Startprogramm wird nicht eingeschaltet

Benutzeravatar

TheWolf
Foren-Admin
Foren-Admin
Beiträge: 17153
Registriert: 9. März 2006 16:24
1. Harmony: Elite
2. Harmony: Ultimate
3. Harmony: 900
Software: MyHarmony+PC-Software
Heimkino 1: TV: Sony KDL-55W905A
Heimkino 2: SAT: TechniSat DigiCorder HD S2 Plus
Heimkino 3: BluRay: Oppo BDP-103D (Darbee)
Heimkino 4: AV: Pioneer SC-LX801
Heimkino 5: Licht: JB Media Light-Manager Pro+
Heimkino 6: Aktoren: InterTechno + DÜWI
Heimkino 7: DSP: Anti-Mode 8033 Cinema
Wohnort: Paderborn
Wohnort: Paderborn
1. Harmony: Elite
2. Harmony: Ultimate
3. Harmony: 900
Software: MyHarmony+PC-Software

Re: Startprogramm wird nicht eingeschaltet

Beitrag von TheWolf » 13. Januar 2018 11:20

Wolfram hat geschrieben:
12. Januar 2018 21:18
Messe die Zeit (Bootvorgang) und füge die entsprechende Verzögerung vor Ausführung der Kanalwahl ein.
Das ist aber nicht die beste Lösung, weil diese Verzögerung dann bei jedem Aktions-Start greift, auch wenn der Receiver schon läuft.
Besser ist es, diese Verzögerung in den Betriebs-Einstellungen zu hinterlegen.
Bild Harmony FAQ (nur myharmony.com) | 2.11 Anleitung: Verzögerung vor/nach Gerät ein-/ausschalten
treptowers hat geschrieben:
12. Januar 2018 22:57
Was passiert denn wenn ich die Verzögerung einfach auf 60 Sekunden setze.... ???
Gegenfrage: Warum misst Du die Zeit (Bootvorgang) nicht endlich konkret aus? Wolfram hat's Dir beschrieben und ich hab Dir den FAQ-Link gegeben.
CU Hans
Kein Support per PN.
:arrow: Foren-Regeln (Wichtiger Punkt: Gerätedaten)
:arrow: Immer angeben, ob die PC-Software 7.7.0 oder MyHarmony benutzt wird.
TV: Sony KDL-55W905A
SAT: TechniSat DigiCorder HD S2 Plus
BluRay: Oppo BDP-103D (Darbee)
AV: Pioneer SC-LX801
Licht: JB Media Light-Manager Pro+
Aktoren: InterTechno + DÜWI
DSP: Anti-Mode 8033 Cinema

Benutzeravatar

Wolfram
Harmony Experte
Harmony Experte
Beiträge: 682
Registriert: 30. März 2009 15:30
1. Harmony: Ultimate
2. Harmony: One
Software: MyHarmony
Heimkino 1: AVR: Yahama RX-A660 + MusicCast WX-010
Heimkino 2: BluRay: Yamaha BD-S671
Heimkino 3: TV: Samsung UE49KS8090
Heimkino 4: Media Receiver: MR 401
Heimkino 5: Wlan-Steckdosen: TP-Link HS110
Heimkino 6: Streaming-Box: Apple TV 4
Heimkino 7: Amazon Echo
Heimkino 8: Klima 1: Trisa
Heimkino 9: Gerätesteuerung am PC: Home Remote App
Heimkino 10: NAS: Synology DiskStation DS218+
Heimkino 11: Klima 2: Koenik
Heimkino 12: Licht: Philips Hue
Heimkino 13: Logitech Pop Home-Schalter
Heimkino 14: Klima 3: Casaya
Heimkino 15: Play Station 4 Pro
1. Harmony: Ultimate
2. Harmony: One
Software: MyHarmony

Re: Startprogramm wird nicht eingeschaltet

Beitrag von Wolfram » 13. Januar 2018 11:54

TheWolf hat geschrieben:
13. Januar 2018 11:20
Das ist aber nicht die beste Lösung, weil diese Verzögerung dann bei jedem Aktions-Start greift, auch wenn der Receiver schon läuft..
warum, der Media Receiver wird doch nur einmal über die Aktion "Fernsehen mit Startprogramm" eingeschaltet und wenn er hochgefahren ist, wird der gewünschte Kanal gewählt und nur bei der Aktion "Fernsehen mit Startprogramm" greift die Verzögerung
dieser Vorgang wird doch, wenn er bereits läuft nicht nochmal ausgeführt, egal was man dann drückt
dazu müsste man ja die Aktion beenden, was bei seiner Einstellung den MR wieder komplett herunter fährt
oder in einer anderen Aktion mit dem MR, diese Verzögerung auch hinzufügen

hatte den MR 303 ja auch mal, allerdings hat da alles funktioniert
wobei ich ihn immer im Stand-by betrieben habe, da er ja auch nur in dieser Einstellung voll funktionsfähig ist.
zwischenzeitlich hab ich den MR 401, der aber was die Steuerung über Harmony angeht, identisch ist

