Samsung TV + Harmony

Ist eine Harmony das Richtige für mich? Wenn ja, welche passt am besten zu meinen Bedürfnissen?
Forumsregeln
Wichtige Hinweise zum erstellen neuer Themen - bitte vorher einmal unsere Forenregeln lesen!
stardust
Themenersteller
Device-Versteher
Device-Versteher
Beiträge: 6
Registriert: 10. Oktober 2016 17:43

Samsung TV + Harmony

Beitrag von stardust » 10. Oktober 2016 18:01

Hallo,

ich habe einen Samsung TV (wird angeblich von Harmony unterstützt) und da muss man 5 mal auf die Tasten drücken, um von Sat auf Kabel zu wechseln ("Ch List" -> rote Taste "A" -> SAT/Kabel auswählen -> Bestätigen -> Bestätigen). Kann man die Harmony-Fernbedienung so programmieren, dass ich nur auf eine Taste drücken muss?

Man kann manche Tasten auf Harmony-Fernbedienung mit Lieblingssendern belegen. Wie ist das, wenn ich die Taste mit einem Sat-Sender (oder Kabelsender) belege und beim Fernsehen über Kabel auf diese Taste drücke? Wechselt der Fernseher dann auf Sat oder wird da nichts passieren?

Ich wollte mir eine 300er oder 350er Harmony-Fernbedienung holen, weil ich sie ausschließlich für den Fernseher verwenden möchte.

MfG

oreal
Device-Versteher
Device-Versteher
Beiträge: 38
Registriert: 23. September 2015 15:16
1. Fernbedienung: H 950
2. Fernbedienung: H Smart Control
Software: myharmony.com
1. Fernbedienung: H 950
2. Fernbedienung: H Smart Control
Software: myharmony.com

Re: Samsung TV + Harmony

Beitrag von oreal » 10. Oktober 2016 18:58

Da musst Du Dir zwei TV-Aktionen machen, eine für Kabel, eine für Sat. Wenn Du Glück hast schaltet die Harmony beim Aktionswechsel auch auf den richtigen Eingang.

Benutzeravatar
TheWolf
Foren-Admin
Foren-Admin
Beiträge: 16180
Registriert: 9. März 2006 16:24
1. Fernbedienung: H Elite
2. Fernbedienung: H Ultimate
3. Fernbedienung: H 900
Software: Beides
Heimkino 1: TV: Sony KDL-55W905A
Heimkino 2: SAT: TechniSat DigiCorder HD S2 Plus
Heimkino 3: BluRay: Oppo BDP-103D (Darbee)
Heimkino 4: AV: Pioneer SC-LX58
Heimkino 5: Licht: JB Media Light-Manager Pro+
Heimkino 6: Aktoren: InterTechno + DÜWI
Heimkino 7: DSP: Anti-Mode 8033 Cinema
Wohnort: Paderborn
Wohnort: Paderborn
1. Fernbedienung: H Elite
2. Fernbedienung: H Ultimate
3. Fernbedienung: H 900
Software: Beides

Re: Samsung TV + Harmony

Beitrag von TheWolf » 11. Oktober 2016 09:48

stardust hat geschrieben: Ich wollte mir eine 300er oder 350er Harmony-Fernbedienung holen, weil ich sie ausschließlich für den Fernseher verwenden möchte.
... und mit der kannst Du all Deine "Wünsche" vergessen.
Die 300/350 kann nur eine Aktion (Watch TV) und sie unterstützt keine Favoriten.
Ob sie die Umschaltung von SAT zu Kabel hinkriegt, bezweifele ich ernsthaft.
Mit einer Harmony ab der 650 bist Du da besser aufgestellt.
oreal hat geschrieben:Da musst Du Dir zwei TV-Aktionen machen, eine für Kabel, eine für Sat.
... was aber mit einer 300/350 nicht möglich ist.
CU Hans
Kein Support per PN.
:arrow: Foren-Regeln (Wichtiger Punkt: Gerätedaten)
:arrow: Immer angeben, ob die PC-Software oder myharmony.com benutzt wird.
TV: Sony KDL-55W905A
SAT: TechniSat DigiCorder HD S2 Plus
BluRay: Oppo BDP-103D (Darbee)
AV: Pioneer SC-LX58
Licht: JB Media Light-Manager Pro+
Aktoren: InterTechno + DÜWI
DSP: Anti-Mode 8033 Cinema

