Harmony Ultimate One verabschiedet sich langsam. Was nun?

Ist eine Harmony das Richtige für mich? Wenn ja, welche passt am besten zu meinen Bedürfnissen?
Forumsregeln
Wichtige Hinweise zum erstellen neuer Themen - bitte vorher einmal unsere Forenregeln lesen!

Themenersteller
xxcrashxx2
Beiträge: 9
Registriert: 14. September 2017 20:06
1. Harmony: Ultimate
Software: MyHarmony
Heimkino 1: LG 47LD420
Heimkino 2: Onkyo TX-SR607
Heimkino 3: VU+ Solo SE V2
Heimkino 4: Amazon Fire TV
1. Harmony: Ultimate
Software: MyHarmony

Harmony Ultimate One verabschiedet sich langsam. Was nun?

Beitrag von xxcrashxx2 »

Hi alle zusammen

ich hab seit Jahren eine Harmony Ultimate One mit einem Hub.
Jetzt schafft es meine immer öfter mal die FB von der Couch zu feuern :shock:
Und seit heute zickt sie etwas rum. Nimmt ab und zu keine Tastendrücke an. Oder hört z.b. nicht auf.
Bsp. Lauter einmal andrücken und er hört nicht auf und die Nachbarn fallen aus dem Bett :-)

Weiter hat mich in letzter Zeit gestört das der Akku so schnell leer ging.

Jetzt ist die Frage was soll ich jetzt kaufen?

Ich brauch eigentlich nur 3-4 Szenarien und eigentlich kein Display da ich die Hoffnung hier habe das der Akku dann AA Batterien länger hält.
Seht ihr das auch so? Was würdet ihr empfehlen?

Ich habe einen TV
- Nvidia Shield
- Vu - Reciever
- 5.1. Reciever
- Ps4
- Bluray Player

das war es auch schon. Plz Help
LG 47LD420
Onkyo TX-SR607
VU+ Solo SE V2
Amazon Fire TV

Cooper
Beiträge: 101
Registriert: 13. Januar 2014 18:05
1. Harmony: Elite
2. Harmony: Ultimate
3. Harmony: 350
Software: MyHarmony
Heimkino 1: TV Wohnzimmer: Samsung QE65Q85R
Heimkino 2: Soundbar Wohnzimmer: Sony HT-CT800
Heimkino 3: Wohnzimmer: Settopbox - Sunrise
Heimkino 4: Wohnzimmer: Apple TV 4K
Heimkino 5: TV UG: Philips
Heimkino 6: TV UG: Apple TV (4. Generation)
Heimkino 7: Synology DS916+
Heimkino 8: Synology DS214se
1. Harmony: Elite
2. Harmony: Ultimate
3. Harmony: 350
Software: MyHarmony

Re: Harmony Ultimate One verabschiedet sich langsam. Was nun?

Beitrag von Cooper »

Hi

Ich bin jetzt nicht der Grosse Experte.
Habe mir aber auf den Ersatz von der Ultimate die neue 950 gekauft, mit der vorhandene Bridge Verbunden und hatte eine Elite daraus gemacht.

Kann ich nur empfehlen, bin sehr zufrieden.

Edith: Sorry hab nicht korrekt gelesen und gesehn das du kein Display mehr willst. Aber ich glaube du kommst mit der Anzahl von Aktionen nciht um eine solche herum, aber da werden dir die Wxpretn hier besser weiterhelfen können.
Zuletzt geändert von Cooper am 29. November 2020 11:14, insgesamt 1-mal geändert.
TV Wohnzimmer: Samsung QE65Q85R
Soundbar Wohnzimmer: Sony HT-CT800
Wohnzimmer: Settopbox - Sunrise
Wohnzimmer: Apple TV 4K
TV UG: Philips
TV UG: Apple TV (4. Generation)
Synology DS916+
Synology DS214se
Benutzeravatar

TheWolf
Foren-Admin
Foren-Admin
Beiträge: 17785
Registriert: 9. März 2006 16:24
1. Harmony: Elite
2. Harmony: Ultimate
3. Harmony: 900
Software: MyHarmony+PC-Software
Heimkino 1: TV: Sony KD-XG9505
Heimkino 2: SAT: TechniSat Digit ISIO STC
Heimkino 3: BluRay: Oppo BDP-103D (Darbee)
Heimkino 4: AV: Pioneer SC-LX801
Heimkino 5: Stream: FireTV-Stick 4K
Heimkino 6: Licht: JB Media Light-Manager Pro+
Heimkino 7: Aktoren: InterTechno + DÜWI
Heimkino 8: DSP: Anti-Mode 8033 Cinema
Wohnort: Paderborn
Wohnort: Paderborn
1. Harmony: Elite
2. Harmony: Ultimate
3. Harmony: 900
Software: MyHarmony+PC-Software

Re: Harmony Ultimate One verabschiedet sich langsam. Was nun?

