NICHT funktionierende Befehle für Alexa und gewünschte Features

Benutzeravatar
std
Themenersteller
Foren-Admin
Foren-Admin
Beiträge: 11373
Registriert: 31. Januar 2006 17:02
1. Fernbedienung: H Ultimate
2. Fernbedienung: H 900
3. Fernbedienung: H 650
Software: Beides
Heimkino 1: TV: Panasonic TX-P50GW20
Heimkino 2: AVR: Yamaha RX-A3050
Heimkino 3: Blu-ray: Panasonic DMP-BDT320
Heimkino 4: DVB-C: Unitymedia HD-Recorder
Heimkino 5: Musik-Server/Player: RaspberryPi 3
Heimkino 6: IR-->Funk: Lightmanager Mini
1. Fernbedienung: H Ultimate
2. Fernbedienung: H 900
3. Fernbedienung: H 650
Software: Beides

NICHT funktionierende Befehle für Alexa und gewünschte Features

Beitrag von std » 5. September 2017 18:49

Hi

und hier dann nochmal in Thema extra für Alexa wo wir Probleme sammeln die wir dann hoffentlich, an die Skill-Entwickler weiterleiten können
Die Nennung des Skills zu jedem Befehl abzustellen ist übrigens ein Wunsch der auch bei Logitech ganz oben auf der Liste steht

funktioniert nicht

- englisch benamte Sender gehen (teilweise) nicht: Syfy, 13 Street (funktionierte während der Beta noch)
- "Stop" funktioniert nicht

gewünschte bzw fehlende Features

-
Mit freundlichen Grüßen Stefan

-------------------------------------
Kein Support per PM oder Mail
TV: Panasonic TX-P50GW20
AVR: Yamaha RX-A3050
Blu-ray: Panasonic DMP-BDT320
DVB-C: Unitymedia HD-Recorder
Musik-Server/Player: RaspberryPi 3
IR-->Funk: Lightmanager Mini

Benutzeravatar
Wolfram
Sequenzer
Sequenzer
Beiträge: 127
Registriert: 30. März 2009 15:30
1. Fernbedienung: H Ultimate
2. Fernbedienung: H One
Software: myharmony.com
Heimkino 1: AVR: Yahama RX-V771
Heimkino 2: BluRay: Yamaha BD-S671
Heimkino 3: TV: Samsung UE49KS8090
Heimkino 4: Media Receiver: MR 401
Heimkino 5: Klima: Trisa Silent Power 9313
Heimkino 6: Streaming-Box: Apple TV 4
Heimkino 7: Amazon Echo
Heimkino 8: Wlan-Steckdosen: TP-Link HS110
1. Fernbedienung: H Ultimate
2. Fernbedienung: H One
Software: myharmony.com

Re: NICHT funktionierende Befehle für Alexa und gewünschte Features

Beitrag von Wolfram » 7. September 2017 16:08

als fehlendes Feature

die Möglichkeit eigene Sequenzen über Alexa zu senden

als Beispiel die Pineingabe
der Trick mit Ansage der Nummernfolge, bzw. diese als Fav. zu speichern, funktioniert ja nur bei bereits aktiver Pinabfrage
muss man zuerst OK drücken, leider nicht

und wenn ich OK sage, meint Alexa das es ihr gut geht :D , bevor ich eine Nummer nennen kann
AVR: Yahama RX-V771
BluRay: Yamaha BD-S671
TV: Samsung UE49KS8090
Media Receiver: MR 401
Klima: Trisa Silent Power 9313
Streaming-Box: Apple TV 4
Amazon Echo
Wlan-Steckdosen: TP-Link HS110

uwe51
Device-Versteher
Device-Versteher
Beiträge: 7
Registriert: 30. Mai 2017 16:38
1. Fernbedienung: H Companion
2. Fernbedienung: H 650
Software: Beides
Heimkino 1: TV: Samsung JU7590
Heimkino 2: Receiver HUMAX 160-s
Heimkino 3: Samsung Soundbar HW-K450
Heimkino 4: Samsung BD-H6500
1. Fernbedienung: H Companion
2. Fernbedienung: H 650
Software: Beides

Re: NICHT funktionierende Befehle für Alexa und gewünschte Features

Beitrag von uwe51 » 7. September 2017 16:26

Bei mir funzt es mit der PIN am Sky+ Pro mit der Favoritenbelegung gut. Wenn bei einen Sender die Pinabfrage kommt, sage ich nur- Alaxa schalte PIN ein und alles ist gut. Ok brauche ich da nicht zu drücken.
TV: Samsung JU7590
Receiver HUMAX 160-s
Samsung Soundbar HW-K450
Samsung BD-H6500

