Harmony Elite oder 950 für/zu vorhandenem Smart Control

Ist eine Harmony das Richtige für mich? Wenn ja, welche passt am besten zu meinen Bedürfnissen?
Forumsregeln
Wichtige Hinweise zum erstellen neuer Themen - bitte vorher einmal unsere Forenregeln lesen!
Benutzeravatar

Themenersteller
Hovawart
Device-Versteher
Device-Versteher
Beiträge: 32
Registriert: 14. März 2011 21:00
1. Fernbedienung: H Smart Control
2. Fernbedienung: H 950
3. Fernbedienung: H Smart Control
Heimkino 1: Sony KD65xe8505
1. Fernbedienung: H Smart Control
2. Fernbedienung: H 950
3. Fernbedienung: H Smart Control

Harmony Elite oder 950 für/zu vorhandenem Smart Control

Beitrag von Hovawart » 8. September 2017 10:28

Hallo zusammen,

Ich setze zuhause schon länger die Harmony Produkte ein, zur Zeit aber nur noch 2x den Smart Control Hub.

Ich bin jetzt am überlegen, im Wohnzimmer den SH durch entweder eine Elite (also FB incl. Hub) zu ersetzen oder eine 950 zu kaufen und diese mit dem vorhandenen Hub zu koppeln.

Eigentlich gefällt mir die Elite maginal besser durch die aufgedruckten Smart Home Tasten (die ich auch nutzen möchte - Philips HUE). Da ich den HUB aber schon habe, würde ich für die 950 nur ca. 150 Euro zahlen, für die Elite aber 220 :-(

Was würdet Ihr empfehlen???? Die kleine Smart soll weiter genutz werden.

P.S.: Ich suche gerade noch wie es sich mit den Devices verhält wenn ich die 950 Koppel, bleibt es trotzdem bei 8 Devices die man mit der Smart Control steuern kann oder werden diese erhöht?

Danke vorab

Andreas
Danke

Scotty
Sony KD65xe8505

Benutzeravatar

std
Foren-Admin
Foren-Admin
Beiträge: 11430
Registriert: 31. Januar 2006 17:02
1. Fernbedienung: H Ultimate
2. Fernbedienung: H 900
3. Fernbedienung: H 650
Software: Beides
Heimkino 1: TV: Panasonic TX-P50GW20
Heimkino 2: AVR: Yamaha RX-A3050
Heimkino 3: Blu-ray: Panasonic DMP-BDT320
Heimkino 4: DVB-C: Unitymedia HD-Recorder
Heimkino 5: Musik-Server/Player: RaspberryPi 3
Heimkino 6: IR-->Funk: Lightmanager Mini
1. Fernbedienung: H Ultimate
2. Fernbedienung: H 900
3. Fernbedienung: H 650
Software: Beides

Re: Harmony Elite oder 950 für/zu vorhandenem Smart Control

Beitrag von std » 8. September 2017 12:23

Hi

Nur weil da Symbole statt der Punkte auf den Tasten sind so viel mehr ausgeben?
Sagt am Ende ja auch keiner das du die Steckdosen-Symbole auch für Steckdosen nutzen musst
Durch hinzufügen einer FB mit Display wird die Zahl der möglichen Geräte auf 15 erhöht. Plus zusätzliche SmartHome Geräte
Mit freundlichen Grüßen Stefan

-------------------------------------
Kein Support per PM oder Mail
TV: Panasonic TX-P50GW20
AVR: Yamaha RX-A3050
Blu-ray: Panasonic DMP-BDT320
DVB-C: Unitymedia HD-Recorder
Musik-Server/Player: RaspberryPi 3
IR-->Funk: Lightmanager Mini

Benutzeravatar

Themenersteller
Hovawart
Device-Versteher
Device-Versteher
Beiträge: 32
Registriert: 14. März 2011 21:00
1. Fernbedienung: H Smart Control
2. Fernbedienung: H 950
3. Fernbedienung: H Smart Control
Heimkino 1: Sony KD65xe8505
1. Fernbedienung: H Smart Control
2. Fernbedienung: H 950
3. Fernbedienung: H Smart Control

Re: Harmony Elite oder 950 für/zu vorhandenem Smart Control

Beitrag von Hovawart » 8. September 2017 12:54

Hallo Stefan,

Eben nicht, so wichtig sind die Symbole nicht !!!!

