Sky Bundesliga Kanäle mit Alexa lassen sich nicht schalten


Themenersteller
tomcop
Beiträge: 6
Registriert: 14. Januar 2018 13:04
1. Harmony: Hub
1. Harmony: Hub

Sky Bundesliga Kanäle mit Alexa lassen sich nicht schalten

Beitrag von tomcop » 14. Januar 2018 13:21

Hallo zusammen,

ich habe seit gestern einen Harmony HUB in Betrieb um mittels dem Alexa Skill meinen Fernseher zu "bedienen". Eigentlich ist alles eingerichtet so wie sein soll d.h.

- der HUB ist konfiguriert
- TV Favoriten sind angelegt (unter anderem Sky Bundesliga/Sky Sport)
- mit dem Smartphone und dem Harmony APP können alle TV Favoriten geschalten werden

Danach habe ich mich an den Alexa Skill gemacht. Hier geht das Problem dann aber auch schon los.
Ich habe den Skill aktiviert und entsprechend der Vorgaben konfiguriert. Für die Sky Bundesliga Kanäle habe ich folgende Befehle definiert:

als Beispiel:

Alexa schalte Bundesliga Eins mit Harmony

Als Kanal ist der Kanal 211 hinterlegt. Also der Kanal ist defintiv richtig.


Das Problem ist dass ich die Sky Bundesliga Kanäle mit Alexa nicht schalten kann. Andere Sky Kanäle funktionieren.

Der Befehl

Alexa schalte Bundesliga Eins mit Harmony funktioniert nicht.

Der Befehl

Alexa schalte Kanal 211 mit Harmony funktioniert d.h. der richtige Kanal wird geschalten.

Habt ihr eine Idee an was so was liegen kann ? Ich habe schon einen reset des HUB hinter mir. Verschiedene andere Begriffe habe ich spasseshalber auch schon ausprobiert. Geändert hat das aber nix. Vielen Dank für euere Hilfe. Lasst es euch gut gehen...

Tomcop

Benutzeravatar

std
Foren-Admin
Foren-Admin
Beiträge: 12255
Registriert: 31. Januar 2006 17:02
1. Harmony: Ultimate
2. Harmony: 900
3. Harmony: 650
Software: MyHarmony+PC-Software
Heimkino 1: TV: Panasonic TX-P50GW20
Heimkino 2: AVR: Yamaha RX-A3050
Heimkino 3: Blu-ray: Panasonic DMP-BDT320
Heimkino 4: DVB-C: Unitymedia HD-Recorder
Heimkino 5: Musik-Server/Player: RaspberryPi 3
Heimkino 6: Sprachsteuerung: Amazon Echo Dot
1. Harmony: Ultimate
2. Harmony: 900
3. Harmony: 650
Software: MyHarmony+PC-Software

Re: Sky Bundesliga Kanäle mit Alexa lassen sich nicht schalten

Beitrag von std » 14. Januar 2018 13:28

Hi

was funktioniert nicht?
Wird der falsche Kanal gewählt? Passiert gar nix?
Mit freundlichen Grüßen Stefan

-------------------------------------
Kein Support per PM oder Mail
TV: Panasonic TX-P50GW20
AVR: Yamaha RX-A3050
Blu-ray: Panasonic DMP-BDT320
DVB-C: Unitymedia HD-Recorder
Musik-Server/Player: RaspberryPi 3
Sprachsteuerung: Amazon Echo Dot


Themenersteller
tomcop
Beiträge: 6
Registriert: 14. Januar 2018 13:04
1. Harmony: Hub
1. Harmony: Hub

Re: Sky Bundesliga Kanäle mit Alexa lassen sich nicht schalten

Beitrag von tomcop » 14. Januar 2018 13:30

Hallole

Wenn ich sage

Alexa schalte Bundesliga 1 mit Harmony

wird grundätzlich immer ein falscher Kanal gewählt.

Wenn ich sage

Alexa schalte Kanal 211 mit Harmony

wird der richtige Kanal geschalten.

