Startprogramm wird nicht eingeschaltet

Benutzeravatar

Themenersteller
treptowers
Device-Versteher
Device-Versteher
Beiträge: 33
Registriert: 3. Januar 2018 13:48
1. Harmony: Hub
Software: Beides
Heimkino 1: LG 55 6208
Heimkino 2: Telekom Media Receiver 303
1. Harmony: Hub
Software: Beides

Startprogramm wird nicht eingeschaltet

Beitrag von treptowers » 9. Januar 2018 21:13

Ich habe oft das Problem wenn ich mit meiner Aktion " Fernseher ein " das System starte der gewählte Startkanal nicht ausgewählt wird. Sondern einfach der Kanal der beim Abschalten des Systems gewählt war. Leider fällt mir immer auf das die Harmony App auf dem Smartphone dann abgemeldet ist. Also nicht mit der Mailadresse angemeldet. Ich denke es liegt daram. Wieso meldet sich die App ab und kann es daran liegen ?
Gruß Stefan
LG 55 6208
Telekom Media Receiver 303

Benutzeravatar

Hazett
Device-Versteher
Device-Versteher
Beiträge: 14
Registriert: 19. Dezember 2006 11:23
1. Harmony: Elite
Software: myharmony.com
Heimkino 1: TV: Samsung UE55H6290
Heimkino 2: AVR: Pioneer VSX-910AH
Heimkino 3: PVR: Dreambox DM7020HD
Heimkino 4: BD: LG BD370
Heimkino 5: CD: Onkyo DX-7355
Heimkino 6: Sony PS3
Heimkino 7: Amazon Fire TV
Heimkino 8: Apple TV 3rd generation
Heimkino 9: Logitech Squeezebox Touch
Heimkino 10: Sub: Nubert nuBox AW-441
Heimkino 11: Hue Bridge
Heimkino 12: HDMI switch: deleyCON MK58
1. Harmony: Elite
Software: myharmony.com

Re: Startprogramm wird nicht eingeschaltet

Beitrag von Hazett » 11. Januar 2018 08:56

So ganz hab ich dein Problem nicht verstanden aber ich vermute du willst beim Einschalten gleich einen bestimmten Kanal mit anwählen, richtig?
Dazu musst die deine Kanalfavouriten in der Software anlegen. Diese kannst du dann drücken und die Aktivität „Fersehehen“ startet dann mit diesem Kanal.
TV: Samsung UE55H6290
AVR: Pioneer VSX-910AH
PVR: Dreambox DM7020HD
BD: LG BD370
CD: Onkyo DX-7355
Sony PS3
Amazon Fire TV
Apple TV 3rd generation
Logitech Squeezebox Touch
Sub: Nubert nuBox AW-441
Hue Bridge
HDMI switch: deleyCON MK58

Benutzeravatar

Themenersteller
treptowers
Device-Versteher
Device-Versteher
Beiträge: 33
Registriert: 3. Januar 2018 13:48
1. Harmony: Hub
Software: Beides
Heimkino 1: LG 55 6208
Heimkino 2: Telekom Media Receiver 303
1. Harmony: Hub
Software: Beides

Re: Startprogramm wird nicht eingeschaltet

Beitrag von treptowers » 11. Januar 2018 16:05

Was ich gemacht habe und am Anfang auch funktionierte , jetzt aber nicht. Es wird einfach der Kanal wieder eingeschaltet der beim Ausschalten als letzter am Receiver gewählt war.

