Osram Lightify (funktioniert mit Hue-Bridge) / jetzt auch Tradfri-Erfahrungen

Benutzeravatar

Themenersteller
std
Foren-Admin
Foren-Admin
Beiträge: 12255
Registriert: 31. Januar 2006 17:02
1. Harmony: Ultimate
2. Harmony: 900
3. Harmony: 650
Software: MyHarmony+PC-Software
Heimkino 1: TV: Panasonic TX-P50GW20
Heimkino 2: AVR: Yamaha RX-A3050
Heimkino 3: Blu-ray: Panasonic DMP-BDT320
Heimkino 4: DVB-C: Unitymedia HD-Recorder
Heimkino 5: Musik-Server/Player: RaspberryPi 3
Heimkino 6: Sprachsteuerung: Amazon Echo Dot
1. Harmony: Ultimate
2. Harmony: 900
3. Harmony: 650
Software: MyHarmony+PC-Software

Re: Osram Lightify (funktioniert mit Hue-Bridge)

Beitrag von std » 12. Januar 2018 22:24

Hi

hier auch nochmal, da es zum Thema passt:
hatte heute den/die Entwickler von Yonomi angeschrieben und wegen Lightify-Support angefragt
We're working on Osram Lightify support and hope to have it out early this year. I can't provide a specific time frame, but it is definitely in the pipeline!
Mit freundlichen Grüßen Stefan

-------------------------------------
Kein Support per PM oder Mail
TV: Panasonic TX-P50GW20
AVR: Yamaha RX-A3050
Blu-ray: Panasonic DMP-BDT320
DVB-C: Unitymedia HD-Recorder
Musik-Server/Player: RaspberryPi 3
Sprachsteuerung: Amazon Echo Dot

Benutzeravatar

Themenersteller
std
Foren-Admin
Foren-Admin
Beiträge: 12255
Registriert: 31. Januar 2006 17:02
1. Harmony: Ultimate
2. Harmony: 900
3. Harmony: 650
Software: MyHarmony+PC-Software
Heimkino 1: TV: Panasonic TX-P50GW20
Heimkino 2: AVR: Yamaha RX-A3050
Heimkino 3: Blu-ray: Panasonic DMP-BDT320
Heimkino 4: DVB-C: Unitymedia HD-Recorder
Heimkino 5: Musik-Server/Player: RaspberryPi 3
Heimkino 6: Sprachsteuerung: Amazon Echo Dot
1. Harmony: Ultimate
2. Harmony: 900
3. Harmony: 650
Software: MyHarmony+PC-Software

Re: Osram Lightify (funktioniert mit Hue-Bridge)

Beitrag von std » 27. Januar 2018 19:09

Jetzt kommt der Knaller.
Ich habe meinen Plug für den Subwoofer mit iConnectHue per Touchlink neu in den Hue-Hub eingebunden und der Plug reagiert auf den ersten Knopfdruck auf der Companion
Muss das noch über einen längeren Zeitraum, und wohl weitere Plugs verifizieren, aber erstmal sieht es gut aus
Mit freundlichen Grüßen Stefan

-------------------------------------
Kein Support per PM oder Mail
TV: Panasonic TX-P50GW20
AVR: Yamaha RX-A3050
Blu-ray: Panasonic DMP-BDT320
DVB-C: Unitymedia HD-Recorder
Musik-Server/Player: RaspberryPi 3
Sprachsteuerung: Amazon Echo Dot

Benutzeravatar

Themenersteller
std
Foren-Admin
Foren-Admin
Beiträge: 12255
Registriert: 31. Januar 2006 17:02
1. Harmony: Ultimate
2. Harmony: 900
3. Harmony: 650
Software: MyHarmony+PC-Software
Heimkino 1: TV: Panasonic TX-P50GW20
Heimkino 2: AVR: Yamaha RX-A3050
Heimkino 3: Blu-ray: Panasonic DMP-BDT320
Heimkino 4: DVB-C: Unitymedia HD-Recorder
Heimkino 5: Musik-Server/Player: RaspberryPi 3
Heimkino 6: Sprachsteuerung: Amazon Echo Dot
1. Harmony: Ultimate
2. Harmony: 900
3. Harmony: 650
Software: MyHarmony+PC-Software

Re: Osram Lightify (funktioniert mit Hue-Bridge)

Beitrag von std » 28. Januar 2018 10:21

also die gestern per Touchlink angelernte Steckdose funktioniert 1A
Gestern natürlich noch alle doppelten Befehle in Alexa und Yonomi entfernt, schaltet 1A ein und aus