Benutzeravatar
Wolfram
Sequenzer
Sequenzer
Beiträge: 127
Registriert: 30. März 2009 15:30
1. Fernbedienung: H Ultimate
2. Fernbedienung: H One
Software: myharmony.com
Heimkino 1: AVR: Yahama RX-V771
Heimkino 2: BluRay: Yamaha BD-S671
Heimkino 3: TV: Samsung UE49KS8090
Heimkino 4: Media Receiver: MR 401
Heimkino 5: Klima: Trisa Silent Power 9313
Heimkino 6: Streaming-Box: Apple TV 4
Heimkino 7: Amazon Echo
Heimkino 8: Wlan-Steckdosen: TP-Link HS110
1. Fernbedienung: H Ultimate
2. Fernbedienung: H One
Software: myharmony.com

Re: NICHT funktionierende Befehle für Alexa und gewünschte Features

Beitrag von Wolfram » 7. September 2017 16:35

uwe51 hat geschrieben:
7. September 2017 16:26
Ok brauche ich da nicht zu drücken.
hab ich ja geschrieben das dies funktioniert, wenn man "OK" nicht drücken muss, Glück für dich :wink:

aber bei "Wechsel" auf einen gesperrten Sender MR 400 Telekomreceiver nicht Sky Receiver, muss man erst die Pinabfrage mit "ok" bestätigen

die Pineingabe ist ja nur ein Beispiel, es gibt ja noch andere Sequenzen, die nicht aus einer Nummernfolge bestehen
AVR: Yahama RX-V771
BluRay: Yamaha BD-S671
TV: Samsung UE49KS8090
Media Receiver: MR 401
Klima: Trisa Silent Power 9313
Streaming-Box: Apple TV 4
Amazon Echo
Wlan-Steckdosen: TP-Link HS110

Benutzeravatar
std
Themenersteller
Foren-Admin
Foren-Admin
Beiträge: 11373
Registriert: 31. Januar 2006 17:02
1. Fernbedienung: H Ultimate
2. Fernbedienung: H 900
3. Fernbedienung: H 650
Software: Beides
Heimkino 1: TV: Panasonic TX-P50GW20
Heimkino 2: AVR: Yamaha RX-A3050
Heimkino 3: Blu-ray: Panasonic DMP-BDT320
Heimkino 4: DVB-C: Unitymedia HD-Recorder
Heimkino 5: Musik-Server/Player: RaspberryPi 3
Heimkino 6: IR-->Funk: Lightmanager Mini
1. Fernbedienung: H Ultimate
2. Fernbedienung: H 900
3. Fernbedienung: H 650
Software: Beides

Re: NICHT funktionierende Befehle für Alexa und gewünschte Features

Beitrag von std » 7. September 2017 16:48

Also selbst wenn ich direkt vor Ort stehe versteht Alexa werder Pin, noch Code, noch Passwort
Musste mir dann eine eigene Wortkreation ausdenken
Mit freundlichen Grüßen Stefan

-------------------------------------
Kein Support per PM oder Mail
TV: Panasonic TX-P50GW20
AVR: Yamaha RX-A3050
Blu-ray: Panasonic DMP-BDT320
DVB-C: Unitymedia HD-Recorder
Musik-Server/Player: RaspberryPi 3
IR-->Funk: Lightmanager Mini

AnSiVoPi
Device-Versteher
Device-Versteher
Beiträge: 34
Registriert: 6. Februar 2017 22:57
Heimkino 1: TV: Grundig 42VLE8510WL
Heimkino 2: BluRay: Samsung BD-F5500E/EN
Heimkino 3: Amazon Echo&Dot
Heimkino 4: Phillips Hue & Bridge
Heimkino 5: Lightify Plugs & Pulbs
Heimkino 6: Apple TV
Heimkino 7: Amazon Fire Stick
Heimkino 8: Fritzbox Cable 6490

Re: NICHT funktionierende Befehle für Alexa und gewünschte Features

Beitrag von AnSiVoPi » 7. September 2017 19:58

Was bei mir nicht funktioniert ist "zum letzten Sender zurück" per Alexa. Sie sagt "dieser Befehl ist für die ausgewählte Aktion (Fernsehen) nicht zugelassen. Über Orginal FB und Harmony Companion funzt es aber. Vielleicht liegt es aber auch an einem Fehler in den Einstellungen?!

