Neue Low-End-Fernbedienung: Harmony 200

Neue Produkte, Infos, etc...
Forumsregeln
Wichtige Hinweise zum erstellen neuer Themen - bitte vorher einmal unsere Forenregeln lesen!
Benutzeravatar

Themenersteller
listener
Foren-Admin
Foren-Admin
Beiträge: 3818
Registriert: 19. April 2007 21:49
1. Harmony: Elite
2. Harmony: Ultimate
3. Harmony: Ultimate
Software: MyHarmony
Heimkino 1: TV: Samsung UE32H6410
Heimkino 2: PVR: Topfield CRP-2401CI+
Heimkino 3: AVR: Yamaha RX-V577
Heimkino 4: 5.1-Speaker: Teufel Concept S
Heimkino 5: Minisystem: Marantz M-CR610
Heimkino 6: Blue Ray: Samsung BD-J6300
Heimkino 7: Streaming: Logitech Squeezebox Touch
1. Harmony: Elite
2. Harmony: Ultimate
3. Harmony: Ultimate
Software: MyHarmony

Neue Low-End-Fernbedienung: Harmony 200

Beitrag von listener » 11. August 2011 22:04

Hallo,

soeben entdeckt: Die neue Harmony 200:
http://www.logitech.com/de-de/remotes/u ... 200-remote
Kann nur 3 Geräte, ansonsten wohl 'ne nochmals abgespeckte 300. UVP € 19,95.

Grüße
listener
Grüße
listener


Kein Support per PN oder E-Mail!
Stellt eure Fragen bitte im Forum!
TV: Samsung UE32H6410
PVR: Topfield CRP-2401CI+
AVR: Yamaha RX-V577
5.1-Speaker: Teufel Concept S
Minisystem: Marantz M-CR610
Blue Ray: Samsung BD-J6300
Streaming: Logitech Squeezebox Touch

Benutzeravatar

std
Foren-Admin
Foren-Admin
Beiträge: 12250
Registriert: 31. Januar 2006 17:02
1. Harmony: Ultimate
2. Harmony: 900
3. Harmony: 650
Software: MyHarmony+PC-Software
Heimkino 1: TV: Panasonic TX-P50GW20
Heimkino 2: AVR: Yamaha RX-A3050
Heimkino 3: Blu-ray: Panasonic DMP-BDT320
Heimkino 4: DVB-C: Unitymedia HD-Recorder
Heimkino 5: Musik-Server/Player: RaspberryPi 3
Heimkino 6: Sprachsteuerung: Amazon Echo Dot
1. Harmony: Ultimate
2. Harmony: 900
3. Harmony: 650
Software: MyHarmony+PC-Software

Re: Neue Low-End-Fernbedienung: Harmony 200

Beitrag von std » 11. August 2011 23:17

mhhh

verkauft sich die 300 wirklich soooo gut das Logitech meint das die Modellpalette nach unten erweitern zu müssen?
Mit freundlichen Grüßen Stefan

-------------------------------------
Kein Support per PM oder Mail
TV: Panasonic TX-P50GW20
AVR: Yamaha RX-A3050
Blu-ray: Panasonic DMP-BDT320
DVB-C: Unitymedia HD-Recorder
Musik-Server/Player: RaspberryPi 3
Sprachsteuerung: Amazon Echo Dot

Benutzeravatar

Kat-CeDe
Harmony Experte
Harmony Experte
Beiträge: 4407
Registriert: 18. Februar 2007 12:14
1. Harmony: Elite
2. Harmony: Ultimate
3. Harmony: Smart Control
Software: MyHarmony
Heimkino 1: TV: Samsung F6510/PS50C430/43KU5079
Heimkino 2: TV: Philip 43PUS6551, LG RZ-32LZ50
Heimkino 3: Beamer: TW3200/TW7300
Heimkino 4: BR:BDP450/HDI Prime 3/HDI 303D
Heimkino 5: MP: Zappiti 4K HDR
Heimkino 6: MP: QNap TS+HS 251/NUC5i3/Fire TV+Stick
Heimkino 7: SAT: VU+ Ultimo/2*Solo2/Duo2
Heimkino 8: SAT: VU+ Solo 4K/VU+Ultimo 4K/Wetek Play
Heimkino 9: AVR: Denon 4400H
Heimkino 10: SB: SC-HTE80EG-K, HT-XT1
Heimkino 11: Philips Hue/Z-Wave/Fritz!Dect/LM Air
Heimkino 12: Sonos Play:1, 3 FosCams
Heimkino 13: Echo/Dot/OpenHAB2/SmartThings/HABridge
Heimkino 14: Leinwand: VNX Atlantis Dream
Wohnort: Etelsen
Wohnort: Etelsen
1. Harmony: Elite
2. Harmony: Ultimate
3. Harmony: Smart Control
Software: MyHarmony

Re: Neue Low-End-Fernbedienung: Harmony 200

Beitrag von Kat-CeDe » 12. August 2011 08:53

Hi,
ich finde die "Kleinen" gar nicht so schlecht für sehr einfache Situationen. Für mein Schlafzimmer mit TV+STB+XBMC sind die sehr gut geeignet. Alles was darüber hinaus geht klappt natürlich nicht. Bei der 200 fehlen übrigens auch ein paar Tasten gegenüber der 300 f+r DVD-Player sind die fehlenden Kapiteltasten etwas ärgerlich.