EDIT: Folgendes habe ich festgestellt. WIrd der Telekom Receiver abgeschaltet ( Schlafmodus ) tritt es auf wie besschrieben. Wird der Receiver in den Standby-Modus geschaltet dann wir auch mit dem richtigen ( festgelegten ) Kanal gestartet. :evil:
Gruß Stefan
LG 55 6208
Telekom Media Receiver 303

Benutzeravatar

TheWolf
Foren-Admin
Foren-Admin
Beiträge: 16740
Registriert: 9. März 2006 16:24
1. Harmony: Elite
2. Harmony: Ultimate
3. Harmony: 900
Software: Beides
Heimkino 1: TV: Sony KDL-55W905A
Heimkino 2: SAT: TechniSat DigiCorder HD S2 Plus
Heimkino 3: BluRay: Oppo BDP-103D (Darbee)
Heimkino 4: AV: Pioneer SC-LX801
Heimkino 5: Licht: JB Media Light-Manager Pro+
Heimkino 6: Aktoren: InterTechno + DÜWI
Heimkino 7: DSP: Anti-Mode 8033 Cinema
Wohnort: Paderborn
Wohnort: Paderborn
1. Harmony: Elite
2. Harmony: Ultimate
3. Harmony: 900
Software: Beides

Re: Startprogramm wird nicht eingeschaltet

Beitrag von TheWolf » 12. Januar 2018 11:26

treptowers hat geschrieben:
11. Januar 2018 16:05
EDIT: Folgendes habe ich festgestellt. WIrd der Telekom Receiver abgeschaltet ( Schlafmodus ) tritt es auf wie besschrieben. Wird der Receiver in den Standby-Modus geschaltet dann wir auch mit dem richtigen ( festgelegten ) Kanal gestartet. :evil:
Das bedeutet, die Einschalt-Verzögerung des Receivers ist zu gering.
Bild Harmony FAQ (nur myharmony.com) | 2.09 Anleitung: Befehle einer Aktion werden nicht ausgeführt (Verzögerungen)
Stichwort: Ermitteln der korrekten Einschalt-Verzögerung.
CU Hans
Kein Support per PN.
:arrow: Foren-Regeln (Wichtiger Punkt: Gerätedaten)
:arrow: Immer angeben, ob die PC-Software oder myharmony.com benutzt wird.
TV: Sony KDL-55W905A
SAT: TechniSat DigiCorder HD S2 Plus
BluRay: Oppo BDP-103D (Darbee)
AV: Pioneer SC-LX801
Licht: JB Media Light-Manager Pro+
Aktoren: InterTechno + DÜWI
DSP: Anti-Mode 8033 Cinema

Benutzeravatar

Themenersteller
treptowers
Device-Versteher
Device-Versteher
Beiträge: 33
Registriert: 3. Januar 2018 13:48
1. Harmony: Hub
Software: Beides
Heimkino 1: LG 55 6208
Heimkino 2: Telekom Media Receiver 303
1. Harmony: Hub
Software: Beides

Re: Startprogramm wird nicht eingeschaltet

Beitrag von treptowers » 12. Januar 2018 20:38

Nun... leider doch nicht so... auch wenn der Receiver un Standby Modus ist funktioniert es nicht, oder nicht immer. Hatte gestern Abend auf RBB HD gestellt.... gerade eingeschaltet .... startet auf RBB HD.... erst wenn ich dann wieder per Sprachbefehl ausschalte und wieder einschalte dann kommt das gespeicherte Startprogramm ( DAS ERSTE HD ).... Liegt es auch hier mit dieser Einschaltverzögerung zusammen und wie ändere ich das dann mit der Smartphone App ( oder PC App ? ) ? Habe sonst keine Fernbedienung.
Gruß Stefan
LG 55 6208
Telekom Media Receiver 303

Benutzeravatar

Wolfram
Aktions-Durchschauer
Aktions-Durchschauer
Beiträge: 272
Registriert: 30. März 2009 15:30
1. Harmony: Ultimate
2. Harmony: One
Software: myharmony.com
Heimkino 1: AVR: Yahama RX-A660
Heimkino 2: BluRay: Yamaha BD-S671
Heimkino 3: TV: Samsung UE49KS8090
Heimkino 4: Media Receiver: MR 401
Heimkino 5: Klima: Trisa Silent Power 9313
Heimkino 6: Streaming-Box: Apple TV 4
Heimkino 7: Amazon Echo
Heimkino 8: Wlan-Steckdosen: TP-Link HS110
Heimkino 9: Gerätesteuerung am PC: Home Remote App
1. Harmony: Ultimate
2. Harmony: One
Software: myharmony.com