-
TV: Grundig 42VLE8510WL
BluRay: Samsung BD-F5500E/EN
Amazon Echo&Dot
Phillips Hue & Bridge
Lightify Plugs & Pulbs
Apple TV
Amazon Fire Stick
Fritzbox Cable 6490

Benutzeravatar
std
Themenersteller
Foren-Admin
Foren-Admin
Beiträge: 11373
Registriert: 31. Januar 2006 17:02
1. Fernbedienung: H Ultimate
2. Fernbedienung: H 900
3. Fernbedienung: H 650
Software: Beides
Heimkino 1: TV: Panasonic TX-P50GW20
Heimkino 2: AVR: Yamaha RX-A3050
Heimkino 3: Blu-ray: Panasonic DMP-BDT320
Heimkino 4: DVB-C: Unitymedia HD-Recorder
Heimkino 5: Musik-Server/Player: RaspberryPi 3
Heimkino 6: IR-->Funk: Lightmanager Mini
1. Fernbedienung: H Ultimate
2. Fernbedienung: H 900
3. Fernbedienung: H 650
Software: Beides

Re: NICHT funktionierende Befehle für Alexa und gewünschte Features

Beitrag von std » 7. September 2017 20:03

sag einfach mal " Alexa, letzter Sender mit Harmony"

Alexa ist sehr wählerisch beim Satzbau, und dieser entspricht dann nicht imer unbedingt dem wie wir es normalerweise sagen wüen. Muss man halt ein wenig testen
Die Sätze möglichst kurz halte ist immer gut, da Alexa das meiste in langen Sätzen eh nicht versteht und ignoriert, wenn es sie nicht gleich verwirrt. Du musst mit der reden wie mit nem Kleinkind
Mit freundlichen Grüßen Stefan

-------------------------------------
Kein Support per PM oder Mail
TV: Panasonic TX-P50GW20
AVR: Yamaha RX-A3050
Blu-ray: Panasonic DMP-BDT320
DVB-C: Unitymedia HD-Recorder
Musik-Server/Player: RaspberryPi 3
IR-->Funk: Lightmanager Mini

senger1985
Device-Versteher
Device-Versteher
Beiträge: 24
Registriert: 22. Februar 2017 20:04
1. Fernbedienung: H Ultimate One
2. Fernbedienung: H Hub
Software: Beides
1. Fernbedienung: H Ultimate One
2. Fernbedienung: H Hub
Software: Beides

Re: NICHT funktionierende Befehle für Alexa und gewünschte Features

Beitrag von senger1985 » 14. September 2017 22:36

Hallo Gemeinde,
ich habe den Sagemcom RCI88-320 von Vodafone und versuche gerade mit dem Harmony-Skill und Alexa die Pin-Anfrage zu realisieren.

Wie habt ihr das realisiert?

Vielen Dank.

Benutzeravatar
std
Themenersteller
Foren-Admin
Foren-Admin
Beiträge: 11373
Registriert: 31. Januar 2006 17:02
1. Fernbedienung: H Ultimate
2. Fernbedienung: H 900
3. Fernbedienung: H 650
Software: Beides
Heimkino 1: TV: Panasonic TX-P50GW20
Heimkino 2: AVR: Yamaha RX-A3050
Heimkino 3: Blu-ray: Panasonic DMP-BDT320
Heimkino 4: DVB-C: Unitymedia HD-Recorder
Heimkino 5: Musik-Server/Player: RaspberryPi 3
Heimkino 6: IR-->Funk: Lightmanager Mini
1. Fernbedienung: H Ultimate
2. Fernbedienung: H 900
3. Fernbedienung: H 650
Software: Beides

Re: NICHT funktionierende Befehle für Alexa und gewünschte Features

Beitrag von std » 14. September 2017 23:13

Bitte einen Alexa Thread nutzen wo die Anfrage passt, oder einen eigenen erstellen
Mit freundlichen Grüßen Stefan

-------------------------------------
Kein Support per PM oder Mail
TV: Panasonic TX-P50GW20
AVR: Yamaha RX-A3050
Blu-ray: Panasonic DMP-BDT320
DVB-C: Unitymedia HD-Recorder
Musik-Server/Player: RaspberryPi 3
IR-->Funk: Lightmanager Mini