Ich bin der Meinung das >80% der Leute wirklich nur sowas Einfaches brauchen und wollen.

Ralf
--- Die Lücke, die ich hinterlasse, ersetzt mich vollständig ---
TV: Samsung F6510/PS50C430/43KU5079
TV: Philip 43PUS6551, LG RZ-32LZ50
Beamer: TW3200/TW7300
BR:BDP450/HDI Prime 3/HDI 303D
MP: Zappiti 4K HDR
MP: QNap TS+HS 251/NUC5i3/Fire TV+Stick
SAT: VU+ Ultimo/2*Solo2/Duo2
SAT: VU+ Solo 4K/VU+Ultimo 4K/Wetek Play
AVR: Denon 4400H
SB: SC-HTE80EG-K, HT-XT1
Philips Hue/Z-Wave/Fritz!Dect/LM Air
Sonos Play:1, 3 FosCams
Echo/Dot/OpenHAB2/SmartThings/HABridge
Leinwand: VNX Atlantis Dream

Benutzeravatar

TheWolf
Foren-Admin
Foren-Admin
Beiträge: 16978
Registriert: 9. März 2006 16:24
1. Harmony: Elite
2. Harmony: Ultimate
3. Harmony: 900
Software: MyHarmony+PC-Software
Heimkino 1: TV: Sony KDL-55W905A
Heimkino 2: SAT: TechniSat DigiCorder HD S2 Plus
Heimkino 3: BluRay: Oppo BDP-103D (Darbee)
Heimkino 4: AV: Pioneer SC-LX801
Heimkino 5: Licht: JB Media Light-Manager Pro+
Heimkino 6: Aktoren: InterTechno + DÜWI
Heimkino 7: DSP: Anti-Mode 8033 Cinema
Wohnort: Paderborn
Wohnort: Paderborn
1. Harmony: Elite
2. Harmony: Ultimate
3. Harmony: 900
Software: MyHarmony+PC-Software

Re: Neue Low-End-Fernbedienung: Harmony 200

Beitrag von TheWolf » 12. August 2011 13:46

std hat geschrieben: verkauft sich die 300 wirklich soooo gut das Logitech meint das die Modellpalette nach unten erweitern zu müssen?
Ich befürchte eher das Gegenteil:
Die echten, hochwertigen Harmony's laufen nicht (mehr) so, wie Logitech es mal geplant hat.
Dazu kommt dann der relativ hohe Support-Aufwand (Personal-Kosten) und sicherlich irgendwo auch die Produktions-Kosten.
Ob sich das alles heute noch rechnet, ist die Frage. Dazu kommt, das es für (fast) jedes Unternehmen heute nur noch ein Kredo gibt: Umsatz-Steigerung.
Und dabei ist es völlig egal, wie gut oder schlecht ein Produkt ist. Hauptsache der Gewinn bewegt sich stetig aufwärts und die "Bosse da oben" können am Jahres-Ende eine dicke Dividende einstreichen.

Denkt nur mal an Pioneer und deren Thema "Plasma-Produktion".
Ein absolutes High-End-Produkt wurde "einfach so" eingestellt. Fragt euch mal, warum. :wink:
CU Hans
Kein Support per PN.
:arrow: Foren-Regeln (Wichtiger Punkt: Gerätedaten)
:arrow: Immer angeben, ob die PC-Software 7.7.0 oder MyHarmony benutzt wird.
TV: Sony KDL-55W905A
SAT: TechniSat DigiCorder HD S2 Plus
BluRay: Oppo BDP-103D (Darbee)
AV: Pioneer SC-LX801
Licht: JB Media Light-Manager Pro+
Aktoren: InterTechno + DÜWI
DSP: Anti-Mode 8033 Cinema

Benutzeravatar

Amalkotey
Beiträge: 21
Registriert: 11. März 2011 00:03
1. Harmony: 900
2. Harmony: One
Wohnort: Oberhausen (Rhld.)
Wohnort: Oberhausen (Rhld.)
1. Harmony: 900
2. Harmony: One