stardust
Themenersteller
Device-Versteher
Device-Versteher
Beiträge: 6
Registriert: 10. Oktober 2016 17:43

Re: Samsung TV + Harmony

Beitrag von stardust » 11. Oktober 2016 12:36

TheWolf hat geschrieben: Die 300/350 kann nur eine Aktion (Watch TV) und sie unterstützt keine Favoriten.
Hier steht aber was anderes:

"... mit 5 Favoriten Tasten ... Programmierbar ausschließlich über myharmony.com."
harmony_compare.php


Oder gilt das nur für die US-Version?

Wenn es programmierbar ist, dann sollte es doch möglich sein, dass ich eine Taste genau mit diesem IR-Signal ("Ch List" -> rote Taste "A" -> SAT/Kabel auswählen -> Bestätigen -> Bestätigen) programmiere und es dann so abläuft, als ob ich die fünf Schritte ausgeführt habe? Was soll das Problem sein, dass Logitech das nicht hinkriegt?

Was ist eigentlich mit "lernfähig" gemeint?

Wie ist es eigentlich bei den neuen Modellen von Samsung realisiert? Immernoch so?

Panasonic hat es besser gemacht: mit "TV"-Taste kann man zwischen DVB-C/DVB-S sehr schnell wechseln. Genauso bei den AV-Eingängen.

Benutzeravatar
Kat-CeDe
Fachkompetenz
Fachkompetenz
Beiträge: 3537
Registriert: 18. Februar 2007 12:14
1. Fernbedienung: H Elite
2. Fernbedienung: H Ultimate
3. Fernbedienung: H Smart Control
Software: Beides
Heimkino 1: TV: Samsung A350/F6510
Heimkino 2: Beamer: TW3200
Heimkino 3: DVD: Sony DVP-NS900
Heimkino 4: BR: BDP 450 / HDI Prime 3 / 303D
Heimkino 5: MP: QNap 251/NUC5i3/Fire TV/Fire Stick
Heimkino 6: SAT: VU+ Ultimo/2*Solo2/Duo2
Heimkino 7: SAT: VU+ Solo 4K/VU+Ultimo 4K/Wetek Play
Heimkino 8: AVR: Onkyo TX-NA905
Heimkino 9: SB: SC-HTE80EG-K, HT-XT1
Heimkino 10: Philips Hue / Z-Wave
Heimkino 11: Sonos Play:1
Heimkino 12: Echo / Dot
Wohnort: Etelsen
Wohnort: Etelsen
1. Fernbedienung: H Elite
2. Fernbedienung: H Ultimate
3. Fernbedienung: H Smart Control
Software: Beides

Re: Samsung TV + Harmony

Beitrag von Kat-CeDe » 11. Oktober 2016 13:12

Hi,
Favoriten sind deine Lieblings-TV-Sender nicht Aktionen, d.h. Du kannst z.B. ARD auf 1 legen.

Du kannst keine Sequenzen/Macros programmieren um z.B. 5 Befehle auf eine Taste zu legen.

Logitech könnte es vielleicht will aber vermutlich den Billig-Status nicht gefärden.

p.s. ich habe es nur für eine 200 nachgesehen kann es also nicht 100% für 350 sagen.

