Jahrelang Harmony 1000 — was jetzt?

Ist eine Harmony das Richtige für mich? Wenn ja, welche passt am besten zu meinen Bedürfnissen?
Forumsregeln
Wichtige Hinweise zum erstellen neuer Themen - bitte vorher einmal unsere Forenregeln lesen!

Themenersteller
Simrishamn
Device-Versteher
Device-Versteher
Beiträge: 36
Registriert: 20. Januar 2008 11:54
1. Harmony: 1000
Heimkino 1: TV: Panasonic 42 ETW5
Heimkino 2: DVD Player: PanasonicDMP-BD85
Heimkino 3: AV Receiver: Pioneer VSX 930
Heimkino 4: PVR: TechniSat DigiCorder ISIO S
Heimkino 5: 5.1 Anlage: T+A
Wohnort: Berlin
Wohnort: Berlin
1. Harmony: 1000

Jahrelang Harmony 1000 — was jetzt?

Beitrag von Simrishamn » 26. Dezember 2017 14:47

Hallo,
meine 1000 hat ihr Leben ausgehaucht. Ich war sehr zufrieden.
Jetzt muss eine neue Harmony her.
Ich habe 4 Geräte zu steuern.
TV Panasonic ETW 5
Pioneer VSX 930 Receiver
TechniSat DigiCorder ISIO S
Panasonic BD 350
Ich möchte wieder gerne Touchscreen, Senderlogos, alles was die 1000er konnte.
Schnelle, einfache Einrichtung.
Lohnt sich bei mir eine FB mit HUB?
Was ist eure Empfehlung?
TV: Panasonic 42 ETW5
DVD Player: PanasonicDMP-BD85
AV Receiver: Pioneer VSX 930
PVR: TechniSat DigiCorder ISIO S
5.1 Anlage: T+A

Benutzeravatar

listener
Foren-Admin
Foren-Admin
Beiträge: 3816
Registriert: 19. April 2007 21:49
1. Harmony: Elite
2. Harmony: Ultimate
3. Harmony: Ultimate
Software: MyHarmony
Heimkino 1: TV: Samsung UE32H6410
Heimkino 2: PVR: Topfield CRP-2401CI+
Heimkino 3: AVR: Yamaha RX-V577
Heimkino 4: 5.1-Speaker: Teufel Concept S
Heimkino 5: Minisystem: Marantz M-CR610
Heimkino 6: Blue Ray: Samsung BD-J6300
Heimkino 7: Streaming: Logitech Squeezebox Touch
1. Harmony: Elite
2. Harmony: Ultimate
3. Harmony: Ultimate
Software: MyHarmony

Re: Jahrelang Harmony 1000 — was jetzt?

Beitrag von listener » 26. Dezember 2017 15:11

Da es keine Harmony mit dem Formfaktor der 1000 mehr gibt, bleibt nicht mehr viel, vor allem wenn du einen Touchscreen haben willst. Von den aktuellen Modellen eigentlich nur die 950 oder die Elite. Sind im Prinzip die selben Fernbedienungen, einmal ohne und einmal mit Hub. Und ja, ein Hub rentiert sich meiner Meinung nach immer. Du musst nicht mehr auf die Geräte zielen, kannst geeignete Geräte über Bluetooth oder WLAN steuern und in Verbindung mit Amazon Echo sogar Sprachbedienug realisieren.
Grüße
listener


Kein Support per PN oder E-Mail!
Stellt eure Fragen bitte im Forum!
TV: Samsung UE32H6410
PVR: Topfield CRP-2401CI+
AVR: Yamaha RX-V577
5.1-Speaker: Teufel Concept S
Minisystem: Marantz M-CR610
Blue Ray: Samsung BD-J6300
Streaming: Logitech Squeezebox Touch


Themenersteller
Simrishamn
Device-Versteher
Device-Versteher
Beiträge: 36
Registriert: 20. Januar 2008 11:54
1. Harmony: 1000
Heimkino 1: TV: Panasonic 42 ETW5
Heimkino 2: DVD Player: PanasonicDMP-BD85
Heimkino 3: AV Receiver: Pioneer VSX 930
Heimkino 4: PVR: TechniSat DigiCorder ISIO S
Heimkino 5: 5.1 Anlage: T+A
Wohnort: Berlin
Wohnort: Berlin
1. Harmony: 1000

Re: Jahrelang Harmony 1000 — was jetzt?

