Companion + Philips Hue + Osram Smart+ Plug


Themenersteller
Mr. Pink
Beiträge: 3
Registriert: 5. März 2018 19:48
1. Harmony: Companion
Software: nur SmartPhone-App
1. Harmony: Companion
Software: nur SmartPhone-App

Companion + Philips Hue + Osram Smart+ Plug

Beitrag von Mr. Pink »

Hallo zusammen,

ich bin mit meinem Latein am Ende. :(

Habe heute die Osram Smart+ Steckdose mit der Hue Bridge verbunden (als neue Lampe).

Jetzt kann ich per Philips Hue APP auf dem Handy die Steckdose an und ausschalten. Alles gut soweit!

Weiterhin habe ich nun die Steckdose in meine Companion eingebunden (auf eine der Haussteuerungstasten).
Leider funktioniert die Steckdose hiermit nur bedingt.

Wenn ich jetzt die Steckdose einschalte, passiert nichts. Sobald ich aber direkt danach auf die + Taste von den Haussteuerungstasten drücke geht die Steckdose an. Ausschalten durch langes drücken funktioniert auch wieder. Wie kann das sein??

Somit funktioniert die Steckdose auch nicht eingebunden in den Aktionen.

Über eine Antwort würde ich mich freuen.

Vielen Dank!

Gruß

Benutzeravatar

std
Foren-Admin
Foren-Admin
Beiträge: 12558
Registriert: 31. Januar 2006 17:02
1. Harmony: Ultimate
2. Harmony: 900
3. Harmony: 650
Software: MyHarmony+PC-Software
Heimkino 1: TV: Panasonic TX-P50GW20
Heimkino 2: AVR: Yamaha RX-A3050
Heimkino 3: Blu-ray: Panasonic DMP-BDT320
Heimkino 4: DVB-C: Unitymedia HD-Recorder
Heimkino 5: Musik-Server/Player: RaspberryPi 3
Heimkino 6: Sprachsteuerung: Amazon Echo Dot
1. Harmony: Ultimate
2. Harmony: 900
3. Harmony: 650
Software: MyHarmony+PC-Software

Re: Companion + Philips Hue + Osram Smart+ Plug

Beitrag von std »

richtig

die SmartPlugs funktionieren erst auf den 2ten Befehl. Ein Problem das sogar den original Osram-Skill für Alexa betrifft, wenn man die Rezensionen liest. Auch bei Yonomi musste ich den Einschaltbefehl doppelt hinzufügen

Ich habe mneine Plugs dazu bekommen auf den ersten Druck zu reagieren indem ich sie mit iConnectHue per SmartLink an der Bridge angemeldet habe. Da konnte ich dann auch die doppelten Befehle in Yonomi entfernen
Mit freundlichen Grüßen Stefan

-------------------------------------
Kein Support per PM oder Mail
TV: Panasonic TX-P50GW20
AVR: Yamaha RX-A3050
Blu-ray: Panasonic DMP-BDT320
DVB-C: Unitymedia HD-Recorder
Musik-Server/Player: RaspberryPi 3
Sprachsteuerung: Amazon Echo Dot


Themenersteller
Mr. Pink
Beiträge: 3
Registriert: 5. März 2018 19:48
1. Harmony: Companion
Software: nur SmartPhone-App
1. Harmony: Companion
Software: nur SmartPhone-App

Re: Companion + Philips Hue + Osram Smart+ Plug

Beitrag von Mr. Pink »

Vielen Dank für die Antwort,

wie geht funktioniert das mit der iConnectHue App per SmartLink??

Was ist das SmartLink?

