Welche Harmony für DM8000/Pioneer

Ist eine Harmony das Richtige für mich? Wenn ja, welche passt am besten zu meinen Bedürfnissen?
Forumsregeln
Wichtige Hinweise zum erstellen neuer Themen - bitte vorher einmal unsere Forenregeln lesen!
jonnyc
Themenersteller
Device-Versteher
Device-Versteher
Beiträge: 4
Registriert: 21. Januar 2016 19:06
Heimkino 1: TV: Pioneer KRP-500A
Heimkino 2: Receiver: Pioneer VSX-920
Heimkino 3: Empfänger: Dreambox 8000 HD DVR

Welche Harmony für DM8000/Pioneer

Beitrag von jonnyc » 21. Januar 2016 19:32

Hallo zusammen,

ich habe mich hier angemeldet, da ich die Einschaltprozedur meiner Geräte vereinfachen möchte. Derzeit muss ich wie folgt vorgehen:

Zuerst wird mit der Pioneer FB der Pioneer Kuro KRP-500A eingeschaltet. Sobald der Bildschirm nach ca. 2-3 Sekunden hell wird (noch kein TV-Bild!), werden nacheinander der Reveiver Pioneer VSX-920 und die DM8000 (mit deren FB) eingeschaltet. Dann sind Bild und Ton da. Hält man die Reihenfolge nicht ein, geht der Receiver auf TV/SAT statt auf HD1 und man bekommt kein Bild, weil der Empfänger des Fernsehers nicht mit der SAT-Schüssel verbunden ist, sondern nur die DM8000. Soweit ich weiß, hat der Empfänger des Fernsehers keinen SAT-Tuner.

Andere Geräte habe ich nicht. Welche Harmony eignet sich für diese Kombination? Mir geht es weniger um den Anschaffungspreis als um eine möglichst einfache Einrichtung und komfortable Bedienung.

Vielen Dank Im Voraus

Jonny
TV: Pioneer KRP-500A
Receiver: Pioneer VSX-920
Empfänger: Dreambox 8000 HD DVR

Benutzeravatar
TheWolf
Foren-Admin
Foren-Admin
Beiträge: 16193
Registriert: 9. März 2006 16:24
1. Fernbedienung: H Elite
2. Fernbedienung: H Ultimate
3. Fernbedienung: H 900
Software: Beides
Heimkino 1: TV: Sony KDL-55W905A
Heimkino 2: SAT: TechniSat DigiCorder HD S2 Plus
Heimkino 3: BluRay: Oppo BDP-103D (Darbee)
Heimkino 4: AV: Pioneer SC-LX58
Heimkino 5: Licht: JB Media Light-Manager Pro+
Heimkino 6: Aktoren: InterTechno + DÜWI
Heimkino 7: DSP: Anti-Mode 8033 Cinema
Wohnort: Paderborn
Wohnort: Paderborn
1. Fernbedienung: H Elite
2. Fernbedienung: H Ultimate
3. Fernbedienung: H 900
Software: Beides

Re: Welche Harmony für DM8000/Pioneer

Beitrag von TheWolf » 22. Januar 2016 11:59

jonnyc hat geschrieben: Welche Harmony eignet sich für diese Kombination?
Jede, mit Ausnahme der Harmony 300/350, denn die darf sich eigentlich gar nicht "Harmony" nennen.
Die Frage, die Du Dir stellen solltest:
Bin ich gewillt, mit der Harmony (wie bisher mit den Original-FB'n) immer direkt auf die Geräte zu zielen oder möchte ich den Komfort haben, nie wieder direkt zielen zu müssen?
Diesen "Komfort" erkaufst Du Dir durch eine Harmony mit Hub.
Brauchst/willst Du den nicht, reicht jede Harmony ohne Hub.
CU Hans
Kein Support per PN.
:arrow: Foren-Regeln (Wichtiger Punkt: Gerätedaten)
:arrow: Immer angeben, ob die PC-Software oder myharmony.com benutzt wird.
TV: Sony KDL-55W905A
SAT: TechniSat DigiCorder HD S2 Plus
BluRay: Oppo BDP-103D (Darbee)
AV: Pioneer SC-LX58
Licht: JB Media Light-Manager Pro+
Aktoren: InterTechno + DÜWI
DSP: Anti-Mode 8033 Cinema

jonnyc
Themenersteller
Device-Versteher
Device-Versteher
Beiträge: 4
Registriert: 21. Januar 2016 19:06
Heimkino 1: TV: Pioneer KRP-500A
Heimkino 2: Receiver: Pioneer VSX-920
Heimkino 3: Empfänger: Dreambox 8000 HD DVR

Re: Welche Harmony für DM8000/Pioneer

Beitrag von jonnyc » 23. Januar 2016 14:47

Hallo Hans,
danke für die Rückmeldung. Es gibt hier gerade die 650 Remote im Angebot für 49,- €. Die müsste eigentlich für mein Vorhaben reichen, wenngleich das Display etwas klein erscheint. Noch Anregungen/Tipps?

