Erste Harmony - nur welche?

Ist eine Harmony das Richtige für mich? Wenn ja, welche passt am besten zu meinen Bedürfnissen?
Forumsregeln
Wichtige Hinweise zum erstellen neuer Themen - bitte vorher einmal unsere Forenregeln lesen!
AW91
Themenersteller
Device-Versteher
Device-Versteher
Beiträge: 3
Registriert: 14. November 2016 09:12
Heimkino 1: TV: Samsung UE55H6470
Heimkino 2: AVR: Denon X1100W
Heimkino 3: Multimediazentrale: Amazon Fire TV
Heimkino 4: Frontlautsprecher: Dali Zensor 7
Heimkino 5: Blurayplayer: Toshiba

Erste Harmony - nur welche?

Beitrag von AW91 » 14. November 2016 09:23

Hallo zusammen :D

Könntet ihr mir vielleicht behilflich sein?
Ich habe folgende Dinge, die ich gerne betreiben würde:

- Samsung UE55H6470
- Denon X1100W
- Amazon Fire TV
- Bluray-Player von Toshiba(schon etwas älter / wohl kein Bluetooth)
- PS3/4(die noch kommt)

Das war es zurzeit.

Wie möchte ich gerne die Universalfernbedienung haben?
Also, ich möchte ungerne einen Touchscreen, da man diesen "nicht intuitiv" bedienen kann und das würde es meiner Frau nur unnötig erschweren.

Welche Harmony bietet sich dementsprechend an?

DANKE UND GRUSS :ja:
TV: Samsung UE55H6470
AVR: Denon X1100W
Multimediazentrale: Amazon Fire TV
Frontlautsprecher: Dali Zensor 7
Blurayplayer: Toshiba

Benutzeravatar
Neuroplant
Aktions-Durchschauer
Aktions-Durchschauer
Beiträge: 284
Registriert: 2. Juli 2016 09:37
1. Fernbedienung: H Ultimate One
2. Fernbedienung: H Smart Keyboard
3. Fernbedienung: H Companion
Software: Beides
Heimkino 1: TV: [Sony KDL-26EX350]
Heimkino 2: Mini Hifi Anlage: [Aiwa LCX-133]
Heimkino 3: Streming Client [Amazon FireTV Stick]
Heimkino 4: TV2: [Sony KD-55X8509C]
Heimkino 5: AV-Receiver: [Onkyo HT-R494]
Heimkino 6: Console: [Sony Playstation3]
Heimkino 7: Console: [Sony Playstation 4 pro]
Heimkino 8: 44-Tasten LED-Strip[Starwire SW-IRC-D]
Heimkino 9: Deckenventilator: [Westinghouse 78095]
Heimkino 10: Beleuchtungs.[JB Media Lightmanager pro]
Heimkino 11: Amazon Echo Dot
Heimkino 12: RaspberryPI [HA-Bridge+lightmanager.c]
Wohnort: Dormagen
Wohnort: Dormagen
1. Fernbedienung: H Ultimate One
2. Fernbedienung: H Smart Keyboard
3. Fernbedienung: H Companion
Software: Beides

Re: Erste Harmony - nur welche?

Beitrag von Neuroplant » 14. November 2016 09:48

Hallo,

das eingige Gerät, das etwas aus der Reiche fällt bei dir ist die PS4,
hierzu benötigst du eine Harmony mit Hub bzw eine die den Hub unterstützt.

Touchscreen finde ich nicht so un-intuitiv, dort liegen (neben der Auswahl der Aktionen) die Sonderfunktionen der Geräte, die sich nicht auf die Tasten verteilen lassen, also sowas wie Bildformat/Aspect, Videotext usw.
Die Tastenanordnung meiner Harmony Ultimate One finde ich schon intuitiv und der Touchscreen bleibt meist gesperrt.