Beitrag von TheWolf »

xxcrashxx2 hat geschrieben: 29. November 2020 00:21 Was würdet ihr empfehlen?
Bei Deiner "kleinen" Anforderung würde ich spontan zur Companion greifen, die mit einer Knopfzelle arbeitet und bisher die beste Laufzeit aller Harmony's hat.
Aber ... die Companion kommt mit einem eigenen Hub. Also hast Du den jetzigen Hub übrig. Deshalb könnte man da dann zur Harmony 950 greifen. Die ist zwar "spürbar" teurer, aber mit Deinem jetzigen Hub wird sie zur Harmony Elite.

Was ich auf keinen Fall täte, wäre auf eine Harmony ohne Hub zurück zu greifen. Du kennst die Vorteile eines Hub und die will doch keiner mehr missen.

Du siehst, die letztendliche Entscheidung liegt bei Dir.
CU Hans
Kein Support per PN.
:arrow: Foren-Regeln (Wichtiger Punkt: Gerätedaten)
:arrow: Immer angeben, ob die PC-Software 7.7.0 oder MyHarmony benutzt wird.
TV: Sony KD-XG9505
SAT: TechniSat Digit ISIO STC
BluRay: Oppo BDP-103D (Darbee)
AV: Pioneer SC-LX801
Stream: FireTV-Stick 4K
Licht: JB Media Light-Manager Pro+
Aktoren: InterTechno + DÜWI
DSP: Anti-Mode 8033 Cinema

Themenersteller
xxcrashxx2
Beiträge: 9
Registriert: 14. September 2017 20:06
1. Harmony: Ultimate
Software: MyHarmony
Heimkino 1: LG 47LD420
Heimkino 2: Onkyo TX-SR607
Heimkino 3: VU+ Solo SE V2
Heimkino 4: Amazon Fire TV
1. Harmony: Ultimate
Software: MyHarmony

Re: Harmony Ultimate One verabschiedet sich langsam. Was nun?

Beitrag von xxcrashxx2 »

Hi

kann ich eigentlich überhaupt vom Hub abkehren? Meine Shield brauch ja Bluetooth. Eine Harmony 665 bekommt das doch nicht hin oder?
Ich nehme ja nicht an das ich die 665 an mein Hub anbinden kann oder?
LG 47LD420
Onkyo TX-SR607
VU+ Solo SE V2
Amazon Fire TV
Benutzeravatar

TheWolf
Foren-Admin
Foren-Admin
Beiträge: 17785
Registriert: 9. März 2006 16:24
1. Harmony: Elite
2. Harmony: Ultimate
3. Harmony: 900
Software: MyHarmony+PC-Software
Heimkino 1: TV: Sony KD-XG9505
Heimkino 2: SAT: TechniSat Digit ISIO STC
Heimkino 3: BluRay: Oppo BDP-103D (Darbee)
Heimkino 4: AV: Pioneer SC-LX801
Heimkino 5: Stream: FireTV-Stick 4K
Heimkino 6: Licht: JB Media Light-Manager Pro+
Heimkino 7: Aktoren: InterTechno + DÜWI
Heimkino 8: DSP: Anti-Mode 8033 Cinema
Wohnort: Paderborn
Wohnort: Paderborn
1. Harmony: Elite
2. Harmony: Ultimate
3. Harmony: 900
Software: MyHarmony+PC-Software

Re: Harmony Ultimate One verabschiedet sich langsam. Was nun?