Das mit dem Startprogramm verstehe ich sowieso nicht so ganz
Wenn z.B. ZDF starten soll, drücke ich den Fav. ZDF oder rufe "Alexa" ZDF mit Harmony und gut ist :wink:
AVR: Yahama RX-A660 + MusicCast WX-010
BluRay: Yamaha BD-S671
TV: Samsung UE49KS8090
Media Receiver: MR 401
Wlan-Steckdosen: TP-Link HS110
Streaming-Box: Apple TV 4
Amazon Echo
Klima 1: Trisa
Gerätesteuerung am PC: Home Remote App
NAS: Synology DiskStation DS218+
Klima 2: Koenik
Licht: Philips Hue
Logitech Pop Home-Schalter
Klima 3: Casaya
Play Station 4 Pro

Benutzeravatar

TheWolf
Foren-Admin
Foren-Admin
Beiträge: 17153
Registriert: 9. März 2006 16:24
1. Harmony: Elite
2. Harmony: Ultimate
3. Harmony: 900
Software: MyHarmony+PC-Software
Heimkino 1: TV: Sony KDL-55W905A
Heimkino 2: SAT: TechniSat DigiCorder HD S2 Plus
Heimkino 3: BluRay: Oppo BDP-103D (Darbee)
Heimkino 4: AV: Pioneer SC-LX801
Heimkino 5: Licht: JB Media Light-Manager Pro+
Heimkino 6: Aktoren: InterTechno + DÜWI
Heimkino 7: DSP: Anti-Mode 8033 Cinema
Wohnort: Paderborn
Wohnort: Paderborn
1. Harmony: Elite
2. Harmony: Ultimate
3. Harmony: 900
Software: MyHarmony+PC-Software

Re: Startprogramm wird nicht eingeschaltet

Beitrag von TheWolf » 13. Januar 2018 12:05

@Wolfram:
Solange es nur eine Aktion mit dem Receiver gibt, hast Du recht.
Aber spätestens wenn's mal eine weitere geben sollte, tritt das "Problem" auf, das die Verzögerung trotz schon laufendem Receiver ausgeführt wird.
Deshalb ist es nie verkehrt, solche Verzögerugnen in den Betriebs-Einstellungen zu hinterlegen, weil man dann eben bei einer zweiten Aktion nicht mehr an diese Verzögerung denken muss.

Bei dem Startprogramm geht's darum, das die Aktion direkt nach dem Start auf einen bestimmten Sender wechselt, ohne über die Favoriten zu gehen. Wo/wie genau das geht, kann ich im Moment leider nicht sagen.
CU Hans
Kein Support per PN.
:arrow: Foren-Regeln (Wichtiger Punkt: Gerätedaten)
:arrow: Immer angeben, ob die PC-Software 7.7.0 oder MyHarmony benutzt wird.
TV: Sony KDL-55W905A
SAT: TechniSat DigiCorder HD S2 Plus
BluRay: Oppo BDP-103D (Darbee)
AV: Pioneer SC-LX801
Licht: JB Media Light-Manager Pro+
Aktoren: InterTechno + DÜWI
DSP: Anti-Mode 8033 Cinema

Benutzeravatar

Wolfram
Harmony Experte
Harmony Experte
Beiträge: 682
Registriert: 30. März 2009 15:30
1. Harmony: Ultimate
2. Harmony: One
Software: MyHarmony
Heimkino 1: AVR: Yahama RX-A660 + MusicCast WX-010
Heimkino 2: BluRay: Yamaha BD-S671
Heimkino 3: TV: Samsung UE49KS8090
Heimkino 4: Media Receiver: MR 401
Heimkino 5: Wlan-Steckdosen: TP-Link HS110
Heimkino 6: Streaming-Box: Apple TV 4
Heimkino 7: Amazon Echo
Heimkino 8: Klima 1: Trisa
Heimkino 9: Gerätesteuerung am PC: Home Remote App
Heimkino 10: NAS: Synology DiskStation DS218+
Heimkino 11: Klima 2: Koenik
Heimkino 12: Licht: Philips Hue
Heimkino 13: Logitech Pop Home-Schalter
Heimkino 14: Klima 3: Casaya
Heimkino 15: Play Station 4 Pro
1. Harmony: Ultimate
2. Harmony: One
Software: MyHarmony