Gruß
Neuroplant
TV: [Sony KDL-26EX350]
Mini Hifi Anlage: [Aiwa LCX-133]
Streming Client [Amazon FireTV Stick]
TV2: [Sony KD-55X8509C]
AV-Receiver: [Onkyo HT-R494]
Console: [Sony Playstation3]
Console: [Sony Playstation 4 pro]
44-Tasten LED-Strip[Starwire SW-IRC-D]
Deckenventilator: [Westinghouse 78095]
Beleuchtungs.[JB Media Lightmanager pro]
Amazon Echo Dot
RaspberryPI [HA-Bridge+lightmanager.c]

Benutzeravatar
listener
Foren-Admin
Foren-Admin
Beiträge: 3696
Registriert: 19. April 2007 21:49
1. Fernbedienung: H Elite
2. Fernbedienung: H Ultimate
3. Fernbedienung: H Ultimate
Software: myharmony.com
Heimkino 1: TV: Samsung UE32H6410
Heimkino 2: PVR: Topfield CRP-2401CI+
Heimkino 3: AVR: Yamaha RX-V577
Heimkino 4: 5.1-Speaker: Teufel Concept S
Heimkino 5: Minisystem: Marantz M-CR610
Heimkino 6: DVD: Sony DVP-NS76H
Heimkino 7: Streaming: Logitech Squeezebox Touch
1. Fernbedienung: H Elite
2. Fernbedienung: H Ultimate
3. Fernbedienung: H Ultimate
Software: myharmony.com

Re: Erste Harmony - nur welche?

Beitrag von listener » 14. November 2016 11:15

Auch der Fire TV braucht Bluetooth. Also bleiben wirklich nur die Modelle mit Hub über. Welche, das ist eine Frage des persönlichen Geschmacks und des Geldbeutels.
Grüße
listener


Kein Support per PN oder E-Mail!
Stellt eure Fragen bitte im Forum!
TV: Samsung UE32H6410
PVR: Topfield CRP-2401CI+
AVR: Yamaha RX-V577
5.1-Speaker: Teufel Concept S
Minisystem: Marantz M-CR610
DVD: Sony DVP-NS76H
Streaming: Logitech Squeezebox Touch

AW91
Themenersteller
Device-Versteher
Device-Versteher
Beiträge: 3
Registriert: 14. November 2016 09:12
Heimkino 1: TV: Samsung UE55H6470
Heimkino 2: AVR: Denon X1100W
Heimkino 3: Multimediazentrale: Amazon Fire TV
Heimkino 4: Frontlautsprecher: Dali Zensor 7
Heimkino 5: Blurayplayer: Toshiba

Re: Erste Harmony - nur welche?

Beitrag von AW91 » 14. November 2016 11:21

Hallo!

OK - das beantwortet dann ja schonmal eine Frage ;)
Es bleiben nur die mit HUB über - welche wären da denn besonders empfehlenswert?

Ihr seht, ich habe nicht endlos viele Geräte zu bedienen - was meint ihr denn, was da sinnvoll wäre?

Geldmässig = Weihnachtsgeschenk

Ergo so viel wie nötig, aber das beste als möglich :)
TV: Samsung UE55H6470
AVR: Denon X1100W
Multimediazentrale: Amazon Fire TV
Frontlautsprecher: Dali Zensor 7
Blurayplayer: Toshiba

Benutzeravatar
Kat-CeDe
Fachkompetenz
Fachkompetenz
Beiträge: 3673
Registriert: 18. Februar 2007 12:14
1. Fernbedienung: H Elite
2. Fernbedienung: H Ultimate
3. Fernbedienung: H Smart Control
Software: myharmony.com
Heimkino 1: TV: Samsung A350/F6510/PS50C430/43KU5079
Heimkino 2: Beamer: TW3200
Heimkino 3: DVD: Sony DVP-NS900
Heimkino 4: BR: BDP 450 / HDI Prime 3 / 303D
Heimkino 5: MP: QNap TS+HS 251/NUC5i3/Fire TV+Stick
Heimkino 6: SAT: VU+ Ultimo/2*Solo2/Duo2
Heimkino 7: SAT: VU+ Solo 4K/VU+Ultimo 4K/Wetek Play
Heimkino 8: AVR: Onkyo TX-NA905
Heimkino 9: SB: SC-HTE80EG-K, HT-XT1
Heimkino 10: Philips Hue / Z-Wave / Fritz!DecT
Heimkino 11: Sonos Play:1, 4 FosCams
Heimkino 12: Echo / Dot / OpenHAB2 / SmartThings
Wohnort: Etelsen
Wohnort: Etelsen
1. Fernbedienung: H Elite
2. Fernbedienung: H Ultimate
3. Fernbedienung: H Smart Control
Software: myharmony.com

