Suche Ersatz für meine 885

Ist eine Harmony das Richtige für mich? Wenn ja, welche passt am besten zu meinen Bedürfnissen?
Forumsregeln
Wichtige Hinweise zum erstellen neuer Themen - bitte vorher einmal unsere Forenregeln lesen!

Themenersteller
caesar99
Beiträge: 7
Registriert: 31. März 2020 16:27
1. Harmony: 885
Software: PC-Software 7.7.0
Heimkino 1: TV: LG OLED55C97LA
Heimkino 2: AVR: DENON AVR-2400H
Heimkino 3: STB1: DM800HD
Heimkino 4: STB2: VU+Uno4k
1. Harmony: 885
Software: PC-Software 7.7.0

Suche Ersatz für meine 885

Beitrag von caesar99 »

Hallo zusammen,

seit vielen Jahren nutzen meine Frau und ich eine 885. Wobei man nicht von genau einer Fernbedienung sprechen darf. Inzwischen haben wir die dritte oder vierte 885. Bei dem Modell fallen ja notorisch Tasten aus. Ich habe schon einige Male gebraucht nachgekauft und meistens funktionierten wenigstens die wichtigsten Tasten für eine Weile. Jetzt bin ich es leid und suche nach einem Ersatz.
Eigentlich sind wir mit dem Funktionsumfang der 885 sehr zufrieden und wenn man sie neu nachkaufen könnte, würden wir das vielleicht tun. Aber das geht ja nicht mehr.
Also habe ich die Frage, welche der aktuell erhältlichen Fernbedienungen bzw. FB-Systeme hier empfohlen wird.
Ich bediene eine Heimkino-Anlage mit LG OLED TV, Denon AV Receiver X2400, 2 Receiver (Vu+Uno4k, DM800HD) mit Kabeltunern, Blu-Ray Player, Chromecast. Ja ich weiß, das sieht ein bisschen gestöpselt, redundant und auch historisch aus, aber wir nutzen die noch alle für unterschiedliche Zwecke. Ist nun mal so.
Es werden alle Geräte mit IR gesteuert, der Chromecast braucht das ja nicht. Es sind auch alle Geräte direkt steuerbar, also nichts verborgen eingebaut.
Jetzt hätte ich gern einen Rat, welche aktuelle FB eine für uns sein könnte. Wir nutzen die Zahlentasten der FB gern, denn damit kann man in den Aufnahmen der TV-Boxen praktisch vor- und zurückspringen. Eine FB ohne Zahlentasten wäre dann vielleicht eher nichts.

Grüße und dank im Voraus
C99
TV: LG OLED55C97LA
AVR: DENON AVR-2400H
STB1: DM800HD
STB2: VU+Uno4k


Fonzo
Smarthome Experte
Smarthome Experte
Beiträge: 1073
Registriert: 22. Dezember 2014 00:51
1. Harmony: Elite
2. Harmony: Ultimate
Software: MyHarmony
Heimkino 1: AV Reciever: Denon AVC-X8500H
Heimkino 2: TV: Sony KD55 XH 9005
Heimkino 3: Sat: Dreambox 920
Heimkino 4: Sonos: Port, Five, Play3, Play1
Heimkino 5: Blueray: DP-UB9004
Heimkino 6: FireTV
Heimkino 7: Philips HUE
Heimkino 8: IP-Symcon 5.4
Heimkino 9: Squeezebox
Heimkino 10: Amazon Alexa
Heimkino 11: Nvidia Shield
Heimkino 12: Dualmask Multiformat Tension Leinwand
Heimkino 13: Epson Beamer EH-TW9400W
Heimkino 14: Play Station 4 Pro
Heimkino 15: Google Home
1. Harmony: Elite
2. Harmony: Ultimate
Software: MyHarmony