LG

Benutzeravatar

std
Foren-Admin
Foren-Admin
Beiträge: 12558
Registriert: 31. Januar 2006 17:02
1. Harmony: Ultimate
2. Harmony: 900
3. Harmony: 650
Software: MyHarmony+PC-Software
Heimkino 1: TV: Panasonic TX-P50GW20
Heimkino 2: AVR: Yamaha RX-A3050
Heimkino 3: Blu-ray: Panasonic DMP-BDT320
Heimkino 4: DVB-C: Unitymedia HD-Recorder
Heimkino 5: Musik-Server/Player: RaspberryPi 3
Heimkino 6: Sprachsteuerung: Amazon Echo Dot
1. Harmony: Ultimate
2. Harmony: 900
3. Harmony: 650
Software: MyHarmony+PC-Software

Re: Companion + Philips Hue + Osram Smart+ Plug

Beitrag von std »

Smartlink ist wohl das alte Verfahren, wo man die Hue-Fernbedienung direkt an das Device halten mußte. iConnectHue kann dieses Verfahren halt auch (auslösen) Ist eine der Optionen wenn man auf "neue Device suchen" geht. Man muss den Plug dann ganz nah an die Bridge halten
Wenn du kein iPhone hast, All4Hue unter Android soll das glaub ich auch können
Mit freundlichen Grüßen Stefan

-------------------------------------
Kein Support per PM oder Mail
TV: Panasonic TX-P50GW20
AVR: Yamaha RX-A3050
Blu-ray: Panasonic DMP-BDT320
DVB-C: Unitymedia HD-Recorder
Musik-Server/Player: RaspberryPi 3
Sprachsteuerung: Amazon Echo Dot


Themenersteller
Mr. Pink
Beiträge: 3
Registriert: 5. März 2018 19:48
1. Harmony: Companion
Software: nur SmartPhone-App
1. Harmony: Companion
Software: nur SmartPhone-App

Re: Companion + Philips Hue + Osram Smart+ Plug

Beitrag von Mr. Pink »

das mit dem iPhone ist kein Problem :)...

Dann werde ich mir mal die APP iconnect runter laden und versuchen den PLUG darin einzubinden...

Muss ich sonst noch was beachten? Wie verbinde ich dann meine Harmony mit dem iconnect??

Bzw. welche Schritte müssen erfolgen?

1. Inconnect Hue starten
2. PLUG einbinden
3. ???
4. ???

Sorry, dass ich das frage, aber ich habe das noch nie gemacht :).. Und 5€ für die APP ausgeben, womit ich den PLUG dann anschließend doch nicht wie gewünscht mit der Harmony verbunden kann wäre schade.

Ich bedanke mich schon mal im Voraus..

LG

Benutzeravatar

std
Foren-Admin
Foren-Admin
Beiträge: 12558
Registriert: 31. Januar 2006 17:02
1. Harmony: Ultimate
2. Harmony: 900
3. Harmony: 650
Software: MyHarmony+PC-Software
Heimkino 1: TV: Panasonic TX-P50GW20
Heimkino 2: AVR: Yamaha RX-A3050
Heimkino 3: Blu-ray: Panasonic DMP-BDT320
Heimkino 4: DVB-C: Unitymedia HD-Recorder
Heimkino 5: Musik-Server/Player: RaspberryPi 3
Heimkino 6: Sprachsteuerung: Amazon Echo Dot
1. Harmony: Ultimate
2. Harmony: 900
3. Harmony: 650
Software: MyHarmony+PC-Software

Re: Companion + Philips Hue + Osram Smart+ Plug

Beitrag von std »

iConnectHue muss nicht mit der Harmony verbunden werden. Der Plug ist ja dann in der Hue-Bridge, und diese verbindest du mit der Harmony

Ich lasse meinen Plug aber nicht automatisch über die Harmony einschalten, weil sich das mit der TV-Beleuchtung beißt, die natürlich nur nach Sonnenuntergang eingteschaltet werden soll.
Also habe ich alle Aktionen auch in Yonomi angelegt, da kann ich Aktionsstart und einschalten des Plug in eine Routine packen. Die erste Aktion des Tages muss dann natürlich über Alexa gestartet werden, und auch alles über Alexa ausgeschaltet werden
Mit freundlichen Grüßen Stefan

-------------------------------------
Kein Support per PM oder Mail
TV: Panasonic TX-P50GW20
AVR: Yamaha RX-A3050
Blu-ray: Panasonic DMP-BDT320
DVB-C: Unitymedia HD-Recorder
Musik-Server/Player: RaspberryPi 3
Sprachsteuerung: Amazon Echo Dot