Re: Startprogramm wird nicht eingeschaltet

Beitrag von Wolfram » 12. Januar 2018 21:18

Nun das Ganze ist doch einfach erklärt, im Schlafmodus ist der MR komplett heruntergefahren, das einzig aktive ist die Möglichkeit ihn mit der FB wieder zu starten (statt über den Netzschalter).
Folglich legt der MR einen vollen Bootvorgang hin, bis er für Befehle der FB (Kanalwahl) ansprechbar ist.
Messe die Zeit (Bootvorgang) und füge die entsprechende Verzögerung vor Ausführung der Kanalwahl ein.
Ob der Bootvorgang allerdings bei dem doch schon älteren MR Modell immer gleich lang ist, kann ich nicht sagen.
Ist vermutlich eine Entscheidung zwischen Bequemlichkeit (MR im Stand-by = korrekte Steuerung über Alexa) und Strom sparen
AVR: Yahama RX-A660
BluRay: Yamaha BD-S671
TV: Samsung UE49KS8090
Media Receiver: MR 401
Klima: Trisa Silent Power 9313
Streaming-Box: Apple TV 4
Amazon Echo
Wlan-Steckdosen: TP-Link HS110
Gerätesteuerung am PC: Home Remote App

Benutzeravatar

Themenersteller
treptowers
Device-Versteher
Device-Versteher
Beiträge: 33
Registriert: 3. Januar 2018 13:48
1. Harmony: Hub
Software: Beides
Heimkino 1: LG 55 6208
Heimkino 2: Telekom Media Receiver 303
1. Harmony: Hub
Software: Beides

Re: Startprogramm wird nicht eingeschaltet

Beitrag von treptowers » 12. Januar 2018 21:30

Wie beschrieben funktioniert es ja im Standby auch nicht ( oder nur manchmal )
Gruß Stefan
LG 55 6208
Telekom Media Receiver 303

Benutzeravatar

Wolfram
Aktions-Durchschauer
Aktions-Durchschauer
Beiträge: 272
Registriert: 30. März 2009 15:30
1. Harmony: Ultimate
2. Harmony: One
Software: myharmony.com
Heimkino 1: AVR: Yahama RX-A660
Heimkino 2: BluRay: Yamaha BD-S671
Heimkino 3: TV: Samsung UE49KS8090
Heimkino 4: Media Receiver: MR 401
Heimkino 5: Klima: Trisa Silent Power 9313
Heimkino 6: Streaming-Box: Apple TV 4
Heimkino 7: Amazon Echo
Heimkino 8: Wlan-Steckdosen: TP-Link HS110
Heimkino 9: Gerätesteuerung am PC: Home Remote App
1. Harmony: Ultimate
2. Harmony: One
Software: myharmony.com

Re: Startprogramm wird nicht eingeschaltet

Beitrag von Wolfram » 12. Januar 2018 21:39

ich würde einfach mal alles korrekt einrichten, so das es mit der App funktioniert und erst dann mit Alexa spielen
Alexa gibt nur deinen Befehl an den Logitech Server weiter
wenn die Programmierung nicht stimmt, ändert Alexa da nichts dran

wie hast du denn dein Startprogramm eingerichtet?
vermutlich muss auch im Stand-by schon eine Verzögerung vor der Kanalwahl
AVR: Yahama RX-A660
BluRay: Yamaha BD-S671
TV: Samsung UE49KS8090
Media Receiver: MR 401
Klima: Trisa Silent Power 9313
Streaming-Box: Apple TV 4
Amazon Echo
Wlan-Steckdosen: TP-Link HS110
Gerätesteuerung am PC: Home Remote App

Benutzeravatar

Themenersteller
treptowers
Device-Versteher
Device-Versteher
Beiträge: 33
Registriert: 3. Januar 2018 13:48
1. Harmony: Hub
Software: Beides
Heimkino 1: LG 55 6208
Heimkino 2: Telekom Media Receiver 303
1. Harmony: Hub
Software: Beides

