Echo Plus vs. Harmony

Benutzeravatar

Themenersteller
Neuroplant
Aktions-Durchschauer
Aktions-Durchschauer
Beiträge: 412
Registriert: 2. Juli 2016 09:37
1. Fernbedienung: H Ultimate One
2. Fernbedienung: H Smart Keyboard
3. Fernbedienung: H Companion
Software: Beides
Heimkino 1: TV: [Sony KDL-26EX350]
Heimkino 2: Mini Hifi Anlage: [Aiwa LCX-133]
Heimkino 3: Streming Client [Amazon FireTV Stick]
Heimkino 4: TV2: [Sony KD-55X8509C]
Heimkino 5: AV-Receiver: [Onkyo HT-R494]
Heimkino 6: Console: [Sony Playstation3]
Heimkino 7: Console: [Sony Playstation 4 pro]
Heimkino 8: 44-Tasten LED-Strip[Starwire SW-IRC-D]
Heimkino 9: Deckenventilator: [Westinghouse 78095]
Heimkino 10: Beleuchtungs.[JB Media Lightmanager pro]
Heimkino 11: Amazon Echo Dot
Heimkino 12: RaspberryPI [HA-Bridge+lightmanager.c]
Wohnort: Dormagen
Wohnort: Dormagen
1. Fernbedienung: H Ultimate One
2. Fernbedienung: H Smart Keyboard
3. Fernbedienung: H Companion
Software: Beides

Echo Plus vs. Harmony

Beitrag von Neuroplant » 3. November 2017 10:29

Hallo,

Ich denke über einen zusätzlichen Echo nach (habe erst einen :( )

Gibt es schon Erfahrungen mit dem Echo Plus?
Mein Plan ist ihn mit der einen oder anderen Trådfi zu kombinieren.
Meine Frage ist aber eher: kann der eingebaute Zigbee-Hub mit der Harmony angesteuert werden?
Oder kann der Trådfi Hub der Harmony angesteuert werden?
Oder geht das alles nur mit dem Hue Hub (bzw. der HA-Bridge)

Gruß
Neuroplant
TV: [Sony KDL-26EX350]
Mini Hifi Anlage: [Aiwa LCX-133]
Streming Client [Amazon FireTV Stick]
TV2: [Sony KD-55X8509C]
AV-Receiver: [Onkyo HT-R494]
Console: [Sony Playstation3]
Console: [Sony Playstation 4 pro]
44-Tasten LED-Strip[Starwire SW-IRC-D]
Deckenventilator: [Westinghouse 78095]
Beleuchtungs.[JB Media Lightmanager pro]
Amazon Echo Dot
RaspberryPI [HA-Bridge+lightmanager.c]


Fonzo
Aktions-Durchschauer
Aktions-Durchschauer
Beiträge: 396
Registriert: 22. Dezember 2014 00:51
1. Fernbedienung: H Ultimate
Software: myharmony.com
Heimkino 1: AV Reciever: Denon AVR4311
Heimkino 2: TV: Samsung LE40C750
Heimkino 3: Sat: Dreambox 8000
Heimkino 4: Sonos: Connect, Play5, Play3, Play1
Heimkino 5: Apple TV3
Heimkino 6: FireTV
Heimkino 7: Philips HUE
Heimkino 8: IP-Symcon 4.3
Heimkino 9: Squeezebox
Heimkino 10: Amazon Alexa
Heimkino 11: Plex mit Rasplex und FLIRC
Heimkino 12: Dualmask Multiformat Tension Leinwand
Heimkino 13: Epson Beamer
1. Fernbedienung: H Ultimate
Software: myharmony.com

Re: Echo Plus vs. Harmony

Beitrag von Fonzo » 4. November 2017 09:49

Neuroplant hat geschrieben:
3. November 2017 10:29
Meine Frage ist aber eher: kann der eingebaute Zigbee-Hub mit der Harmony angesteuert werden?
Mir ist zur Zeit zumindest keine Möglichkeit bekannt einem Echo Plus von extern Befehle zu schicken das dieser etwas ausführen soll, daher wird das mit einer Ansteuerung über eine Harmony Remote schwierig. Wenn Du aber per Sprache steuerst kannst Du ja durch aus eine Routine nutzten und so die Lampe schalten und eine Harmony Aktion gleichzeitig ausführen.
AV Reciever: Denon AVR4311
TV: Samsung LE40C750
Sat: Dreambox 8000
Sonos: Connect, Play5, Play3, Play1
Apple TV3
FireTV
Philips HUE
IP-Symcon 4.3
Squeezebox
Amazon Alexa
Plex mit Rasplex und FLIRC
Dualmask Multiformat Tension Leinwand
Epson Beamer