Re: Startprogramm wird nicht eingeschaltet

Beitrag von Wolfram » 13. Januar 2018 12:15

TheWolf hat geschrieben:
13. Januar 2018 12:05
Wo/wie genau das geht, kann ich im Moment leider nicht sagen.
das wollte ich von "treptowers" ja auch wissen, wo er den Startkanal eingerichtet hat

seine Antwort
Über die Harmony App ... Ich sag ja manchmal funktioniert es im Standby ... manchmal nicht... im Schlafmodus nie....

Mehr kann ich Dir dazu nicht sagen
vermute er hat die Aktion Fernsehen mit Startprogramm (Startsequenz) um die Befehle (Kanalnummer) erweitert
und dort hätte ich vor den Kanalnummern die Verzögerung eingefügt

hab ähnliche Aktionen mit Apple TV um Apps direkt anzuwählen
AVR: Yahama RX-A660 + MusicCast WX-010
BluRay: Yamaha BD-S671
TV: Samsung UE49KS8090
Media Receiver: MR 401
Wlan-Steckdosen: TP-Link HS110
Streaming-Box: Apple TV 4
Amazon Echo
Klima 1: Trisa
Gerätesteuerung am PC: Home Remote App
NAS: Synology DiskStation DS218+
Klima 2: Koenik
Licht: Philips Hue
Logitech Pop Home-Schalter
Klima 3: Casaya
Play Station 4 Pro

Benutzeravatar

Themenersteller
treptowers
Beiträge: 48
Registriert: 3. Januar 2018 13:48
1. Harmony: Hub
Software: MyHarmony+PC-Software
Heimkino 1: LG 55 6208
Heimkino 2: Telekom Media Receiver 401
1. Harmony: Hub
Software: MyHarmony+PC-Software

Re: Startprogramm wird nicht eingeschaltet

Beitrag von treptowers » 13. Januar 2018 16:09

Jetzt kapier ich gar nichts mehr :(

ich werde mal morgen versuchen einen Screenshot hochzuladen. Vielleicht kommen wir dann weiter ( oder ich :lol: )
Gruß Stefan
LG 55 6208
Telekom Media Receiver 401

Benutzeravatar

Themenersteller
treptowers
Beiträge: 48
Registriert: 3. Januar 2018 13:48
1. Harmony: Hub
Software: MyHarmony+PC-Software
Heimkino 1: LG 55 6208
Heimkino 2: Telekom Media Receiver 401
1. Harmony: Hub
Software: MyHarmony+PC-Software

Re: Startprogramm wird nicht eingeschaltet

Beitrag von treptowers » 14. Januar 2018 02:25

Nachdem das Forum Stunden nicht erreichbar war... so sieht es bei mir aus
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Gruß Stefan
LG 55 6208
Telekom Media Receiver 401

Benutzeravatar

listener
Foren-Admin
Foren-Admin
Beiträge: 3820
Registriert: 19. April 2007 21:49
1. Harmony: Elite
2. Harmony: Ultimate
3. Harmony: Ultimate
Software: MyHarmony
Heimkino 1: TV: Samsung UE32H6410
Heimkino 2: PVR: Topfield CRP-2401CI+
Heimkino 3: AVR: Yamaha RX-V577
Heimkino 4: 5.1-Speaker: Teufel Concept S
Heimkino 5: Minisystem: Marantz M-CR610
Heimkino 6: Blue Ray: Samsung BD-J6300
Heimkino 7: Streaming: Logitech Squeezebox Touch
1. Harmony: Elite
2. Harmony: Ultimate
3. Harmony: Ultimate
Software: MyHarmony

Re: Startprogramm wird nicht eingeschaltet

Beitrag von listener » 14. Januar 2018 03:53

Die Unerreichbarkeit des Forums lag an einem technischem Problem beim Hoster des Servers. Zu deinen Problem, die 3,5 Sekunden Einschaltverzögerung sind definitiv zu gering. In der Zeit kommt kein Receiver soweit hoch um einen Befehl zum Kanalwechsel auszuführen, egal ob Standby oder Tiefschlaf.

