2.07 Anleitung: Befehle/Verzögerungen zur Aktion hinzufügen

Alles zur online Harmony-Konfiguration über myharmony.com
Benutzeravatar

Themenersteller
TheWolf
Foren-Admin
Foren-Admin
Beiträge: 16783
Registriert: 9. März 2006 16:24
1. Harmony: Elite
2. Harmony: Ultimate
3. Harmony: 900
Software: Beides
Heimkino 1: TV: Sony KDL-55W905A
Heimkino 2: SAT: TechniSat DigiCorder HD S2 Plus
Heimkino 3: BluRay: Oppo BDP-103D (Darbee)
Heimkino 4: AV: Pioneer SC-LX801
Heimkino 5: Licht: JB Media Light-Manager Pro+
Heimkino 6: Aktoren: InterTechno + DÜWI
Heimkino 7: DSP: Anti-Mode 8033 Cinema
Wohnort: Paderborn
Wohnort: Paderborn
1. Harmony: Elite
2. Harmony: Ultimate
3. Harmony: 900
Software: Beides

2.07 Anleitung: Befehle/Verzögerungen zur Aktion hinzufügen

Beitrag von TheWolf » 2. August 2013 12:08

[+] FAQ Quicklink

Code: Alles auswählen

[img]http://www.harmony-remote-forum.de/images/harmony/arrowbullet.gif[/img] [b]Harmony FAQ (nur myharmony.com)[/b] | [url=http://www.harmony-remote-forum.de/viewtopic.php?f=58&t=10748]2.07 Anleitung: Befehle/Verzögerungen zur Aktion hinzufügen[/url]

Befehle/Verzögerungen zur Aktion hinzufügen
Bereich: Aktionen

Um Befehle bzw. Verzögerungen zu einer Aktion hinzuzufügen, gehen wir zuerst auf Aktionen und klicken dort die gewünschte Aktion einmal an.
004-Aktions-Übersicht-StandardIcons.jpg
Danach gehen wir auf den Punkt Diese Aktion anpassen.
009.0-Aktions-Einstellmöglichkeiten.jpg
Im ersten Bild sehen wir, was die Harmony beim Aktionsstart macht:
009.4-NEU-Aktion-Anpassen-Aktionsstart.jpg
Wir sehen die Geräte und direkt unter dem jeweiligen Einschalt-Befehl den Eingangs-Befehl
:arrow: Obwohl die Anzeige so aussieht, als würden die Eingangs-Befehle eines Gerätes direkt nach seinem Einschalten gesendet, ist dies NICHT der Fall. Nach wie vor werden zuerst ALLE Geräte eingeschaltet und danach dann die Eingangs-Befehle gesendet.

:idea: Die Einschalt-Reihenfolge kann nun hier direkt verändert werden, indem man die Maus bei dem jeweilige Gerät ganz nach links bewegt (es erscheinen Doppel-Pfeile) und das Gerät mit gedrückt gehaltener Maus-Taste auf diesem Feld an die gewünschte Position schiebt.

Wir haben nun zwei Möglichkeiten:
  • einen Befehl anhängen --> Schritt hinzufügen
  • eine Verzögerung einfügen --> Verzögerung hinzufügen
Klicken wir auf Schritt hinzufügen müssen wir
  1. das Gerät auswählen, an den der Befehl gesendet werden soll
  2. eine Aktion auswählen --> entweder einen Befehl oder eine Kanal-Nummer
  3. den gewünschten Befehl aus der Liste auswählen
009.6-NEU-Aktion-Befehl hinzufügen.jpg
Angehängte Befehle werden durchnummeriert und können auch innerhalb der angehängten Befehle verschoben werden.
Diese Befehle können WEDER zwischen die Geräte (also weiter nach oben) NOCH zwischen die Eingangs-Befehle geschoben werden.
Seit dem Release vom 28.07.2017 ist es möglich, Befehle an jede gewünschte Stelle zu schieben.

Am Ende kann das Ganze dann so aussehen:
009.6.1-NEU-Aktion-Befehl hinzugefügt.jpg
009.6.2-NEU-Aktion-Befehl+Verzögerung hinzugefügt.jpg
Klickt man bei einem der Einträge auf den Bleistift, kann dieser Eintrag geändert werden.
Ein Klick auf den Mülleimer löscht diesen Eintrag.
Vergesst nicht, am Ende auf Speichern zu klicken. :ja:

Befehle bzw. Verzögerungen können natürlich auch beim Aktionsende hinzugefügt werden.
Dazu klicken wir einfach unten auf Befehle bei Aktionsende und nehmen dort die oben beschriebenen Änderungen vor.
:arrow: Hier können Befehle bzw. Verzögerungen jedoch NICHT zwischen die vorhandeneen Befehle geschoben werden. Sie landen IMMER vor den Ausschalt-Befehlen, werden also VOR dem Ausschalten der Geräte gesendet.
009.6.3-NEU-AktionEnde-Befehl hinzugefügt.jpg
Vergesst auch hier nicht, am Ende auf Speichern zu klicken. :ja:

:idea: Am Schluss nicht vergessen, die Harmony zu aktualisieren.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
CU Hans
Kein Support per PN.
:arrow: Foren-Regeln (Wichtiger Punkt: Gerätedaten)
:arrow: Immer angeben, ob die PC-Software oder myharmony.com benutzt wird.