Funktionierende Alexa-Harmony Sprachbefehle

Benutzeravatar

std
Foren-Admin
Foren-Admin
Beiträge: 12447
Registriert: 31. Januar 2006 17:02
1. Harmony: Ultimate
2. Harmony: 900
3. Harmony: 650
Software: MyHarmony+PC-Software
Heimkino 1: TV: Panasonic TX-P50GW20
Heimkino 2: AVR: Yamaha RX-A3050
Heimkino 3: Blu-ray: Panasonic DMP-BDT320
Heimkino 4: DVB-C: Unitymedia HD-Recorder
Heimkino 5: Musik-Server/Player: RaspberryPi 3
Heimkino 6: Sprachsteuerung: Amazon Echo Dot
1. Harmony: Ultimate
2. Harmony: 900
3. Harmony: 650
Software: MyHarmony+PC-Software

Re: Funktionierende Alexa-Harmony Sprachbefehle

Beitrag von std » 23. November 2018 08:39

Kommt darauf an zu wie vielen FB man greifen muss.
Aber wirklich Sinn mehr es nur mit einer zum Hub passenden FB. Lieber abwarten bis man die Companion zu einem guten Preis findet
Mit freundlichen Grüßen Stefan

-------------------------------------
Kein Support per PM oder Mail
TV: Panasonic TX-P50GW20
AVR: Yamaha RX-A3050
Blu-ray: Panasonic DMP-BDT320
DVB-C: Unitymedia HD-Recorder
Musik-Server/Player: RaspberryPi 3
Sprachsteuerung: Amazon Echo Dot


Arctic
Beiträge: 2
Registriert: 23. November 2018 08:11
1. Harmony: One
1. Harmony: One

Re: Funktionierende Alexa-Harmony Sprachbefehle

Beitrag von Arctic » 23. November 2018 08:43

Ich habe vor einigen Jahren die Harmony One als FB bekommen und steuere abgesehen von einem Gerät mein Wohnzimmer mit einer Fernbedienung.
Ich bin ja ein großer Freund dieser sprachgesteuerten Sache aber in einigen Sachen macht das wenig Sinn ;-)

Benutzeravatar

std
Foren-Admin
Foren-Admin
Beiträge: 12447
Registriert: 31. Januar 2006 17:02
1. Harmony: Ultimate
2. Harmony: 900
3. Harmony: 650
Software: MyHarmony+PC-Software
Heimkino 1: TV: Panasonic TX-P50GW20
Heimkino 2: AVR: Yamaha RX-A3050
Heimkino 3: Blu-ray: Panasonic DMP-BDT320
Heimkino 4: DVB-C: Unitymedia HD-Recorder
Heimkino 5: Musik-Server/Player: RaspberryPi 3
Heimkino 6: Sprachsteuerung: Amazon Echo Dot
1. Harmony: Ultimate
2. Harmony: 900
3. Harmony: 650
Software: MyHarmony+PC-Software

Re: Funktionierende Alexa-Harmony Sprachbefehle

Beitrag von std » 23. November 2018 09:21

hauptsächlich halt in Routinen. Alles ausschalten wenn man das Haus verläßt. Manchmal aber auch wenn die FB nei der besten aller Ehefrauen liegt und man mal lauter maxchen will, oder der Jugendschutz-Pin beim Sendungswechsel abgefragt wird
Mit freundlichen Grüßen Stefan

-------------------------------------
Kein Support per PM oder Mail
TV: Panasonic TX-P50GW20
AVR: Yamaha RX-A3050
Blu-ray: Panasonic DMP-BDT320
DVB-C: Unitymedia HD-Recorder
Musik-Server/Player: RaspberryPi 3
Sprachsteuerung: Amazon Echo Dot


Lex
Beiträge: 26
Registriert: 12. Oktober 2016 13:56
1. Harmony: Hub
2. Harmony: Touch
Software: MyHarmony
Heimkino 1: TV: Panasonic TX-50DXW784
Heimkino 2: SAT: Kathrein UFS925 1000GB
Heimkino 3: Surround: Onkyo TX-NR626
Heimkino 4: DVD: Panasonic DMR EH 575 EG
1. Harmony: Hub
2. Harmony: Touch
Software: MyHarmony

Re: Funktionierende Alexa-Harmony Sprachbefehle

Beitrag von Lex » 23. November 2018 09:42

Die Sprachsteuerung ist für mich ein nettes Nice-To-Have.

