Welche Harmony kaufen?

Ist eine Harmony das Richtige für mich? Wenn ja, welche passt am besten zu meinen Bedürfnissen?
Forumsregeln
Wichtige Hinweise zum erstellen neuer Themen - bitte vorher einmal unsere Forenregeln lesen!

Themenersteller
Tommy
Beiträge: 10
Registriert: 17. Februar 2006 16:03

Welche Harmony kaufen?

Beitrag von Tommy »

Hallo zusammen,

ich bin nun schon seit einigen Wochen daran mich zu informieren welche von diesen dreien ich nehmen soll?

1. 525
2. 688
3. 885

Sind ja preislich ziemlich unterschiedlich und bei allen gibts die unterschiedlichsten Meinungen...
Reicht im Normalfall die 525er, oder muß es die 688er sein oder sogar die 885er?
Für Tips bin dankbar!
Gruß Tommy

Benutzeravatar

std
Foren-Admin
Foren-Admin
Beiträge: 12554
Registriert: 31. Januar 2006 17:02
1. Harmony: Ultimate
2. Harmony: 900
3. Harmony: 650
Software: MyHarmony+PC-Software
Heimkino 1: TV: Panasonic TX-P50GW20
Heimkino 2: AVR: Yamaha RX-A3050
Heimkino 3: Blu-ray: Panasonic DMP-BDT320
Heimkino 4: DVB-C: Unitymedia HD-Recorder
Heimkino 5: Musik-Server/Player: RaspberryPi 3
Heimkino 6: Sprachsteuerung: Amazon Echo Dot
1. Harmony: Ultimate
2. Harmony: 900
3. Harmony: 650
Software: MyHarmony+PC-Software

Beitrag von std »

Hi,

was heißt im "Normalfall"?

Ich hab hier 8 Geräte stehen und die 525 macht alles was ich will.
Angeblich soll die 525 keine Settopboxen steuern (da wird von Logi die 688 angegeben), aber so wie ich das bis jetzt sehe tut sie das doch.
Die 868 hat IMO ihre Hauptvorzüge in der Optik. Die Konfigurierung sol auch etwas umfangreicher sein, aber in wie fern muß dir jemand anders beantworten
Mit freundlichen Grüßen Stefan

-------------------------------------
Kein Support per PM oder Mail
TV: Panasonic TX-P50GW20
AVR: Yamaha RX-A3050
Blu-ray: Panasonic DMP-BDT320
DVB-C: Unitymedia HD-Recorder
Musik-Server/Player: RaspberryPi 3
Sprachsteuerung: Amazon Echo Dot


Themenersteller
Tommy
Beiträge: 10
Registriert: 17. Februar 2006 16:03

Beitrag von Tommy »

Hallo std, bist du der "std" aus dem DVD-Board? Ich grüße dich. :D
Wie du siehst bin ich immer noch "dran" mich zu informieren.(Die 525er würde mich schon reizen-vom Preis her-, wenn ich mir aber so die Bewertungen bei AMAZON ansehe wird mir Angst und Bange... Da schneidet die 688 schon wesentlich besser ab!)

Tommy

Benutzeravatar

std
Foren-Admin
Foren-Admin
Beiträge: 12554
Registriert: 31. Januar 2006 17:02
1. Harmony: Ultimate
2. Harmony: 900
3. Harmony: 650
Software: MyHarmony+PC-Software
Heimkino 1: TV: Panasonic TX-P50GW20
Heimkino 2: AVR: Yamaha RX-A3050
Heimkino 3: Blu-ray: Panasonic DMP-BDT320
Heimkino 4: DVB-C: Unitymedia HD-Recorder
Heimkino 5: Musik-Server/Player: RaspberryPi 3
Heimkino 6: Sprachsteuerung: Amazon Echo Dot
1. Harmony: Ultimate
2. Harmony: 900
3. Harmony: 650
Software: MyHarmony+PC-Software

Beitrag von std »

ja,

der bin ich. :)

Bewertungen bei Amazon hab ich mir noch nicht angeguckt. Gleich mal nachholen
Mit freundlichen Grüßen Stefan

