Erste Harmony

Ist eine Harmony das Richtige für mich? Wenn ja, welche passt am besten zu meinen Bedürfnissen?
Forumsregeln
Wichtige Hinweise zum erstellen neuer Themen - bitte vorher einmal unsere Forenregeln lesen!

Themenersteller
TheMaD
Beiträge: 3
Registriert: 17. September 2020 10:40

Erste Harmony

Beitrag von TheMaD »

Hallo zusammen,

ich habe mir den HDMI-Switch Vertex2 von HDFury bestellt, der ohne Fernbedienung geliefert wird. So bin ich darauf gekommen, mir bei der Gelegenheit endlich mal eine gute Universalfernbedienung zuzulegen und habe mich etwas eingelesen.
Kurz zu meinem Anforderungsprofil:
Neben dem Vertex2 möchte ich gerne Apple fire TV cube, Sky Q Receiver, PS4 und den Epson EH-TW5300 Beamer bedienen, was mit der Harmony Companion alles möglich sein sollte.
Meine eigentliche Frage: Die neueren Harmony Fernbedienungen sind ja darauf ausgelegt, Aktionen auszuführen, also auf Knopfdruck mehrere Geräte ein/auszuschalten. Kann man die Companion denn auch wie eine klassische Universalfernbedienung benutzen? Für den WAF wäre es wichtig, dass man die FB z.B. durch Knopfdruck in eine Fernbedienung für den Receiver verwandelt. Drücke ich einen anderen Knopf, habe ich plötzlich die FB für den Fernseher in der Hand usw.
Aktionen benötige ich eigentlich nicht (würde ich trotzdem mal ausprobieren) und ich möchte auch keine Steckdosen, Licht o.ä. steuern.

Danke schonmal!

Benutzeravatar

Kat-CeDe
Harmony Experte
Harmony Experte
Beiträge: 5195
Registriert: 18. Februar 2007 12:14
1. Harmony: Elite
2. Harmony: Ultimate
3. Harmony: Smart Control
Software: MyHarmony
Heimkino 1: TV: Samsung PS50C430/43KU5079
Heimkino 2: TV: Philip 43PUS6551, LG RZ-32LZ50
Heimkino 3: Beamer: TW3200/TW7300
Heimkino 4: BR:BDP450/HDI Prime 3/HDI 303D
Heimkino 5: MP: Zappiti 4K HDR/Mi Box S/2*Roku 3
Heimkino 6: MP: QNap TS+HS 251/NUC5i3/4 Fire TVs
Heimkino 7: SAT: Wetek Play VU+ 2*Solo2/Duo2
Heimkino 8: SAT: VU+ Solo 4K/Ultimo 4K/Duo4K
Heimkino 9: AVR: Denon 4400H/Marantz 1509
Heimkino 10: SB: Q Acoustics M2, HT-XT1
Heimkino 11: Hue/ZigBee/Z-Wave/Fritz!Dect/LM Air
Heimkino 12: Sonos Play:1/3 Reolink C2 Pro/1 FosCam
Heimkino 13: Echos/P10/IP-Symcon 5.1 unlimited
Heimkino 14: Leinwand: VNX Atlantis Dream
Heimkino 15: 6 Hubs/950/Touch/Control/Companion
Wohnort: Etelsen
Wohnort: Etelsen
1. Harmony: Elite
2. Harmony: Ultimate
3. Harmony: Smart Control
Software: MyHarmony

Re: Erste Harmony

Beitrag von Kat-CeDe »

Hi,
Companion ist nur für Aktionen gedacht. Die Elite kann auch Geräte einzeln bedienen. Alexa/Google unterstützt auch nur Aktionen.

