Harmony 895 oder 1000

Ist eine Harmony das Richtige für mich? Wenn ja, welche passt am besten zu meinen Bedürfnissen?
Forumsregeln
Wichtige Hinweise zum erstellen neuer Themen - bitte vorher einmal unsere Forenregeln lesen!

Themenersteller
nau2000
Beiträge: 3
Registriert: 15. September 2007 19:19

Harmony 895 oder 1000

Beitrag von nau2000 »

Hallo!

Überlege schon länger den Kauf einer Harmony und seitdem ich mich heute durch das Forum gekämpft habe und dabei einige neue Ideen gewonnen habe ist es sicher - ich will eine Harmony!
Dabei schwanke ich aber zwischen der 895 und der 1000 und werde nicht klug, welche ich mir zulegen soll. Zusammengefaßt ein paar meiner (subjektiven) Argumente für/wider:

895:
Mehr Tasten--> schnellerer Zugriff ohne viele Menüs
Längere Akkuzeit
Günstigerer Preis

1000:
Schöneres Design
Mehr Geräte ansteuerbar?

Obwohl ich sicher bin, dass sich schon viele diese Frage gestellt haben konnte ich mittels Suchfunktion dazu noch keine Beträge finden (vielleicht bin ich dazu auch nur zu doof...).

Ich bitte euch mir durch eure Erfahrungen/Meinungen bei der Entscheidung zu helfen. :?

Cheers,
Martin

Benutzeravatar

Kat-CeDe
Harmony Experte
Harmony Experte
Beiträge: 5063
Registriert: 18. Februar 2007 12:14
1. Harmony: Elite
2. Harmony: Ultimate
3. Harmony: Smart Control
Software: MyHarmony
Heimkino 1: TV: Samsung PS50C430/43KU5079
Heimkino 2: TV: Philip 43PUS6551, LG RZ-32LZ50
Heimkino 3: Beamer: TW3200/TW7300
Heimkino 4: BR:BDP450/HDI Prime 3/HDI 303D
Heimkino 5: MP: Zappiti 4K HDR/Mi Box S/2*Roku 3
Heimkino 6: MP: QNap TS+HS 251/NUC5i3/4 Fire TVs
Heimkino 7: SAT: Wetek Play VU+ 2*Solo2/Duo2
Heimkino 8: SAT: VU+ Solo 4K/Ultimo 4K/Duo4K
Heimkino 9: AVR: Denon 4400H/Marantz 1509
Heimkino 10: SB: Q Acoustics M2, HT-XT1
Heimkino 11: Hue/ZigBee/Z-Wave/Fritz!Dect/LM Air
Heimkino 12: Sonos Play:1/3 Reolink C2 Pro/1 FosCam
Heimkino 13: Echos/P10/IP-Symcon 5.1 unlimited
Heimkino 14: Leinwand: VNX Atlantis Dream
Heimkino 15: 6 Hubs/950/Touch/Control/Companion
Wohnort: Etelsen
Wohnort: Etelsen
1. Harmony: Elite
2. Harmony: Ultimate
3. Harmony: Smart Control
Software: MyHarmony

Beitrag von Kat-CeDe »

Hi,
ich weiß nicht ob es eine Hilfe ist.

Ich bin ein Tastenmensch weil man die nach einiger Zeit blind benutzen kann. Ich lass gerne meinen Arm mit der Fernbedienung baumeln und muß dann blind arbeiten und das geht nur mit Tasten.

Ich habe diverse Touchscreens versucht und ich muß leider zugeben das es einfach nur bombastisch aussieht wenn es perfekt eingerichtet ist und es sorgt bestimmt für Aaaaaahs bei Besuchern aber benutzen möchte ich es nicht.