Beitrag von TheWolf »

xxcrashxx2 hat geschrieben: 29. November 2020 11:29 kann ich eigentlich überhaupt vom Hub abkehren? Meine Shield brauch ja Bluetooth. Eine Harmony 665 bekommt das doch nicht hin oder?
Ich nehme ja nicht an das ich die 665 an mein Hub anbinden kann oder?
Vollkommen richtig.
Du brauchst zwingend einen Hub und die 6er-Harmony's unterstützen keinen.
CU Hans
Kein Support per PN.
:arrow: Foren-Regeln (Wichtiger Punkt: Gerätedaten)
:arrow: Immer angeben, ob die PC-Software 7.7.0 oder MyHarmony benutzt wird.
TV: Sony KD-XG9505
SAT: TechniSat Digit ISIO STC
BluRay: Oppo BDP-103D (Darbee)
AV: Pioneer SC-LX801
Stream: FireTV-Stick 4K
Licht: JB Media Light-Manager Pro+
Aktoren: InterTechno + DÜWI
DSP: Anti-Mode 8033 Cinema

Themenersteller
xxcrashxx2
Beiträge: 9
Registriert: 14. September 2017 20:06
1. Harmony: Ultimate
Software: MyHarmony
Heimkino 1: LG 47LD420
Heimkino 2: Onkyo TX-SR607
Heimkino 3: VU+ Solo SE V2
Heimkino 4: Amazon Fire TV
1. Harmony: Ultimate
Software: MyHarmony

Re: Harmony Ultimate One verabschiedet sich langsam. Was nun?

Beitrag von xxcrashxx2 »

Hi

das hatte ich mir schon fast gedacht. Also bleibt es ja nur bei

1. einem Elite Bundle
2. einer 950er
oder
3. einem Companion Bundle
oder
4. eine gebrauchte Ultimate One

1 scheidet aus zu teuer. Eine neue 950er macht vom Preis denke ich auch keinen Sinn.
Kann die 950er irgendwas besser als eine gebrauchte Ultimate One?
Oder doch ne Companion?
LG 47LD420
Onkyo TX-SR607
VU+ Solo SE V2
Amazon Fire TV

Fonzo
Smarthome Experte
Smarthome Experte
Beiträge: 1362
Registriert: 22. Dezember 2014 00:51
1. Harmony: Elite
2. Harmony: Ultimate
Software: MyHarmony
Heimkino 1: AV Reciever: Denon AVC-X8500H
Heimkino 2: TV: Sony KD55 XH 9005
Heimkino 3: Sat: Dreambox 920
Heimkino 4: Sonos: Port, Five, Play3, Play1
Heimkino 5: Blueray: DP-UB9004
Heimkino 6: FireTV
Heimkino 7: Philips HUE
Heimkino 8: IP-Symcon 6.0
Heimkino 9: Squeezebox
Heimkino 10: Amazon Alexa
Heimkino 11: Nvidia Shield
Heimkino 12: Dualmask Multiformat Tension Leinwand
Heimkino 13: Epson Beamer EH-TW9400W
Heimkino 14: Play Station 4 Pro
Heimkino 15: Google Home
1. Harmony: Elite
2. Harmony: Ultimate
Software: MyHarmony

Re: Harmony Ultimate One verabschiedet sich langsam. Was nun?

Beitrag von Fonzo »

xxcrashxx2 hat geschrieben: 29. November 2020 00:21 Ich brauch eigentlich nur 3-4 Szenarien und eigentlich kein Display da ich die Hoffnung hier habe das der Akku dann AA Batterien länger hält.
Seht ihr das auch so? Was würdet ihr empfehlen?

Ich habe einen TV
- Nvidia Shield
- Vu - Reciever
- 5.1. Reciever
- Ps4
- Bluray Player
Bei den wenigen Geräten und wenn Du kein Display der Remote wie der Ultimate oder Elite brauchst, wäre dann nicht auch die Remote des AVR eine Alternative und alles per CEC zu steuern?
AV Reciever: Denon AVC-X8500H
TV: Sony KD55 XH 9005
Sat: Dreambox 920
Sonos: Port, Five, Play3, Play1
Blueray: DP-UB9004
FireTV
Philips HUE
IP-Symcon 6.0
Squeezebox
Amazon Alexa
Nvidia Shield
Dualmask Multiformat Tension Leinwand
Epson Beamer EH-TW9400W
Play Station 4 Pro
Google Home

Themenersteller
xxcrashxx2
Beiträge: 9
Registriert: 14. September 2017 20:06
1. Harmony: Ultimate
Software: MyHarmony
Heimkino 1: LG 47LD420
Heimkino 2: Onkyo TX-SR607
Heimkino 3: VU+ Solo SE V2
Heimkino 4: Amazon Fire TV
1. Harmony: Ultimate
Software: MyHarmony

Re: Harmony Ultimate One verabschiedet sich langsam. Was nun?

