Harmony Elite, openHab2 und Rolladen Somfy


Themenersteller
Carsten86
Beiträge: 3
Registriert: 18. Februar 2018 12:14
1. Harmony: Elite
Software: MyHarmony+PC-Software
1. Harmony: Elite
Software: MyHarmony+PC-Software

Harmony Elite, openHab2 und Rolladen Somfy

Beitrag von Carsten86 » 18. Februar 2018 20:21

Hallöchen,

kurz vor weg.
Wer nur die Zusammenfassung lesen möchte kann gleich zu Schritt 2 scrollen und sich den ganzen Text sparen ;-)

1.
vor ca. 2 Monaten fing alles an, als ich bei Freunden eine Harmony Elite mal im Einsatz erleben konnte. Und damit fing alles an.

Harmony bestellt und alle möglichen Aktionen eingerichtet. Alles funktioniert bestens bis auf einen Beamer Lift, der über eine Somfy FB gesteuert wird. ( Also eigentlich wie ein Rolladen. Rauf runter stop)

Ich merkte schnell, dass das wohl doch eine eher harte Nuss ist und eben nicht mal so einfach möglich ist.

Nach mehreren Abenden und viel rumgooglen ( JB Lightmanager usw.) kam ich dann auf OpenHab2. :-)
Das war dann schon gleich wieder ein faszinierendes neues Thema für mich und ich beschloss mich damit intensiver zu beschäftigen.
Also auf der Synology OpenHab2 installiert, einen RFXCom Sender angestöpselt und sie da, nach vielem ausprobieren hat es tatsächlich geklappt, das ich den Beamerlift per Openhab steuern kann.

Ich dachte, dass das wohl der aufwendigste Part war, aber falsch gedacht.
Mit der Hue Emulation unter OpenHab2 wollte ich jetzt die Steckdosen Tasten der FB mit dem Beamerlift verknüpfen. (später dann in einer Aktion "Beamer TV" mit einbinden.
Ein Item Beamer Lift habe ich erstellt aber in der Harmony wird mir dann nur leider immer nur die Hue Lichteinstellungen angezeigt und damit kann ich nur leider den Lift nicht ansteuern.

Hat hier einer für mich noch einen Tip. Ich bin für meine Verhältnis schon soweit gekommen und jetzt fehlt mir nur noch dieser eine Schritt.


2. Zusammengefasst

Ein Beamer Lift (Somfy) soll über eine Harmony Aktion mit gesteuert werden. (Am besten auch Steckdosentasten der FB für Beamer Lift rauf und runter)

Der Beamerlift lässt sich bereits über OpenHab2 rauf und runterfahren und über die Hue Emulation unter Openhab sehe ich das item auch in der Harmony App.

Problem:
Der Beamerlift wir in der App als Licht angezeigt und das bringt mir natürlich wenig. Und hier komme ich einfach weiter und ich finde einfach keinen vergleichbaren Fall.

Natürlich ist mir eigentlich jegliche Lösung recht, nur würde ich nicht noch extra Geld für weitere Hardware ausgeben, sonst artet mir das Ganze dann doch zu sehr aus.:-)

Vielen Dank im voraus für jeden kleinen oder großen Tip

Freundlicher Gruß
Carsten

Hardware:
- Harmony Elite
- Beamerlift (Somfy)
- RFXCom Sender für Simfy

Software:
- Openhab2


Fonzo
Smarthome Experte
Smarthome Experte
Beiträge: 804
Registriert: 22. Dezember 2014 00:51
1. Harmony: Elite
2. Harmony: Ultimate
Software: MyHarmony
Heimkino 1: AV Reciever: Denon AVC-X8500H
Heimkino 2: TV: Samsung LE40C750
Heimkino 3: Sat: Dreambox 920
Heimkino 4: Sonos: Connect, Play5, Play3, Play1
Heimkino 5: Blueray: DP-UB9004
Heimkino 6: FireTV
Heimkino 7: Philips HUE
Heimkino 8: IP-Symcon 5
Heimkino 9: Squeezebox
Heimkino 10: Amazon Alexa
Heimkino 11: Nvidia Shield
Heimkino 12: Dualmask Multiformat Tension Leinwand
Heimkino 13: Epson Beamer EH-TW9400W
Heimkino 14: Play Station 4 Pro
Heimkino 15: Google Home
1. Harmony: Elite
2. Harmony: Ultimate
Software: MyHarmony