Benutzeravatar
Neuroplant
Aktions-Durchschauer
Aktions-Durchschauer
Beiträge: 379
Registriert: 2. Juli 2016 09:37
1. Fernbedienung: H Ultimate One
2. Fernbedienung: H Smart Keyboard
3. Fernbedienung: H Companion
Software: Beides
Heimkino 1: TV: [Sony KDL-26EX350]
Heimkino 2: Mini Hifi Anlage: [Aiwa LCX-133]
Heimkino 3: Streming Client [Amazon FireTV Stick]
Heimkino 4: TV2: [Sony KD-55X8509C]
Heimkino 5: AV-Receiver: [Onkyo HT-R494]
Heimkino 6: Console: [Sony Playstation3]
Heimkino 7: Console: [Sony Playstation 4 pro]
Heimkino 8: 44-Tasten LED-Strip[Starwire SW-IRC-D]
Heimkino 9: Deckenventilator: [Westinghouse 78095]
Heimkino 10: Beleuchtungs.[JB Media Lightmanager pro]
Heimkino 11: Amazon Echo Dot
Heimkino 12: RaspberryPI [HA-Bridge+lightmanager.c]
Wohnort: Dormagen
Wohnort: Dormagen
1. Fernbedienung: H Ultimate One
2. Fernbedienung: H Smart Keyboard
3. Fernbedienung: H Companion
Software: Beides

Re: NICHT funktionierende Befehle für Alexa und gewünschte Features

Beitrag von Neuroplant » 15. September 2017 05:14

Hallo,

ich wünsche mir einen Alexa-Befehl für das automatische Abschalten.
"Alexa, sage Harmony "Ausschalten in 15 Minuten" "oder ähnlich.
Dieser Befehl sollte natürlich die Harmony-eigene Funktion ansprechen und nicht die des TV

Gruß
Neuroplant
TV: [Sony KDL-26EX350]
Mini Hifi Anlage: [Aiwa LCX-133]
Streming Client [Amazon FireTV Stick]
TV2: [Sony KD-55X8509C]
AV-Receiver: [Onkyo HT-R494]
Console: [Sony Playstation3]
Console: [Sony Playstation 4 pro]
44-Tasten LED-Strip[Starwire SW-IRC-D]
Deckenventilator: [Westinghouse 78095]
Beleuchtungs.[JB Media Lightmanager pro]
Amazon Echo Dot
RaspberryPI [HA-Bridge+lightmanager.c]

BenTheTideline
Device-Versteher
Device-Versteher
Beiträge: 5
Registriert: 7. Oktober 2017 18:37

Re: NICHT funktionierende Befehle für Alexa und gewünschte Features

Beitrag von BenTheTideline » 16. Oktober 2017 08:31

Wolfram hat geschrieben:
7. September 2017 16:08
als fehlendes Feature

die Möglichkeit eigene Sequenzen über Alexa zu senden

als Beispiel die Pineingabe
der Trick mit Ansage der Nummernfolge, bzw. diese als Fav. zu speichern, funktioniert ja nur bei bereits aktiver Pinabfrage
muss man zuerst OK drücken, leider nicht

und wenn ich OK sage, meint Alexa das es ihr gut geht :D , bevor ich eine Nummer nennen kann
Hast Du mal probiert diese Funktion als fehlende Befehl neu zu programmieren?
Anschließend könntest du eine eigene Aktion programmieren mit der Bezeichnung „Eingabe bestätigen“

Wenn die PIN Abfrage kommt sage ich übrigens einfach nur „ Computer, schalte auf 1234“. Geht auch.

Benutzeravatar
Kat-CeDe
Fachkompetenz
Fachkompetenz
Beiträge: 3858
Registriert: 18. Februar 2007 12:14
1. Fernbedienung: H Elite
2. Fernbedienung: H Ultimate
3. Fernbedienung: H Smart Control
Software: myharmony.com
Heimkino 1: TV: Samsung A350/F6510/PS50C430/43KU5079
Heimkino 2: Beamer: TW3200
Heimkino 3: DVD: Sony DVP-NS900
Heimkino 4: BR: BDP 450 / HDI Prime 3 / 303D
Heimkino 5: MP: QNap TS+HS 251/NUC5i3/Fire TV+Stick
Heimkino 6: SAT: VU+ Ultimo/2*Solo2/Duo2
Heimkino 7: SAT: VU+ Solo 4K/VU+Ultimo 4K/Wetek Play
Heimkino 8: AVR: Onkyo TX-NA905
Heimkino 9: SB: SC-HTE80EG-K, HT-XT1
Heimkino 10: Philips Hue / Z-Wave / Fritz!DecT
Heimkino 11: Sonos Play:1, 4 FosCams
Heimkino 12: Echo / Dot / OpenHAB2 / SmartThings
Wohnort: Etelsen
Wohnort: Etelsen
1. Fernbedienung: H Elite
2. Fernbedienung: H Ultimate
3. Fernbedienung: H Smart Control
Software: myharmony.com