Probier mal Aktionen. Wenn es erstmal läuft wirst Du es lieben glaube ich. Ich wüsste gar nicht mehr wie ich wo welche Eingänge setzen muss um z.B. TV oder einen Film zu sehen:-)

Ralf
--- Die Lücke, die ich hinterlasse, ersetzt mich vollständig ---
TV: Samsung PS50C430/43KU5079
TV: Philip 43PUS6551, LG RZ-32LZ50
Beamer: TW3200/TW7300
BR:BDP450/HDI Prime 3/HDI 303D
MP: Zappiti 4K HDR/Mi Box S/2*Roku 3
MP: QNap TS+HS 251/NUC5i3/4 Fire TVs
SAT: Wetek Play VU+ 2*Solo2/Duo2
SAT: VU+ Solo 4K/Ultimo 4K/Duo4K
AVR: Denon 4400H/Marantz 1509
SB: Q Acoustics M2, HT-XT1
Hue/ZigBee/Z-Wave/Fritz!Dect/LM Air
Sonos Play:1/3 Reolink C2 Pro/1 FosCam
Echos/P10/IP-Symcon 5.1 unlimited
Leinwand: VNX Atlantis Dream
6 Hubs/950/Touch/Control/Companion


Themenersteller
TheMaD
Beiträge: 3
Registriert: 17. September 2020 10:40

Re: Erste Harmony

Beitrag von TheMaD »

Hmm :| Ich hatte gelesen, die Companion kann alles wie die Elite, hat lediglich keinen Touchscreen.
Die Elite ist ja schonmal ein ganzes Stück teurer.
Folgefrage: Ich habe mir auf eine Taste eine Aktion gelegt, bei der z.B. der Fernseher angeht, Sky Receiver geht an und ich kann im Folgenden mit der Harmony den Receiver bedienen wie mit der Sky Fernbedienung. Dh. die Nummerntasten funktionieren, die Lautstärkertasten regeln die Lautstärke am Fernseher, die Cursortasten funktionieren etc. Jetzt möchte ich lieber einen Film über die PS4 am Beamer gucken, also habe ich mir eine zweite Aktion auf einen anderen Knopf gelegt: Fernseher aus, Beamer an, PS4 an, (Sky Receiver aus?) und im Folgenden kann ich mit den Cursor Tasten der Harmony die PS4 bedienen, die Lautstärke wird mit den Lautstärketasten an der Soundbar verändert.
Geht sowas auch mit der Companion, oder brauche ich dazu die Elite? Oder muss ich da irgendwann auf die App zugreifen?

Benutzeravatar

Kat-CeDe
Harmony Experte
Harmony Experte
Beiträge: 5195
Registriert: 18. Februar 2007 12:14
1. Harmony: Elite
2. Harmony: Ultimate
3. Harmony: Smart Control
Software: MyHarmony
Heimkino 1: TV: Samsung PS50C430/43KU5079
Heimkino 2: TV: Philip 43PUS6551, LG RZ-32LZ50
Heimkino 3: Beamer: TW3200/TW7300
Heimkino 4: BR:BDP450/HDI Prime 3/HDI 303D
Heimkino 5: MP: Zappiti 4K HDR/Mi Box S/2*Roku 3
Heimkino 6: MP: QNap TS+HS 251/NUC5i3/4 Fire TVs
Heimkino 7: SAT: Wetek Play VU+ 2*Solo2/Duo2
Heimkino 8: SAT: VU+ Solo 4K/Ultimo 4K/Duo4K
Heimkino 9: AVR: Denon 4400H/Marantz 1509
Heimkino 10: SB: Q Acoustics M2, HT-XT1
Heimkino 11: Hue/ZigBee/Z-Wave/Fritz!Dect/LM Air
Heimkino 12: Sonos Play:1/3 Reolink C2 Pro/1 FosCam
Heimkino 13: Echos/P10/IP-Symcon 5.1 unlimited
Heimkino 14: Leinwand: VNX Atlantis Dream
Heimkino 15: 6 Hubs/950/Touch/Control/Companion
Wohnort: Etelsen
Wohnort: Etelsen
1. Harmony: Elite
2. Harmony: Ultimate
3. Harmony: Smart Control
Software: MyHarmony

Re: Erste Harmony

Beitrag von Kat-CeDe »

Hi,
das ist das Spezialgebiet der Harmonies und auch der Companion. Ich habe in 2 Zimmern eine Ultimate bzw. Elite um eine Smart Control/Companion erweitert weil ich die netter finde weil mehr Tasten. Wenn ich spezielle Sachen einstellen will/muss schalte ich die Ultimate bzw. Elite ein um den Gerätemodus zu benutzen.