Grüße
Tomcop

Benutzeravatar

std
Foren-Admin
Foren-Admin
Beiträge: 12255
Registriert: 31. Januar 2006 17:02
1. Harmony: Ultimate
2. Harmony: 900
3. Harmony: 650
Software: MyHarmony+PC-Software
Heimkino 1: TV: Panasonic TX-P50GW20
Heimkino 2: AVR: Yamaha RX-A3050
Heimkino 3: Blu-ray: Panasonic DMP-BDT320
Heimkino 4: DVB-C: Unitymedia HD-Recorder
Heimkino 5: Musik-Server/Player: RaspberryPi 3
Heimkino 6: Sprachsteuerung: Amazon Echo Dot
1. Harmony: Ultimate
2. Harmony: 900
3. Harmony: 650
Software: MyHarmony+PC-Software

Re: Sky Bundesliga Kanäle mit Alexa lassen sich nicht schalten

Beitrag von std » 14. Januar 2018 13:35

Hast du im Log von Alexa mal nachgesehen was sie verstanden hat?
Bei Sendernamen mit Ziffern sollten diese grundsätzlich immer ausgeschrieben werden
Mit freundlichen Grüßen Stefan

-------------------------------------
Kein Support per PM oder Mail
TV: Panasonic TX-P50GW20
AVR: Yamaha RX-A3050
Blu-ray: Panasonic DMP-BDT320
DVB-C: Unitymedia HD-Recorder
Musik-Server/Player: RaspberryPi 3
Sprachsteuerung: Amazon Echo Dot


Themenersteller
tomcop
Beiträge: 6
Registriert: 14. Januar 2018 13:04
1. Harmony: Hub
1. Harmony: Hub

Re: Sky Bundesliga Kanäle mit Alexa lassen sich nicht schalten

Beitrag von tomcop » 14. Januar 2018 13:43

Hallole

Danke für deine Hilfe. Ich habe schon die unterschiedlichsten Begriffe probiert.

- Bundesliga 1
- Bundelsiga Eins
- Bundesliga
- Florida

also auch richtigen Schwachsinn. Nix funktioniert. Im Alexa Skill sind die jeweiligen "Begriffe" dann definiert. Wo kann ich denn sehen was Alexa versteht ? Mehrere Begriffe sind für Alexa ja kein Problem oder ?

Grüße
Tomcop

Benutzeravatar

Wolfram
Harmony Experte
Harmony Experte
Beiträge: 522
Registriert: 30. März 2009 15:30
1. Harmony: Ultimate
2. Harmony: One
Software: MyHarmony
Heimkino 1: AVR: Yahama RX-A660 + MusicCast WX-010
Heimkino 2: BluRay: Yamaha BD-S671
Heimkino 3: TV: Samsung UE49KS8090
Heimkino 4: Media Receiver: MR 401
Heimkino 5: Wlan-Steckdosen: TP-Link HS110
Heimkino 6: Streaming-Box: Apple TV 4
Heimkino 7: Amazon Echo
Heimkino 8: Klima 1: Trisa
Heimkino 9: Gerätesteuerung am PC: Home Remote App
Heimkino 10: NAS: Synology DiskStation DS218+
Heimkino 11: Klima 2: Koenik
Heimkino 12: Licht: Philips Hue
Heimkino 13: Logitech Pop Home-Schalter
Heimkino 14: Klima 3: Casaya
1. Harmony: Ultimate
2. Harmony: One
Software: MyHarmony

Re: Sky Bundesliga Kanäle mit Alexa lassen sich nicht schalten

Beitrag von Wolfram » 14. Januar 2018 14:26

tomcop hat geschrieben:
14. Januar 2018 13:43
Wo kann ich denn sehen was Alexa versteht ?
in der Alexa App / Einstellungen / Allgemein / Verlauf
AVR: Yahama RX-A660 + MusicCast WX-010
BluRay: Yamaha BD-S671
TV: Samsung UE49KS8090
Media Receiver: MR 401
Wlan-Steckdosen: TP-Link HS110
Streaming-Box: Apple TV 4
Amazon Echo
Klima 1: Trisa
Gerätesteuerung am PC: Home Remote App
NAS: Synology DiskStation DS218+
Klima 2: Koenik
Licht: Philips Hue
Logitech Pop Home-Schalter
Klima 3: Casaya