Beitrag von Simrishamn » 26. Dezember 2017 15:50

Was sagst du zur Ultimate mit Hub?
Oder muss es Elite sein?
TV: Panasonic 42 ETW5
DVD Player: PanasonicDMP-BD85
AV Receiver: Pioneer VSX 930
PVR: TechniSat DigiCorder ISIO S
5.1 Anlage: T+A

Benutzeravatar

std
Foren-Admin
Foren-Admin
Beiträge: 12113
Registriert: 31. Januar 2006 17:02
1. Harmony: Ultimate
2. Harmony: 900
3. Harmony: 650
Software: Beides
Heimkino 1: TV: Panasonic TX-P50GW20
Heimkino 2: AVR: Yamaha RX-A3050
Heimkino 3: Blu-ray: Panasonic DMP-BDT320
Heimkino 4: DVB-C: Unitymedia HD-Recorder
Heimkino 5: Musik-Server/Player: RaspberryPi 3
Heimkino 6: Sprachsteuerung: Amazon Echo Dot
1. Harmony: Ultimate
2. Harmony: 900
3. Harmony: 650
Software: Beides

Re: Jahrelang Harmony 1000 — was jetzt?

Beitrag von std » 26. Dezember 2017 16:02

geht grundsätlich auch, aber viele Uer, mich inbegriffen, finden die Anordnung der Tasten sehr ugeschickt.
Die Anordnung der Laufwerkstasten über dem Display führt oft zu Fehlbedienungen wenn man es aus Versehen berührt. Besonders ärgerlich wenn gerade die Aktionen im Display stehen
Außerdem ist das Display ja recht klein, keine Anng ob man das als Alternative akzeptiert wenn man eine 1000 gewohnt ist

Ein Tablet wäre eine Alternative, aber da gibt es halt gar keine Hardwaretaste
Mit freundlichen Grüßen Stefan

-------------------------------------
Kein Support per PM oder Mail
TV: Panasonic TX-P50GW20
AVR: Yamaha RX-A3050
Blu-ray: Panasonic DMP-BDT320
DVB-C: Unitymedia HD-Recorder
Musik-Server/Player: RaspberryPi 3
Sprachsteuerung: Amazon Echo Dot

Benutzeravatar

listener
Foren-Admin
Foren-Admin
Beiträge: 3816
Registriert: 19. April 2007 21:49
1. Harmony: Elite
2. Harmony: Ultimate
3. Harmony: Ultimate
Software: MyHarmony
Heimkino 1: TV: Samsung UE32H6410
Heimkino 2: PVR: Topfield CRP-2401CI+
Heimkino 3: AVR: Yamaha RX-V577
Heimkino 4: 5.1-Speaker: Teufel Concept S
Heimkino 5: Minisystem: Marantz M-CR610
Heimkino 6: Blue Ray: Samsung BD-J6300
Heimkino 7: Streaming: Logitech Squeezebox Touch
1. Harmony: Elite
2. Harmony: Ultimate
3. Harmony: Ultimate
Software: MyHarmony

Re: Jahrelang Harmony 1000 — was jetzt?