Re: NICHT funktionierende Befehle für Alexa und gewünschte Features

Beitrag von Kat-CeDe » 16. Oktober 2017 10:01

Hi,
AnSiVoPi hat geschrieben:
7. September 2017 19:58
Was bei mir nicht funktioniert ist "zum letzten Sender zurück" per Alexa. Sie sagt "dieser Befehl ist für die ausgewählte Aktion (Fernsehen) nicht zugelassen. Über Orginal FB und Harmony Companion funzt es aber. Vielleicht liegt es aber auch an einem Fehler in den Einstellungen?!
was für die Fernbedienung für welches Gerät ist interessiert den Skill leider nicht die Bohne. Je nach Aktion und der verwendeten Geräte rät der Skill welches Gerät was machen soll. Anstatt die Einstellungen der Fernbedienungen zu nehmen soll es hier eine Art Intelligenz richten. So hat man leider auch kaum Einfluss auf den Skill.

Ralf
--- Die Lücke, die ich hinterlasse, ersetzt mich vollständig ---
TV: Samsung A350/F6510/PS50C430/43KU5079
Beamer: TW3200
DVD: Sony DVP-NS900
BR: BDP 450 / HDI Prime 3 / 303D
MP: QNap TS+HS 251/NUC5i3/Fire TV+Stick
SAT: VU+ Ultimo/2*Solo2/Duo2
SAT: VU+ Solo 4K/VU+Ultimo 4K/Wetek Play
AVR: Onkyo TX-NA905
SB: SC-HTE80EG-K, HT-XT1
Philips Hue / Z-Wave / Fritz!DecT
Sonos Play:1, 4 FosCams
Echo / Dot / OpenHAB2 / SmartThings

Benutzeravatar
Neuroplant
Aktions-Durchschauer
Aktions-Durchschauer
Beiträge: 379
Registriert: 2. Juli 2016 09:37
1. Fernbedienung: H Ultimate One
2. Fernbedienung: H Smart Keyboard
3. Fernbedienung: H Companion
Software: Beides
Heimkino 1: TV: [Sony KDL-26EX350]
Heimkino 2: Mini Hifi Anlage: [Aiwa LCX-133]
Heimkino 3: Streming Client [Amazon FireTV Stick]
Heimkino 4: TV2: [Sony KD-55X8509C]
Heimkino 5: AV-Receiver: [Onkyo HT-R494]
Heimkino 6: Console: [Sony Playstation3]
Heimkino 7: Console: [Sony Playstation 4 pro]
Heimkino 8: 44-Tasten LED-Strip[Starwire SW-IRC-D]
Heimkino 9: Deckenventilator: [Westinghouse 78095]
Heimkino 10: Beleuchtungs.[JB Media Lightmanager pro]
Heimkino 11: Amazon Echo Dot
Heimkino 12: RaspberryPI [HA-Bridge+lightmanager.c]
Wohnort: Dormagen
Wohnort: Dormagen
1. Fernbedienung: H Ultimate One
2. Fernbedienung: H Smart Keyboard
3. Fernbedienung: H Companion
Software: Beides

Re: NICHT funktionierende Befehle für Alexa und gewünschte Features

Beitrag von Neuroplant » 16. Oktober 2017 10:31

Hallo,
mit dem Befehl habe ich gerade auch zu kämpfen:
Logitech hat neuerdings den Befehl für Sony verbockt,
für die FB habe ich also den Befehl neu angelernt, bei Alexa ist aber Essig.

Gruß
Neuroplant
TV: [Sony KDL-26EX350]
Mini Hifi Anlage: [Aiwa LCX-133]
Streming Client [Amazon FireTV Stick]
TV2: [Sony KD-55X8509C]
AV-Receiver: [Onkyo HT-R494]
Console: [Sony Playstation3]
Console: [Sony Playstation 4 pro]
44-Tasten LED-Strip[Starwire SW-IRC-D]
Deckenventilator: [Westinghouse 78095]
Beleuchtungs.[JB Media Lightmanager pro]
Amazon Echo Dot
RaspberryPI [HA-Bridge+lightmanager.c]

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: CommonCrawl [Bot] und 0 Gäste