Angefangen habe ich mit einer Harmony-Touch um meine Geräte mit einer Fernbedienung steuern zu können.

Der Hub kam dann dazu als es neue Wohnzimmermöbel gab und fast alle Geräte optisch verschwunden sind.

Als dann der Echo dazu kam, wurde das natürlich auch eingerichtet.

Im normalen Gebrauch im Wohnzimmer verwende ich die Fernbedienung zwar nicht, aber um erst mal alles einzuschalten, wenn man z.B. noch in der Küche ist, dann ist das schon praktisch.

Bis man dann im Wohnzimmer ist, ist dann auch der SAT-Receiver hochgefahren.
TV: Panasonic TX-50DXW784
SAT: Kathrein UFS925 1000GB
Surround: Onkyo TX-NR626
DVD: Panasonic DMR EH 575 EG

Benutzeravatar

Kat-CeDe
Harmony Experte
Harmony Experte
Beiträge: 4691
Registriert: 18. Februar 2007 12:14
1. Harmony: Elite
2. Harmony: Ultimate
3. Harmony: Smart Control
Software: MyHarmony
Heimkino 1: TV: Samsung F6510/PS50C430/43KU5079
Heimkino 2: TV: Philip 43PUS6551, LG RZ-32LZ50
Heimkino 3: Beamer: TW3200/TW7300
Heimkino 4: BR:BDP450/HDI Prime 3/HDI 303D
Heimkino 5: MP: Zappiti 4K HDR/Mi Box S
Heimkino 6: MP: QNap TS+HS 251/NUC5i3/4 Fire TVs
Heimkino 7: SAT: Wetek Play VU+ 2*Solo2/Duo2
Heimkino 8: SAT: VU+ Solo 4K/Ultimo 4K/Duo4K
Heimkino 9: AVR: Denon 4400H/Marantz 1509
Heimkino 10: SB: Q Acoustics M2, HT-XT1
Heimkino 11: Philips Hue/Z-Wave/Fritz!Dect/LM Air
Heimkino 12: Sonos Play:1, 4 FosCams
Heimkino 13: Echo/P10/IP-Symcon 5.1 unlimited
Heimkino 14: Leinwand: VNX Atlantis Dream
Heimkino 15: 6 Hubs, 950, Touch, Control, Companion
Wohnort: Etelsen
Wohnort: Etelsen
1. Harmony: Elite
2. Harmony: Ultimate
3. Harmony: Smart Control
Software: MyHarmony

Re: Funktionierende Alexa-Harmony Sprachbefehle

Beitrag von Kat-CeDe » 23. November 2018 12:34

Hi,
std hat geschrieben:
23. November 2018 08:39
Lieber abwarten bis man die Companion zu einem guten Preis findet
gibt es doch aktuell für €66.

Ralf
--- Die Lücke, die ich hinterlasse, ersetzt mich vollständig ---
TV: Samsung F6510/PS50C430/43KU5079
TV: Philip 43PUS6551, LG RZ-32LZ50
Beamer: TW3200/TW7300
BR:BDP450/HDI Prime 3/HDI 303D
MP: Zappiti 4K HDR/Mi Box S
MP: QNap TS+HS 251/NUC5i3/4 Fire TVs
SAT: Wetek Play VU+ 2*Solo2/Duo2
SAT: VU+ Solo 4K/Ultimo 4K/Duo4K
AVR: Denon 4400H/Marantz 1509
SB: Q Acoustics M2, HT-XT1
Philips Hue/Z-Wave/Fritz!Dect/LM Air
Sonos Play:1, 4 FosCams
Echo/P10/IP-Symcon 5.1 unlimited
Leinwand: VNX Atlantis Dream
6 Hubs, 950, Touch, Control, Companion

