2.12 Anleitung: Leeres Gerät (Dummy) anlegen

Alles zur online Harmony-Konfiguration über myharmony.com
Benutzeravatar
TheWolf
Themenersteller
Foren-Admin
Foren-Admin
Beiträge: 16370
Registriert: 9. März 2006 16:24
1. Fernbedienung: H Elite
2. Fernbedienung: H Ultimate
3. Fernbedienung: H 900
Software: Beides
Heimkino 1: TV: Sony KDL-55W905A
Heimkino 2: SAT: TechniSat DigiCorder HD S2 Plus
Heimkino 3: BluRay: Oppo BDP-103D (Darbee)
Heimkino 4: AV: Pioneer SC-LX58
Heimkino 5: Licht: JB Media Light-Manager Pro+
Heimkino 6: Aktoren: InterTechno + DÜWI
Heimkino 7: DSP: Anti-Mode 8033 Cinema
Wohnort: Paderborn
Wohnort: Paderborn
1. Fernbedienung: H Elite
2. Fernbedienung: H Ultimate
3. Fernbedienung: H 900
Software: Beides

2.12 Anleitung: Leeres Gerät (Dummy) anlegen

Beitrag von TheWolf » 7. Januar 2016 12:30

[+] FAQ Quicklink

Code: Alles auswählen

[img]http://www.harmony-remote-forum.de/images/harmony/arrowbullet.gif[/img] [b]Harmony FAQ (nur myharmony.com)[/b] | [url=http://www.harmony-remote-forum.de/viewtopic.php?f=58&t=13179]2.12 Anleitung: Leeres Gerät (Dummy) anlegen[/url]
Es gibt Situationen, in denen es erforderlich ist, ein leeres Gerät (sog. Dummy-Gerät) anzulegen um darin dann einige Befehle anzulernen.

In meinem Beispiel nehmen ich einmal eine Leinwand und einmal einen IR-Stecker.

:arrow: Unbedingt beachten:
Wichtig ist, was ihr später im Feld Hersteller eintragt.
Die Software unterscheidet anhand des Herstellers, welche Befehle automatisch in das Gerät kommen und welche Folge-Schritte für die Geräte-Anlage noch erforderlich sind.
Wird z.B. als Hersteller Dummy eingetragen, erfolgt automatisch der Schritt Eingangs-Wahl, der normalerweise nicht erforderlich ist.
Solltet ihr also bei der Anlage eines leeren Gerätes zum Punkt Eingangs-Wahl kommen, geht zurück bzw. brecht alles ab und nehmt einen anderen Hersteller.

Wir melden uns wie gewohnt in unserem Konto an, gehen dann links Geräte und klicken auf Gerät hinzufügen.
00-Start-Gerät hinzufügen.jpg
Auf der Folge-Seite geben wir nun den Hersteller und die Modell-Bezeichnung ein.
  • Für eine Leinwand:
    01-Hersteller und Modell (Leinwand) eingeben.jpg
    Für eine IR-Steckdose:
    01-Hersteller und Modell (IR-Steckdose) eingeben.jpg
Im nächstern Schritte bestätigen wir die gemachten Eingaben:
02-Eingaben bestätigen.jpg
Danach müssen wir einen Geräte-Typ auswählen.
03-Gerätetyp auswählen.jpg
Hier nehmen wir Sonstige Geräte und sagen auf der nächsten Seite, dass wir keine Original-Fernbedienung zur Hand haben:
04-Keine Original-FB.jpg
Jetzt bestätigen wir noch mit einem Klick auf Abschließen ...
05-Abschluss.jpg
... und unser Gerät erscheint so in der Geräte-Übersicht:
  • Für eine Leinwand:
    06-Ergebnis -Leinwand- in Geräteübersicht.jpg
    Für eine IR-Steckdose:
    06-Ergebnis -IR-Steckdose- in Geräteübersicht.jpg
Bisher konnte ich nur einen Hersteller finden, bei dem das Gerät wirklich leer ist:
Hersteller: Revolt
Bezeichnung PX-2151-675

Bei allen anderen wurden/werden immer diese Befehle vorhanden sein:
07-Evtl. vorhandenen Befehle.jpg
:arrow: Ich bezweifele, dass diese Befehle überhaupt irgendwie funktionieren werden. Also lasst euch -speziell bei einer Leinwand- nicht von diesen Befehle irritieren, sondern lernt alle erfroderlichen Befehle neu an.

Last but not least:
Vergesst nicht, dass dieses Gerät in den Betriebs-EInstellungen so eingestellt ist:
08-Standard-Betriebseinstellungen.jpg
Logisch, da ja noch keine Power-Befehle vorhanden sind. Soll mit diesem Gerät also etwas automatisch ein-/ausgeschaltet werden, müssen jetzt noch -wie gewohnt- die erforderlichen Befehle (PowerToggle bzw. PowerOn und PowerOff) angelernt werden.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
CU Hans
Kein Support per PN.
:arrow: Foren-Regeln (Wichtiger Punkt: Gerätedaten)
:arrow: Immer angeben, ob die PC-Software oder myharmony.com benutzt wird.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: CommonCrawl [Bot] und 0 Gäste