Servus, Jonny
TV: Pioneer KRP-500A
Receiver: Pioneer VSX-920
Empfänger: Dreambox 8000 HD DVR

Benutzeravatar
Kat-CeDe
Fachkompetenz
Fachkompetenz
Beiträge: 3541
Registriert: 18. Februar 2007 12:14
1. Fernbedienung: H Elite
2. Fernbedienung: H Ultimate
3. Fernbedienung: H Smart Control
Software: Beides
Heimkino 1: TV: Samsung A350/F6510
Heimkino 2: Beamer: TW3200
Heimkino 3: DVD: Sony DVP-NS900
Heimkino 4: BR: BDP 450 / HDI Prime 3 / 303D
Heimkino 5: MP: QNap 251/NUC5i3/Fire TV/Fire Stick
Heimkino 6: SAT: VU+ Ultimo/2*Solo2/Duo2
Heimkino 7: SAT: VU+ Solo 4K/VU+Ultimo 4K/Wetek Play
Heimkino 8: AVR: Onkyo TX-NA905
Heimkino 9: SB: SC-HTE80EG-K, HT-XT1
Heimkino 10: Philips Hue / Z-Wave
Heimkino 11: Sonos Play:1
Heimkino 12: Echo / Dot
Wohnort: Etelsen
Wohnort: Etelsen
1. Fernbedienung: H Elite
2. Fernbedienung: H Ultimate
3. Fernbedienung: H Smart Control
Software: Beides

Re: Welche Harmony für DM8000/Pioneer

Beitrag von Kat-CeDe » 23. Januar 2016 17:24

Hi,
die 650 ist schon eine richtige Harmony und kann eigentlich alles was man braucht wenn nur IR gefragt ist. Einrichtung und Bedienung ist eigentlich bei allen Harmonies gleich. Spricht also nix gegen die 650.

Wenn Du spezielle Zeitabfäufe brauchst und eine Standardaktion nicht passt musst Du noch mal fragen. Wir hier im Forum können noch besser verzögern wie es die Logitech-Software kann:-)

Ralf
--- Die Lücke, die ich hinterlasse, ersetzt mich vollständig ---
TV: Samsung A350/F6510
Beamer: TW3200
DVD: Sony DVP-NS900
BR: BDP 450 / HDI Prime 3 / 303D
MP: QNap 251/NUC5i3/Fire TV/Fire Stick
SAT: VU+ Ultimo/2*Solo2/Duo2
SAT: VU+ Solo 4K/VU+Ultimo 4K/Wetek Play
AVR: Onkyo TX-NA905
SB: SC-HTE80EG-K, HT-XT1
Philips Hue / Z-Wave
Sonos Play:1
Echo / Dot

jonnyc
Themenersteller
Device-Versteher
Device-Versteher
Beiträge: 4
Registriert: 21. Januar 2016 19:06
Heimkino 1: TV: Pioneer KRP-500A
Heimkino 2: Receiver: Pioneer VSX-920
Heimkino 3: Empfänger: Dreambox 8000 HD DVR

Re: Welche Harmony für DM8000/Pioneer

Beitrag von jonnyc » 23. Januar 2016 18:21

Hi,
ich bin mir nicht sicher, ob ich auch bei der Verwendung einer Harmony Zeitabläufe brauche. Mit den einzelnen Fernbedienungen der Geräte brauche ich sie. Ich benutze die Fernbedienung des Pioneer Receivers VSX-920, um diesen und den Fernseher einzuschalten. Für die Dreambox 8000 muss ich deren FB verwenden. Um fernzusehen muss ich wie folgt vorgehen:
1. Fernseher einschalten und ca. 3 Sekunden warten, bis der Bildschirm hell wird
2. Receiver VSX-920 einschalten
3. Dreambox einschalten

Nur bei Einhalten dieses Ablaufs bekommt man das Fernsehbild über die Dreambox. Wartet man die 3 Sekunden nicht ab, schaltet der Receiver auf TV statt auf hd1 und man bekommt mit den zuletzt verwendeten Einstellungen kein Bild. Man muss dann erst manuell von TV auf hd1 umschalten.
Ich könnte auch über TV ein Bild bekommen, da ich den Empfänger des Fernsehers mit einer DVB-T-Antenne verbunden habe. Aber dazu muss man umständlich alle Eingänge bis zum Antennenanschluss durchschalten. Wir verwenden Dvbt bei Sturm wenn die SAT-Schüssel Ausfälle hat.