Ralf
--- Die Lücke, die ich hinterlasse, ersetzt mich vollständig ---
TV: Samsung A350/F6510
Beamer: TW3200
DVD: Sony DVP-NS900
BR: BDP 450 / HDI Prime 3 / 303D
MP: QNap 251/NUC5i3/Fire TV/Fire Stick
SAT: VU+ Ultimo/2*Solo2/Duo2
SAT: VU+ Solo 4K/VU+Ultimo 4K/Wetek Play
AVR: Onkyo TX-NA905
SB: SC-HTE80EG-K, HT-XT1
Philips Hue / Z-Wave
Sonos Play:1
Echo / Dot

stardust
Themenersteller
Device-Versteher
Device-Versteher
Beiträge: 6
Registriert: 10. Oktober 2016 17:43

Re: Samsung TV + Harmony

Beitrag von stardust » 11. Oktober 2016 13:49

Kat-CeDe hat geschrieben:Hi,
Favoriten sind deine Lieblings-TV-Sender nicht Aktionen, d.h. Du kannst z.B. ARD auf 1 legen.
Hallo,

Wie wird der Sender gespeichert? Merkt es sich nur die Nummer oder auch andere Eigenschaften wie zB. die Liste (Sat/Kabel)? Ich nehme mal an nur die Nummer.

Benutzeravatar
TheWolf
Foren-Admin
Foren-Admin
Beiträge: 16180
Registriert: 9. März 2006 16:24
1. Fernbedienung: H Elite
2. Fernbedienung: H Ultimate
3. Fernbedienung: H 900
Software: Beides
Heimkino 1: TV: Sony KDL-55W905A
Heimkino 2: SAT: TechniSat DigiCorder HD S2 Plus
Heimkino 3: BluRay: Oppo BDP-103D (Darbee)
Heimkino 4: AV: Pioneer SC-LX58
Heimkino 5: Licht: JB Media Light-Manager Pro+
Heimkino 6: Aktoren: InterTechno + DÜWI
Heimkino 7: DSP: Anti-Mode 8033 Cinema
Wohnort: Paderborn
Wohnort: Paderborn
1. Fernbedienung: H Elite
2. Fernbedienung: H Ultimate
3. Fernbedienung: H 900
Software: Beides

Re: Samsung TV + Harmony

Beitrag von TheWolf » 11. Oktober 2016 14:47

stardust hat geschrieben: Ich nehme mal an nur die Nummer.
Richtig.
Dort legst Du nur fest, welche Ziffern Du auf der Original-FB drücken würdest um z.B. auf den Sender ZDF zu wechseln.
CU Hans
Kein Support per PN.
:arrow: Foren-Regeln (Wichtiger Punkt: Gerätedaten)
:arrow: Immer angeben, ob die PC-Software oder myharmony.com benutzt wird.
TV: Sony KDL-55W905A
SAT: TechniSat DigiCorder HD S2 Plus
BluRay: Oppo BDP-103D (Darbee)
AV: Pioneer SC-LX58
Licht: JB Media Light-Manager Pro+
Aktoren: InterTechno + DÜWI
DSP: Anti-Mode 8033 Cinema

Benutzeravatar
Kat-CeDe
Fachkompetenz
Fachkompetenz
Beiträge: 3537
Registriert: 18. Februar 2007 12:14
1. Fernbedienung: H Elite
2. Fernbedienung: H Ultimate
3. Fernbedienung: H Smart Control
Software: Beides
Heimkino 1: TV: Samsung A350/F6510
Heimkino 2: Beamer: TW3200
Heimkino 3: DVD: Sony DVP-NS900
Heimkino 4: BR: BDP 450 / HDI Prime 3 / 303D
Heimkino 5: MP: QNap 251/NUC5i3/Fire TV/Fire Stick
Heimkino 6: SAT: VU+ Ultimo/2*Solo2/Duo2
Heimkino 7: SAT: VU+ Solo 4K/VU+Ultimo 4K/Wetek Play
Heimkino 8: AVR: Onkyo TX-NA905
Heimkino 9: SB: SC-HTE80EG-K, HT-XT1
Heimkino 10: Philips Hue / Z-Wave
Heimkino 11: Sonos Play:1
Heimkino 12: Echo / Dot
Wohnort: Etelsen
Wohnort: Etelsen
1. Fernbedienung: H Elite
2. Fernbedienung: H Ultimate
3. Fernbedienung: H Smart Control
Software: Beides