Ralf
--- Die Lücke, die ich hinterlasse, ersetzt mich vollständig ---
TV: Samsung PS50C430/43KU5079
TV: Philip 43PUS6551, LG RZ-32LZ50
Beamer: TW3200/TW7300
BR:BDP450/HDI Prime 3/HDI 303D
MP: Zappiti 4K HDR/Mi Box S/2*Roku 3
MP: QNap TS+HS 251/NUC5i3/4 Fire TVs
SAT: Wetek Play VU+ 2*Solo2/Duo2
SAT: VU+ Solo 4K/Ultimo 4K/Duo4K
AVR: Denon 4400H/Marantz 1509
SB: Q Acoustics M2, HT-XT1
Hue/ZigBee/Z-Wave/Fritz!Dect/LM Air
Sonos Play:1/3 Reolink C2 Pro/1 FosCam
Echos/P10/IP-Symcon 5.1 unlimited
Leinwand: VNX Atlantis Dream
6 Hubs/950/Touch/Control/Companion

Benutzeravatar

TheWolf
Foren-Admin
Foren-Admin
Beiträge: 17363
Registriert: 9. März 2006 16:24
1. Harmony: Elite
2. Harmony: Ultimate
3. Harmony: 900
Software: MyHarmony+PC-Software
Heimkino 1: TV: Sony KDL-55W905A
Heimkino 2: SAT: TechniSat Digit ISIO STC
Heimkino 3: BluRay: Oppo BDP-103D (Darbee)
Heimkino 4: AV: Pioneer SC-LX801
Heimkino 5: Stream: FireTV-Stick 4K
Heimkino 6: Licht: JB Media Light-Manager Pro+
Heimkino 7: Aktoren: InterTechno + DÜWI
Heimkino 8: DSP: Anti-Mode 8033 Cinema
Wohnort: Paderborn
Wohnort: Paderborn
1. Harmony: Elite
2. Harmony: Ultimate
3. Harmony: 900
Software: MyHarmony+PC-Software

Beitrag von TheWolf »

Hi,

ich mach dann mal weiter:

Bei der 1000er hat Logitech das Z-Wave-Feature -laut deren Aussage- nicht offiziell implementiert und das sogar schon mal deaktiviert.
Ärgerlich, wenn man Geräte per Funk steuert und das dann plötzlich nicht mehr geht.
Also ein klares PLUS für die 895.

Ich persönlich hab auch so meine "Probleme" mit Touch-Screen's.
Was ist mit der Verschmutzung bei häufiger Verwendung?
Wie sieht die "Langlebigkeit" der Screen's aus?
Nicht zuletzt: Die Bauform ist mir einfach zu groß, zu "klobig".

Daher schwöre ich -seit fast 2 Jahren- auf meine 885 (das ist die ohne integrierten Funk) und steuere trotzdem Funkgeräte an.

Brauchst Du die integrierte Funk-Unterstützung wirklich?
Hast Du Z-Wave-Geräte im Einsatz oder planst deren Anschaffung?
CU Hans
Kein Support per PN.
:arrow: Foren-Regeln (Wichtiger Punkt: Gerätedaten)
:arrow: Immer angeben, ob die PC-Software 7.7.0 oder MyHarmony benutzt wird.
TV: Sony KDL-55W905A
SAT: TechniSat Digit ISIO STC
BluRay: Oppo BDP-103D (Darbee)
AV: Pioneer SC-LX801
Stream: FireTV-Stick 4K
Licht: JB Media Light-Manager Pro+
Aktoren: InterTechno + DÜWI
DSP: Anti-Mode 8033 Cinema


Themenersteller
nau2000
Beiträge: 3
Registriert: 15. September 2007 19:19

Beitrag von nau2000 »

Kat-CeDe hat geschrieben: Ich bin ein Tastenmensch weil man die nach einiger Zeit blind benutzen kann. Ich lass gerne meinen Arm mit der Fernbedienung baumeln und muß dann blind arbeiten und das geht nur mit Tasten.
TheWolf hat geschrieben: Brauchst Du die integrierte Funk-Unterstützung wirklich?
Hast Du Z-Wave-Geräte im Einsatz oder planst deren Anschaffung?
Danke schon mal für die ersten Kommentare!