Beitrag von listener » 26. Dezember 2017 16:06

Ultimate geht auch, ist der Vorgänger der Elite. Ausgelaufen, aber noch im Handel. Darum schrieb ich ja auch von den aktuellen Modellen. Mir gefällt halt die Ergonomie der Ultimate nicht so.
Grüße
listener


Kein Support per PN oder E-Mail!
Stellt eure Fragen bitte im Forum!
TV: Samsung UE32H6410
PVR: Topfield CRP-2401CI+
AVR: Yamaha RX-V577
5.1-Speaker: Teufel Concept S
Minisystem: Marantz M-CR610
Blue Ray: Samsung BD-J6300
Streaming: Logitech Squeezebox Touch


Themenersteller
Simrishamn
Device-Versteher
Device-Versteher
Beiträge: 36
Registriert: 20. Januar 2008 11:54
1. Harmony: 1000
Heimkino 1: TV: Panasonic 42 ETW5
Heimkino 2: DVD Player: PanasonicDMP-BD85
Heimkino 3: AV Receiver: Pioneer VSX 930
Heimkino 4: PVR: TechniSat DigiCorder ISIO S
Heimkino 5: 5.1 Anlage: T+A
Wohnort: Berlin
Wohnort: Berlin
1. Harmony: 1000

Re: Jahrelang Harmony 1000 — was jetzt?

Beitrag von Simrishamn » 26. Dezember 2017 17:15

Tablet ist gut, aber es ist doch bestimmt nervig wenn man sich immer wieder anmelden muss?
TV: Panasonic 42 ETW5
DVD Player: PanasonicDMP-BD85
AV Receiver: Pioneer VSX 930
PVR: TechniSat DigiCorder ISIO S
5.1 Anlage: T+A


Fonzo
RAW-Beherrscher
RAW-Beherrscher
Beiträge: 566
Registriert: 22. Dezember 2014 00:51
1. Harmony: Elite
2. Harmony: Ultimate
Software: MyHarmony
Heimkino 1: AV Reciever: Denon AVR4311
Heimkino 2: TV: Samsung LE40C750
Heimkino 3: Sat: Dreambox 8000
Heimkino 4: Sonos: Connect, Play5, Play3, Play1
Heimkino 5: Apple TV3
Heimkino 6: FireTV
Heimkino 7: Philips HUE
Heimkino 8: IP-Symcon 5
Heimkino 9: Squeezebox
Heimkino 10: Amazon Alexa
Heimkino 11: Plex mit Rasplex und FLIRC
Heimkino 12: Dualmask Multiformat Tension Leinwand
Heimkino 13: Epson Beamer
Heimkino 14: Play Station 4 Pro
Heimkino 15: Google Home
1. Harmony: Elite
2. Harmony: Ultimate
Software: MyHarmony

Re: Jahrelang Harmony 1000 — was jetzt?

Beitrag von Fonzo » 26. Dezember 2017 17:27

Simrishamn hat geschrieben:
26. Dezember 2017 17:15
Tablet ist gut, aber es ist doch bestimmt nervig wenn man sich immer wieder anmelden muss?
Wieso immer wieder anmelden? Du kannst auf einem Tablet entweder eine Visualisierung einer Hausautomation benutzten, damit kannst Du die Oberfläche komplett frei gestalten wie Du willst und z.B. auch TV Sender Icons frei platzieren. Oder aber Du nutzt halt die Harmony App auf dem Tablett, wenn Dir das vom Aussehen her reicht. Das einzige was halt in beiden Fällen fehlt sind die Hardwaretasten z.B. für lauter und leiser usw.
AV Reciever: Denon AVR4311
TV: Samsung LE40C750
Sat: Dreambox 8000
Sonos: Connect, Play5, Play3, Play1
Apple TV3
FireTV
Philips HUE
IP-Symcon 5
Squeezebox
Amazon Alexa
Plex mit Rasplex und FLIRC
Dualmask Multiformat Tension Leinwand
Epson Beamer
Play Station 4 Pro
Google Home


Themenersteller
Simrishamn
Device-Versteher
Device-Versteher
Beiträge: 36
Registriert: 20. Januar 2008 11:54
1. Harmony: 1000
Heimkino 1: TV: Panasonic 42 ETW5
Heimkino 2: DVD Player: PanasonicDMP-BD85
Heimkino 3: AV Receiver: Pioneer VSX 930
Heimkino 4: PVR: TechniSat DigiCorder ISIO S
Heimkino 5: 5.1 Anlage: T+A
Wohnort: Berlin
Wohnort: Berlin
1. Harmony: 1000

Re: Jahrelang Harmony 1000 — was jetzt?