Beitrag von xxcrashxx2 »

Hi das könnte schon daran scheitern das ich gar nicht genau weiß wo die FB des Verstärkers ist :-)
LG 47LD420
Onkyo TX-SR607
VU+ Solo SE V2
Amazon Fire TV
Benutzeravatar

TheWolf
Foren-Admin
Foren-Admin
Beiträge: 17785
Registriert: 9. März 2006 16:24
1. Harmony: Elite
2. Harmony: Ultimate
3. Harmony: 900
Software: MyHarmony+PC-Software
Heimkino 1: TV: Sony KD-XG9505
Heimkino 2: SAT: TechniSat Digit ISIO STC
Heimkino 3: BluRay: Oppo BDP-103D (Darbee)
Heimkino 4: AV: Pioneer SC-LX801
Heimkino 5: Stream: FireTV-Stick 4K
Heimkino 6: Licht: JB Media Light-Manager Pro+
Heimkino 7: Aktoren: InterTechno + DÜWI
Heimkino 8: DSP: Anti-Mode 8033 Cinema
Wohnort: Paderborn
Wohnort: Paderborn
1. Harmony: Elite
2. Harmony: Ultimate
3. Harmony: 900
Software: MyHarmony+PC-Software

Re: Harmony Ultimate One verabschiedet sich langsam. Was nun?

Beitrag von TheWolf »

xxcrashxx2 hat geschrieben: 29. November 2020 12:10 Kann die 950er irgendwas besser als eine gebrauchte Ultimate One?
Das Hardware-Layout ist unterschiedlich.
Die Ultimate One hat alle Laufwerks-Tasten (Play, Pause, SAtop, etc.) oberhalb des Displays, was schon mal zu Fehlbedienungen des Displays führen kann.
Die 950 hat oberhalb des Displays keine Fest-Tasten und sie hat ganz unten noch 6 weitere Tasten für die Hausautomation, die aber auch mit stinknormalen IR-Befehlen belegt werden können.
xxcrashxx2 hat geschrieben: 29. November 2020 12:10 Oder doch ne Companion?
Wie schon geschrieben: Die Entscheidung liegt bei Dir.
Reichen würde eine Companion -stand heute- immer. Aber was, wenn Du irgendwann weitere Geräte hast und damit auch mehr als 6 Aktionen benötigst oder doch hin und wieder auf die Geräte-Ebene zugreifen willst/musst?

Ein konkretes Beispiel von mir:
Ich steuere meine Beleuchtung über einen LightManager, der als Gerät eingebunden ist. Möchte ich nun außerhalb einer laufenden Aktion (z.B. zum Lesen) die Deckenlampe doch einschalten, mache ich das über den Geräte-Modus im Display.
Das wäre mit einer Companion nicht möglich.
CU Hans
Kein Support per PN.
:arrow: Foren-Regeln (Wichtiger Punkt: Gerätedaten)
:arrow: Immer angeben, ob die PC-Software 7.7.0 oder MyHarmony benutzt wird.
TV: Sony KD-XG9505
SAT: TechniSat Digit ISIO STC
BluRay: Oppo BDP-103D (Darbee)
AV: Pioneer SC-LX801
Stream: FireTV-Stick 4K
Licht: JB Media Light-Manager Pro+
Aktoren: InterTechno + DÜWI
DSP: Anti-Mode 8033 Cinema

Themenersteller
xxcrashxx2
Beiträge: 9
Registriert: 14. September 2017 20:06
1. Harmony: Ultimate
Software: MyHarmony
Heimkino 1: LG 47LD420
Heimkino 2: Onkyo TX-SR607
Heimkino 3: VU+ Solo SE V2
Heimkino 4: Amazon Fire TV
1. Harmony: Ultimate
Software: MyHarmony

Re: Harmony Ultimate One verabschiedet sich langsam. Was nun?