Re: Suche Ersatz für meine 885

Beitrag von Fonzo »

caesar99 hat geschrieben:
6. Juni 2020 20:58
Jetzt hätte ich gern einen Rat, welche aktuelle FB eine für uns sein könnte. Wir nutzen die Zahlentasten der FB gern, denn damit kann man in den Aufnahmen der TV-Boxen praktisch vor- und zurückspringen. Eine FB ohne Zahlentasten wäre dann vielleicht eher nichts.
Die Frage die Du Dir ja eher selber stellen musst ist wie groß soll das Display der Fernbedienung sein, brauchst Du ein Display und was willst Du ausgeben. Auf den Zahlenblock kann man meiner persönlichen Meinung nach getrost verzichten, der nimmt nur Platz weg und bietet kaum Mehrwert im Vergleich zu einem Display. Das vor und zurückspringen ist ja nur eine Frage dessen wie Du die Tasten dann belegst. Gerade bei TV bzw. so was wie Enigma Receivern werden da so oder so eher die Farbtasten benutzt als mit Zahlen zu hantieren, bzw. eben die Cursor Tasten.

Wenn Du unbedingt Zahlen haben willst, bleibt ja aktuell nur eine 665 die ähnlich zur 885 wäre, mit einem sehr kleinem Display.
Wenn das zum Preisrahmen passt, würde ich persönlich ja eher eine 950 nehmen und auf den Zahlenblock verzichten, dafür aber ein Display in einer Größe das man auch nutzten kann.
AV Reciever: Denon AVC-X8500H
TV: Sony KD55 XH 9005
Sat: Dreambox 920
Sonos: Port, Five, Play3, Play1
Blueray: DP-UB9004
FireTV
Philips HUE
IP-Symcon 5.4
Squeezebox
Amazon Alexa
Nvidia Shield
Dualmask Multiformat Tension Leinwand
Epson Beamer EH-TW9400W
Play Station 4 Pro
Google Home

Benutzeravatar

wtuppa
Beiträge: 307
Registriert: 28. Dezember 2008 16:27
1. Harmony: Elite
2. Harmony: Companion
3. Harmony: 555
Software: MyHarmony+PC-Software
Heimkino 1: TV: Philips 32PFL7404
Heimkino 2: Blueray: LG BP450
Heimkino 3: SAT: Topfield SRP2401CI+
Heimkino 4: Heimkino: Philips HTR-3464
Heimkino 5: Konsole: WiiU
Heimkino 7: TV2: LG 55SK8500
Heimkino 8: Blueray2: Samsung H5500
Heimkino 9: Heimkino2: Magnat SBW 250
Wohnort: Wien
Wohnort: Wien
1. Harmony: Elite
2. Harmony: Companion
3. Harmony: 555
Software: MyHarmony+PC-Software

Re: Suche Ersatz für meine 885

Beitrag von wtuppa »

oder wenn der physische Nummernblock wichtig ist, nicht aber unbedingt das Display, rate ich zu einer Companion.

Hat auch den Vorteil, dass IR dann über den Hub geht und die Batterie (Knopfzelle) wirklich lange hält (bei mir fast 1.5 Jahre) und nicht mehrmals wöchentlich geladen werden muss wie H950. Zwischen Hub und Companion ist Funk (allerdings wird nur der Tastendruck übermittelt) und alle Intelligenz liegt im Hub.
Nachteil der Companion ist allerdings, dass sie nur 2*3 Aktionen (kurz und lang) starten kann. Es sind mit Handy/Tab bis zu 8 Aktionen möglich.

Mir persönlich geht das Display meiner H950 nicht ab, das wurde eh nur zum Starten der Aktionen verwendet. Und notfalls habe ich sie ja auch noch (Companion wurde um die alte 950 erweitert).
TV: Philips 32PFL7404
Blueray: LG BP450
SAT: Topfield SRP2401CI+
Heimkino: Philips HTR-3464
Konsole: WiiU
TV2: LG 55SK8500
Blueray2: Samsung H5500
Heimkino2: Magnat SBW 250