Re: Erste Harmony - nur welche?

Beitrag von Kat-CeDe » 14. November 2016 13:23

Hi,
Du magst ja kein Touchscreen also bleiben eigentlich nur Smart Control bzw. Smart Companion über. Alle Hubs kann man übrigens auch per Android/IOS App bedienen.

Ralf
--- Die Lücke, die ich hinterlasse, ersetzt mich vollständig ---
TV: Samsung A350/F6510/PS50C430/43KU5079
Beamer: TW3200
DVD: Sony DVP-NS900
BR: BDP 450 / HDI Prime 3 / 303D
MP: QNap TS+HS 251/NUC5i3/Fire TV+Stick
SAT: VU+ Ultimo/2*Solo2/Duo2
SAT: VU+ Solo 4K/VU+Ultimo 4K/Wetek Play
AVR: Onkyo TX-NA905
SB: SC-HTE80EG-K, HT-XT1
Philips Hue / Z-Wave / Fritz!DecT
Sonos Play:1, 4 FosCams
Echo / Dot / OpenHAB2 / SmartThings

Benutzeravatar
TheWolf
Foren-Admin
Foren-Admin
Beiträge: 16370
Registriert: 9. März 2006 16:24
1. Fernbedienung: H Elite
2. Fernbedienung: H Ultimate
3. Fernbedienung: H 900
Software: Beides
Heimkino 1: TV: Sony KDL-55W905A
Heimkino 2: SAT: TechniSat DigiCorder HD S2 Plus
Heimkino 3: BluRay: Oppo BDP-103D (Darbee)
Heimkino 4: AV: Pioneer SC-LX58
Heimkino 5: Licht: JB Media Light-Manager Pro+
Heimkino 6: Aktoren: InterTechno + DÜWI
Heimkino 7: DSP: Anti-Mode 8033 Cinema
Wohnort: Paderborn
Wohnort: Paderborn
1. Fernbedienung: H Elite
2. Fernbedienung: H Ultimate
3. Fernbedienung: H 900
Software: Beides

Re: Erste Harmony - nur welche?

Beitrag von TheWolf » 14. November 2016 14:32

AW91 hat geschrieben: Also, ich möchte ungerne einen Touchscreen, da man diesen "nicht intuitiv" bedienen kann und das würde es meiner Frau nur unnötig erschweren.
Wie Neuroplant schon richtig schrieb, liegen auf dem Touch-Screen
a) nur die Befehle, für die es keine "logisch" Fest-Taste gibt und
b) nur die Befehle, die Du dort platzierst

Von daher ist eine "intuitive Bedienung" sehr wohl möglich, weil es nicht nur das Touch-Screen sondern eben auch Fest-Tasten gibt. :ja:
CU Hans
Kein Support per PN.
:arrow: Foren-Regeln (Wichtiger Punkt: Gerätedaten)
:arrow: Immer angeben, ob die PC-Software oder myharmony.com benutzt wird.
TV: Sony KDL-55W905A
SAT: TechniSat DigiCorder HD S2 Plus
BluRay: Oppo BDP-103D (Darbee)
AV: Pioneer SC-LX58
Licht: JB Media Light-Manager Pro+
Aktoren: InterTechno + DÜWI
DSP: Anti-Mode 8033 Cinema

AW91
Themenersteller
Device-Versteher
Device-Versteher
Beiträge: 3
Registriert: 14. November 2016 09:12
Heimkino 1: TV: Samsung UE55H6470
Heimkino 2: AVR: Denon X1100W
Heimkino 3: Multimediazentrale: Amazon Fire TV
Heimkino 4: Frontlautsprecher: Dali Zensor 7
Heimkino 5: Blurayplayer: Toshiba

Re: Erste Harmony - nur welche?