Beitrag von xxcrashxx2 »

Hi

hab mich jetzt für eine gebrauchte Elite inkl. Hub entschieden. Richte Sie morgen mal ein. Danke für eure Infos.
LG 47LD420
Onkyo TX-SR607
VU+ Solo SE V2
Amazon Fire TV
Benutzeravatar

TheWolf
Foren-Admin
Foren-Admin
Beiträge: 17785
Registriert: 9. März 2006 16:24
1. Harmony: Elite
2. Harmony: Ultimate
3. Harmony: 900
Software: MyHarmony+PC-Software
Heimkino 1: TV: Sony KD-XG9505
Heimkino 2: SAT: TechniSat Digit ISIO STC
Heimkino 3: BluRay: Oppo BDP-103D (Darbee)
Heimkino 4: AV: Pioneer SC-LX801
Heimkino 5: Stream: FireTV-Stick 4K
Heimkino 6: Licht: JB Media Light-Manager Pro+
Heimkino 7: Aktoren: InterTechno + DÜWI
Heimkino 8: DSP: Anti-Mode 8033 Cinema
Wohnort: Paderborn
Wohnort: Paderborn
1. Harmony: Elite
2. Harmony: Ultimate
3. Harmony: 900
Software: MyHarmony+PC-Software

Re: Harmony Ultimate One verabschiedet sich langsam. Was nun?

Beitrag von TheWolf »

xxcrashxx2 hat geschrieben: 30. November 2020 20:42 hab mich jetzt für eine gebrauchte Elite inkl. Hub entschieden.
Ich hoffe für Dich, das klappt ohne Probleme, denn
gebrauchte Harmony's können auch von Logitech getauschte Harmony's sein und die werden dann in der Datenbank gesperrt.
D.h. nix is mit Einrichten.
CU Hans
Kein Support per PN.
:arrow: Foren-Regeln (Wichtiger Punkt: Gerätedaten)
:arrow: Immer angeben, ob die PC-Software 7.7.0 oder MyHarmony benutzt wird.
TV: Sony KD-XG9505
SAT: TechniSat Digit ISIO STC
BluRay: Oppo BDP-103D (Darbee)
AV: Pioneer SC-LX801
Stream: FireTV-Stick 4K
Licht: JB Media Light-Manager Pro+
Aktoren: InterTechno + DÜWI
DSP: Anti-Mode 8033 Cinema

Themenersteller
xxcrashxx2
Beiträge: 9
Registriert: 14. September 2017 20:06
1. Harmony: Ultimate
Software: MyHarmony
Heimkino 1: LG 47LD420
Heimkino 2: Onkyo TX-SR607
Heimkino 3: VU+ Solo SE V2
Heimkino 4: Amazon Fire TV
1. Harmony: Ultimate
Software: MyHarmony

Re: Harmony Ultimate One verabschiedet sich langsam. Was nun?

Beitrag von xxcrashxx2 »

Hi das hatte ich gelesen. Ich hatte gestern mal versucht. Die FB habe ich schon geclontdas funzt auch. Aber ich bekomme den Hub nicht so richtig rein. Aber ich bleibe dran :-) Oder gibt es eine Dummy Anleitung dazu?
LG 47LD420
Onkyo TX-SR607
VU+ Solo SE V2
Amazon Fire TV
Benutzeravatar

Kat-CeDe
Harmony Experte
Harmony Experte
Beiträge: 5660
Registriert: 18. Februar 2007 12:14
1. Harmony: Elite
2. Harmony: Ultimate
3. Harmony: Smart Control
Software: MyHarmony
Heimkino 1: TV: Samsung PS50C430/43KU5079
Heimkino 2: TV: Philip 43PUS6551, LG RZ-32LZ50
Heimkino 3: Beamer: TW3200/TW7300
Heimkino 4: BR:BDP450/HDI Prime 3/HDI 303D
Heimkino 5: MP: Zappiti 4K HDR/Mi Box S/2*Roku 3
Heimkino 6: MP: QNap TS+HS 251/NUC5i3/4 Fire TVs
Heimkino 7: SAT: Wetek Play VU+ 2*Solo2/Duo2
Heimkino 8: SAT: VU+ Solo 4K/Ultimo 4K/Duo4K
Heimkino 9: AVR: Denon 4400H/Marantz 1509
Heimkino 10: SB: Q Acoustics M2, HT-XT1
Heimkino 11: Hue/ZigBee/Z-Wave/Fritz!Dect/LM Air
Heimkino 12: Sonos Play:1/3 Reolink C2 Pro/1 FosCam
Heimkino 13: Echos/P10/IP-Symcon 5.1 unlimited
Heimkino 14: Leinwand: VNX Atlantis Dream
Heimkino 15: 6 Hubs/950/Touch/Control/Companion
Wohnort: Etelsen
Wohnort: Etelsen
1. Harmony: Elite
2. Harmony: Ultimate
3. Harmony: Smart Control
Software: MyHarmony

Re: Harmony Ultimate One verabschiedet sich langsam. Was nun?