Re: Harmony Elite, openHab2 und Rolladen Somfy

Beitrag von Fonzo » 18. Februar 2018 22:01

Carsten86 hat geschrieben:
18. Februar 2018 20:21
Problem:
Der Beamerlift wir in der App als Licht angezeigt und das bringt mir natürlich wenig. Und hier komme ich einfach weiter und ich finde einfach keinen vergleichbaren Fall.
Das ist logisch Du emulierst ja auch eine Hue Lampe, also kann das der Harmony Hub auch nur als Lampe erkennen. Eine Alternative wäre höchstens auf die Harmony Aktions zu triggern und dann eben bei ausgelöster Aktion den Beamer zu schalten. Dann hast Du diesen zwar nicht auf den Tasten liegen, das brauchst Du ja aber eigentlich auch nicht, Du willst ja schließlich was automatisieren und nicht händisch steuern. Wenn also die Harmony Aktion Film Leinwand gestartet wird, fährst Du beim Trigger der Aktion einfach zusätzlich die Leinwand runter.
AV Reciever: Denon AVC-X8500H
TV: Samsung LE40C750
Sat: Dreambox 920
Sonos: Connect, Play5, Play3, Play1
Blueray: DP-UB9004
FireTV
Philips HUE
IP-Symcon 5
Squeezebox
Amazon Alexa
Nvidia Shield
Dualmask Multiformat Tension Leinwand
Epson Beamer EH-TW9400W
Play Station 4 Pro
Google Home


Themenersteller
Carsten86
Beiträge: 3
Registriert: 18. Februar 2018 12:14
1. Harmony: Elite
Software: MyHarmony+PC-Software
1. Harmony: Elite
Software: MyHarmony+PC-Software

Re: Harmony Elite, openHab2 und Rolladen Somfy

Beitrag von Carsten86 » 18. Februar 2018 23:15

Das klingt schon mal vielversprechend und nach einem Lösungsansatz.

Könntest du mich über das "Triggern" noch etwas mehr aufklären?
Aktion wird per Harmony ausgeführt und wenn die Aktion ausgeführt wurde startet OpenHab2 den Befehl Beamerlift runter?
Aber wie verknüpft man so etwas?
Ich habe auch schon nach triggern gegoogelt und dann kommt nur was mit "IFTTT".
Muss ich mich damit mehr beschäftigen?

Sorry für das Nachfragen, aber so ganz bin ich in der Materie dann doch noch nicht drin.
Das ganze ist wirklich so interessant. Aber bei fast allem was man mit Harmony und OpenHab2 googelt sind zu 90% Alexa fragen.


Fonzo
Smarthome Experte
Smarthome Experte
Beiträge: 804
Registriert: 22. Dezember 2014 00:51
1. Harmony: Elite
2. Harmony: Ultimate
Software: MyHarmony
Heimkino 1: AV Reciever: Denon AVC-X8500H
Heimkino 2: TV: Samsung LE40C750
Heimkino 3: Sat: Dreambox 920
Heimkino 4: Sonos: Connect, Play5, Play3, Play1
Heimkino 5: Blueray: DP-UB9004
Heimkino 6: FireTV
Heimkino 7: Philips HUE
Heimkino 8: IP-Symcon 5
Heimkino 9: Squeezebox
Heimkino 10: Amazon Alexa
Heimkino 11: Nvidia Shield
Heimkino 12: Dualmask Multiformat Tension Leinwand
Heimkino 13: Epson Beamer EH-TW9400W
Heimkino 14: Play Station 4 Pro
Heimkino 15: Google Home
1. Harmony: Elite
2. Harmony: Ultimate
Software: MyHarmony

Re: Harmony Elite, openHab2 und Rolladen Somfy

Beitrag von Fonzo » 19. Februar 2018 00:16

Carsten86 hat geschrieben:
18. Februar 2018 23:15
Könntest du mich über das "Triggern" noch etwas mehr aufklären?
Damit meine ich einfach eine Standardaktion in einer Hausautomation, wenn ein Ereignis eintritt dann führe ein Befehl aus.
Carsten86 hat geschrieben:
18. Februar 2018 23:15
Aktion wird per Harmony ausgeführt und wenn die Aktion ausgeführt wurde startet OpenHab2 den Befehl Beamerlift runter?
Genau, wenn die Harmony Aktion X ausgeführt wird fährt OpenHAB den Beamerlift runter.
Carsten86 hat geschrieben:
18. Februar 2018 23:15
Aber wie verknüpft man so etwas?
Das kann Dir nur jemand der OpenHAB nutzt beantworten. Ich hatte mir das mal angeschaut, das war mir aber insgesamt zu kompliziert, selber nutzte ich IP-Symcon, da könnte ich Dir das erklären. So funktioniert das in IP-Symcon, das wird in OpenHAB ähnlich funktionieren, nur mit JAVA statt PHP. Daher würde ich das am besten im OpenHAB Forum fragen, das sollte eine Standardsache sein in OpenHAB.
Carsten86 hat geschrieben:
18. Februar 2018 23:15
Muss ich mich damit mehr beschäftigen?
Am besten mal im OpenHAB Forum fragen oder sich durch die Dokumention von OpenHAB durchlesen.
AV Reciever: Denon AVC-X8500H
TV: Samsung LE40C750
Sat: Dreambox 920
Sonos: Connect, Play5, Play3, Play1
Blueray: DP-UB9004
FireTV
Philips HUE
IP-Symcon 5
Squeezebox
Amazon Alexa
Nvidia Shield
Dualmask Multiformat Tension Leinwand
Epson Beamer EH-TW9400W
Play Station 4 Pro
Google Home


