Wie intelligent sind die Makros?

Ist eine Harmony das Richtige für mich? Wenn ja, welche passt am besten zu meinen Bedürfnissen?
Forumsregeln
Wichtige Hinweise zum erstellen neuer Themen - bitte vorher einmal unsere Forenregeln lesen!

Themenersteller
AndreV
Beiträge: 2
Registriert: 26. August 2020 19:47

Wie intelligent sind die Makros?

Beitrag von AndreV »

Hi,

ich brauche eine neue Universalfernbedienung und bin im Moment gedanklich bei einer Logitech Harmony mit Hub.

Was mir nur noch nicht klar ist:
Wenn ich z.B. ein Makro "fernsehgucken" erstelle und anwähle und das Teil seine Befehle abspielt und alles an ist und dann möchte ich "radiohören". Weiß Harmony dann noch das der AV-Receiver ja schon an ist oder spult der stumpf sein Makro ab und der Receiver geht wieder aus?

ciao
André

Fonzo
Smarthome Experte
Smarthome Experte
Beiträge: 1297
Registriert: 22. Dezember 2014 00:51
1. Harmony: Elite
2. Harmony: Ultimate
Software: MyHarmony
Heimkino 1: AV Reciever: Denon AVC-X8500H
Heimkino 2: TV: Sony KD55 XH 9005
Heimkino 3: Sat: Dreambox 920
Heimkino 4: Sonos: Port, Five, Play3, Play1
Heimkino 5: Blueray: DP-UB9004
Heimkino 6: FireTV
Heimkino 7: Philips HUE
Heimkino 8: IP-Symcon 5.5
Heimkino 9: Squeezebox
Heimkino 10: Amazon Alexa
Heimkino 11: Nvidia Shield
Heimkino 12: Dualmask Multiformat Tension Leinwand
Heimkino 13: Epson Beamer EH-TW9400W
Heimkino 14: Play Station 4 Pro
Heimkino 15: Google Home
1. Harmony: Elite
2. Harmony: Ultimate
Software: MyHarmony

Re: Wie intelligent sind die Makros?

Beitrag von Fonzo »

AndreV hat geschrieben: 26. August 2020 19:56 Weiß Harmony dann noch das der AV-Receiver ja schon an ist oder spult der stumpf sein Makro ab und der Receiver geht wieder aus?
Da die Harmony die überwiegende Mehrheit der Geräte per IR steuert und nicht über das Netzwerk, kann weder der Harmony Hub noch die Harmony Remote wirklich den tatsächlichen Status des Geräts kennen, da man per IR ja keine Rückmeldung des Geräts erhält. Wenn es Dir also tatsächlich darum geht eine reale Rückmeldung zu erhalten, ist eine Steuerung per IR grundsätzlich der falsche Weg, zumindest wenn das Gerät an sich auch eine Rückmeldung geben kann z.B. per Netzwerksteuerung.

Der AV Receiver geht bei der Harmony dennoch nicht aus, wenn das richtig eingerichtet ist, weil sich die Harmony merkt, was diese als letztes gesendet hat. Es handelt sich also nicht um ein einfaches Abspielen eines Makros, sondern die Harmony berücksichtigt, ob das Gerät bereits von der Harmony eingeschaltet worden ist. Das funktioniert dann am besten und zuverlässigsten wenn es separate Befehle für Ein /Aus bei dem Gerät gibt. Da es bei IR aber keine Rückmeldung gibt, kann es dennoch in Ausnahmefällen vorkommen, das der IR Befehl z.B. nicht richtig empfangen worden ist. In so einem Fall kann dann der Status, den die Harmony meint zu kennen, nicht mit dem tatsächlichen Status des Geräts übereinstimmen. Auch kannst Du keine andere Fernbedienung zusätzlich benutzten, weil auch dann der Status ja oft nicht mehr mit dem "emulierten" Status, den sich die Harmony gemerkt hat, übereinstimmt.
AV Reciever: Denon AVC-X8500H
TV: Sony KD55 XH 9005
Sat: Dreambox 920
Sonos: Port, Five, Play3, Play1
Blueray: DP-UB9004
FireTV
Philips HUE
IP-Symcon 5.5
Squeezebox
Amazon Alexa
Nvidia Shield
Dualmask Multiformat Tension Leinwand
Epson Beamer EH-TW9400W
Play Station 4 Pro
Google Home

Protectus04
Beiträge: 5
Registriert: 12. Juni 2020 09:15
1. Harmony: Companion
Software: MyHarmony
Heimkino 1: TV: Metz Linus 42 HDTV
Heimkino 2: AV: ONKYO SR-TX707
Heimkino 3: BR: Panasonic BD DMP 60
Heimkino 4: TV: AMAZON Fire Stick
Heimkino 5: CO: WII
1. Harmony: Companion
Software: MyHarmony

Re: Wie intelligent sind die Makros?