Benutzeravatar

Kat-CeDe
Harmony Experte
Harmony Experte
Beiträge: 4415
Registriert: 18. Februar 2007 12:14
1. Harmony: Elite
2. Harmony: Ultimate
3. Harmony: Smart Control
Software: MyHarmony
Heimkino 1: TV: Samsung F6510/PS50C430/43KU5079
Heimkino 2: TV: Philip 43PUS6551, LG RZ-32LZ50
Heimkino 3: Beamer: TW3200/TW7300
Heimkino 4: BR:BDP450/HDI Prime 3/HDI 303D
Heimkino 5: MP: Zappiti 4K HDR
Heimkino 6: MP: QNap TS+HS 251/NUC5i3/Fire TV+Stick
Heimkino 7: SAT: VU+ Ultimo/2*Solo2/Duo2
Heimkino 8: SAT: VU+ Solo 4K/VU+Ultimo 4K/Wetek Play
Heimkino 9: AVR: Denon 4400H
Heimkino 10: SB: SC-HTE80EG-K, HT-XT1
Heimkino 11: Philips Hue/Z-Wave/Fritz!Dect/LM Air
Heimkino 12: Sonos Play:1, 3 FosCams
Heimkino 13: Echo/Dot/OpenHAB2/SmartThings/HABridge
Heimkino 14: Leinwand: VNX Atlantis Dream
Wohnort: Etelsen
Wohnort: Etelsen
1. Harmony: Elite
2. Harmony: Ultimate
3. Harmony: Smart Control
Software: MyHarmony

Re: Sky Bundesliga Kanäle mit Alexa lassen sich nicht schalten

Beitrag von Kat-CeDe » 14. Januar 2018 14:33

Hi,
Alexa hat u.a. auch Probleme Leerzeichen zu erkennen. Ich habe Steckdose Wohnzimmer Zwei und mit Steckdosewohnzimmerzwei funktionierte es besser. Also vielleicht auch mal BundeligaEins zu Bundesliga Eins als friendly name hinzufügen.

Ralf
--- Die Lücke, die ich hinterlasse, ersetzt mich vollständig ---
TV: Samsung F6510/PS50C430/43KU5079
TV: Philip 43PUS6551, LG RZ-32LZ50
Beamer: TW3200/TW7300
BR:BDP450/HDI Prime 3/HDI 303D
MP: Zappiti 4K HDR
MP: QNap TS+HS 251/NUC5i3/Fire TV+Stick
SAT: VU+ Ultimo/2*Solo2/Duo2
SAT: VU+ Solo 4K/VU+Ultimo 4K/Wetek Play
AVR: Denon 4400H
SB: SC-HTE80EG-K, HT-XT1
Philips Hue/Z-Wave/Fritz!Dect/LM Air
Sonos Play:1, 3 FosCams
Echo/Dot/OpenHAB2/SmartThings/HABridge
Leinwand: VNX Atlantis Dream


Themenersteller
tomcop
Beiträge: 6
Registriert: 14. Januar 2018 13:04
1. Harmony: Hub
1. Harmony: Hub

Re: Sky Bundesliga Kanäle mit Alexa lassen sich nicht schalten

Beitrag von tomcop » 14. Januar 2018 18:38

Hallole

also ich gebe auf. Das kann doch nich sein oder ? Laut Verlauf erkennt Alexa die Begriffe. Es wird halt immer noch alles andere als der gewünschte Kanal eingestellt. Es geht definitiv nur wenn ich die Kanalnummer 211 nenne... dann funktioniert es immer. Bei allen anderen Begriffen nicht. Nur noch mal zur Sicherheit. Wenn ich im Alexa Skill ertwas ändere reicht es wenn ich die Einstellungen des Skills speichere. Also den Assistenten einfach bis zum Schluss durchlaufe. Ich muss auf Seiten Harmony nichts tun. Der Kanal 211 ist halt nunmal Kanal 211 in den Einstellungen der Harmony.

Grüße
Tomcop

Benutzeravatar

std
Foren-Admin
Foren-Admin
Beiträge: 12255
Registriert: 31. Januar 2006 17:02
1. Harmony: Ultimate
2. Harmony: 900
3. Harmony: 650
Software: MyHarmony+PC-Software
Heimkino 1: TV: Panasonic TX-P50GW20
Heimkino 2: AVR: Yamaha RX-A3050
Heimkino 3: Blu-ray: Panasonic DMP-BDT320
Heimkino 4: DVB-C: Unitymedia HD-Recorder
Heimkino 5: Musik-Server/Player: RaspberryPi 3
Heimkino 6: Sprachsteuerung: Amazon Echo Dot
1. Harmony: Ultimate
2. Harmony: 900
3. Harmony: 650
Software: MyHarmony+PC-Software