Re: Startprogramm wird nicht eingeschaltet

Beitrag von treptowers » 12. Januar 2018 21:46

Die Verzögerung steht auf 3,5 Sekunden. Sollte ja wohl langen
Gruß Stefan
LG 55 6208
Telekom Media Receiver 303

Benutzeravatar

Wolfram
Aktions-Durchschauer
Aktions-Durchschauer
Beiträge: 272
Registriert: 30. März 2009 15:30
1. Harmony: Ultimate
2. Harmony: One
Software: myharmony.com
Heimkino 1: AVR: Yahama RX-A660
Heimkino 2: BluRay: Yamaha BD-S671
Heimkino 3: TV: Samsung UE49KS8090
Heimkino 4: Media Receiver: MR 401
Heimkino 5: Klima: Trisa Silent Power 9313
Heimkino 6: Streaming-Box: Apple TV 4
Heimkino 7: Amazon Echo
Heimkino 8: Wlan-Steckdosen: TP-Link HS110
Heimkino 9: Gerätesteuerung am PC: Home Remote App
1. Harmony: Ultimate
2. Harmony: One
Software: myharmony.com

Re: Startprogramm wird nicht eingeschaltet

Beitrag von Wolfram » 12. Januar 2018 21:52

ups, ganz vergessen das du immer nur eine Frage beantworten kannst!

wie hast du denn dein Startprogramm eingerichtet?

würde zwar gerne noch was fragen, aber geht ja leider nicht
AVR: Yahama RX-A660
BluRay: Yamaha BD-S671
TV: Samsung UE49KS8090
Media Receiver: MR 401
Klima: Trisa Silent Power 9313
Streaming-Box: Apple TV 4
Amazon Echo
Wlan-Steckdosen: TP-Link HS110
Gerätesteuerung am PC: Home Remote App

Benutzeravatar

Themenersteller
treptowers
Device-Versteher
Device-Versteher
Beiträge: 33
Registriert: 3. Januar 2018 13:48
1. Harmony: Hub
Software: Beides
Heimkino 1: LG 55 6208
Heimkino 2: Telekom Media Receiver 303
1. Harmony: Hub
Software: Beides

Re: Startprogramm wird nicht eingeschaltet

Beitrag von treptowers » 12. Januar 2018 21:55

Über die Harmony App ... Ich sag ja manchmal funktioniert es im Standby ... manchmal nicht... im Schlafmodus nie....
Gruß Stefan
LG 55 6208
Telekom Media Receiver 303

Benutzeravatar

Wolfram
Aktions-Durchschauer
Aktions-Durchschauer
Beiträge: 272
Registriert: 30. März 2009 15:30
1. Harmony: Ultimate
2. Harmony: One
Software: myharmony.com
Heimkino 1: AVR: Yahama RX-A660
Heimkino 2: BluRay: Yamaha BD-S671
Heimkino 3: TV: Samsung UE49KS8090
Heimkino 4: Media Receiver: MR 401
Heimkino 5: Klima: Trisa Silent Power 9313
Heimkino 6: Streaming-Box: Apple TV 4
Heimkino 7: Amazon Echo
Heimkino 8: Wlan-Steckdosen: TP-Link HS110
Heimkino 9: Gerätesteuerung am PC: Home Remote App
1. Harmony: Ultimate
2. Harmony: One
Software: myharmony.com

Re: Startprogramm wird nicht eingeschaltet

Beitrag von Wolfram » 12. Januar 2018 21:57

ok, aber das wusste ich ja schon..........
AVR: Yahama RX-A660
BluRay: Yamaha BD-S671
TV: Samsung UE49KS8090
Media Receiver: MR 401
Klima: Trisa Silent Power 9313
Streaming-Box: Apple TV 4
Amazon Echo
Wlan-Steckdosen: TP-Link HS110
Gerätesteuerung am PC: Home Remote App

Benutzeravatar

Themenersteller
treptowers
Device-Versteher
Device-Versteher
Beiträge: 33
Registriert: 3. Januar 2018 13:48
1. Harmony: Hub
Software: Beides
Heimkino 1: LG 55 6208
Heimkino 2: Telekom Media Receiver 303
1. Harmony: Hub
Software: Beides