-------------------------------------
Kein Support per PM oder Mail
TV: Panasonic TX-P50GW20
AVR: Yamaha RX-A3050
Blu-ray: Panasonic DMP-BDT320
DVB-C: Unitymedia HD-Recorder
Musik-Server/Player: RaspberryPi 3
Sprachsteuerung: Amazon Echo Dot

Benutzeravatar

std
Foren-Admin
Foren-Admin
Beiträge: 12554
Registriert: 31. Januar 2006 17:02
1. Harmony: Ultimate
2. Harmony: 900
3. Harmony: 650
Software: MyHarmony+PC-Software
Heimkino 1: TV: Panasonic TX-P50GW20
Heimkino 2: AVR: Yamaha RX-A3050
Heimkino 3: Blu-ray: Panasonic DMP-BDT320
Heimkino 4: DVB-C: Unitymedia HD-Recorder
Heimkino 5: Musik-Server/Player: RaspberryPi 3
Heimkino 6: Sprachsteuerung: Amazon Echo Dot
1. Harmony: Ultimate
2. Harmony: 900
3. Harmony: 650
Software: MyHarmony+PC-Software

Beitrag von std »

Hi,

das mit den Tasten und dem knarzen des Gehäuses hatte ich ja auch in meinem Bericht geschrieben. IMO ist die Qualität aber dem Preis angemessen. An die tasten gewöhnt man sich und man hat auch keine Angst das die FB auseinanderfällt.
Die Kritik an der Software kann ich teilwise nachvollziehen, habe sie ja selber bemängelt.
Aber "unverständlich" finde ich sie nicht. Zumindest mir hat sich fast alles von selbst erklärt. Die 2 Punkte die unklar waren hat die Onlinehilfe geklärt.
Aber wenn man ne andere Logitech nimmt ändert das ja nix an den Grundzügen der (verbesseungswürdigen) Software
Die Fernbedienung reagiert leider grundsätzlich mit leichter Verzögerung auf Tastendruck und hat Schwierigkeiten, sich mehrere kurz hintereinander erfolgende Tastendrücke zu merken. Beispiel: Meist sendet das Gerät nur zwei Impulse, wenn ich eine Taste dreimal schnell hintereinander betätige.
falsch konfiguriert. Kann man über die Tastenverzöreung und die Anzahl der Wiederholungen ändern.
Die Harmony ist da etwas konsevativ voreingestellt um Fehlbedienungen bei langsamen Geräten zu vermeiden.
Bei mir werden Tastendrücke sofort umgesetzt und in der richtigen Anzahl

Noch ein gutes Beispiel für falsche Konfiguration:
Was nutzt das aber, wenn ich drei Knöpfe drücken und durch fünf Untermenüs schalten muss, nur um den Videotext einzuschalten? Ebenso mühsam ist es, wenn durch das Betätigen einer "Aktion" alle anderen Geräte im Raum abgeschaltet werden.
Videotextbuttons sind sogar als Hardkeys vorhanden.
Das automatische Ausschalten kann man auf mehrere Arten verhindern.


Also nochmal. Die Einrichtung der FB kann einen Nerven kosten. hab ich ja selber hinter mir.
Aber in der tägl. Handhabung sind diese FBs einfach genial
Mit freundlichen Grüßen Stefan

-------------------------------------
Kein Support per PM oder Mail
TV: Panasonic TX-P50GW20
AVR: Yamaha RX-A3050
Blu-ray: Panasonic DMP-BDT320
DVB-C: Unitymedia HD-Recorder
Musik-Server/Player: RaspberryPi 3
Sprachsteuerung: Amazon Echo Dot


Themenersteller
Tommy
Beiträge: 10
Registriert: 17. Februar 2006 16:03

Beitrag von Tommy »

@std

Danke!


Themenersteller
Tommy
Beiträge: 10
Registriert: 17. Februar 2006 16:03

Beitrag von Tommy »

So, habe mir jetzt die 525er bei Amazon bestellt!
Gehe am WE mal daran das Teil einzurichten.

Gruß
Tommy