Benutzeravatar

std
Foren-Admin
Foren-Admin
Beiträge: 11430
Registriert: 31. Januar 2006 17:02
1. Fernbedienung: H Ultimate
2. Fernbedienung: H 900
3. Fernbedienung: H 650
Software: Beides
Heimkino 1: TV: Panasonic TX-P50GW20
Heimkino 2: AVR: Yamaha RX-A3050
Heimkino 3: Blu-ray: Panasonic DMP-BDT320
Heimkino 4: DVB-C: Unitymedia HD-Recorder
Heimkino 5: Musik-Server/Player: RaspberryPi 3
Heimkino 6: IR-->Funk: Lightmanager Mini
1. Fernbedienung: H Ultimate
2. Fernbedienung: H 900
3. Fernbedienung: H 650
Software: Beides

Re: Echo Plus vs. Harmony

Beitrag von std » 4. November 2017 09:53

Sobald die per Yonomie konfigurierten Aktionen auch in die Alexa-Routinen eingebaut werden können.
Sie sind zwar schon zu sehen, können aber nicht eingebunden werden.
Bisher funktiniert nur Hue
Mit freundlichen Grüßen Stefan

-------------------------------------
Kein Support per PM oder Mail
TV: Panasonic TX-P50GW20
AVR: Yamaha RX-A3050
Blu-ray: Panasonic DMP-BDT320
DVB-C: Unitymedia HD-Recorder
Musik-Server/Player: RaspberryPi 3
IR-->Funk: Lightmanager Mini


Fonzo
Aktions-Durchschauer
Aktions-Durchschauer
Beiträge: 396
Registriert: 22. Dezember 2014 00:51
1. Fernbedienung: H Ultimate
Software: myharmony.com
Heimkino 1: AV Reciever: Denon AVR4311
Heimkino 2: TV: Samsung LE40C750
Heimkino 3: Sat: Dreambox 8000
Heimkino 4: Sonos: Connect, Play5, Play3, Play1
Heimkino 5: Apple TV3
Heimkino 6: FireTV
Heimkino 7: Philips HUE
Heimkino 8: IP-Symcon 4.3
Heimkino 9: Squeezebox
Heimkino 10: Amazon Alexa
Heimkino 11: Plex mit Rasplex und FLIRC
Heimkino 12: Dualmask Multiformat Tension Leinwand
Heimkino 13: Epson Beamer
1. Fernbedienung: H Ultimate
Software: myharmony.com

Re: Echo Plus vs. Harmony

Beitrag von Fonzo » 4. November 2017 10:37

std hat geschrieben:
4. November 2017 09:53
Sobald die per Yonomie konfigurierten Aktionen auch in die Alexa-Routinen eingebaut werden können.
Sie sind zwar schon zu sehen, können aber nicht eingebunden werden.
Bisher funktiniert nur Hue
Ach so wusste ich nicht nutze ja kein Yonomi. Kann mir mal einer erklären für was diese Routinen im Detail eigentlich gut sind bzw. was diese dann alles machen sollen, oder kann man darauf getrost verzichten wenn man sowieso eine Hausautomation einsetzt?
AV Reciever: Denon AVR4311
TV: Samsung LE40C750
Sat: Dreambox 8000
Sonos: Connect, Play5, Play3, Play1
Apple TV3
FireTV
Philips HUE
IP-Symcon 4.3
Squeezebox
Amazon Alexa
Plex mit Rasplex und FLIRC
Dualmask Multiformat Tension Leinwand
Epson Beamer

Benutzeravatar

std
Foren-Admin
Foren-Admin
Beiträge: 11430
Registriert: 31. Januar 2006 17:02
1. Fernbedienung: H Ultimate
2. Fernbedienung: H 900
3. Fernbedienung: H 650
Software: Beides
Heimkino 1: TV: Panasonic TX-P50GW20
Heimkino 2: AVR: Yamaha RX-A3050
Heimkino 3: Blu-ray: Panasonic DMP-BDT320
Heimkino 4: DVB-C: Unitymedia HD-Recorder
Heimkino 5: Musik-Server/Player: RaspberryPi 3
Heimkino 6: IR-->Funk: Lightmanager Mini
1. Fernbedienung: H Ultimate
2. Fernbedienung: H 900
3. Fernbedienung: H 650
Software: Beides