Themenersteller
caesar99
Beiträge: 7
Registriert: 31. März 2020 16:27
1. Harmony: 885
Software: PC-Software 7.7.0
Heimkino 1: TV: LG OLED55C97LA
Heimkino 2: AVR: DENON AVR-2400H
Heimkino 3: STB1: DM800HD
Heimkino 4: STB2: VU+Uno4k
1. Harmony: 885
Software: PC-Software 7.7.0

Re: Suche Ersatz für meine 885

Beitrag von caesar99 »

Erstmal vielen Dank für die Antworten.
Das mit dem Zahlenblock ist so eine Sache. Bei der Wiedergabe von Aufnahmen mit Enigma-Receivern dienen die äußeren Reihen der Zahlentasten eben doch zum Zurück- (1, 4, 7) oder Vorspringen (3, 6, 9) um jeweils unterschiedliche Zeiten. Das ist sehr praktisch. Falls es auch eine andere Möglichkeit gibt, so in Aufnahmen zu "navigieren" nehme ich die natürlich auch.

Ich habe mir jetzt mal die 950 genauer angesehen. Unten gibt es die vier Tasten mit einem bis zu vier Punkten sowie + und - Tasten. Kann man diese Tasten frei belegen? Das würde mir evtl. bereits ausreichen, wenn ich die 6 Ziffern passend darauf konfiguriere. Gibt es irgendwelche Default-Funktionen für diese Tasten, die nützlich sein könnten?
Außerdem habe ich gelesen, dass das Display durch Wischen auf einen Zahlenmodus eingestellt werden kann. Dann wäre ja alles da.

Die 950 ist mit der MyHarmony Software zu konfigurieren. Die 885 wird über die alte Software konfiguriert. Vor einigen Jahren habe ich ziemlich vernichtende Kritiken zur MyHarmony Software gelesen. Es hieß, dass gegenüber der alten Software Funktionen weggefallen sind. Wie sieht das heute aus? Gibt es irgendwelche Einschränkungen, die Euch nach dem Wechseln weh getan haben?

Ich gehe übrigens davon aus, dass ich meine Einstellungen für die 885 nicht übernehmen kann. Richtig?

Ich ziehe die 950 mal in die engere Wahl. Wäre nett, wenn Ihr mir noch ein paar Antworten auf meine Fragen geben könntet.

Viele Grüße
C99
TV: LG OLED55C97LA
AVR: DENON AVR-2400H
STB1: DM800HD
STB2: VU+Uno4k


Fonzo
Smarthome Experte
Smarthome Experte
Beiträge: 1073
Registriert: 22. Dezember 2014 00:51
1. Harmony: Elite
2. Harmony: Ultimate
Software: MyHarmony
Heimkino 1: AV Reciever: Denon AVC-X8500H
Heimkino 2: TV: Sony KD55 XH 9005
Heimkino 3: Sat: Dreambox 920
Heimkino 4: Sonos: Port, Five, Play3, Play1
Heimkino 5: Blueray: DP-UB9004
Heimkino 6: FireTV
Heimkino 7: Philips HUE
Heimkino 8: IP-Symcon 5.4
Heimkino 9: Squeezebox
Heimkino 10: Amazon Alexa
Heimkino 11: Nvidia Shield
Heimkino 12: Dualmask Multiformat Tension Leinwand
Heimkino 13: Epson Beamer EH-TW9400W
Heimkino 14: Play Station 4 Pro
Heimkino 15: Google Home
1. Harmony: Elite
2. Harmony: Ultimate
Software: MyHarmony

Re: Suche Ersatz für meine 885

Beitrag von Fonzo »