Übrigens in der App gibt es einen Gerätemodus, d.h. im normalen Betrieb kannst Du die Companion benutzen und für Spezialfälle die App.

Ralf
--- Die Lücke, die ich hinterlasse, ersetzt mich vollständig ---
TV: Samsung PS50C430/43KU5079
TV: Philip 43PUS6551, LG RZ-32LZ50
Beamer: TW3200/TW7300
BR:BDP450/HDI Prime 3/HDI 303D
MP: Zappiti 4K HDR/Mi Box S/2*Roku 3
MP: QNap TS+HS 251/NUC5i3/4 Fire TVs
SAT: Wetek Play VU+ 2*Solo2/Duo2
SAT: VU+ Solo 4K/Ultimo 4K/Duo4K
AVR: Denon 4400H/Marantz 1509
SB: Q Acoustics M2, HT-XT1
Hue/ZigBee/Z-Wave/Fritz!Dect/LM Air
Sonos Play:1/3 Reolink C2 Pro/1 FosCam
Echos/P10/IP-Symcon 5.1 unlimited
Leinwand: VNX Atlantis Dream
6 Hubs/950/Touch/Control/Companion


Lex
Beiträge: 41
Registriert: 12. Oktober 2016 13:56
1. Harmony: Hub
2. Harmony: Touch
Software: MyHarmony
Heimkino 1: TV: Panasonic TX-50DXW784
Heimkino 2: SAT: Kathrein UFS925 1000GB
Heimkino 3: Surround: Onkyo TX-NR626
Heimkino 4: DVD: Panasonic DMR EH 575 EG
1. Harmony: Hub
2. Harmony: Touch
Software: MyHarmony

Re: Erste Harmony

Beitrag von Lex »

TheMaD hat geschrieben:
17. September 2020 10:57
Für den WAF wäre es wichtig, dass man die FB z.B. durch Knopfdruck in eine Fernbedienung für den Receiver verwandelt. Drücke ich einen anderen Knopf, habe ich plötzlich die FB für den Fernseher in der Hand usw.
Aktionen benötige ich eigentlich nicht (würde ich trotzdem mal ausprobieren) und ich möchte auch keine Steckdosen, Licht o.ä. steuern.
Also Erfahrungsgemäss erhöhen die Aktionen den WAF enorm.

Meine Frau muss sich keine Gedanken machen, welches Gerät die Lautstärke erhöht, welches Gerät den Kanal wechselt, mit welchem Gerät ich gerade vorspulen muss, etc.

Das wird einfach zu Beginn durch die Aktion ausgewählt, danach läuft alles automatisch. (Sofern Du es einmal richtig eingerichtet hast.)

Und selbst wenn man dann im Laufe der Jahre die Geräte tauscht, an der Bedienung ändert sich nichts mehr.

Sogar meine Schwiegermutter kommt mit den Aktionen klar, sie hat beim letzten Besuch nicht mal gemerkt, dass sie jetzt nicht mehr über den Kathrein-SAT-Receiver Fernseh schaut, sondern über den internen Tuner des Fernsehers.