Benutzeravatar

std
Foren-Admin
Foren-Admin
Beiträge: 12447
Registriert: 31. Januar 2006 17:02
1. Harmony: Ultimate
2. Harmony: 900
3. Harmony: 650
Software: MyHarmony+PC-Software
Heimkino 1: TV: Panasonic TX-P50GW20
Heimkino 2: AVR: Yamaha RX-A3050
Heimkino 3: Blu-ray: Panasonic DMP-BDT320
Heimkino 4: DVB-C: Unitymedia HD-Recorder
Heimkino 5: Musik-Server/Player: RaspberryPi 3
Heimkino 6: Sprachsteuerung: Amazon Echo Dot
1. Harmony: Ultimate
2. Harmony: 900
3. Harmony: 650
Software: MyHarmony+PC-Software

Re: Funktionierende Alexa-Harmony Sprachbefehle

Beitrag von std » 23. November 2018 12:48

richtig, hab ich inzwischen auch gesehen
Mit freundlichen Grüßen Stefan

-------------------------------------
Kein Support per PM oder Mail
TV: Panasonic TX-P50GW20
AVR: Yamaha RX-A3050
Blu-ray: Panasonic DMP-BDT320
DVB-C: Unitymedia HD-Recorder
Musik-Server/Player: RaspberryPi 3
Sprachsteuerung: Amazon Echo Dot


Papavonmaxi
Beiträge: 3
Registriert: 11. Februar 2016 19:22
1. Harmony: Ultimate
2. Harmony: 885
Software: MyHarmony
1. Harmony: Ultimate
2. Harmony: 885
Software: MyHarmony

Re: Funktionierende Alexa-Harmony Sprachbefehle

Beitrag von Papavonmaxi » 29. Dezember 2018 18:31

std hat geschrieben:
27. Januar 2018 18:49
ja

für einzelne Befehle mag das noch nützlich sein. Bei "Info" sehe ich es ein

Richtig komfortabel wird aber auch die Mediensteuerung mit gesteigerter Intelligenz und Automation. Z.B. wenn erkannt wird das jemand spricht die Filmwiedergabe stoppen, autom. 20 Sekunden zurück springen, und aufs Kommando fürs weiterspielen warten
Ich würde gerne ‚Info‘ als Befehl nutzen können, wie auch ‚Menü‘ oder ‚EPG‘.

Geht aber nicht. Gibt es alternative Befehle?

Beste Grüße, Papavonmaxi


Fonzo
Smarthome Experte
Smarthome Experte
Beiträge: 790
Registriert: 22. Dezember 2014 00:51
1. Harmony: Elite
2. Harmony: Ultimate
Software: MyHarmony
Heimkino 1: AV Reciever: Denon AVC-X8500H
Heimkino 2: TV: Samsung LE40C750
Heimkino 3: Sat: Dreambox 920
Heimkino 4: Sonos: Connect, Play5, Play3, Play1
Heimkino 5: Blueray: DP-UB9004
Heimkino 6: FireTV
Heimkino 7: Philips HUE
Heimkino 8: IP-Symcon 5
Heimkino 9: Squeezebox
Heimkino 10: Amazon Alexa
Heimkino 11: Nvidia Shield
Heimkino 12: Dualmask Multiformat Tension Leinwand
Heimkino 13: Epson Beamer EH-TW9400W
Heimkino 14: Play Station 4 Pro
Heimkino 15: Google Home
1. Harmony: Elite
2. Harmony: Ultimate
Software: MyHarmony

Re: Funktionierende Alexa-Harmony Sprachbefehle

Beitrag von Fonzo » 30. Dezember 2018 01:31

Papavonmaxi hat geschrieben:
29. Dezember 2018 18:31
Ich würde gerne ‚Info‘ als Befehl nutzen können, wie auch ‚Menü‘ oder ‚EPG‘.

Geht aber nicht. Gibt es alternative Befehle?
Das geht grundsätzlich schon, aber nicht mit dem Logitech Skill selber, da man mit diesen nicht sämtliche Einzelbefehle über Alexa ansprechen kann.
Wenn Du so was realisieren willst, brauchst du dazu eine Hausautomationssoftware der Wahl, die den Logitech Hub mit Einzelbefehlen ansteuern kann und bei der Du dann Szenen mit dem Logitech Befehl in eine Alexa Routine einbauen kannst.
Ich selber nutzte dazu IP-Symcon, der Logitech Hub wird über IPSymconHarmony angesteuert und Einzelbefehle Alexa als Szenen über den IPSymcon Skill bekannt gemacht.