Schau dringend mal hier rein, Stichwort “Ermitteln der Zeiten“

Bild Harmony FAQ (nur myharmony.com) | 2.09 Anleitung: Befehle einer Aktion werden nicht ausgeführt (Verzögerungen)
Grüße
listener


Kein Support per PN oder E-Mail!
Stellt eure Fragen bitte im Forum!
TV: Samsung UE32H6410
PVR: Topfield CRP-2401CI+
AVR: Yamaha RX-V577
5.1-Speaker: Teufel Concept S
Minisystem: Marantz M-CR610
Blue Ray: Samsung BD-J6300
Streaming: Logitech Squeezebox Touch

Benutzeravatar

Themenersteller
treptowers
Beiträge: 48
Registriert: 3. Januar 2018 13:48
1. Harmony: Hub
Software: MyHarmony+PC-Software
Heimkino 1: LG 55 6208
Heimkino 2: Telekom Media Receiver 401
1. Harmony: Hub
Software: MyHarmony+PC-Software

Re: Startprogramm wird nicht eingeschaltet

Beitrag von treptowers » 14. Januar 2018 20:04

Danke, das habe ich gelesen. Nun meine Frage ob der Wert Einschaltverzögerung - oder Geräteverzögerung zu wählen ist. Desweiteren denke ich das es nicht möglich sein wird den Receiver zwischen Schlafmodus und Standby Modus zu schalten. Der 303 dauert schon mal 45 Sekunden und mehr bis er aus Schlafmodus hochgefahren ist. Der Standby Modus geht relativ schnell.... ca 3 bis 5 Sekunden....
Gruß Stefan
LG 55 6208
Telekom Media Receiver 401

Benutzeravatar

listener
Foren-Admin
Foren-Admin
Beiträge: 3820
Registriert: 19. April 2007 21:49
1. Harmony: Elite
2. Harmony: Ultimate
3. Harmony: Ultimate
Software: MyHarmony
Heimkino 1: TV: Samsung UE32H6410
Heimkino 2: PVR: Topfield CRP-2401CI+
Heimkino 3: AVR: Yamaha RX-V577
Heimkino 4: 5.1-Speaker: Teufel Concept S
Heimkino 5: Minisystem: Marantz M-CR610
Heimkino 6: Blue Ray: Samsung BD-J6300
Heimkino 7: Streaming: Logitech Squeezebox Touch
1. Harmony: Elite
2. Harmony: Ultimate
3. Harmony: Ultimate
Software: MyHarmony

Re: Startprogramm wird nicht eingeschaltet

Beitrag von listener » 14. Januar 2018 20:39

Es ist die Einschaltverzögerung. Für den Standby-Betrieb würde ich mal 7 Sekunden ansetzen. Falls du den Deepsleep auch weiter nutzen willst, müsstest du erstmal ca. 50 Sekunden ansetzen. Optimieren kannst du dann nach genauem Ausmessen der Zeiten.
Grüße
listener


Kein Support per PN oder E-Mail!
Stellt eure Fragen bitte im Forum!
TV: Samsung UE32H6410
PVR: Topfield CRP-2401CI+
AVR: Yamaha RX-V577
5.1-Speaker: Teufel Concept S
Minisystem: Marantz M-CR610
Blue Ray: Samsung BD-J6300
Streaming: Logitech Squeezebox Touch

Benutzeravatar

Themenersteller
treptowers
Beiträge: 48
Registriert: 3. Januar 2018 13:48
1. Harmony: Hub
Software: MyHarmony+PC-Software
Heimkino 1: LG 55 6208
Heimkino 2: Telekom Media Receiver 401
1. Harmony: Hub
Software: MyHarmony+PC-Software

Re: Startprogramm wird nicht eingeschaltet

Beitrag von treptowers » 14. Januar 2018 20:46

Die 50 Sekunden würde dann aber auch im Standby greifen wenn ich es richtig verstehe
Gruß Stefan
LG 55 6208
Telekom Media Receiver 401

Benutzeravatar

listener
Foren-Admin
Foren-Admin
Beiträge: 3820
Registriert: 19. April 2007 21:49
1. Harmony: Elite
2. Harmony: Ultimate
3. Harmony: Ultimate
Software: MyHarmony
Heimkino 1: TV: Samsung UE32H6410
Heimkino 2: PVR: Topfield CRP-2401CI+
Heimkino 3: AVR: Yamaha RX-V577
Heimkino 4: 5.1-Speaker: Teufel Concept S
Heimkino 5: Minisystem: Marantz M-CR610
Heimkino 6: Blue Ray: Samsung BD-J6300
Heimkino 7: Streaming: Logitech Squeezebox Touch
1. Harmony: Elite
2. Harmony: Ultimate
3. Harmony: Ultimate
Software: MyHarmony