Taugt die 650, um diesen Einschaltvorgang mit einem Knopfdruck durchzuführen?

Sorry für die laienhaften Angaben. Ich habe heute eine Zeitlang recherchiert und die Bewertungen zu den einzelnen Hamronys auf Amazon durchgelesen. Die 650, die Touch und die Ultimate One haben dort z.T. grauenhafte Berwertungen. Merhfach wird empfohlen das Vorgängermodell "One" auf Ebay zu ersteigern.
Mir gefällt die Idee der Harmony Smart Control Hub, da ich das Iphone ohnehin immer auf dem Tisch liegen habe. Der kritisierte Batterieverbrauch bzw. Stromverbrauch der Ladestationen der anderen Harmonys entfällt, man hat ein größeres Display und jedes Familienmitgleid kann seine eigenen Favoriten einstellen. Toll. Aber wenn man sich dann die kritischen Bewertungen auf Amazon durchliest, vergeht einem das Interesse.

Man bekommt die Harmony 950 derzeit für ca.160,- €. Die wird besser bewertet. Aber 160,- € scheinen für meinen Verwendungszeweck (4 Geräte) etwas übertrieben, oder sehe ich das falsch?

Nun ist guter Rat teuer. Vom günstigen Preis her würde ich die 650 ja gern probieren, aber mir graut davor, sie stundenlang einrichten zu müssen, um dann festzustellen, dass sie bei meiner Anlage doch nicht funktioniert. Ich gebe gern mehr für so ein Teil aus, wenn ich weiß, dass es dann zuverlässig funktioniert.

Ich weiß, dass solche Anfängerfragen für Profis nervig sind. Ich wäre dennoch für Kaufempfehlungen dankbar.

Schönes Wochenende noch

Jonny
TV: Pioneer KRP-500A
Receiver: Pioneer VSX-920
Empfänger: Dreambox 8000 HD DVR

Benutzeravatar
Kat-CeDe
Fachkompetenz
Fachkompetenz
Beiträge: 3541
Registriert: 18. Februar 2007 12:14
1. Fernbedienung: H Elite
2. Fernbedienung: H Ultimate
3. Fernbedienung: H Smart Control
Software: Beides
Heimkino 1: TV: Samsung A350/F6510
Heimkino 2: Beamer: TW3200
Heimkino 3: DVD: Sony DVP-NS900
Heimkino 4: BR: BDP 450 / HDI Prime 3 / 303D
Heimkino 5: MP: QNap 251/NUC5i3/Fire TV/Fire Stick
Heimkino 6: SAT: VU+ Ultimo/2*Solo2/Duo2
Heimkino 7: SAT: VU+ Solo 4K/VU+Ultimo 4K/Wetek Play
Heimkino 8: AVR: Onkyo TX-NA905
Heimkino 9: SB: SC-HTE80EG-K, HT-XT1
Heimkino 10: Philips Hue / Z-Wave
Heimkino 11: Sonos Play:1
Heimkino 12: Echo / Dot
Wohnort: Etelsen
Wohnort: Etelsen
1. Fernbedienung: H Elite
2. Fernbedienung: H Ultimate
3. Fernbedienung: H Smart Control
Software: Beides

Re: Welche Harmony für DM8000/Pioneer

Beitrag von Kat-CeDe » 23. Januar 2016 20:41

Hi,
für deine Anwendung dürfte die 650 mehr als reichen. Auch bei der Harmony wirst Du Zeitabläufe brauchen aber die kann man in der Software einstellen. In deinem Beispiel wäre es z.B.:

Schalte TV, Receiver und Dream ein, warte 5 Sekunden schalte auf HD1. In 99% der Fälle reicht das normale Timing der Harmony und in speziellen Fällen kann man das Timing auch für die meisten Restfälle anpassen.

Ich glaube schon das Du sie mögen wirst wenn es denn erstmal rund läuft.