Ansonsten ist es aber eine Unbverschämtheit was die Hersteller für Hürden einbauen um eigentlich kompatible Systeme doch wieder inkompatibel zu machen und dem User so den Spaß am "Fremdgehen" zu nehmen. Und das obwohl Philips ja nichtmal Steckdosen zum System anbietet.
Die Systeme komfortabel zu mischen ist quasi unmöglich. Die Harmony kann kein Lightify. Könnte man jetzt zusammen mit Hue in eine Alexa-Routine packen, aber bei der kann man (noch?) keine Harmony/Yonomi Aktionen einbinden.
GoogleHome kann überhaupt nicht mehrere Systeme verbinden. Hier kann man zwar prinzipiell (herstellerübergreifend) sagen "Alle Lampen aus", aber Plugsd sind halt keine Lampen. Und Harmony/Yonomi kriegt man da auch nicht zusammen mit rein
Lt einer Anfrage die ich vor ein paar Wochen gestellt habe will Yonomi Lightify integrieren, einen Zeitrahmen konnte man mir aber nicht nennen

Heute hab ich zumindest erstmal ne 3/4 Stunde Lebenszeit vergeudet um erfolglos zu versuchen den Plug einzubinden


Heute einen 2ten Plug der immer erst beim zweiten Befehl sich einschaltet aus der Hue Konfig entfernt und versucht neu anzulernen. Geht nicht. Mit dem Osram-Gateway verbunden, Update gefahren, wieder resettet, geht immer noch nicht. Obwohl der Plug, wie in der Anleitung besachrieben, wärend der Touchlink-Suche aufblinkt. Mehrfach versucht mit resetten, paar Minuten stromlos machen etc
Jetzt warte ich erst mal wieder ein paar Tage. Bisher gings dann immer irgendwie wie durch ein Wunder

Heute habe ich zumindest erstmal ca ne 3/4 Stunde vergeudet um erfolglos zu versuchen EINEN Plug einzubinden. Wenn man das dann hochrechnet
Mit freundlichen Grüßen Stefan

-------------------------------------
Kein Support per PM oder Mail
TV: Panasonic TX-P50GW20
AVR: Yamaha RX-A3050
Blu-ray: Panasonic DMP-BDT320
DVB-C: Unitymedia HD-Recorder
Musik-Server/Player: RaspberryPi 3
Sprachsteuerung: Amazon Echo Dot


schneiderchs
Beiträge: 9
Registriert: 2. Dezember 2011 13:09
1. Harmony: One
1. Harmony: One

Re: Osram Lightify (funktioniert mit Hue-Bridge)

Beitrag von schneiderchs » 29. Januar 2018 14:39

Ich habe nun folgendes System:
Harmony Hub mit Elite
Hue Bridge
Ikea Tradfri
Osram lightify plug.
Alexa

Letztendlich habe ich alles zum Laufen gebracht, aber so idiotensicher wie es immer beschrieben wird ist es nicht.

1. Problem:
Osram Lightify (dahinter eine Lampe) kann nicht sich so einfach auf die Tasten der Elite legen. Sie läßt sich dann nicht ein- u. ausschalten. Man muß den Plug als Szene einsetzen, dann geht es.
2. Problem:
Ständig doppelte Namen in der Alexa App. Also habe ich den Lampen nur Abkürzungen gegeben, dann klappt die Raum-Erkennung.
3. Problem:
die Ikea Lampe ändert oft beim Ein- u. ausschalten die Helligkeit.

Also rudimentäre Steuerung geht schon, aber alles so easy ist es nicht.

Benutzeravatar

Themenersteller
std
Foren-Admin
Foren-Admin
Beiträge: 12255
Registriert: 31. Januar 2006 17:02
1. Harmony: Ultimate
2. Harmony: 900
3. Harmony: 650
Software: MyHarmony+PC-Software
Heimkino 1: TV: Panasonic TX-P50GW20
Heimkino 2: AVR: Yamaha RX-A3050
Heimkino 3: Blu-ray: Panasonic DMP-BDT320
Heimkino 4: DVB-C: Unitymedia HD-Recorder
Heimkino 5: Musik-Server/Player: RaspberryPi 3
Heimkino 6: Sprachsteuerung: Amazon Echo Dot
1. Harmony: Ultimate
2. Harmony: 900
3. Harmony: 650
Software: MyHarmony+PC-Software

Re: Osram Lightify (funktioniert mit Hue-Bridge)