Re: Neue Low-End-Fernbedienung: Harmony 200

Beitrag von Amalkotey » 13. August 2011 13:04

TheWolf hat geschrieben:
std hat geschrieben: Die echten, hochwertigen Harmony's laufen nicht (mehr) so, wie Logitech es mal geplant hat.
Dazu kommt dann der relativ hohe Support-Aufwand (Personal-Kosten) und sicherlich irgendwo auch die Produktions-Kosten.
Ob sich das alles heute noch rechnet, ist die Frage. Dazu kommt, das es für (fast) jedes Unternehmen heute nur noch ein Kredo gibt: Umsatz-Steigerung.
Und dabei ist es völlig egal, wie gut oder schlecht ein Produkt ist. Hauptsache der Gewinn bewegt sich stetig aufwärts und die "Bosse da oben" können am Jahres-Ende eine dicke Dividende einstreichen.
@TheWolf:
Du hast recht. Aber auf Seiten der Kundschaft ist es genauso. Keiner will mehr für Leistung bezahlen. Billig soll es sein. Ich spreche da aus Erfahrung, da ich seit 30 Jahre selbstständig und freiberuflich als Softwareentwickler und SAP-Berater tätig bin. Selbst Unternehmer zucken, wenn man für ein dreimontiges SAP-Projekt einen Preis von 60.000,00 Euro nennt, und man mit fünf Mitarbeter im rojekt tätig ist. Bei ca. 483 Projektstunden hat jeder Mitarbeiter dann einen Verdienst von ca. 25,00 Euro pro Stunde. Dieser Verdienst ist relativ wenig für einen Freiberufler.

Ich denke das wird sich nicht ändern, da jedes Unternehmen sparen und einen hohen Gewinn haben will. Der kunde will sparen und dementsprechend wenig bezahlen. Das nennt man "freie Marktwirtschaft".

Cu
Amalkotey
Software Developer for PC, Smartphone and PocketPC - Certified
as MCP / CCMA / OCPJP / Solution Consultant SAP NW 2004s BI
---------------------------------------------------------------------------
visit my websites: www.esdaSO.de - www.PocketPC-Apps.Info
---------------------------------------------------------------------------

Benutzeravatar

TheWolf
Foren-Admin
Foren-Admin
Beiträge: 16978
Registriert: 9. März 2006 16:24
1. Harmony: Elite
2. Harmony: Ultimate
3. Harmony: 900
Software: MyHarmony+PC-Software
Heimkino 1: TV: Sony KDL-55W905A
Heimkino 2: SAT: TechniSat DigiCorder HD S2 Plus
Heimkino 3: BluRay: Oppo BDP-103D (Darbee)
Heimkino 4: AV: Pioneer SC-LX801
Heimkino 5: Licht: JB Media Light-Manager Pro+
Heimkino 6: Aktoren: InterTechno + DÜWI
Heimkino 7: DSP: Anti-Mode 8033 Cinema
Wohnort: Paderborn
Wohnort: Paderborn
1. Harmony: Elite
2. Harmony: Ultimate
3. Harmony: 900
Software: MyHarmony+PC-Software

Re: Neue Low-End-Fernbedienung: Harmony 200

Beitrag von TheWolf » 15. August 2011 11:10

Amalkotey hat geschrieben: Ich denke das wird sich nicht ändern, da jedes Unternehmen sparen und einen hohen Gewinn haben will. Der kunde will sparen und dementsprechend wenig bezahlen. Das nennt man "freie Marktwirtschaft".
Schon richtig, nur ist das leider kurzfristiges Denken, denn was nützt es einem Unternehmen, dass eigene, hochwertige Produkte bewusst in's Abseits schiebt und sich nur noch auf Billig-Ware stürzt?
Solche Unternehmen werden irgendwann vom Markt verschwinden, weil es andere Unternehmen (ich sag nur China) gibt, die noch kostengünstiger produzieren können und werden, als es jedes andere, westliche Unternehmen kann.

Qualität hat nunmal seinen Preis udn letzendlich ist der Kunde schon bereit, etwas mehr Geld in die Hand zu nehmen, wenn er
a) von dem Produkt und dessen Leistung überzeugt ist
b) das Unternehmen ihn nicht permanent mit irgendwelchen "undurchsichtigen" Unternehmens-Entscheidungen an die Wand klatscht sondern sich um die Kunden und deren Wünsche bzw. Sorgen kümmert

Würdest Du als Unternehmer so handeln (Kunden-Wünsche permanent ignorieren, Deine Unternehmens-Strategie in eine kundenunfreundliche ändern, einmal gewährte Leistungen von heute auf morgen aus dem Portfolio nehmen) wären Deine Tage als Unternehmer ebenfalls gezählt.
CU Hans
Kein Support per PN.
:arrow: Foren-Regeln (Wichtiger Punkt: Gerätedaten)
:arrow: Immer angeben, ob die PC-Software 7.7.0 oder MyHarmony benutzt wird.
TV: Sony KDL-55W905A
SAT: TechniSat DigiCorder HD S2 Plus
BluRay: Oppo BDP-103D (Darbee)
AV: Pioneer SC-LX801
Licht: JB Media Light-Manager Pro+
Aktoren: InterTechno + DÜWI
DSP: Anti-Mode 8033 Cinema