Beitrag von AW91 » 14. November 2016 14:51

OK!

Dann ändern wir das Anforderungsprofil mal ein wenig ab:

Touchscreen ist ok(solange man unnötige Befehle und/oder Funktionen von dort "verbannen" kann)
Nach Möglichkeit keine Akkuaufladung, sondern die Nutzung von Batterien/Knopfzellen

:)?!
TV: Samsung UE55H6470
AVR: Denon X1100W
Multimediazentrale: Amazon Fire TV
Frontlautsprecher: Dali Zensor 7
Blurayplayer: Toshiba

Benutzeravatar
TheWolf
Foren-Admin
Foren-Admin
Beiträge: 16370
Registriert: 9. März 2006 16:24
1. Fernbedienung: H Elite
2. Fernbedienung: H Ultimate
3. Fernbedienung: H 900
Software: Beides
Heimkino 1: TV: Sony KDL-55W905A
Heimkino 2: SAT: TechniSat DigiCorder HD S2 Plus
Heimkino 3: BluRay: Oppo BDP-103D (Darbee)
Heimkino 4: AV: Pioneer SC-LX58
Heimkino 5: Licht: JB Media Light-Manager Pro+
Heimkino 6: Aktoren: InterTechno + DÜWI
Heimkino 7: DSP: Anti-Mode 8033 Cinema
Wohnort: Paderborn
Wohnort: Paderborn
1. Fernbedienung: H Elite
2. Fernbedienung: H Ultimate
3. Fernbedienung: H 900
Software: Beides

Re: Erste Harmony - nur welche?

Beitrag von TheWolf » 14. November 2016 15:10

AW91 hat geschrieben: Dann ändern wir das Anforderungsprofil mal ein wenig ab:

Touchscreen ist ok(solange man unnötige Befehle und/oder Funktionen von dort "verbannen" kann)
Nach Möglichkeit keine Akkuaufladung, sondern die Nutzung von Batterien/Knopfzellen
Vergiss es.
Touch-Display und Batterien/Knopfzelle widersprechen sich.
Du musst Dich entscheiden:
Touch-Display --> dann aufladbaren Akku (z.B. Elite, 950, Ultimate, Ultimate One)
Batterien --> kein Touch-Display (z.B. Harmony 650)
Kopfzellen --> ebenfalls kein Touch-Display (Harmony SmartControl bzw. Harmony Companion)
CU Hans
Kein Support per PN.
:arrow: Foren-Regeln (Wichtiger Punkt: Gerätedaten)
:arrow: Immer angeben, ob die PC-Software oder myharmony.com benutzt wird.
TV: Sony KDL-55W905A
SAT: TechniSat DigiCorder HD S2 Plus
BluRay: Oppo BDP-103D (Darbee)
AV: Pioneer SC-LX58
Licht: JB Media Light-Manager Pro+
Aktoren: InterTechno + DÜWI
DSP: Anti-Mode 8033 Cinema