Beitrag von std » 29. Januar 2018 14:51

also wenn die Plugs einmal mit der Hue-Bridge verbunden sind kann ich sie auch problemlos auf die Tasten der FB legen
Und mein letztens neu per Smartlink gepairter Plug reagiert sogar auf den ersten Tastendruck

Und mit Yonomi schaltet sie ebenfalls korrekt ein und aus. Da an dem Plug der Subwoofer hängt starte ich den per Alexa/Yonomi zusammen mit den Harmony-Aktionen ein

Ein Plug will zur Zeit wie gesagt gar nicht, da schlägt das pairen immer fehl, die anderen Beiden brauchen immer 2 Befehle
Also Taste der Harmonby zweimal drücken und in Yonomi den Befehl/das Gerät doppelt einfügen
2. Problem:
Ständig doppelte Namen in der Alexa App.
wo kommen die doppelten Namen her?
Mit freundlichen Grüßen Stefan

-------------------------------------
Kein Support per PM oder Mail
TV: Panasonic TX-P50GW20
AVR: Yamaha RX-A3050
Blu-ray: Panasonic DMP-BDT320
DVB-C: Unitymedia HD-Recorder
Musik-Server/Player: RaspberryPi 3
Sprachsteuerung: Amazon Echo Dot


schneiderchs
Beiträge: 9
Registriert: 2. Dezember 2011 13:09
1. Harmony: One
1. Harmony: One

Re: Osram Lightify (funktioniert mit Hue-Bridge)

Beitrag von schneiderchs » 29. Januar 2018 16:39

Kannst Du den Plug einfach so konfigurieren, dass er mit einem Tastendruck ausgeht und mit dem nächsten kurzen wieder aus?

Die doppelten Namen kamen daher, wenn man in der HUE App den Lampen die gleichen Namen gibt wie den Räumen.

Benutzeravatar

Themenersteller
std
Foren-Admin
Foren-Admin
Beiträge: 12255
Registriert: 31. Januar 2006 17:02
1. Harmony: Ultimate
2. Harmony: 900
3. Harmony: 650
Software: MyHarmony+PC-Software
Heimkino 1: TV: Panasonic TX-P50GW20
Heimkino 2: AVR: Yamaha RX-A3050
Heimkino 3: Blu-ray: Panasonic DMP-BDT320
Heimkino 4: DVB-C: Unitymedia HD-Recorder
Heimkino 5: Musik-Server/Player: RaspberryPi 3
Heimkino 6: Sprachsteuerung: Amazon Echo Dot
1. Harmony: Ultimate
2. Harmony: 900
3. Harmony: 650
Software: MyHarmony+PC-Software

Re: Osram Lightify (funktioniert mit Hue-Bridge)

Beitrag von std » 29. Januar 2018 17:55

1. Problem:
Osram Lightify (dahinter eine Lampe) kann nicht sich so einfach auf die Tasten der Elite legen. Sie läßt sich dann nicht ein- u. ausschalten. Man muß den Plug als Szene einsetzen, dann geht es.
nochmal für mich zum Verständnis. Man kann Szenen doch gar nicht auf die Tasten der Harmony legen, oder geht das inzwischen?
Kannst Du den Plug einfach so konfigurieren, dass er mit einem Tastendruck ausgeht und mit dem nächsten kurzen wieder aus?
mein Plug heißt Sub und liegt auf einer Taste. Geht mit einem Tastendruck an, mit nem langen wieder aus.
Die zuerst normal über die HueApp gesuchten Plugs brauchen zwei kurze Tastendrücke zum einschalten
Die doppelten Namen kamen daher, wenn man in der HUE App den Lampen die gleichen Namen gibt wie den Räumen.
das ist natürlich zu vermeiden. Die Namensgebung bei Hue krankt ja eh daran das man keine Gruppen erstellen kann.
Mit iConnectHue geht das. Ansonsten ist man halt darauf angewiesen Gruppen anderweitig zu erstrellen (Alexa, Yonomi etc)
Ging ja bei mir schon damit los das ich 6 Leuchtmittel in der Deckenlampe im Wohnzimmer habe. Die will ich natürlich zusammenschalten
Eine weitere Gruppe ist der Lightstrip hinterm TV und eine kleine Leuchte hinter der Couch
Mit iConnectHue konnte ich dann diese Gruppen erstellen und "übergeordnet" halt das Wohnzimmer. So konnte ich den DimmerSwitch sehr individuell belegen