Themenersteller
Carsten86
Beiträge: 3
Registriert: 18. Februar 2018 12:14
1. Harmony: Elite
Software: MyHarmony+PC-Software
1. Harmony: Elite
Software: MyHarmony+PC-Software

Re: Harmony Elite, openHab2 und Rolladen Somfy

Beitrag von Carsten86 » 19. Februar 2018 07:43

Ganz herzlichen Dank. Dann weiß ich schonmal in welche Richtung ich mich weiter informieren muss und das es ab jetzt nichts mehr mit der Harmony zutun hat.
Sollte ich eine schöne Lösung mit OpenHab2 gefunden haben, werde ich meinen Lösungsweg hier posten. Vielleicht interessiert es ja den ein oder anderen.
Einen guten Start in die Woche
Carsten

Benutzeravatar

Kat-CeDe
Harmony Experte
Harmony Experte
Beiträge: 4720
Registriert: 18. Februar 2007 12:14
1. Harmony: Elite
2. Harmony: Ultimate
3. Harmony: Smart Control
Software: MyHarmony
Heimkino 1: TV: Samsung F6510/PS50C430/43KU5079
Heimkino 2: TV: Philip 43PUS6551, LG RZ-32LZ50
Heimkino 3: Beamer: TW3200/TW7300
Heimkino 4: BR:BDP450/HDI Prime 3/HDI 303D
Heimkino 5: MP: Zappiti 4K HDR/Mi Box S
Heimkino 6: MP: QNap TS+HS 251/NUC5i3/4 Fire TVs
Heimkino 7: SAT: Wetek Play VU+ 2*Solo2/Duo2
Heimkino 8: SAT: VU+ Solo 4K/Ultimo 4K/Duo4K
Heimkino 9: AVR: Denon 4400H/Marantz 1509
Heimkino 10: SB: Q Acoustics M2, HT-XT1
Heimkino 11: Philips Hue/Z-Wave/Fritz!Dect/LM Air
Heimkino 12: Sonos Play:1, 4 FosCams
Heimkino 13: Echo/P10/IP-Symcon 5.1 unlimited
Heimkino 14: Leinwand: VNX Atlantis Dream
Heimkino 15: 6 Hubs, 950, Touch, Control, Companion
Wohnort: Etelsen
Wohnort: Etelsen
1. Harmony: Elite
2. Harmony: Ultimate
3. Harmony: Smart Control
Software: MyHarmony

Re: Harmony Elite, openHab2 und Rolladen Somfy

Beitrag von Kat-CeDe » 19. Februar 2018 09:24

Hi,
per App (Android oder IOS) kannst Du "Hue-Lampen" wie deinen Lift (:-)) am Start und Ende einer Aktion einen gewünschten Zustand geben, d.h. Du kannst der Kino-Aktion beim Start ein Lift runter und am Ende ein Lift rauf verpassen.

Ralf
--- Die Lücke, die ich hinterlasse, ersetzt mich vollständig ---
TV: Samsung F6510/PS50C430/43KU5079
TV: Philip 43PUS6551, LG RZ-32LZ50
Beamer: TW3200/TW7300
BR:BDP450/HDI Prime 3/HDI 303D
MP: Zappiti 4K HDR/Mi Box S
MP: QNap TS+HS 251/NUC5i3/4 Fire TVs
SAT: Wetek Play VU+ 2*Solo2/Duo2
SAT: VU+ Solo 4K/Ultimo 4K/Duo4K
AVR: Denon 4400H/Marantz 1509
SB: Q Acoustics M2, HT-XT1
Philips Hue/Z-Wave/Fritz!Dect/LM Air
Sonos Play:1, 4 FosCams
Echo/P10/IP-Symcon 5.1 unlimited
Leinwand: VNX Atlantis Dream
6 Hubs, 950, Touch, Control, Companion