Mehrere Hubs mit Yonomi


Themenersteller
Dog6574
Beiträge: 82
Registriert: 18. Februar 2010 23:52
1. Harmony: Elite
2. Harmony: Smart Control
3. Harmony: Hub
Software: MyHarmony
1. Harmony: Elite
2. Harmony: Smart Control
3. Harmony: Hub
Software: MyHarmony

Mehrere Hubs mit Yonomi

Beitrag von Dog6574 » 18. Juli 2017 20:02

Hallo.

Mit Yonomi kann ich mehrere Hubs in meinem Haus steuern. Bedeutet das, dass ich mit meiner Logitech 950 nun auch mehrere Hubs ansteuern kann?
Bisher ging doch nur ein Hub, oder?

Gruß,
Dog6574


Themenersteller
Dog6574
Beiträge: 82
Registriert: 18. Februar 2010 23:52
1. Harmony: Elite
2. Harmony: Smart Control
3. Harmony: Hub
Software: MyHarmony
1. Harmony: Elite
2. Harmony: Smart Control
3. Harmony: Hub
Software: MyHarmony

Re: Mehrere Hubs mit Yonomi

Beitrag von Dog6574 » 24. Juli 2017 18:36

Hallo.

Gibt´s denn keinen der mehrere Hubs benötigt?

Gruß,
Dog6574

Benutzeravatar

std
Foren-Admin
Foren-Admin
Beiträge: 12493
Registriert: 31. Januar 2006 17:02
1. Harmony: Ultimate
2. Harmony: 900
3. Harmony: 650
Software: MyHarmony+PC-Software
Heimkino 1: TV: Panasonic TX-P50GW20
Heimkino 2: AVR: Yamaha RX-A3050
Heimkino 3: Blu-ray: Panasonic DMP-BDT320
Heimkino 4: DVB-C: Unitymedia HD-Recorder
Heimkino 5: Musik-Server/Player: RaspberryPi 3
Heimkino 6: Sprachsteuerung: Amazon Echo Dot
1. Harmony: Ultimate
2. Harmony: 900
3. Harmony: 650
Software: MyHarmony+PC-Software

Re: Mehrere Hubs mit Yonomi

Beitrag von std » 24. Juli 2017 18:53

Hi

wie kommst du von onomi auf den Rückschluß zur Harmony? Die FBs können immer nur mit einem Hub gepairt werden.
In der MobileApp kann man aber zwischen meheren Hubs wechseln
Mit freundlichen Grüßen Stefan

-------------------------------------
Kein Support per PM oder Mail
TV: Panasonic TX-P50GW20
AVR: Yamaha RX-A3050
Blu-ray: Panasonic DMP-BDT320
DVB-C: Unitymedia HD-Recorder
Musik-Server/Player: RaspberryPi 3
Sprachsteuerung: Amazon Echo Dot

Benutzeravatar

Kat-CeDe
Harmony Experte
Harmony Experte
Beiträge: 4839
Registriert: 18. Februar 2007 12:14
1. Harmony: Elite
2. Harmony: Ultimate
3. Harmony: Smart Control
Software: MyHarmony
Heimkino 1: TV: Samsung PS50C430/43KU5079
Heimkino 2: TV: Philip 43PUS6551, LG RZ-32LZ50
Heimkino 3: Beamer: TW3200/TW7300
Heimkino 4: BR:BDP450/HDI Prime 3/HDI 303D
Heimkino 5: MP: Zappiti 4K HDR/Mi Box S/2*Roku 3
Heimkino 6: MP: QNap TS+HS 251/NUC5i3/4 Fire TVs
Heimkino 7: SAT: Wetek Play VU+ 2*Solo2/Duo2
Heimkino 8: SAT: VU+ Solo 4K/Ultimo 4K/Duo4K
Heimkino 9: AVR: Denon 4400H/Marantz 1509
Heimkino 10: SB: Q Acoustics M2, HT-XT1
Heimkino 11: Hue/ZigBee/Z-Wave/Fritz!Dect/LM Air
Heimkino 12: Sonos Play:1/3 Reolink C2 Pro/1 FosCam
Heimkino 13: Echos/P10/IP-Symcon 5.1 unlimited
Heimkino 14: Leinwand: VNX Atlantis Dream
Heimkino 15: 6 Hubs/950/Touch/Control/Companion
Wohnort: Etelsen
Wohnort: Etelsen
1. Harmony: Elite
2. Harmony: Ultimate
3. Harmony: Smart Control
Software: MyHarmony

Re: Mehrere Hubs mit Yonomi

Beitrag von Kat-CeDe » 25. Juli 2017 09:33

Hi,
sehr eingeschränkt kann man mit einer Harmony auch mehrere Hubs bedienen aber das ist ziemlich von hinten durch die Brust ins Auge.

In SmartThings, Logitech Home-Extender oder HA-Bridge bindet man die gewünschten Hubs ein. Diese Bridges kann man dann wieder in MyHarmony einer Harmony zuweisen und die Befehle anderer Hubs auf Tasten legen. Ich habe es mal gemacht um auf den Sondertasten der Elite eine Aktion eines anderen Hubs zu legen. Da es aber doch ein eher wackeliges Konstrukt ist habe ich es nicht weiter verfolgt.

Ralf
--- Die Lücke, die ich hinterlasse, ersetzt mich vollständig ---
TV: Samsung PS50C430/43KU5079
TV: Philip 43PUS6551, LG RZ-32LZ50
Beamer: TW3200/TW7300
BR:BDP450/HDI Prime 3/HDI 303D
MP: Zappiti 4K HDR/Mi Box S/2*Roku 3
MP: QNap TS+HS 251/NUC5i3/4 Fire TVs
SAT: Wetek Play VU+ 2*Solo2/Duo2
SAT: VU+ Solo 4K/Ultimo 4K/Duo4K
AVR: Denon 4400H/Marantz 1509
SB: Q Acoustics M2, HT-XT1
Hue/ZigBee/Z-Wave/Fritz!Dect/LM Air
Sonos Play:1/3 Reolink C2 Pro/1 FosCam
Echos/P10/IP-Symcon 5.1 unlimited
Leinwand: VNX Atlantis Dream
6 Hubs/950/Touch/Control/Companion