Wenn der Funktionsumfang / Konfig über Internet (Myharmony) von Elite (incl. Hub) das gleiche ist wie eine 950 an meinem vorhandenem Hub ist, dann kaufe ich natürlich die 950.

Ist dies denn so?

Das habe ich noch nicht genau rausgefunden (bin mir unsicher, habe irgendwo gelesen, die 950 könnte dann nicht mehr über Internet konfiguriert werden / müsste über app). Das kann aber auch totaler quatsch sein, finde den Threat nicht mehr :-(

Andreas
Danke

Scotty
Sony KD65xe8505

Benutzeravatar

std
Foren-Admin
Foren-Admin
Beiträge: 11430
Registriert: 31. Januar 2006 17:02
1. Fernbedienung: H Ultimate
2. Fernbedienung: H 900
3. Fernbedienung: H 650
Software: Beides
Heimkino 1: TV: Panasonic TX-P50GW20
Heimkino 2: AVR: Yamaha RX-A3050
Heimkino 3: Blu-ray: Panasonic DMP-BDT320
Heimkino 4: DVB-C: Unitymedia HD-Recorder
Heimkino 5: Musik-Server/Player: RaspberryPi 3
Heimkino 6: IR-->Funk: Lightmanager Mini
1. Fernbedienung: H Ultimate
2. Fernbedienung: H 900
3. Fernbedienung: H 650
Software: Beides

Re: Harmony Elite oder 950 für/zu vorhandenem Smart Control

Beitrag von std » 8. September 2017 13:16

diese Einschränkug gilt nur für den Hub des SmartKeyboard
Der Hub der Companion wird beim Pairing entsprechend "freigeschaltet"
Mit freundlichen Grüßen Stefan

-------------------------------------
Kein Support per PM oder Mail
TV: Panasonic TX-P50GW20
AVR: Yamaha RX-A3050
Blu-ray: Panasonic DMP-BDT320
DVB-C: Unitymedia HD-Recorder
Musik-Server/Player: RaspberryPi 3
IR-->Funk: Lightmanager Mini

Benutzeravatar

Themenersteller
Hovawart
Device-Versteher
Device-Versteher
Beiträge: 32
Registriert: 14. März 2011 21:00
1. Fernbedienung: H Smart Control
2. Fernbedienung: H 950
3. Fernbedienung: H Smart Control
Heimkino 1: Sony KD65xe8505
1. Fernbedienung: H Smart Control
2. Fernbedienung: H 950
3. Fernbedienung: H Smart Control

Re: Harmony Elite oder 950 für/zu vorhandenem Smart Control

Beitrag von Hovawart » 9. September 2017 20:14

Danke für die Info,

Stimmt, das war wirklich so..... und darum werkelt jetzt hier die 950. Das Display habe ich doch etwas vermisst. Ist konfiguriert, die HUE Steuerung ist super und mit den Punkten (keine Piktogramme) kann ich leben.

Mal schauen welche die Frauen favorisieren, die immer nur die Smart wollten :mrgreen:

Wie schon gesagt, danke für die Hilfe, hat die Kaufentscheidung vereinfacht 👍🏻

Andreas
Danke

Scotty
Sony KD65xe8505

Benutzeravatar

std
Foren-Admin
Foren-Admin
Beiträge: 11430
Registriert: 31. Januar 2006 17:02
1. Fernbedienung: H Ultimate
2. Fernbedienung: H 900
3. Fernbedienung: H 650
Software: Beides
Heimkino 1: TV: Panasonic TX-P50GW20
Heimkino 2: AVR: Yamaha RX-A3050
Heimkino 3: Blu-ray: Panasonic DMP-BDT320
Heimkino 4: DVB-C: Unitymedia HD-Recorder
Heimkino 5: Musik-Server/Player: RaspberryPi 3
Heimkino 6: IR-->Funk: Lightmanager Mini
1. Fernbedienung: H Ultimate
2. Fernbedienung: H 900
3. Fernbedienung: H 650
Software: Beides

Re: Harmony Elite oder 950 für/zu vorhandenem Smart Control

Beitrag von std » 9. September 2017 20:25

wir nutzen zu 95% die Companion.
Display hab ich gar nicht mehr konfiguriert da ich es die letzten Jahre, in den Aktionen eh nicht mehr brauchte