Re: Echo Plus vs. Harmony

Beitrag von std » 4. November 2017 10:53

Ich denke darauf kannst du verzichten.
Du kannst halt mehrere Geräte, Gruppen und/oder Hue Szenen mit beliebigen Phrasen starten.
Anstatt "alles aus" (derzeit in Yonomi konfiguriert) kann ich dann zB sagen "gute Nacht"
Kannst aber auch Alexa Dienste wie Nachrichten oder Wetter etc in diese Routinen einbinden.
Mit freundlichen Grüßen Stefan

-------------------------------------
Kein Support per PM oder Mail
TV: Panasonic TX-P50GW20
AVR: Yamaha RX-A3050
Blu-ray: Panasonic DMP-BDT320
DVB-C: Unitymedia HD-Recorder
Musik-Server/Player: RaspberryPi 3
IR-->Funk: Lightmanager Mini


Fonzo
Aktions-Durchschauer
Aktions-Durchschauer
Beiträge: 396
Registriert: 22. Dezember 2014 00:51
1. Fernbedienung: H Ultimate
Software: myharmony.com
Heimkino 1: AV Reciever: Denon AVR4311
Heimkino 2: TV: Samsung LE40C750
Heimkino 3: Sat: Dreambox 8000
Heimkino 4: Sonos: Connect, Play5, Play3, Play1
Heimkino 5: Apple TV3
Heimkino 6: FireTV
Heimkino 7: Philips HUE
Heimkino 8: IP-Symcon 4.3
Heimkino 9: Squeezebox
Heimkino 10: Amazon Alexa
Heimkino 11: Plex mit Rasplex und FLIRC
Heimkino 12: Dualmask Multiformat Tension Leinwand
Heimkino 13: Epson Beamer
1. Fernbedienung: H Ultimate
Software: myharmony.com

Re: Echo Plus vs. Harmony

Beitrag von Fonzo » 4. November 2017 11:06

std hat geschrieben:
4. November 2017 10:53
Anstatt "alles aus" (derzeit in Yonomi konfiguriert) kann ich dann zB sagen "gute Nacht"
Kannst aber auch Alexa Dienste wie Nachrichten oder Wetter etc in diese Routinen einbinden.
Letzteres habe ich jetzt auch festgestellt, das ist schon ein großer Vorteil von Routinen, da die Phrase anpassbar ist man also besser und intuitiver kommunizieren kann.
AV Reciever: Denon AVR4311
TV: Samsung LE40C750
Sat: Dreambox 8000
Sonos: Connect, Play5, Play3, Play1
Apple TV3
FireTV
Philips HUE
IP-Symcon 4.3
Squeezebox
Amazon Alexa
Plex mit Rasplex und FLIRC
Dualmask Multiformat Tension Leinwand
Epson Beamer

Benutzeravatar

std
Foren-Admin
Foren-Admin
Beiträge: 11430
Registriert: 31. Januar 2006 17:02
1. Fernbedienung: H Ultimate
2. Fernbedienung: H 900
3. Fernbedienung: H 650
Software: Beides
Heimkino 1: TV: Panasonic TX-P50GW20
Heimkino 2: AVR: Yamaha RX-A3050
Heimkino 3: Blu-ray: Panasonic DMP-BDT320
Heimkino 4: DVB-C: Unitymedia HD-Recorder
Heimkino 5: Musik-Server/Player: RaspberryPi 3
Heimkino 6: IR-->Funk: Lightmanager Mini
1. Fernbedienung: H Ultimate
2. Fernbedienung: H 900
3. Fernbedienung: H 650
Software: Beides

Re: Echo Plus vs. Harmony

Beitrag von std » 4. November 2017 12:57

völlig frei ist man in der Wahl der "Phrasen" aber auch nicht. Habe versucht mit "Licht" eine Hue-Szene zu schalten.
Da kommt dann irgendwas von "wenn sie Geräte haben die..........................blabla"

Auch die Hue-Szene "Licht an" bzw "Licht einschalten" macht regelmäßig Schrierigkeiten. Beim ersten Einrichten habe ich den Namen mehrfach geändert bis er akzeptiert wurde.

Als ich jetzt iConnectHue integriert habe habe ich einige Änderunge vorgenommen, und "Licht an" ging wieder nicht. Der Trick vom ersten Mal half auch nicht.
Heute 4 oder 5 Tage später gehts auf einmal, obwohl ich an der konfig in dieser Szene nichts verändert habe, nur andere Dinge angepasst
Mit freundlichen Grüßen Stefan

-------------------------------------
Kein Support per PM oder Mail
TV: Panasonic TX-P50GW20
AVR: Yamaha RX-A3050
Blu-ray: Panasonic DMP-BDT320
DVB-C: Unitymedia HD-Recorder
Musik-Server/Player: RaspberryPi 3
IR-->Funk: Lightmanager Mini