Auch in Yonomi habe ich eine Gruppe Wohnzimmer, die enthält zusätzlich den HarmonyHub und den Plug für den Sub. So kann ich den ganzen Raum mit einem einzigen Befehl abschalten

Im März soll wohl ein umfangreiches Update der HueApp komen die dann auch Gruppen und Räume enthält
Mit freundlichen Grüßen Stefan

-------------------------------------
Kein Support per PM oder Mail
TV: Panasonic TX-P50GW20
AVR: Yamaha RX-A3050
Blu-ray: Panasonic DMP-BDT320
DVB-C: Unitymedia HD-Recorder
Musik-Server/Player: RaspberryPi 3
Sprachsteuerung: Amazon Echo Dot


schneiderchs
Beiträge: 9
Registriert: 2. Dezember 2011 13:09
1. Harmony: One
1. Harmony: One

Re: Osram Lightify (funktioniert mit Hue-Bridge)

Beitrag von schneiderchs » 30. Januar 2018 13:16

mein Plug heißt Sub und liegt auf einer Taste. Geht mit einem Tastendruck an, mit nem langen wieder aus.
Die zuerst normal über die HueApp gesuchten Plugs brauchen zwei kurze Tastendrücke zum einschalten

Wie schaffst Du es dann, dass der Plug dann doch mit einen kurzen Tastendruck angeht?

Benutzeravatar

Themenersteller
std
Foren-Admin
Foren-Admin
Beiträge: 12255
Registriert: 31. Januar 2006 17:02
1. Harmony: Ultimate
2. Harmony: 900
3. Harmony: 650
Software: MyHarmony+PC-Software
Heimkino 1: TV: Panasonic TX-P50GW20
Heimkino 2: AVR: Yamaha RX-A3050
Heimkino 3: Blu-ray: Panasonic DMP-BDT320
Heimkino 4: DVB-C: Unitymedia HD-Recorder
Heimkino 5: Musik-Server/Player: RaspberryPi 3
Heimkino 6: Sprachsteuerung: Amazon Echo Dot
1. Harmony: Ultimate
2. Harmony: 900
3. Harmony: 650
Software: MyHarmony+PC-Software

Re: Osram Lightify (funktioniert mit Hue-Bridge)

Beitrag von std » 30. Januar 2018 15:33

Den habe ich wie weiter oben beschrieben mit iConnectHue per Smartlink an der Bridge angemeldet.
Der zweite hat sich wie gesagt hartnäckig geweigert sich überhaupt auf irgendeine Weise erneut anmelden zu lassen.
Hatte halt erst alle normal über die Hue App angemeldet und das dann mit Smartlink einfach mal probiert.
Mit freundlichen Grüßen Stefan

-------------------------------------
Kein Support per PM oder Mail
TV: Panasonic TX-P50GW20
AVR: Yamaha RX-A3050
Blu-ray: Panasonic DMP-BDT320
DVB-C: Unitymedia HD-Recorder
Musik-Server/Player: RaspberryPi 3
Sprachsteuerung: Amazon Echo Dot


schneiderchs
Beiträge: 9
Registriert: 2. Dezember 2011 13:09
1. Harmony: One
1. Harmony: One

Re: Osram Lightify (funktioniert mit Hue-Bridge)

Beitrag von schneiderchs » 6. Februar 2018 21:35

Kannst Du mir mal genau erklären, wie ich den Plug mittels iconnect hue einbinde, damit er bei der Elite mit einem Tastendruck angeht.
Danke.

Benutzeravatar

Themenersteller
std
Foren-Admin
Foren-Admin
Beiträge: 12255
Registriert: 31. Januar 2006 17:02
1. Harmony: Ultimate
2. Harmony: 900
3. Harmony: 650
Software: MyHarmony+PC-Software
Heimkino 1: TV: Panasonic TX-P50GW20
Heimkino 2: AVR: Yamaha RX-A3050
Heimkino 3: Blu-ray: Panasonic DMP-BDT320
Heimkino 4: DVB-C: Unitymedia HD-Recorder
Heimkino 5: Musik-Server/Player: RaspberryPi 3
Heimkino 6: Sprachsteuerung: Amazon Echo Dot
1. Harmony: Ultimate
2. Harmony: 900
3. Harmony: 650
Software: MyHarmony+PC-Software

Re: Osram Lightify (funktioniert mit Hue-Bridge)

Beitrag von std » 6. Februar 2018 22:01

auf "Lampen" gehen, "+" oben rechts drücken, "mit Touchlink"

Aber wie gesagt ist Lightify-Produkte anlernen die schonmal mit der Bridge verbunden waren ein Geduldspiel
Mit freundlichen Grüßen Stefan

