Neuer Harmony 1100

Neue Produkte, Infos, etc...
Forumsregeln
Wichtige Hinweise zum erstellen neuer Themen - bitte vorher einmal unsere Forenregeln lesen!

Brüller
Device-Versteher
Device-Versteher
Beiträge: 10
Registriert: 12. März 2009 10:01

Re: Neuer Harmony 1100

Beitrag von Brüller » 9. April 2009 17:23

TheWolf hat geschrieben:
Brüller hat geschrieben: Muß ich evtl. doch die Tastenzeiten verändern?
Ich weiß allerdings nicht, ob ich für den SAT-Receiver (Kathrein UFS 922) die Einschalt,-, die Tasten- oder die Geräteverzögerung verändern muß.
Du solltest die Tasten-Verzögerung mal auf Null setzen.
Dass könnte schon helfen.
Hallo TheWolf,

funktioniert leider auch nicht. :cry:

Ein Beispiel:
Habe WDR3 auf 16 geschaltet.

Wenn ich nun auf der Fernbedienung die Sondertaste für "WDR3" drücke, wird die Taste 1 angeschaltet, obwohl ich bemerke, dass drei Signale ausgesendet werden:
Wahrscheinlich die "1", die "6" und anschließend das Signal der "o.k."-Taste. Trotzdem kommt nur 1 oder 01 an.
Es wird "ARD" angeschaltet, diesen Sender habe ich auch auf 01 liegen.
Übrigens: Die Sender auf den Tasten 1-9 funktionieren (fast) immer. Diese habe ich mit 01, 02, 03, usw. festgelegt.

Gruß
Wolfgang
Gruß

Wolfgang

__________
TV: Pioneer KRP 600A - AV: Pioneer SC-LX 81 - BluRay-Player: Pioneer BDP-LX 91 - DVD-Recorder: Pioneer DVR-LX70D - SAT: Kathrein UFS 922 - FB: Harmony 1100 - Lautsprecher: Vroemen-Marmorlautsprecher, 5.1-System

Benutzeravatar

TheWolf
Foren-Admin
Foren-Admin
Beiträge: 16591
Registriert: 9. März 2006 16:24
1. Fernbedienung: H Elite
2. Fernbedienung: H Ultimate
3. Fernbedienung: H 900
Software: Beides
Heimkino 1: TV: Sony KDL-55W905A
Heimkino 2: SAT: TechniSat DigiCorder HD S2 Plus
Heimkino 3: BluRay: Oppo BDP-103D (Darbee)
Heimkino 4: AV: Pioneer SC-LX801
Heimkino 5: Licht: JB Media Light-Manager Pro+
Heimkino 6: Aktoren: InterTechno + DÜWI
Heimkino 7: DSP: Anti-Mode 8033 Cinema
Wohnort: Paderborn
Wohnort: Paderborn
1. Fernbedienung: H Elite
2. Fernbedienung: H Ultimate
3. Fernbedienung: H 900
Software: Beides

Re: Neuer Harmony 1100

Beitrag von TheWolf » 9. April 2009 19:02

Brüller hat geschrieben: Ein Beispiel:
Habe WDR3 auf 16 geschaltet.

Wenn ich nun auf der Fernbedienung die Sondertaste für "WDR3" drücke, wird die Taste 1 angeschaltet, obwohl ich bemerke, dass drei Signale ausgesendet werden:
Wahrscheinlich die "1", die "6" und anschließend das Signal der "o.k."-Taste. Trotzdem kommt nur 1 oder 01 an.
Es wird "ARD" angeschaltet, diesen Sender habe ich auch auf 01 liegen.
Übrigens: Die Sender auf den Tasten 1-9 funktionieren (fast) immer. Diese habe ich mit 01, 02, 03, usw. festgelegt.
Dann ist die "Einstellung" zu den bevorzugten Kanälen wohl nicht richtig.
Dort gibst Du vor, wie die Harmony mehrere Ziffern senden soll.
Kontrolliere das bitte nochmal.
CU Hans
Kein Support per PN.
:arrow: Foren-Regeln (Wichtiger Punkt: Gerätedaten)
:arrow: Immer angeben, ob die PC-Software oder myharmony.com benutzt wird.
TV: Sony KDL-55W905A
SAT: TechniSat DigiCorder HD S2 Plus
BluRay: Oppo BDP-103D (Darbee)
AV: Pioneer SC-LX801
Licht: JB Media Light-Manager Pro+
Aktoren: InterTechno + DÜWI
DSP: Anti-Mode 8033 Cinema


0300_infanterie
Device-Versteher
Device-Versteher
Beiträge: 18
Registriert: 13. Juni 2010 14:44
1. Fernbedienung: H 1000
1. Fernbedienung: H 1000

Re: Neuer Harmony 1100

Beitrag von 0300_infanterie » 24. Juni 2010 18:49

:?: DAS versteh ich nun nicht?! Wie meinst Du das genau?
Was kann ich in dem Untermenü noch genauer ändern? (Ziffernfolge und Tastenverzögerungen werden ja wo anders,also im Gerät selbst) bearbeitet ...
G. Best: „ICH HABE VIEL GELD FÜR ALKOHOL, FRAUEN UND AUTOS AUSGEGEBEN - DEN REST HABE ICH EINFACH VERPRASST.“
A. Lincoln: "BESSER SCHWEIGEN UND ALS MÖGLICHER IDIOT GELTEN, ALS SPRECHEN UND ALLE ZWEIFEL ZU BESEITIGEN."
D. Martin: "MAN(N) IST ERST DANN RICHTIG BETRUNKEN, WENN MAN(N) NICHT MEHR AM BODEN LIEGEN KANN, OHNE SICH FESTZUHALTEN."