Beitrag von Simrishamn » 26. Dezember 2017 17:38

Ich werde mir die 950 mal genau ansehen.
Elite wäre schön, aber ist mir zu teuer.'
TV: Panasonic 42 ETW5
DVD Player: PanasonicDMP-BD85
AV Receiver: Pioneer VSX 930
PVR: TechniSat DigiCorder ISIO S
5.1 Anlage: T+A


Fonzo
RAW-Beherrscher
RAW-Beherrscher
Beiträge: 566
Registriert: 22. Dezember 2014 00:51
1. Harmony: Elite
2. Harmony: Ultimate
Software: MyHarmony
Heimkino 1: AV Reciever: Denon AVR4311
Heimkino 2: TV: Samsung LE40C750
Heimkino 3: Sat: Dreambox 8000
Heimkino 4: Sonos: Connect, Play5, Play3, Play1
Heimkino 5: Apple TV3
Heimkino 6: FireTV
Heimkino 7: Philips HUE
Heimkino 8: IP-Symcon 5
Heimkino 9: Squeezebox
Heimkino 10: Amazon Alexa
Heimkino 11: Plex mit Rasplex und FLIRC
Heimkino 12: Dualmask Multiformat Tension Leinwand
Heimkino 13: Epson Beamer
Heimkino 14: Play Station 4 Pro
Heimkino 15: Google Home
1. Harmony: Elite
2. Harmony: Ultimate
Software: MyHarmony

Re: Jahrelang Harmony 1000 — was jetzt?

Beitrag von Fonzo » 26. Dezember 2017 17:44

Simrishamn hat geschrieben:
26. Dezember 2017 17:38
Ich werde mir die 950 mal genau ansehen.
Elite wäre schön, aber ist mir zu teuer.'
Die Angebote wie Black Friday sind gerade rum, die gab es aber zwischenzeitlich für 160 € das war ok, eventuell mal wieder so eine Aktion abwarten.
Ansonsten wenn es ein größeren Screen sein soll dann eben doch ein billig Tablett in Kombination mit einem Harmony Hub, das kommt je nachdem was man als Tablett auswählt, sogar günstiger als eine Eilte zum regulären Preis.
AV Reciever: Denon AVR4311
TV: Samsung LE40C750
Sat: Dreambox 8000
Sonos: Connect, Play5, Play3, Play1
Apple TV3
FireTV
Philips HUE
IP-Symcon 5
Squeezebox
Amazon Alexa
Plex mit Rasplex und FLIRC
Dualmask Multiformat Tension Leinwand
Epson Beamer
Play Station 4 Pro
Google Home


Themenersteller
Simrishamn
Device-Versteher
Device-Versteher
Beiträge: 36
Registriert: 20. Januar 2008 11:54
1. Harmony: 1000
Heimkino 1: TV: Panasonic 42 ETW5
Heimkino 2: DVD Player: PanasonicDMP-BD85
Heimkino 3: AV Receiver: Pioneer VSX 930
Heimkino 4: PVR: TechniSat DigiCorder ISIO S
Heimkino 5: 5.1 Anlage: T+A
Wohnort: Berlin
Wohnort: Berlin
1. Harmony: 1000

Re: Jahrelang Harmony 1000 — was jetzt?

Beitrag von Simrishamn » 27. Dezember 2017 12:38

Ich danke euch allen für die Infos!
Ich werde auf eine neue Aktion warten und eine Elite kaufen.
TV: Panasonic 42 ETW5
DVD Player: PanasonicDMP-BD85
AV Receiver: Pioneer VSX 930
PVR: TechniSat DigiCorder ISIO S
5.1 Anlage: T+A