Und ihr zu erklären, Sie muss Gerät X einschalten, dann Gerät Y und das auf HDMI Z stellen. Zum Programm umschalten aber immer wieder auf Gerät Y, zum lauter machen dann auf Gerät X. Keine Chance.
Aktion antippen kriegt sie halt noch hin. Dann sind die Tasten alle korrekt belegt und sie kann alles problemlos bedienen was nötig ist.
TV: Panasonic TX-50DXW784
SAT: Kathrein UFS925 1000GB
Surround: Onkyo TX-NR626
DVD: Panasonic DMR EH 575 EG


Themenersteller
TheMaD
Beiträge: 3
Registriert: 17. September 2020 10:40

Re: Erste Harmony

Beitrag von TheMaD »

Danke euch!
Ich habe mir die Companion geholt und heute - ungelogen - 7 Stunden damit verbracht, sie einzurichten. Manche Funktionen scheinen nicht zu funktionieren, wenn man die Harmony über die PC Desktop-App konfiguriert. Die mobile App hat aber bei mir nicht funktioniert, da ich keine Email zum bestätigen meines Accounts erhalten habe. Erst der Kundenservice konnte mir weiterhelfen... Und die Fernbedienung wollte sich auch nicht so einfach mit dem Fire TV pairen...
Naja was soll ich sagen... Ich kann jetzt Fire TV, den Sky Receiver und die Playstation 4 bedienen, wobei es mir noch nicht gelingt, letztere auch wieder automatisch auszuschalten. Da ich die schon manuell einschalten muss, spricht nichts dagegen, sie auch manuell wieder auszuschalten. Aber vielleicht setze ich mich da nochmal ran. Bin jetzt erstmal mit den basics zufrieden.
Demnächst kümmere ich mich dann noch um die Einbindung des HDMI-Switch und des Beamers, das geht hoffentlich schneller :lol:
Dann sollte alles mit 6 Aktionen per Knopfdruck zu bedienen sein.

Was mir aufgefallen ist: Mit der OFF-Taste schalte ich alle Aktionen aus und damit auch alle in diesen Aktionen beteiligten Geräte. Soweit so gut. Wenn ich aber noch ein paar mal auf die Taste drücke, passiert folgendes:
1. mal) Sky Receiver geht wieder an
2. mal) Beamer geht an (der aber in keiner Aktion eingebunden war)
3. mal) Sky Receiver geht wieder aus
4. mal) Beamer Ausschaltmenü wird angezeigt (da muss man die off Taste auf der Original Fernbedienung zweimal drücken)
5.mal) Sky Receiver geht wieder an
6. mal) falls man schnell genug ist, geht der Beamer hier aus

Sehr merkwürdig. Ich sehe schon, da hab ich noch Arbeit vor mir :shock:

Benutzeravatar

Kat-CeDe
Harmony Experte
Harmony Experte
Beiträge: 5195
Registriert: 18. Februar 2007 12:14
1. Harmony: Elite
2. Harmony: Ultimate
3. Harmony: Smart Control
Software: MyHarmony
Heimkino 1: TV: Samsung PS50C430/43KU5079
Heimkino 2: TV: Philip 43PUS6551, LG RZ-32LZ50
Heimkino 3: Beamer: TW3200/TW7300
Heimkino 4: BR:BDP450/HDI Prime 3/HDI 303D
Heimkino 5: MP: Zappiti 4K HDR/Mi Box S/2*Roku 3
Heimkino 6: MP: QNap TS+HS 251/NUC5i3/4 Fire TVs
Heimkino 7: SAT: Wetek Play VU+ 2*Solo2/Duo2
Heimkino 8: SAT: VU+ Solo 4K/Ultimo 4K/Duo4K
Heimkino 9: AVR: Denon 4400H/Marantz 1509
Heimkino 10: SB: Q Acoustics M2, HT-XT1
Heimkino 11: Hue/ZigBee/Z-Wave/Fritz!Dect/LM Air
Heimkino 12: Sonos Play:1/3 Reolink C2 Pro/1 FosCam
Heimkino 13: Echos/P10/IP-Symcon 5.1 unlimited
Heimkino 14: Leinwand: VNX Atlantis Dream
Heimkino 15: 6 Hubs/950/Touch/Control/Companion
Wohnort: Etelsen
Wohnort: Etelsen
1. Harmony: Elite
2. Harmony: Ultimate
3. Harmony: Smart Control
Software: MyHarmony

Re: Erste Harmony

Beitrag von Kat-CeDe »

Hi,
PS4 hat ihre Eigenarten da gibt es hier schon Threads.