Beitrag von Protectus04 »

Fonzo hat geschrieben: 26. August 2020 21:41 Auch kannst Du keine andere Fernbedienung zusätzlich benutzten, weil auch dann der Status ja oft nicht mehr mit dem "emulierten" Status, den sich die Harmony gemerkt hat, übereinstimmt.
Stimmt nur bedingt. Du kannst bis auf Ein-/ Ausschalten die original Fernbedienung nutzen ohne dass es zu Auswirkungen kommt. Selbst Ein-/ Ausschalten eines Gerätes würde gehen, sofern Du anschließend den von der Remote gemerkten Zustand wieder erreichst. Also wenn TV aus war, muss er nach Benutzen der original Fernbedienung auch wieder aus sein.

Manchmal ist die Gewohnheit schneller und man greift zum Original. Aber damit alles wirklich sauber läuft, sollte man sich angewöhnen dann nur noch die Harmony Komponenten zu verwenden.
TV: Metz Linus 42 HDTV
AV: ONKYO SR-TX707
BR: Panasonic BD DMP 60
TV: AMAZON Fire Stick
CO: WII
Benutzeravatar

TheWolf
Foren-Admin
Foren-Admin
Beiträge: 17690
Registriert: 9. März 2006 16:24
1. Harmony: Elite
2. Harmony: Ultimate
3. Harmony: 900
Software: MyHarmony+PC-Software
Heimkino 1: TV: Sony KD-XG9505
Heimkino 2: SAT: TechniSat Digit ISIO STC
Heimkino 3: BluRay: Oppo BDP-103D (Darbee)
Heimkino 4: AV: Pioneer SC-LX801
Heimkino 5: Stream: FireTV-Stick 4K
Heimkino 6: Licht: JB Media Light-Manager Pro+
Heimkino 7: Aktoren: InterTechno + DÜWI
Heimkino 8: DSP: Anti-Mode 8033 Cinema
Wohnort: Paderborn
Wohnort: Paderborn
1. Harmony: Elite
2. Harmony: Ultimate
3. Harmony: 900
Software: MyHarmony+PC-Software

Re: Wie intelligent sind die Makros?

Beitrag von TheWolf »

AndreV hat geschrieben: 26. August 2020 19:56 ... oder spult der stumpf sein Makro ab und der Receiver geht wieder aus?
Nein.
Bei Logitech nennt sich das SmartState:
Bild Harmony FAQ (MyHarmony) | 6.03 Info: Smartstate-Technologie
CU Hans
Kein Support per PN.
:arrow: Foren-Regeln (Wichtiger Punkt: Gerätedaten)
:arrow: Immer angeben, ob die PC-Software 7.7.0 oder MyHarmony benutzt wird.
TV: Sony KD-XG9505
SAT: TechniSat Digit ISIO STC
BluRay: Oppo BDP-103D (Darbee)
AV: Pioneer SC-LX801
Stream: FireTV-Stick 4K
Licht: JB Media Light-Manager Pro+
Aktoren: InterTechno + DÜWI
DSP: Anti-Mode 8033 Cinema

Themenersteller
AndreV
Beiträge: 2
Registriert: 26. August 2020 19:47

Re: Wie intelligent sind die Makros?

Beitrag von AndreV »

Genau das wollte ich wissen.
Vielen Dank!

ciao
André
Benutzeravatar

m4d-maNu
Beiträge: 374
Registriert: 28. August 2012 21:17
1. Harmony: Hub
2. Harmony: Touch
3. Harmony: Smart Control
Software: MyHarmony
Heimkino 1: Ultimate Hub+Touch+Smart Control
Heimkino 2: Ultimate Hub+Touch+Smart Control
Heimkino 3: Ultimate Hub+Touch
Heimkino 4: TV: Samsung The Frame QLED 4K
Heimkino 5: TV: Samsung LED 1080p
Heimkino 6: TV: Samsung QLED 4K
Heimkino 7: DVR: Telekom MR201 ; STB: Apple TV 4K
Heimkino 8: DVR: Telekom MR201 ; STB: Apple TV HD
Heimkino 9: DVR: Telekom MR201 ; STB: Apple TV HD
Heimkino 10: AR: Teufel Cinebar 11 "2.1-Set"
Heimkino 11: AR: Teufel Cinebar One+
Heimkino 12: AR: Teufel Cinebar 11 "2.1-Set"
1. Harmony: Hub
2. Harmony: Touch
3. Harmony: Smart Control
Software: MyHarmony

Re: Wie intelligent sind die Makros?

