Lichtsteuerung mit Elite?

Ist eine Harmony das Richtige für mich? Wenn ja, welche passt am besten zu meinen Bedürfnissen?
Forumsregeln
Wichtige Hinweise zum erstellen neuer Themen - bitte vorher einmal unsere Forenregeln lesen!
Kotti
Themenersteller
Device-Versteher
Device-Versteher
Beiträge: 8
Registriert: 8. Januar 2016 19:38
1. Fernbedienung: H Elite
2. Fernbedienung: H One
3. Fernbedienung: H 300
Software: myharmony.com
1. Fernbedienung: H Elite
2. Fernbedienung: H One
3. Fernbedienung: H 300
Software: myharmony.com

Lichtsteuerung mit Elite?

Beitrag von Kotti » 8. Januar 2016 20:22

Hallo
Im Moment habe ich eine Harmony One und bin prinzipiell auch sehr zufrieden damit.
Nun möchte ich zum einen ein paar Geräte ( Sky Satbox, BD Player, AV Receiver) im Schrank verstecken, den TV natürlich sichtbar und den Amazon Fire TV Stick per Bluetooth bedienen. Dabei ist mir die Elite ins Auge gefallen.

Ich stelle mir das jetzt so vor, dass der Hub mit im Schrank verschwindet. Bluetooth für den FireTv müsste den ja "durchdringen" Für die Steuerung des TV soll dann der kleine IR Sender irgendwo extra angebracht werden.

Zusätzlich wäre es schön, wenn ich das Wohnzimmerlicht schalten und dimmen könnte. Eventuell noch ein bis zwei Funksteckdosen.


1. Wäre das grundsätzlich so machbar, oder habe ich da irgendwo einen Denkfehler drin?

2. Auf der Logitech Seite zeigen kleine Werbevideos wie einfach Lampen geschaltet oder gedimmt werden können. Logitech bietet aber keine Funksteckdosen oder Dimmer an. Auch konnte ich keine Liste finden, welche die kompatiblen Zubehörteile aufzeigt. Welche Geräte kann ich denn dafür nutzen?


Ich hoffe, dass ich das richtige Unterforum gefunden habe. Würde mich freuen, wenn mir jemand weiterhelfen könnte.

Kotti

Benutzeravatar
TheWolf
Foren-Admin
Foren-Admin
Beiträge: 16370
Registriert: 9. März 2006 16:24
1. Fernbedienung: H Elite
2. Fernbedienung: H Ultimate
3. Fernbedienung: H 900
Software: Beides
Heimkino 1: TV: Sony KDL-55W905A
Heimkino 2: SAT: TechniSat DigiCorder HD S2 Plus
Heimkino 3: BluRay: Oppo BDP-103D (Darbee)
Heimkino 4: AV: Pioneer SC-LX58
Heimkino 5: Licht: JB Media Light-Manager Pro+
Heimkino 6: Aktoren: InterTechno + DÜWI
Heimkino 7: DSP: Anti-Mode 8033 Cinema
Wohnort: Paderborn
Wohnort: Paderborn
1. Fernbedienung: H Elite
2. Fernbedienung: H Ultimate
3. Fernbedienung: H 900
Software: Beides

Re: Lichtsteuerung mit Elite?

Beitrag von TheWolf » 9. Januar 2016 10:37

Kotti hat geschrieben: Für die Steuerung des TV soll dann der kleine IR Sender irgendwo extra angebracht werden.
... oder Du lässt die Elite den TV direkt ansteuern. Dann musst Du zwar mit der Elite auf den TV zielen aber sparst Dir den kleinen IR-Sender (falls es Probleme machen sollte, den unter zu bringen).
Kotti hat geschrieben: Zusätzlich wäre es schön, wenn ich das Wohnzimmerlicht schalten und dimmen könnte. Eventuell noch ein bis zwei Funksteckdosen.
Die "Haussteuerung" unterstützt nur bestimmte Geräte-Hersteller, die derzeit auch nur in den USA zu bekommen sind (Ausnahme: Philips Hue).

Lies Dich hier mal ein:
Bild Harmony FAQ (myharmony.com) | 5.01 Info: Funksteuerung mit der Harmony
CU Hans
Kein Support per PN.
:arrow: Foren-Regeln (Wichtiger Punkt: Gerätedaten)
:arrow: Immer angeben, ob die PC-Software oder myharmony.com benutzt wird.
TV: Sony KDL-55W905A
SAT: TechniSat DigiCorder HD S2 Plus
BluRay: Oppo BDP-103D (Darbee)
AV: Pioneer SC-LX58
Licht: JB Media Light-Manager Pro+
Aktoren: InterTechno + DÜWI
DSP: Anti-Mode 8033 Cinema