Anschließend kannst Du dann eine Routine anlegen und diese entsprechend benennen.

z.B. "Alexa, zeige das EPG", "Alexa, öffne das Menü vom Fernseher" usw.
AV Reciever: Denon AVC-X8500H
TV: Samsung LE40C750
Sat: Dreambox 920
Sonos: Connect, Play5, Play3, Play1
Blueray: DP-UB9004
FireTV
Philips HUE
IP-Symcon 5
Squeezebox
Amazon Alexa
Nvidia Shield
Dualmask Multiformat Tension Leinwand
Epson Beamer EH-TW9400W
Play Station 4 Pro
Google Home


bluefin2000
Beiträge: 1
Registriert: 30. Dezember 2018 10:19
1. Harmony: Hub
1. Harmony: Hub

Re: Funktionierende Alexa-Harmony Sprachbefehle

Beitrag von bluefin2000 » 30. Dezember 2018 10:26

Guten Morgen zusammen,
ich habe meinen Sky-Receiver (Humax) am TV angeschlossen und das ganze auch über den HarmonyHub konfiguriert.
Umschalten der Skysender funktioniert prima, sogar ohne den Zusatz "... mit Harmony."
Das passt also.
Mein Problem ist, dass ich die Lautstärke per Sprachbefehl nicht regeln kann.
Egal was ich versuche, es passiert nichts. Alexa reagiert auf den Befehl lediglich nur mit "ok".
Keine Änderung der Lautstärke.
Muss ich hier noch irgendwas konfigurieren?
Danke für eure Hilfe

Benutzeravatar

Kat-CeDe
Harmony Experte
Harmony Experte
Beiträge: 4691
Registriert: 18. Februar 2007 12:14
1. Harmony: Elite
2. Harmony: Ultimate
3. Harmony: Smart Control
Software: MyHarmony
Heimkino 1: TV: Samsung F6510/PS50C430/43KU5079
Heimkino 2: TV: Philip 43PUS6551, LG RZ-32LZ50
Heimkino 3: Beamer: TW3200/TW7300
Heimkino 4: BR:BDP450/HDI Prime 3/HDI 303D
Heimkino 5: MP: Zappiti 4K HDR/Mi Box S
Heimkino 6: MP: QNap TS+HS 251/NUC5i3/4 Fire TVs
Heimkino 7: SAT: Wetek Play VU+ 2*Solo2/Duo2
Heimkino 8: SAT: VU+ Solo 4K/Ultimo 4K/Duo4K
Heimkino 9: AVR: Denon 4400H/Marantz 1509
Heimkino 10: SB: Q Acoustics M2, HT-XT1
Heimkino 11: Philips Hue/Z-Wave/Fritz!Dect/LM Air
Heimkino 12: Sonos Play:1, 4 FosCams
Heimkino 13: Echo/P10/IP-Symcon 5.1 unlimited
Heimkino 14: Leinwand: VNX Atlantis Dream
Heimkino 15: 6 Hubs, 950, Touch, Control, Companion
Wohnort: Etelsen
Wohnort: Etelsen
1. Harmony: Elite
2. Harmony: Ultimate
3. Harmony: Smart Control
Software: MyHarmony

Re: Funktionierende Alexa-Harmony Sprachbefehle

Beitrag von Kat-CeDe » 30. Dezember 2018 10:59

Hi,
bei dem Skill kann man selbst leider gar nichts konfigurieren. Wenn ich es beim Test damals richtig verstanden habe werden sogar nur Teile der erstellten Aktionen übernommen und andere Teile geraten. Welche Geräte hast Du in der Aktion drin und wer steuert wie die Lautstärke mit Fernbedienung?

@PapavonMaxi,
das mit den fehlenden Befehlen für Steuerung der Benutzeroberfläche habe ich auch schon während des Tests bemängelt. Den Erfolg meiner Beschwerde siehst Du jetzt ja:-(

Auch mit der freien Software HA-Bridge kann man alle fehlenden nachrüsten benötigt aber eine Art laufenden Server im eigenen Netz.