Re: Samsung TV + Harmony

Beitrag von Kat-CeDe » 11. Oktober 2016 15:14

Hi,
es gibt aber immer wieder mit diversen Marken wenn z.B. 7.0 (oder ähnlich) Kabel und 7.1 (oder ähnlich) Sat bedeutet. Ich weiß nicht ob man aktuell solche Konstrukte eingeben kann da ich nicht wechsle bzw. bei meinem Samsung eine eigene Favoritenliste eingerichtet habe.

Ralf
--- Die Lücke, die ich hinterlasse, ersetzt mich vollständig ---
TV: Samsung A350/F6510
Beamer: TW3200
DVD: Sony DVP-NS900
BR: BDP 450 / HDI Prime 3 / 303D
MP: QNap 251/NUC5i3/Fire TV/Fire Stick
SAT: VU+ Ultimo/2*Solo2/Duo2
SAT: VU+ Solo 4K/VU+Ultimo 4K/Wetek Play
AVR: Onkyo TX-NA905
SB: SC-HTE80EG-K, HT-XT1
Philips Hue / Z-Wave
Sonos Play:1
Echo / Dot

stardust
Themenersteller
Device-Versteher
Device-Versteher
Beiträge: 6
Registriert: 10. Oktober 2016 17:43

Re: Samsung TV + Harmony

Beitrag von stardust » 11. Oktober 2016 16:08

Kat-CeDe hat geschrieben:Hi,
es gibt aber immer wieder mit diversen Marken wenn z.B. 7.0 (oder ähnlich) Kabel und 7.1 (oder ähnlich) Sat bedeutet.
Das verstehe ich jetzt nicht. Was ist mit 7.0 und 7.1 gemeint?
Kat-CeDe hat geschrieben: Ich weiß nicht ob man aktuell solche Konstrukte eingeben kann da ich nicht wechsle bzw. bei meinem Samsung eine eigene Favoritenliste eingerichtet habe.
Du meinst, man kann die Favoritenliste so einrichten, dass Sat- und Kabel-Sender in einer Liste sind?

Benutzeravatar
Kat-CeDe
Fachkompetenz
Fachkompetenz
Beiträge: 3537
Registriert: 18. Februar 2007 12:14
1. Fernbedienung: H Elite
2. Fernbedienung: H Ultimate
3. Fernbedienung: H Smart Control
Software: Beides
Heimkino 1: TV: Samsung A350/F6510
Heimkino 2: Beamer: TW3200
Heimkino 3: DVD: Sony DVP-NS900
Heimkino 4: BR: BDP 450 / HDI Prime 3 / 303D
Heimkino 5: MP: QNap 251/NUC5i3/Fire TV/Fire Stick
Heimkino 6: SAT: VU+ Ultimo/2*Solo2/Duo2
Heimkino 7: SAT: VU+ Solo 4K/VU+Ultimo 4K/Wetek Play
Heimkino 8: AVR: Onkyo TX-NA905
Heimkino 9: SB: SC-HTE80EG-K, HT-XT1
Heimkino 10: Philips Hue / Z-Wave
Heimkino 11: Sonos Play:1
Heimkino 12: Echo / Dot
Wohnort: Etelsen
Wohnort: Etelsen
1. Fernbedienung: H Elite
2. Fernbedienung: H Ultimate
3. Fernbedienung: H Smart Control
Software: Beides

Re: Samsung TV + Harmony

Beitrag von Kat-CeDe » 11. Oktober 2016 20:23

Hi,
ich konnte das bei meinem recht alten Samsung B-Type kann mich aber vielleicht auch irren da ich seit 18 Jahren praktisch nur einen (oder mehrere) externe Sat-Receiver benutze. Wenn ich recht überlege habe ich wohl nur Kabel analog/digital gemischt und nicht Kabel/Sat.

