS4

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: CommonCrawl [Bot] und 0 Gäste