caesar99 hat geschrieben:
7. Juni 2020 21:45
Falls es auch eine andere Möglichkeit gibt, so in Aufnahmen zu "navigieren" nehme ich die natürlich auch.
Bei einer 950 müstest du dann entweder die Befehle ins Display legen oder aber so was wie 1,4,7 dann halt bestimmten Tasten zuweisen.
caesar99 hat geschrieben:
7. Juni 2020 21:45
Unten gibt es die vier Tasten mit einem bis zu vier Punkten sowie + und - Tasten. Kann man diese Tasten frei belegen?
Du kannst sämtliche Tasten innerhalb einer Aktion frei belegen, jeweils für kurzen als auch für langen Tastendruck, jede Taste kann also zwei Funktionen haben.
caesar99 hat geschrieben:
7. Juni 2020 21:45
Gibt es irgendwelche Default-Funktionen für diese Tasten, die nützlich sein könnten?
Default ist eben die Standardbelegung zum entsprechenden Gerät dann ist also eben auf der gelbe Taste die Yellow Taste des Sat Receivers usw., kann man aber alles ändern wenn man will.
caesar99 hat geschrieben:
7. Juni 2020 21:45
Außerdem habe ich gelesen, dass das Display durch Wischen auf einen Zahlenmodus eingestellt werden kann. Dann wäre ja alles da.
Verloren geht Dir nichst, die Fernsehsender werden so oder so über Icons im Display angesteuert und den Zahlenblock kannst Du im Display anzeigen und ansonsten kannst Du das Display frei belegen. Letzlich ist es nur ein Unterschied ob Du wirklich eine Taste dafür hast oder eben einen Befehl auf einem Display. Must Du also wissen ob Du das blind fühlen können willst oder eben nicht.
caesar99 hat geschrieben:
7. Juni 2020 21:45
Es hieß, dass gegenüber der alten Software Funktionen weggefallen sind. Wie sieht das heute aus? Gibt es irgendwelche Einschränkungen, die Euch nach dem Wechseln weh getan haben?
ich kenne persönlich weder die alte Software noch die alte Remote. Kannst ja mal im FAQ Bereich schauen ob Du irgendwas vermisst. Ansonsten must Du vielleicht konkret fragen wegen irgendeiner Funktion die Dir fehlen könnten, oder es gibt jemand von den alten Langzeitnutzern auch noch die alte Software in Kombination mit der 885 in Erinnerung haben.
AV Reciever: Denon AVC-X8500H
TV: Sony KD55 XH 9005
Sat: Dreambox 920
Sonos: Port, Five, Play3, Play1
Blueray: DP-UB9004
FireTV
Philips HUE
IP-Symcon 5.4
Squeezebox
Amazon Alexa
Nvidia Shield
Dualmask Multiformat Tension Leinwand
Epson Beamer EH-TW9400W
Play Station 4 Pro
Google Home


Themenersteller
caesar99
Beiträge: 7
Registriert: 31. März 2020 16:27
1. Harmony: 885
Software: PC-Software 7.7.0
Heimkino 1: TV: LG OLED55C97LA
Heimkino 2: AVR: DENON AVR-2400H
Heimkino 3: STB1: DM800HD
Heimkino 4: STB2: VU+Uno4k
1. Harmony: 885
Software: PC-Software 7.7.0

Re: Suche Ersatz für meine 885

Beitrag von caesar99 »

Ich danke Euch für die Antworten auf meine Fragen und die zusätzlichen Informationen. Das hat mir den Schritt in die "neue" Harmony Welt doch erleichtert. Es ist jetzt dann doch die Harmony Elite geworden. Ich benötige den Hub zwar jetzt (noch) nicht, aber da ich sowieso meine Heimelektronik gerade etwas aufrüste bzw. das teilweise schon getan habe, habe ich mir was gegönnt, das hoffentlich auch zukunftsfähig ist. Der Aufpreis zur einen Fernbedienung war jetzt auch nicht so hoch.

Ich habe gerade die Ersteinrichtung vorgenommen. Ich konnte sogar die Konfiguration der 885 übernehmen! Ein erster Test mit einer wichtigen Aktivität ist positiv verlaufen. Über die Mobil-App bin ich mit der Einrichtung stecken geblieben (Fernbedienung wurde irgendwie nicht gefunden), aber am PC mit der myHarmony Software hat es dann funktioniert. Jetzt hoffe ich mal sehr, dass diese Lösung langlebig ist.

Viele Grüße
C99
TV: LG OLED55C97LA
AVR: DENON AVR-2400H
STB1: DM800HD
STB2: VU+Uno4k