-------------------------------------
Kein Support per PM oder Mail
TV: Panasonic TX-P50GW20
AVR: Yamaha RX-A3050
Blu-ray: Panasonic DMP-BDT320
DVB-C: Unitymedia HD-Recorder
Musik-Server/Player: RaspberryPi 3
Sprachsteuerung: Amazon Echo Dot


schneiderchs
Beiträge: 9
Registriert: 2. Dezember 2011 13:09
1. Harmony: One
1. Harmony: One

Re: Osram Lightify (funktioniert mit Hue-Bridge)

Beitrag von schneiderchs » 7. Februar 2018 09:44

Die Plugs sind echt schwierig.
Ich habe ihn nun an einer anderen Stelle im Raum positioniert und prompt geht er nicht mehr richtig.
Er ist nun hinter einer Kommode in der Wand. Kann es da zu Verbindungsproblemen kommen?

Übrigens kann man schon Szenen auf die Tasten der Harmony legen.

Benutzeravatar

Themenersteller
std
Foren-Admin
Foren-Admin
Beiträge: 12255
Registriert: 31. Januar 2006 17:02
1. Harmony: Ultimate
2. Harmony: 900
3. Harmony: 650
Software: MyHarmony+PC-Software
Heimkino 1: TV: Panasonic TX-P50GW20
Heimkino 2: AVR: Yamaha RX-A3050
Heimkino 3: Blu-ray: Panasonic DMP-BDT320
Heimkino 4: DVB-C: Unitymedia HD-Recorder
Heimkino 5: Musik-Server/Player: RaspberryPi 3
Heimkino 6: Sprachsteuerung: Amazon Echo Dot
1. Harmony: Ultimate
2. Harmony: 900
3. Harmony: 650
Software: MyHarmony+PC-Software

Re: Osram Lightify (funktioniert mit Hue-Bridge)

Beitrag von std » 7. Februar 2018 17:10

Übrigens kann man schon Szenen auf die Tasten der Harmony legen.
wie legst du denn Szenen auf die Haussteuerungstasten?
Hab grad gesucht, aber kann keine Möglichgkeit finden
Mit freundlichen Grüßen Stefan

-------------------------------------
Kein Support per PM oder Mail
TV: Panasonic TX-P50GW20
AVR: Yamaha RX-A3050
Blu-ray: Panasonic DMP-BDT320
DVB-C: Unitymedia HD-Recorder
Musik-Server/Player: RaspberryPi 3
Sprachsteuerung: Amazon Echo Dot


schneiderchs
Beiträge: 9
Registriert: 2. Dezember 2011 13:09
1. Harmony: One
1. Harmony: One

Re: Osram Lightify (funktioniert mit Hue-Bridge)

Beitrag von schneiderchs » 7. Februar 2018 18:26

Du musst dem Plug in der hue app eine Szene zuweisen.
Dann in der harmony App die Szenen laden. Danach keine Lampe zuweisen, sondern eine Szene.

Benutzeravatar

Themenersteller
std
Foren-Admin
Foren-Admin
Beiträge: 12255
Registriert: 31. Januar 2006 17:02
1. Harmony: Ultimate
2. Harmony: 900
3. Harmony: 650
Software: MyHarmony+PC-Software
Heimkino 1: TV: Panasonic TX-P50GW20
Heimkino 2: AVR: Yamaha RX-A3050
Heimkino 3: Blu-ray: Panasonic DMP-BDT320
Heimkino 4: DVB-C: Unitymedia HD-Recorder
Heimkino 5: Musik-Server/Player: RaspberryPi 3
Heimkino 6: Sprachsteuerung: Amazon Echo Dot
1. Harmony: Ultimate
2. Harmony: 900
3. Harmony: 650
Software: MyHarmony+PC-Software

Re: Osram Lightify (funktioniert mit Hue-Bridge)

Beitrag von std » 7. Februar 2018 19:24

Geht ja nicht um den Plug, sondern generell um Szenen. Bei den Hausauromationstasten finde ich keine Möglichkeit Szenen zuzuweisen
Mit freundlichen Grüßen Stefan

-------------------------------------
Kein Support per PM oder Mail
TV: Panasonic TX-P50GW20
AVR: Yamaha RX-A3050
Blu-ray: Panasonic DMP-BDT320
DVB-C: Unitymedia HD-Recorder
Musik-Server/Player: RaspberryPi 3
Sprachsteuerung: Amazon Echo Dot