Benutzeravatar
Kat-CeDe
Fachkompetenz
Fachkompetenz
Beiträge: 3673
Registriert: 18. Februar 2007 12:14
1. Fernbedienung: H Elite
2. Fernbedienung: H Ultimate
3. Fernbedienung: H Smart Control
Software: myharmony.com
Heimkino 1: TV: Samsung A350/F6510/PS50C430/43KU5079
Heimkino 2: Beamer: TW3200
Heimkino 3: DVD: Sony DVP-NS900
Heimkino 4: BR: BDP 450 / HDI Prime 3 / 303D
Heimkino 5: MP: QNap TS+HS 251/NUC5i3/Fire TV+Stick
Heimkino 6: SAT: VU+ Ultimo/2*Solo2/Duo2
Heimkino 7: SAT: VU+ Solo 4K/VU+Ultimo 4K/Wetek Play
Heimkino 8: AVR: Onkyo TX-NA905
Heimkino 9: SB: SC-HTE80EG-K, HT-XT1
Heimkino 10: Philips Hue / Z-Wave / Fritz!DecT
Heimkino 11: Sonos Play:1, 4 FosCams
Heimkino 12: Echo / Dot / OpenHAB2 / SmartThings
Wohnort: Etelsen
Wohnort: Etelsen
1. Fernbedienung: H Elite
2. Fernbedienung: H Ultimate
3. Fernbedienung: H Smart Control
Software: myharmony.com

Re: Lichtsteuerung mit Elite?

Beitrag von Kat-CeDe » 9. Januar 2016 11:58

Moin Hans,
TheWolf hat geschrieben: Die "Haussteuerung" unterstützt nur bestimmte Geräte-Hersteller, die derzeit auch nur in den USA zu bekommen sind (Ausnahme: Philips Hue).
na ja LIFX gibt es hier auch noch aber dagegen scheint Hue preiswert zu sein.

Ralf
--- Die Lücke, die ich hinterlasse, ersetzt mich vollständig ---
TV: Samsung A350/F6510/PS50C430/43KU5079
Beamer: TW3200
DVD: Sony DVP-NS900
BR: BDP 450 / HDI Prime 3 / 303D
MP: QNap TS+HS 251/NUC5i3/Fire TV+Stick
SAT: VU+ Ultimo/2*Solo2/Duo2
SAT: VU+ Solo 4K/VU+Ultimo 4K/Wetek Play
AVR: Onkyo TX-NA905
SB: SC-HTE80EG-K, HT-XT1
Philips Hue / Z-Wave / Fritz!DecT
Sonos Play:1, 4 FosCams
Echo / Dot / OpenHAB2 / SmartThings

Kotti
Themenersteller
Device-Versteher
Device-Versteher
Beiträge: 8
Registriert: 8. Januar 2016 19:38
1. Fernbedienung: H Elite
2. Fernbedienung: H One
3. Fernbedienung: H 300
Software: myharmony.com
1. Fernbedienung: H Elite
2. Fernbedienung: H One
3. Fernbedienung: H 300
Software: myharmony.com

Re: Lichtsteuerung mit Elite?

Beitrag von Kotti » 9. Januar 2016 14:58

Vielen Dank für die schnellen Antworten. Ich habe zwar noch ein paar Fragen, aber erst mal lese ich... :D

Kotti

Kotti
Themenersteller
Device-Versteher
Device-Versteher
Beiträge: 8
Registriert: 8. Januar 2016 19:38
1. Fernbedienung: H Elite
2. Fernbedienung: H One
3. Fernbedienung: H 300
Software: myharmony.com
1. Fernbedienung: H Elite
2. Fernbedienung: H One
3. Fernbedienung: H 300
Software: myharmony.com

Re: Lichtsteuerung mit Elite?

Beitrag von Kotti » 11. Mai 2016 16:23

Soweit habe ich alles hinbekommen. Habe mir für die Lichtsteuerung den Lightmanager zugelegt. Der ist als Gerät eingebunden.
Wenn ich jetzt TV schaue, kann ich z.B. das Licht dimmen. Super!
Was leider nicht geht, ist die Steuerung außerhalb einer Aktion. Ich hatte mir das so vorgestellt: Wenn ich nach dem TV Abend ins Bett gehen möchte, drücke ich zunächst de AUS Taste. Alle Geräte schalten sich aus. Ich räume noch die Beweise meiner Sünden weg (Schokoladenpapier und Chipstüten :D )
Dann drücke ich auf die entspechende Lichttaste der FB und es wird dunkel.