Re: Sky Bundesliga Kanäle mit Alexa lassen sich nicht schalten

Beitrag von std » 14. Januar 2018 18:40

du kannst mit Alexa nur Sender anwählen die in der Harmony als Favoriten angelegt sind
Mit freundlichen Grüßen Stefan

-------------------------------------
Kein Support per PM oder Mail
TV: Panasonic TX-P50GW20
AVR: Yamaha RX-A3050
Blu-ray: Panasonic DMP-BDT320
DVB-C: Unitymedia HD-Recorder
Musik-Server/Player: RaspberryPi 3
Sprachsteuerung: Amazon Echo Dot


Themenersteller
tomcop
Beiträge: 6
Registriert: 14. Januar 2018 13:04
1. Harmony: Hub
1. Harmony: Hub

Re: Sky Bundesliga Kanäle mit Alexa lassen sich nicht schalten

Beitrag von tomcop » 14. Januar 2018 18:55

Hallole

Danke für die Antwort. So hatte ich es verstanden. Muss ich den Hub mittels PC synchronisieren (über das USB Kabel) oder reicht es wenn ich das über das Smartphone mache wenn ich an den Favoriten etwas ändere.

Grüße
Tomcop

Benutzeravatar

Kat-CeDe
Harmony Experte
Harmony Experte
Beiträge: 4415
Registriert: 18. Februar 2007 12:14
1. Harmony: Elite
2. Harmony: Ultimate
3. Harmony: Smart Control
Software: MyHarmony
Heimkino 1: TV: Samsung F6510/PS50C430/43KU5079
Heimkino 2: TV: Philip 43PUS6551, LG RZ-32LZ50
Heimkino 3: Beamer: TW3200/TW7300
Heimkino 4: BR:BDP450/HDI Prime 3/HDI 303D
Heimkino 5: MP: Zappiti 4K HDR
Heimkino 6: MP: QNap TS+HS 251/NUC5i3/Fire TV+Stick
Heimkino 7: SAT: VU+ Ultimo/2*Solo2/Duo2
Heimkino 8: SAT: VU+ Solo 4K/VU+Ultimo 4K/Wetek Play
Heimkino 9: AVR: Denon 4400H
Heimkino 10: SB: SC-HTE80EG-K, HT-XT1
Heimkino 11: Philips Hue/Z-Wave/Fritz!Dect/LM Air
Heimkino 12: Sonos Play:1, 3 FosCams
Heimkino 13: Echo/Dot/OpenHAB2/SmartThings/HABridge
Heimkino 14: Leinwand: VNX Atlantis Dream
Wohnort: Etelsen
Wohnort: Etelsen
1. Harmony: Elite
2. Harmony: Ultimate
3. Harmony: Smart Control
Software: MyHarmony

Re: Sky Bundesliga Kanäle mit Alexa lassen sich nicht schalten

Beitrag von Kat-CeDe » 14. Januar 2018 20:04

Hi,
SmartPhone sollte reichen. Das mit dem richtig erkennen aber nicht schalten kenne ich zur Genüge:-( Bei mir ist Alexa auch recht launisch. Mal geht es stundenlang problemlos und dann versteht sie nix mehr.

Ralf
--- Die Lücke, die ich hinterlasse, ersetzt mich vollständig ---
TV: Samsung F6510/PS50C430/43KU5079
TV: Philip 43PUS6551, LG RZ-32LZ50
Beamer: TW3200/TW7300
BR:BDP450/HDI Prime 3/HDI 303D
MP: Zappiti 4K HDR
MP: QNap TS+HS 251/NUC5i3/Fire TV+Stick
SAT: VU+ Ultimo/2*Solo2/Duo2
SAT: VU+ Solo 4K/VU+Ultimo 4K/Wetek Play
AVR: Denon 4400H
SB: SC-HTE80EG-K, HT-XT1
Philips Hue/Z-Wave/Fritz!Dect/LM Air
Sonos Play:1, 3 FosCams
Echo/Dot/OpenHAB2/SmartThings/HABridge
Leinwand: VNX Atlantis Dream


Themenersteller
tomcop
Beiträge: 6
Registriert: 14. Januar 2018 13:04
1. Harmony: Hub
1. Harmony: Hub

Re: Sky Bundesliga Kanäle mit Alexa lassen sich nicht schalten

Beitrag von tomcop » 15. Januar 2018 06:34

Hallole

ja ich denke ich "muss" damit leben :-) Ich war ja schon ein wenig vorbereitet. Es scheint ja auch dem einen oder anderen so zu gehen. Is halt Schade und eben irgendwie nicht nachvollziehbar, da es eben nur die Bundesliga Sender von Sky betrifft. Der Rest funktioniert ja. Grundsätzlich scheint es aber auch kein Fehler von mir zu sein was ja auch schon beruhigend ist :-) :-) Sonst würde ja viel mehr nicht tun. Ich probiere es einfach weiter..