Ralf
--- Die Lücke, die ich hinterlasse, ersetzt mich vollständig ---
TV: Samsung F6510/PS50C430/43KU5079
TV: Philip 43PUS6551, LG RZ-32LZ50
Beamer: TW3200/TW7300
BR:BDP450/HDI Prime 3/HDI 303D
MP: Zappiti 4K HDR/Mi Box S
MP: QNap TS+HS 251/NUC5i3/4 Fire TVs
SAT: Wetek Play VU+ 2*Solo2/Duo2
SAT: VU+ Solo 4K/Ultimo 4K/Duo4K
AVR: Denon 4400H/Marantz 1509
SB: Q Acoustics M2, HT-XT1
Philips Hue/Z-Wave/Fritz!Dect/LM Air
Sonos Play:1, 4 FosCams
Echo/P10/IP-Symcon 5.1 unlimited
Leinwand: VNX Atlantis Dream
6 Hubs, 950, Touch, Control, Companion


Fonzo
Smarthome Experte
Smarthome Experte
Beiträge: 790
Registriert: 22. Dezember 2014 00:51
1. Harmony: Elite
2. Harmony: Ultimate
Software: MyHarmony
Heimkino 1: AV Reciever: Denon AVC-X8500H
Heimkino 2: TV: Samsung LE40C750
Heimkino 3: Sat: Dreambox 920
Heimkino 4: Sonos: Connect, Play5, Play3, Play1
Heimkino 5: Blueray: DP-UB9004
Heimkino 6: FireTV
Heimkino 7: Philips HUE
Heimkino 8: IP-Symcon 5
Heimkino 9: Squeezebox
Heimkino 10: Amazon Alexa
Heimkino 11: Nvidia Shield
Heimkino 12: Dualmask Multiformat Tension Leinwand
Heimkino 13: Epson Beamer EH-TW9400W
Heimkino 14: Play Station 4 Pro
Heimkino 15: Google Home
1. Harmony: Elite
2. Harmony: Ultimate
Software: MyHarmony

Re: Funktionierende Alexa-Harmony Sprachbefehle

Beitrag von Fonzo » 30. Dezember 2018 11:38

bluefin2000 hat geschrieben:
30. Dezember 2018 10:26
Mein Problem ist, dass ich die Lautstärke per Sprachbefehl nicht regeln kann.
Das liegt daran, dass als Lautstärke Regelung vom Standard Gerät ausgegangen wird. Dies ist in dem Fall der TV, Du verstellst aber die Lautstärke wohl mit dem Reciever. Wenn mehrere Geräte in einer Aktion eingebunden sind hat der Logitech Skill ein Problem damit, bzw. Du hast keine Möglichkeit zu konfigurieren mit dem Logitech Skill wie Alexa die Lautstärke verstellen soll.

Einiger Ausweg im Bezug auf Alexa wäre zur Zeit einen anderen Alexa Skill zu nutzten, in dem Du ein Entertainmentdevice frei definieren kannst und das Gerät, das die Lautstärke einstellen soll, frei defieren kannst. Ich nutze dazu den Skill von IP-Symon und dem Gerät, das die Lautstärke einstellen soll, wird der Typ Lautsprecher zugewiesen, dann lässt sich die Lautstärke über Alexa verstellen.
bluefin2000 hat geschrieben:
30. Dezember 2018 10:26
Muss ich hier noch irgendwas konfigurieren?
Da gibt es zur Zeit nichts zum konfigurieren beim Logitech Skill, wenn müsste da Logitech eine Konfigurationsmöglichkeit für den Skill schaffen, dies ist aber zur Zeit nicht vorhanden.
AV Reciever: Denon AVC-X8500H
TV: Samsung LE40C750
Sat: Dreambox 920
Sonos: Connect, Play5, Play3, Play1
Blueray: DP-UB9004
FireTV
Philips HUE
IP-Symcon 5
Squeezebox
Amazon Alexa
Nvidia Shield
Dualmask Multiformat Tension Leinwand
Epson Beamer EH-TW9400W
Play Station 4 Pro
Google Home