Re: Startprogramm wird nicht eingeschaltet

Beitrag von listener » 14. Januar 2018 21:21

So isses, leider.
Grüße
listener


Kein Support per PN oder E-Mail!
Stellt eure Fragen bitte im Forum!
TV: Samsung UE32H6410
PVR: Topfield CRP-2401CI+
AVR: Yamaha RX-V577
5.1-Speaker: Teufel Concept S
Minisystem: Marantz M-CR610
Blue Ray: Samsung BD-J6300
Streaming: Logitech Squeezebox Touch

Benutzeravatar

Themenersteller
treptowers
Beiträge: 48
Registriert: 3. Januar 2018 13:48
1. Harmony: Hub
Software: MyHarmony+PC-Software
Heimkino 1: LG 55 6208
Heimkino 2: Telekom Media Receiver 401
1. Harmony: Hub
Software: MyHarmony+PC-Software

Re: Startprogramm wird nicht eingeschaltet

Beitrag von treptowers » 15. Januar 2018 20:15

Ich werde noch verrückt.... habe jetzt auf 5 Sekunden Einschaltverzögerung eingestellt... jetzt wird Kanal 1 ( = Das Erste SD ) eingeschaltet. Obwohl ich festgelegt habe wie gespostet. Also er soll mir 401 ( = Das Erste HD ! ) starten... 401 ist als Favorit ausgewählt....
Desweiteren ist es denn normal das man sich immer wieder an der Harmony App neu anmelden muss ? :oops: :oops: :oops:
Gruß Stefan
LG 55 6208
Telekom Media Receiver 401

Benutzeravatar

listener
Foren-Admin
Foren-Admin
Beiträge: 3820
Registriert: 19. April 2007 21:49
1. Harmony: Elite
2. Harmony: Ultimate
3. Harmony: Ultimate
Software: MyHarmony
Heimkino 1: TV: Samsung UE32H6410
Heimkino 2: PVR: Topfield CRP-2401CI+
Heimkino 3: AVR: Yamaha RX-V577
Heimkino 4: 5.1-Speaker: Teufel Concept S
Heimkino 5: Minisystem: Marantz M-CR610
Heimkino 6: Blue Ray: Samsung BD-J6300
Heimkino 7: Streaming: Logitech Squeezebox Touch
1. Harmony: Elite
2. Harmony: Ultimate
3. Harmony: Ultimate
Software: MyHarmony

Re: Startprogramm wird nicht eingeschaltet

Beitrag von listener » 15. Januar 2018 22:03

Könnte sein dass der Receiver von der 401 nur noch die 1 mitkriegt, weil.............ja richtig, die Einschaltverzögerung immer noch zu niedrig ist.
Anmelden an der App zum Ändern ist normal.
Grüße
listener


Kein Support per PN oder E-Mail!
Stellt eure Fragen bitte im Forum!
TV: Samsung UE32H6410
PVR: Topfield CRP-2401CI+
AVR: Yamaha RX-V577
5.1-Speaker: Teufel Concept S
Minisystem: Marantz M-CR610
Blue Ray: Samsung BD-J6300
Streaming: Logitech Squeezebox Touch

Benutzeravatar

Themenersteller
treptowers
Beiträge: 48
Registriert: 3. Januar 2018 13:48
1. Harmony: Hub
Software: MyHarmony+PC-Software
Heimkino 1: LG 55 6208
Heimkino 2: Telekom Media Receiver 401
1. Harmony: Hub
Software: MyHarmony+PC-Software

Re: Startprogramm wird nicht eingeschaltet

Beitrag von treptowers » 15. Januar 2018 22:13

Ich ändere das morgen nochmal auf 7 Sekunden. Wenn es dann nicht klappt wandert das Teil in den Müll :evil:
Gruß Stefan
LG 55 6208
Telekom Media Receiver 401

Benutzeravatar

Themenersteller
treptowers
Beiträge: 48
Registriert: 3. Januar 2018 13:48
1. Harmony: Hub
Software: MyHarmony+PC-Software
Heimkino 1: LG 55 6208
Heimkino 2: Telekom Media Receiver 401
1. Harmony: Hub
Software: MyHarmony+PC-Software

Re: Startprogramm wird nicht eingeschaltet

Beitrag von treptowers » 16. Januar 2018 20:34

ich würde nun mal nicht in Jubel ausbrechen aber gerade hat es mit 7 Sek Verzögerung DAS ERSTE HD eingeschaltet.... :shock:
Gruß Stefan
LG 55 6208
Telekom Media Receiver 401