Re: Startprogramm wird nicht eingeschaltet

Beitrag von treptowers » 12. Januar 2018 22:57

Mehr kann ich Dir dazu nicht sagen

Was passiert denn wenn ich die Verzögerung einfach auf 60 Sekunden setze.... ???
Gruß Stefan
LG 55 6208
Telekom Media Receiver 303

Benutzeravatar

listener
Foren-Admin
Foren-Admin
Beiträge: 3790
Registriert: 19. April 2007 21:49
1. Harmony: Elite
2. Harmony: Ultimate
3. Harmony: Ultimate
Software: myharmony.com
Heimkino 1: TV: Samsung UE32H6410
Heimkino 2: PVR: Topfield CRP-2401CI+
Heimkino 3: AVR: Yamaha RX-V577
Heimkino 4: 5.1-Speaker: Teufel Concept S
Heimkino 5: Minisystem: Marantz M-CR610
Heimkino 6: Blue Ray: Samsung BD-J6300
Heimkino 7: Streaming: Logitech Squeezebox Touch
1. Harmony: Elite
2. Harmony: Ultimate
3. Harmony: Ultimate
Software: myharmony.com

Re: Startprogramm wird nicht eingeschaltet

Beitrag von listener » 13. Januar 2018 00:58

Dann wird es wohl funktionieren. Zumindest aus dem Standby raus. Wobei erst nach 60 Sekunden auf dein Programm umgeschaltet wird.
Grüße
listener


Kein Support per PN oder E-Mail!
Stellt eure Fragen bitte im Forum!
TV: Samsung UE32H6410
PVR: Topfield CRP-2401CI+
AVR: Yamaha RX-V577
5.1-Speaker: Teufel Concept S
Minisystem: Marantz M-CR610
Blue Ray: Samsung BD-J6300
Streaming: Logitech Squeezebox Touch

Benutzeravatar

Wolfram
Aktions-Durchschauer
Aktions-Durchschauer
Beiträge: 272
Registriert: 30. März 2009 15:30
1. Harmony: Ultimate
2. Harmony: One
Software: myharmony.com
Heimkino 1: AVR: Yahama RX-A660
Heimkino 2: BluRay: Yamaha BD-S671
Heimkino 3: TV: Samsung UE49KS8090
Heimkino 4: Media Receiver: MR 401
Heimkino 5: Klima: Trisa Silent Power 9313
Heimkino 6: Streaming-Box: Apple TV 4
Heimkino 7: Amazon Echo
Heimkino 8: Wlan-Steckdosen: TP-Link HS110
Heimkino 9: Gerätesteuerung am PC: Home Remote App
1. Harmony: Ultimate
2. Harmony: One
Software: myharmony.com

Re: Startprogramm wird nicht eingeschaltet

Beitrag von Wolfram » 13. Januar 2018 07:56

treptowers hat geschrieben:
12. Januar 2018 22:57
Mehr kann ich Dir dazu nicht sagen
schade........ dann mach mal ein Screenshot von der um Kanalwahl erweiterten/angepassten Aktion
treptowers hat geschrieben:
12. Januar 2018 22:57
Was passiert denn wenn ich die Verzögerung einfach auf 60 Sekunden setze.... ???
musst du testen
aber hab doch oben schon geschrieben
Messe die Zeit (Bootvorgang) und füge die entsprechende Verzögerung vor Ausführung der Kanalwahl ein.
das gilt auch wenn für Stand-by
also die Zeit messen/stoppen die der MR nach dem Start aus dem Stand-by benötigt, um weitere Befehle anzunehmen
AVR: Yahama RX-A660
BluRay: Yamaha BD-S671
TV: Samsung UE49KS8090
Media Receiver: MR 401
Klima: Trisa Silent Power 9313
Streaming-Box: Apple TV 4
Amazon Echo
Wlan-Steckdosen: TP-Link HS110
Gerätesteuerung am PC: Home Remote App