Beitrag von Kat-CeDe »

Hi,
wenn es ein komplettes Bundle von Fernbedienung und dem dazugehörenden Hub handelt hätte es automatisch gehen müssen.

MyHarmony starten (ich kann nur von Windows sprechen), Fernbedienung per USB anschließen, + in MyHarmony Gallerie drücken um weitere Fernbedienung hinzuzufügen. MyHarmony schaut jetzt an USB was sie findet. Wurde eine Fernbedienung gefunden wird gefragt ob Du von einer anderen Fernbedienung importieren willst usw. Am Ende sollte noch die Frage nach WLan für den Hub kommen.

Ralf
--- Die Lücke, die ich hinterlasse, ersetzt mich vollständig ---
TV: Samsung PS50C430/43KU5079
TV: Philip 43PUS6551, LG RZ-32LZ50
Beamer: TW3200/TW7300
BR:BDP450/HDI Prime 3/HDI 303D
MP: Zappiti 4K HDR/Mi Box S/2*Roku 3
MP: QNap TS+HS 251/NUC5i3/4 Fire TVs
SAT: Wetek Play VU+ 2*Solo2/Duo2
SAT: VU+ Solo 4K/Ultimo 4K/Duo4K
AVR: Denon 4400H/Marantz 1509
SB: Q Acoustics M2, HT-XT1
Hue/ZigBee/Z-Wave/Fritz!Dect/LM Air
Sonos Play:1/3 Reolink C2 Pro/1 FosCam
Echos/P10/IP-Symcon 5.1 unlimited
Leinwand: VNX Atlantis Dream
6 Hubs/950/Touch/Control/Companion
Benutzeravatar

TheWolf
Foren-Admin
Foren-Admin
Beiträge: 17785
Registriert: 9. März 2006 16:24
1. Harmony: Elite
2. Harmony: Ultimate
3. Harmony: 900
Software: MyHarmony+PC-Software
Heimkino 1: TV: Sony KD-XG9505
Heimkino 2: SAT: TechniSat Digit ISIO STC
Heimkino 3: BluRay: Oppo BDP-103D (Darbee)
Heimkino 4: AV: Pioneer SC-LX801
Heimkino 5: Stream: FireTV-Stick 4K
Heimkino 6: Licht: JB Media Light-Manager Pro+
Heimkino 7: Aktoren: InterTechno + DÜWI
Heimkino 8: DSP: Anti-Mode 8033 Cinema
Wohnort: Paderborn
Wohnort: Paderborn
1. Harmony: Elite
2. Harmony: Ultimate
3. Harmony: 900
Software: MyHarmony+PC-Software

Re: Harmony Ultimate One verabschiedet sich langsam. Was nun?

Beitrag von TheWolf »

xxcrashxx2 hat geschrieben: 2. Dezember 2020 02:12 Oder gibt es eine Dummy Anleitung dazu?
Ob die für Dummys ist ... keine Ahnung. :wink:
Aber wir haben die hier:
Bild Harmony FAQ (MyHarmony) | 4.02 Anleitung: Harmony-Upgrade (Touch) um Hub & SmartControl-FB

Stör Dich dabei nicht um die dort genannte Harmony. Der Weg ist für alle gleich.
CU Hans
Kein Support per PN.
:arrow: Foren-Regeln (Wichtiger Punkt: Gerätedaten)
:arrow: Immer angeben, ob die PC-Software 7.7.0 oder MyHarmony benutzt wird.
TV: Sony KD-XG9505
SAT: TechniSat Digit ISIO STC
BluRay: Oppo BDP-103D (Darbee)
AV: Pioneer SC-LX801
Stream: FireTV-Stick 4K
Licht: JB Media Light-Manager Pro+
Aktoren: InterTechno + DÜWI
DSP: Anti-Mode 8033 Cinema