Hauptsächlich geht es mir darum meine rund 15 Fernbedienungen endlich zu verbannen, funkmäßig habe ich derzeit Rollläden (vermutlich nicht Z-Wave - muß aber erst nachfragen) und plane in Zukunft auch das Licht über Funk zu steuern. Mit welcher Brücke ich die Funkgeräte dann ansteuere, ist mir (zumindest nach meinem derzeitigen Wissenstand) eigentlich ziemlich gleich...solange es halt funktioniert :D

Wenn bei der 1000er die Funksteuerung nicht garantiert ist spricht bei dieser Entscheidung dann wohl mehr für die 895. Bezüglich Touchscreen mache ich mit meinem Cowon D2 player derzeit gute Erfahrungen, habe aber auch so meine Zweifel ob man da immer Glück hat.

Von der Größe her hatte ich mir die 1000er recht handlich vorgestellt und bin erst jetzt auf die Suche nach Maßen gegangen - bisher aber erfolglos.

Das mit der Blindbenutzung in der baumelnden Hand hat auch was - guter Aspekt der mich immer mehr Richtung 895 tendieren läßt.

Sieht irgendjemand überzeugende Vorteile der 1000er gegenüber der 895?


Themenersteller
nau2000
Beiträge: 3
Registriert: 15. September 2007 19:19

Beitrag von nau2000 »

Hab mich nun für die 895 entschieden und kämpfe aktuell mit dem Aufladeprozess - der Kontakt ist nur schwer herzustellen und nach der 1. Nacht war der Akku gar nicht geladen...na ich schau mal weiter...

Benutzeravatar

TheWolf
Foren-Admin
Foren-Admin
Beiträge: 17363
Registriert: 9. März 2006 16:24
1. Harmony: Elite
2. Harmony: Ultimate
3. Harmony: 900
Software: MyHarmony+PC-Software
Heimkino 1: TV: Sony KDL-55W905A
Heimkino 2: SAT: TechniSat Digit ISIO STC
Heimkino 3: BluRay: Oppo BDP-103D (Darbee)
Heimkino 4: AV: Pioneer SC-LX801
Heimkino 5: Stream: FireTV-Stick 4K
Heimkino 6: Licht: JB Media Light-Manager Pro+
Heimkino 7: Aktoren: InterTechno + DÜWI
Heimkino 8: DSP: Anti-Mode 8033 Cinema
Wohnort: Paderborn
Wohnort: Paderborn
1. Harmony: Elite
2. Harmony: Ultimate
3. Harmony: 900
Software: MyHarmony+PC-Software

Beitrag von TheWolf »

nau2000 hat geschrieben:Hab mich nun für die 895 entschieden und kämpfe aktuell mit dem Aufladeprozess - der Kontakt ist nur schwer herzustellen und nach der 1. Nacht war der Akku gar nicht geladen...na ich schau mal weiter...
Hi,
erstmal "Glückwunsch zu der Entscheidung". :D

Und dann ... nix "ich schau mal" ... ab damit an die Hotline. :wink:
Das Ladeschalen-Problem ist bekannt. Die Lösung liegt in einer neuen Ladeschale.
CU Hans
Kein Support per PN.
:arrow: Foren-Regeln (Wichtiger Punkt: Gerätedaten)
:arrow: Immer angeben, ob die PC-Software 7.7.0 oder MyHarmony benutzt wird.
TV: Sony KDL-55W905A
SAT: TechniSat Digit ISIO STC
BluRay: Oppo BDP-103D (Darbee)
AV: Pioneer SC-LX801
Stream: FireTV-Stick 4K
Licht: JB Media Light-Manager Pro+
Aktoren: InterTechno + DÜWI
DSP: Anti-Mode 8033 Cinema