Bei der Companion verhalten sich die Aktionswahltasten und Alles Aus etwas anders. Einmal drücken führt die gewünschte Funktion aus. Wenn man sie aber ein 2tes Mal drückt soll es eine Hilfe sein und es werden irgendwie Geräte wieder ein-/ausgeschaltet. Besser nicht zweimal drücken.

Wenn es deine 1te Harmony ist muss man sich natürlich erst an die Logik gewöhnen. Im Laufe der Zeit geht es immer besser.

Ralf
--- Die Lücke, die ich hinterlasse, ersetzt mich vollständig ---
TV: Samsung PS50C430/43KU5079
TV: Philip 43PUS6551, LG RZ-32LZ50
Beamer: TW3200/TW7300
BR:BDP450/HDI Prime 3/HDI 303D
MP: Zappiti 4K HDR/Mi Box S/2*Roku 3
MP: QNap TS+HS 251/NUC5i3/4 Fire TVs
SAT: Wetek Play VU+ 2*Solo2/Duo2
SAT: VU+ Solo 4K/Ultimo 4K/Duo4K
AVR: Denon 4400H/Marantz 1509
SB: Q Acoustics M2, HT-XT1
Hue/ZigBee/Z-Wave/Fritz!Dect/LM Air
Sonos Play:1/3 Reolink C2 Pro/1 FosCam
Echos/P10/IP-Symcon 5.1 unlimited
Leinwand: VNX Atlantis Dream
6 Hubs/950/Touch/Control/Companion

Benutzeravatar

m4d-maNu
Beiträge: 363
Registriert: 28. August 2012 21:17
1. Harmony: Hub
2. Harmony: Touch
3. Harmony: Smart Control
Software: MyHarmony
Heimkino 1: Ultimate Hub+Touch+Smart Control
Heimkino 2: Ultimate Hub+Touch+Smart Control
Heimkino 3: Ultimate Hub+Touch
Heimkino 4: TV: Samsung The Frame QLED 4K
Heimkino 5: TV: Samsung LED 1080p
Heimkino 6: TV: Samsung QLED 4K
Heimkino 7: DVR: Telekom MR201 ; STB: Apple TV 4K
Heimkino 8: DVR: Telekom MR201 ; STB: Apple TV HD
Heimkino 9: DVR: Telekom MR201 ; STB: Apple TV HD
Heimkino 10: AR: Cinebar 11 "2.1-Set"
Heimkino 11: AR: Teufel Cinebar One+
Heimkino 12: AR: Cinebar 11 "2.1-Set"
Heimkino 15: Console: Sony PlayStation 4 Pro
1. Harmony: Hub
2. Harmony: Touch
3. Harmony: Smart Control
Software: MyHarmony

Re: Erste Harmony

Beitrag von m4d-maNu »

Also das Ausschalten hat bei der PS4 eigentlich immer Super Funktioniert, nur eingeschaltet müsste sie halt über einen Controller werden oder über den Umweg eines Rechner/Server und mit den Plugin PS4-Waker. Dieses Plugin könnte natürlich dann auch die PS4 wieder abschalten, aber das würde es eigentlich nicht brauchen.
greez maNu

Heimkino/Hobbyraum
Ultimate Hub+Touch+Smart Control
Beamer+Leinwand & 2x Samsung LED TV
Telekom MR401 ; Apple TV 4K
Harman/Kardon 151S
Ultimate Hub+Touch+Smart Control
Ultimate Hub+Touch+Smart Control
Ultimate Hub+Touch
TV: Samsung The Frame QLED 4K
TV: Samsung LED 1080p
TV: Samsung QLED 4K
DVR: Telekom MR201 ; STB: Apple TV 4K
DVR: Telekom MR201 ; STB: Apple TV HD
DVR: Telekom MR201 ; STB: Apple TV HD
AR: Cinebar 11 "2.1-Set"
AR: Teufel Cinebar One+
AR: Cinebar 11 "2.1-Set"
Console: Sony PlayStation 4 Pro