Grüße
Tomcop


Mellus
Beiträge: 1
Registriert: 24. Mai 2018 13:38
1. Harmony: Elite
2. Harmony: Hub
Software: MyHarmony
1. Harmony: Elite
2. Harmony: Hub
Software: MyHarmony

Re: Sky Bundesliga Kanäle mit Alexa lassen sich nicht schalten

Beitrag von Mellus » 24. Mai 2018 13:42

Moin moin.

Noch ein Hinweis zum Problem. Ich habe etwa 25 Favoriten angelegt. Die ersten 10 Favoriten lassen sich mit Alexa über den Sendernamen aufrufen, der Rest ab Kanal 11 nur über die Kanalzahl.

Scheint ein bug zu sein in der Harmony Software ( My Harmony ).

Gruß Mellus

Benutzeravatar

Kat-CeDe
Harmony Experte
Harmony Experte
Beiträge: 4415
Registriert: 18. Februar 2007 12:14
1. Harmony: Elite
2. Harmony: Ultimate
3. Harmony: Smart Control
Software: MyHarmony
Heimkino 1: TV: Samsung F6510/PS50C430/43KU5079
Heimkino 2: TV: Philip 43PUS6551, LG RZ-32LZ50
Heimkino 3: Beamer: TW3200/TW7300
Heimkino 4: BR:BDP450/HDI Prime 3/HDI 303D
Heimkino 5: MP: Zappiti 4K HDR
Heimkino 6: MP: QNap TS+HS 251/NUC5i3/Fire TV+Stick
Heimkino 7: SAT: VU+ Ultimo/2*Solo2/Duo2
Heimkino 8: SAT: VU+ Solo 4K/VU+Ultimo 4K/Wetek Play
Heimkino 9: AVR: Denon 4400H
Heimkino 10: SB: SC-HTE80EG-K, HT-XT1
Heimkino 11: Philips Hue/Z-Wave/Fritz!Dect/LM Air
Heimkino 12: Sonos Play:1, 3 FosCams
Heimkino 13: Echo/Dot/OpenHAB2/SmartThings/HABridge
Heimkino 14: Leinwand: VNX Atlantis Dream
Wohnort: Etelsen
Wohnort: Etelsen
1. Harmony: Elite
2. Harmony: Ultimate
3. Harmony: Smart Control
Software: MyHarmony

Re: Sky Bundesliga Kanäle mit Alexa lassen sich nicht schalten

Beitrag von Kat-CeDe » 24. Mai 2018 14:02

Hi,
ich glaube nicht das es an MyHarmony liegt. Mit deiner Konfiguration in MyHarmony hast Du fast keine Möglichkeit bei Alexa was zu ändern. Ich tippe eher auf Fehler im Skill das er nur die ersten 10 nimmt. Bekommst Du denn auch die Sender > 10 angezeigt um deren Namen zu ändern? Was macht Alexa denn wenn Du einen Sender > 10 in sie rein brüllst?

Ralf
--- Die Lücke, die ich hinterlasse, ersetzt mich vollständig ---
TV: Samsung F6510/PS50C430/43KU5079
TV: Philip 43PUS6551, LG RZ-32LZ50
Beamer: TW3200/TW7300
BR:BDP450/HDI Prime 3/HDI 303D
MP: Zappiti 4K HDR
MP: QNap TS+HS 251/NUC5i3/Fire TV+Stick
SAT: VU+ Ultimo/2*Solo2/Duo2
SAT: VU+ Solo 4K/VU+Ultimo 4K/Wetek Play
AVR: Denon 4400H
SB: SC-HTE80EG-K, HT-XT1
Philips Hue/Z-Wave/Fritz!Dect/LM Air
Sonos Play:1, 3 FosCams
Echo/Dot/OpenHAB2/SmartThings/HABridge
Leinwand: VNX Atlantis Dream