Ralf
--- Die Lücke, die ich hinterlasse, ersetzt mich vollständig ---
TV: Samsung A350/F6510
Beamer: TW3200
DVD: Sony DVP-NS900
BR: BDP 450 / HDI Prime 3 / 303D
MP: QNap 251/NUC5i3/Fire TV/Fire Stick
SAT: VU+ Ultimo/2*Solo2/Duo2
SAT: VU+ Solo 4K/VU+Ultimo 4K/Wetek Play
AVR: Onkyo TX-NA905
SB: SC-HTE80EG-K, HT-XT1
Philips Hue / Z-Wave
Sonos Play:1
Echo / Dot

jonnyc
Themenersteller
Device-Versteher
Device-Versteher
Beiträge: 4
Registriert: 21. Januar 2016 19:06
Heimkino 1: TV: Pioneer KRP-500A
Heimkino 2: Receiver: Pioneer VSX-920
Heimkino 3: Empfänger: Dreambox 8000 HD DVR

Re: Welche Harmony für DM8000/Pioneer

Beitrag von jonnyc » 24. Januar 2016 01:34

Kat-CeDe hat geschrieben: Ich glaube schon das Du sie mögen wirst wenn es denn erstmal rund läuft.
Die 650 oder die Harmony Smart Control?
TV: Pioneer KRP-500A
Receiver: Pioneer VSX-920
Empfänger: Dreambox 8000 HD DVR

Benutzeravatar
listener
Foren-Admin
Foren-Admin
Beiträge: 3683
Registriert: 19. April 2007 21:49
1. Fernbedienung: H Elite
2. Fernbedienung: H Ultimate
3. Fernbedienung: H Ultimate
Software: myharmony.com
Heimkino 1: TV: Samsung UE32H6410
Heimkino 2: PVR: Topfield CRP-2401CI+
Heimkino 3: AVR: Yamaha RX-V577
Heimkino 4: 5.1-Speaker: Teufel Concept S
Heimkino 5: Minisystem: Marantz M-CR610
Heimkino 6: DVD: Sony DVP-NS76H
Heimkino 7: Streaming: Logitech Squeezebox Touch
1. Fernbedienung: H Elite
2. Fernbedienung: H Ultimate
3. Fernbedienung: H Ultimate
Software: myharmony.com

Re: Welche Harmony für DM8000/Pioneer

Beitrag von listener » 24. Januar 2016 02:18

Hat er dir im ersten Absatz geschrieben, er meint die 650.
Grüße
listener


Kein Support per PN oder E-Mail!
Stellt eure Fragen bitte im Forum!
TV: Samsung UE32H6410
PVR: Topfield CRP-2401CI+
AVR: Yamaha RX-V577
5.1-Speaker: Teufel Concept S
Minisystem: Marantz M-CR610
DVD: Sony DVP-NS76H
Streaming: Logitech Squeezebox Touch

Benutzeravatar
Kat-CeDe
Fachkompetenz
Fachkompetenz
Beiträge: 3541
Registriert: 18. Februar 2007 12:14
1. Fernbedienung: H Elite
2. Fernbedienung: H Ultimate
3. Fernbedienung: H Smart Control
Software: Beides
Heimkino 1: TV: Samsung A350/F6510
Heimkino 2: Beamer: TW3200
Heimkino 3: DVD: Sony DVP-NS900
Heimkino 4: BR: BDP 450 / HDI Prime 3 / 303D
Heimkino 5: MP: QNap 251/NUC5i3/Fire TV/Fire Stick
Heimkino 6: SAT: VU+ Ultimo/2*Solo2/Duo2
Heimkino 7: SAT: VU+ Solo 4K/VU+Ultimo 4K/Wetek Play
Heimkino 8: AVR: Onkyo TX-NA905
Heimkino 9: SB: SC-HTE80EG-K, HT-XT1
Heimkino 10: Philips Hue / Z-Wave
Heimkino 11: Sonos Play:1
Heimkino 12: Echo / Dot
Wohnort: Etelsen
Wohnort: Etelsen
1. Fernbedienung: H Elite
2. Fernbedienung: H Ultimate
3. Fernbedienung: H Smart Control
Software: Beides

Re: Welche Harmony für DM8000/Pioneer

Beitrag von Kat-CeDe » 24. Januar 2016 09:31

Hi,
wenn die Harmony rund läuft wird man alle Modelle lieben:-) Ja ich meinte 650.

Ralf
--- Die Lücke, die ich hinterlasse, ersetzt mich vollständig ---
TV: Samsung A350/F6510
Beamer: TW3200
DVD: Sony DVP-NS900
BR: BDP 450 / HDI Prime 3 / 303D
MP: QNap 251/NUC5i3/Fire TV/Fire Stick
SAT: VU+ Ultimo/2*Solo2/Duo2
SAT: VU+ Solo 4K/VU+Ultimo 4K/Wetek Play
AVR: Onkyo TX-NA905
SB: SC-HTE80EG-K, HT-XT1
Philips Hue / Z-Wave
Sonos Play:1
Echo / Dot

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: CommonCrawl [Bot] und 0 Gäste