Bei einigen TV-Herstellern bedeutet sowas wie 7.0 analog Kanal 7 und 7.1 digital Kanal 7. Mit solchen Kombinationen gab/gibt Probleme bei Favoriten.

Ralf
--- Die Lücke, die ich hinterlasse, ersetzt mich vollständig ---
TV: Samsung A350/F6510
Beamer: TW3200
DVD: Sony DVP-NS900
BR: BDP 450 / HDI Prime 3 / 303D
MP: QNap 251/NUC5i3/Fire TV/Fire Stick
SAT: VU+ Ultimo/2*Solo2/Duo2
SAT: VU+ Solo 4K/VU+Ultimo 4K/Wetek Play
AVR: Onkyo TX-NA905
SB: SC-HTE80EG-K, HT-XT1
Philips Hue / Z-Wave
Sonos Play:1
Echo / Dot

Benutzeravatar
std
Foren-Admin
Foren-Admin
Beiträge: 10728
Registriert: 31. Januar 2006 17:02
1. Fernbedienung: H Ultimate
2. Fernbedienung: H 900
3. Fernbedienung: H 650
Software: Beides
Heimkino 1: TV: Panasonic TX-P50GW20
Heimkino 2: AVR: Yamaha RX-A3050
Heimkino 3: Blu-ray: Panasonic DMP-BDT320
Heimkino 4: DVB-C: Unitymedia HD-Recorder
Heimkino 5: Musik-Server/Player: RaspberryPi 3
Heimkino 6: IR-->Funk: Lightmanager Mini
1. Fernbedienung: H Ultimate
2. Fernbedienung: H 900
3. Fernbedienung: H 650
Software: Beides

Re: Samsung TV + Harmony

Beitrag von std » 11. Oktober 2016 20:34

hab ja auch schon von einigen Kombis gehört, vor allem im Grenzgebiet zu Österreich wird neben Sat/Kabel auch gerne gleichzeitig DVB-T genutzt, da man da ORF frei empfange kann

Aber wozu braucht man Kabel wenn man Sat hat?

Zur Problemlösung kann ch leider uch nix beitragen. Scheint mir mit der Harmony auch nicht möglich
Wie schon gesagt wurde kann man bei manchen TVs alle Tuner in einer Favoritenliste mischen
Mit freundlichen Grüßen Stefan

-------------------------------------
Kein Support per PM oder Mail
TV: Panasonic TX-P50GW20
AVR: Yamaha RX-A3050
Blu-ray: Panasonic DMP-BDT320
DVB-C: Unitymedia HD-Recorder
Musik-Server/Player: RaspberryPi 3
IR-->Funk: Lightmanager Mini

stardust
Themenersteller
Device-Versteher
Device-Versteher
Beiträge: 6
Registriert: 10. Oktober 2016 17:43

Re: Samsung TV + Harmony

Beitrag von stardust » 12. Oktober 2016 00:24

Kat-CeDe hat geschrieben:Wenn ich recht überlege habe ich wohl nur Kabel analog/digital gemischt und nicht Kabel/Sat.
So ist es.
std hat geschrieben:Aber wozu braucht man Kabel wenn man Sat hat?
Braucht man auch eigentlich nicht. Aber ich muss trotzdem für Kabel zahlen, weil der Vermieter das so will. Über Sat empfange ich ausländische Sender.

stardust
Themenersteller
Device-Versteher
Device-Versteher
Beiträge: 6
Registriert: 10. Oktober 2016 17:43

Re: Samsung TV + Harmony

Beitrag von stardust » 10. Februar 2017 18:50

Falls einer das gleiche Problem hat: One for All Essence und Makros. Es hat alles wunderbar geklappt. Und hat nur 11€ gekostet. :D

Mfg.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: CommonCrawl [Bot] und 0 Gäste