Beitrag von m4d-maNu »

Protectus04 hat geschrieben: 27. August 2020 07:19 Manchmal ist die Gewohnheit schneller und man greift zum Original. Aber damit alles wirklich sauber läuft, sollte man sich angewöhnen dann nur noch die Harmony Komponenten zu verwenden.
Oder es wird einfach zur Gewohnheit nach dem einrichten der Harmony, die Originale einfach in einen Schrank zulegen, so dass diese nicht mehr so einfach und schnell genutzt werden kann.
Heimkino/Hobbyraum
Ultimate Hub+Touch+Smart Control
Beamer+Leinwand & 2x Samsung LED TV
Telekom MR401 ; Apple TV 4K ; Switch
Harman/Kardon 151S
Ultimate Hub+Touch+Smart Control
Ultimate Hub+Touch+Smart Control
Ultimate Hub+Touch
TV: Samsung The Frame QLED 4K
TV: Samsung LED 1080p
TV: Samsung QLED 4K
DVR: Telekom MR201 ; STB: Apple TV 4K
DVR: Telekom MR201 ; STB: Apple TV HD
DVR: Telekom MR201 ; STB: Apple TV HD
AR: Teufel Cinebar 11 "2.1-Set"
AR: Teufel Cinebar One+
AR: Teufel Cinebar 11 "2.1-Set"
Benutzeravatar

Kat-CeDe
Harmony Experte
Harmony Experte
Beiträge: 5464
Registriert: 18. Februar 2007 12:14
1. Harmony: Elite
2. Harmony: Ultimate
3. Harmony: Smart Control
Software: MyHarmony
Heimkino 1: TV: Samsung PS50C430/43KU5079
Heimkino 2: TV: Philip 43PUS6551, LG RZ-32LZ50
Heimkino 3: Beamer: TW3200/TW7300
Heimkino 4: BR:BDP450/HDI Prime 3/HDI 303D
Heimkino 5: MP: Zappiti 4K HDR/Mi Box S/2*Roku 3
Heimkino 6: MP: QNap TS+HS 251/NUC5i3/4 Fire TVs
Heimkino 7: SAT: Wetek Play VU+ 2*Solo2/Duo2
Heimkino 8: SAT: VU+ Solo 4K/Ultimo 4K/Duo4K
Heimkino 9: AVR: Denon 4400H/Marantz 1509
Heimkino 10: SB: Q Acoustics M2, HT-XT1
Heimkino 11: Hue/ZigBee/Z-Wave/Fritz!Dect/LM Air
Heimkino 12: Sonos Play:1/3 Reolink C2 Pro/1 FosCam
Heimkino 13: Echos/P10/IP-Symcon 5.1 unlimited
Heimkino 14: Leinwand: VNX Atlantis Dream
Heimkino 15: 6 Hubs/950/Touch/Control/Companion
Wohnort: Etelsen
Wohnort: Etelsen
1. Harmony: Elite
2. Harmony: Ultimate
3. Harmony: Smart Control
Software: MyHarmony

Re: Wie intelligent sind die Makros?

Beitrag von Kat-CeDe »

Hi,
hier:
download/file.php?id=2270&mode=view
vielleicht eine Motivationshilfe. Seit dem Foto sind allerdings noch mehr Fernbedienungen dazu gekommen und ich benötige eine 2. Schublade:-)

Ralf
--- Die Lücke, die ich hinterlasse, ersetzt mich vollständig ---
TV: Samsung PS50C430/43KU5079
TV: Philip 43PUS6551, LG RZ-32LZ50
Beamer: TW3200/TW7300
BR:BDP450/HDI Prime 3/HDI 303D
MP: Zappiti 4K HDR/Mi Box S/2*Roku 3
MP: QNap TS+HS 251/NUC5i3/4 Fire TVs
SAT: Wetek Play VU+ 2*Solo2/Duo2
SAT: VU+ Solo 4K/Ultimo 4K/Duo4K
AVR: Denon 4400H/Marantz 1509
SB: Q Acoustics M2, HT-XT1
Hue/ZigBee/Z-Wave/Fritz!Dect/LM Air
Sonos Play:1/3 Reolink C2 Pro/1 FosCam
Echos/P10/IP-Symcon 5.1 unlimited
Leinwand: VNX Atlantis Dream
6 Hubs/950/Touch/Control/Companion