Benutzeravatar
Binap
Aktions-Durchschauer
Aktions-Durchschauer
Beiträge: 275
Registriert: 3. Januar 2011 01:44
1. Fernbedienung: H Elite
2. Fernbedienung: H Ultimate
3. Fernbedienung: H 1100
Software: Beides
Heimkino 1: AMP: Harman Kardon AVR 8500 / PA 2000
Heimkino 2: AVR: Onkyo TX-NR 809
Heimkino 3: Projektor: Sony VPL HW40 ES
Heimkino 4: Video Prozessor: Darbee DVP 5000 S
Heimkino 5: SAT1: Kathrein UFS-912
Heimkino 6: SAT2: GigaBlue HD 800 Quad
Heimkino 7: Blu-ray: Panasonic DMP BDT700
Heimkino 8: HD-DVD: Toshiba HD-XE1
Heimkino 9: HTPC: Xtreamer Ultra 2
Heimkino 10: Streaming: Amazon Fire TV 2
Heimkino 11: Streaming: Apple TV 3
Heimkino 12: Konsole: Sony PS3 Slim
Heimkino 13: Konsole: Xbox 360 + Kinect
Heimkino 14: Licht: Marmitek IRRF 7243 (X10)
Heimkino 15: Hausautomation: Philips Hue
1. Fernbedienung: H Elite
2. Fernbedienung: H Ultimate
3. Fernbedienung: H 1100
Software: Beides

Re: Erste Harmony - nur welche?

Beitrag von Binap » 14. November 2016 19:11

Das eigentliche Konzept der Harmony scheint hier der TE nicht ganz klar zu sein, wenn hier von Verbannen "unnötiger Befehle aus dem Display" gesprochen wird....

Die Harmony verwaltet spezifische Aktionen der Sehgewohnheiten wie "TV schauen", "Musik hören", "Amazon Prime Video schauen", "Playstation spielen", usw..., und nicht die Bedienung über ein Umschalten in den jeweiligen Gerätemodus (jetzt ist meine FB eine TV-FB, und nun eine Bluray-Player-FB, ...)
Der Gerätemodus ist eigentlich nur als Not-Modus gedacht, von dem man normalerweise die Finger lassen sollte, da die Harmony deren Befehle nicht mitprotokolliert und daher durcheinander kommt. Die Smart State Technology, die für das Merken der Schaltzustände der Geräte verantwortlich ist, kann in diesem Modus nicht genutzt werden.
AMP: Harman Kardon AVR 8500 / PA 2000
AVR: Onkyo TX-NR 809
Projektor: Sony VPL HW40 ES
Video Prozessor: Darbee DVP 5000 S
SAT1: Kathrein UFS-912
SAT2: GigaBlue HD 800 Quad
Blu-ray: Panasonic DMP BDT700
HD-DVD: Toshiba HD-XE1
HTPC: Xtreamer Ultra 2
Streaming: Amazon Fire TV 2
Streaming: Apple TV 3
Konsole: Sony PS3 Slim
Konsole: Xbox 360 + Kinect
Licht: Marmitek IRRF 7243 (X10)
Hausautomation: Philips Hue

Lacto
Tasten-Beleger
Tasten-Beleger
Beiträge: 43
Registriert: 26. April 2009 23:47
1. Fernbedienung: H Ultimate
2. Fernbedienung: H 1100
Software: Beides
1. Fernbedienung: H Ultimate
2. Fernbedienung: H 1100
Software: Beides

Re: Erste Harmony - nur welche?

Beitrag von Lacto » 16. November 2016 19:46

Ich fing einst mit einer Harmony 1000 und 1100 an die bis heute ihre Dienste tut im Hauptansatz habe ich heute eine Ultimate mit Hub und gerade für Männer weckt dies den Programmiergeist. Es gibt da soviel was man einstellen kann.

Ich habe auf dem Touch Display z.B. eine Sequenz erstellt die sich Telefon nennt. Wenn diese gedrückt wird wird der Ton abgeschalten und die Timeshift Aktion wird aktiv. Oder die Weihnachtsbaumbeleuchtung liegt auch da um ein und auszuschalten. Und zur Sicherheit falls ein Gerät mal nicht einschaltet was bei der Ultimate gar nicht mehr vorkommt hab ich die PowerToggle und Eingangstasten auf dem Display.

Zur PS4 sei gesagt steuern mit Harmony mit Hub möglich aber eingeschaltet muss sie leider mit dem OrginalController werden!
TV:Panasonic TX65DXW784 PVR: Sky Receiver Sound:Denon AVR X1200w Mediacenter: WD TV Live Hub. Amazon FireTV PS4

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: CommonCrawl [Bot] und 0 Gäste