Und genau das bekomme ich nicht auf die Reihe :x
Wie habt ihr das gelöst?
Eine Extra Aktion starten, nur um das Licht auszuschalten b.z.w. eine Extra Aktion nur für Beleuchtung anlegen - eventuell danach einfach aktiviert lassen?
Oder gibt es da einen Trick? Vielleicht kann man ja irgendeine unterstützte Hausautomatisierung eintragen, die man gar nicht besitzt, wie z.B. Philips Hue. Und dann die Befehle einzeln anlernen? Ich habs nicht hinbekommen. Aber hier im Forum tummeln sich ja echte Spezis. :ja:

Benutzeravatar
std
Foren-Admin
Foren-Admin
Beiträge: 10938
Registriert: 31. Januar 2006 17:02
1. Fernbedienung: H Ultimate
2. Fernbedienung: H 900
3. Fernbedienung: H 650
Software: Beides
Heimkino 1: TV: Panasonic TX-P50GW20
Heimkino 2: AVR: Yamaha RX-A3050
Heimkino 3: Blu-ray: Panasonic DMP-BDT320
Heimkino 4: DVB-C: Unitymedia HD-Recorder
Heimkino 5: Musik-Server/Player: RaspberryPi 3
Heimkino 6: IR-->Funk: Lightmanager Mini
1. Fernbedienung: H Ultimate
2. Fernbedienung: H 900
3. Fernbedienung: H 650
Software: Beides

Re: Lichtsteuerung mit Elite?

Beitrag von std » 11. Mai 2016 16:54

Hi

welchen Lightmanager hast du denn? Mit dem Classic/Mini bleibt dir nur die Möglichkeit eine Beleuchtungsaktion azulegen. Dann schaltest du zuerst auf die Beleuchtungsaktion, und erst zum Schluß aus.
Aber warum kann man nicht bei laufendem TV oder Musik aufräumen?

Bei den größeren Lightmanagermodellen kannst du auch eine Zeitverzögerung einbauen bis das Licht ausgeschaltet wird
Mit freundlichen Grüßen Stefan

-------------------------------------
Kein Support per PM oder Mail
TV: Panasonic TX-P50GW20
AVR: Yamaha RX-A3050
Blu-ray: Panasonic DMP-BDT320
DVB-C: Unitymedia HD-Recorder
Musik-Server/Player: RaspberryPi 3
IR-->Funk: Lightmanager Mini

Kotti
Themenersteller
Device-Versteher
Device-Versteher
Beiträge: 8
Registriert: 8. Januar 2016 19:38
1. Fernbedienung: H Elite
2. Fernbedienung: H One
3. Fernbedienung: H 300
Software: myharmony.com
1. Fernbedienung: H Elite
2. Fernbedienung: H One
3. Fernbedienung: H 300
Software: myharmony.com

Re: Lichtsteuerung mit Elite?

Beitrag von Kotti » 11. Mai 2016 17:07

Hab nur den Mini.

Klar kann man das auch mit Musik oder TV machen. Hätte es halt schöner gefunden, wenn man die Lichtsteuerung auch unabhängig einer Aktion nutzen könnte.
So ist es aber auch kein Beinbruch. Eher eine Frage der Gewöhnung.
Danke für deine Antwort

400
Device-Versteher
Device-Versteher
Beiträge: 31
Registriert: 11. Januar 2014 04:41
1. Fernbedienung: H 1100
2. Fernbedienung: H Elite
Software: myharmony.com
Heimkino 1: TV: Samsung LE40C630K1WXZG
Heimkino 2: Blurayplayer: Samsung BD-H6500
Heimkino 3: UM Horizon
Heimkino 4: AV: Onkyo TX NR 708
Heimkino 5: Beleuchtung: Light Manager AIR
Heimkino 6: Aktoren: IT
Heimkino 7: Tape: Yamaha KX-800
Heimkino 8: Video: Blaupunkt RTV-810
Heimkino 9: Plattenspieler: Kenwood KD-5070
Heimkino 10: Einrichtung über Software
Heimkino 11: TV/DVD: SEG Memphis
Heimkino 12: Mediacenter: Trekstor Antarius
1. Fernbedienung: H 1100
2. Fernbedienung: H Elite
Software: myharmony.com

Re: Lichtsteuerung mit Elite?

Beitrag von 400 » 11. Mai 2016 21:13

hallo
ich habe das bei mir so gelöst
habe im lightmanager eine lichtszene erstellt zu automatischen aus und einschalten meiner beleuchtung
zb
licht küche an
30 sek pause
licht schlafzimmer an
30 sek pause
licht wzimmer aus
30 sek pause
licht küche aus
4 min pause
licht schlafzimmer aus
und noch einige befehle für marker dämmerungsschalter usw damit die szene nicht am helligen tag ausgeführt wird

ich habe dann in den geräte einstellungen für den lm getrennte ein und aus befehle angelegt und diese licht szene als ausschalt befehl angegeben
TV: Samsung LE40C630K1WXZG
Blurayplayer: Samsung BD-H6500
UM Horizon
AV: Onkyo TX NR 708
Beleuchtung: Light Manager AIR
Aktoren: IT
Tape: Yamaha KX-800
Video: Blaupunkt RTV-810
Plattenspieler: Kenwood KD-5070
Einrichtung über Software
TV/DVD: SEG Memphis
Mediacenter: Trekstor Antarius

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: CommonCrawl [Bot] und 0 Gäste