Die Hue-Steuerung ist ohne Szenen auch sehr eingeschränkt. Mir wird auch nicht kar nach welchem Schema da der Einschaltzustand der Leuchtmittel festgelegt wird
Mit freundlichen Grüßen Stefan

-------------------------------------
Kein Support per PM oder Mail
TV: Panasonic TX-P50GW20
AVR: Yamaha RX-A3050
Blu-ray: Panasonic DMP-BDT320
DVB-C: Unitymedia HD-Recorder
Musik-Server/Player: RaspberryPi 3
IR-->Funk: Lightmanager Mini

Benutzeravatar

Themenersteller
Hovawart
Device-Versteher
Device-Versteher
Beiträge: 32
Registriert: 14. März 2011 21:00
1. Fernbedienung: H Smart Control
2. Fernbedienung: H 950
3. Fernbedienung: H Smart Control
Heimkino 1: Sony KD65xe8505
1. Fernbedienung: H Smart Control
2. Fernbedienung: H 950
3. Fernbedienung: H Smart Control

Re: Harmony Elite oder 950 für/zu vorhandenem Smart Control

Beitrag von Hovawart » 9. September 2017 20:40

Da ich ab und an (suche noch) den Fehler habe, das der Eingang (HDMI) nicht richtig geschaltet wird. Hier ist es dann schön, im Display den direkten HDMI Eingang wählen zu können und dies nicht auf Tasten legen zu müssen. Ob man das haben muss???? Ich fange nur gerne Dinge ab um die Akzeptanz (als Technikverliebter) in der Familie zu erhöhen :ja:

Zu der HUE, ich habe 3 Lampen und das LED Band im EG im Einsatz. Dies habe ich nun auf Tasten gelegt (keine Aktion), damit ich schnell zugreifen kann. Somit kann ich die FB der HUE ins OG transferieren und brauche im EG weder zusätzliche Philipps FB noch ein Smart Device Das reicht mir.

Ich bin zufrieden.... wir werden sehen was sich durchsetzt 👌🏻😂

Andreas
Danke

Scotty
Sony KD65xe8505

Benutzeravatar

std
Foren-Admin
Foren-Admin
Beiträge: 11430
Registriert: 31. Januar 2006 17:02
1. Fernbedienung: H Ultimate
2. Fernbedienung: H 900
3. Fernbedienung: H 650
Software: Beides
Heimkino 1: TV: Panasonic TX-P50GW20
Heimkino 2: AVR: Yamaha RX-A3050
Heimkino 3: Blu-ray: Panasonic DMP-BDT320
Heimkino 4: DVB-C: Unitymedia HD-Recorder
Heimkino 5: Musik-Server/Player: RaspberryPi 3
Heimkino 6: IR-->Funk: Lightmanager Mini
1. Fernbedienung: H Ultimate
2. Fernbedienung: H 900
3. Fernbedienung: H 650
Software: Beides

Re: Harmony Elite oder 950 für/zu vorhandenem Smart Control

Beitrag von std » 9. September 2017 20:46

aber über ie Harmony kannst du doch die Farbe nicht beeinflussen. Und meine 6 Deckenlampen werden manchmal in Kombinationen eingeschaltet die ich noch nie genutzt habe. Z.B. 2 Stck warmweiß und 4 Stück kaltweiß

So ne HueFB kostet doch nur 25€
Die die ich abe ist neben der Wohnzimmertür angebracht, ich werde aber noch ne 2te am/unterm Tisch befestigen
Ist einfach der komfortabeste Weg
OK, wenns nur Hintergrundgedudel ist gehts auch mit Alexa, aber sobald es etwas lauter wird versteht die nur noch "Bahnhof", weiß entweder nicht was sie tun soll oder löst falsche Aktionen/Szenarien aus
Mit freundlichen Grüßen Stefan

-------------------------------------
Kein Support per PM oder Mail
TV: Panasonic TX-P50GW20
AVR: Yamaha RX-A3050
Blu-ray: Panasonic DMP-BDT320
DVB-C: Unitymedia HD-Recorder
Musik-Server/Player: RaspberryPi 3
IR-->Funk: Lightmanager Mini