Harmony Hub, Alexa und Harmony FB

Benutzeravatar

Themenersteller
testengel
Beiträge: 6
Registriert: 21. März 2018 17:35
1. Harmony: Ultimate One
Software: nur SmartPhone-App
Heimkino 1: Samsung Smart TV
1. Harmony: Ultimate One
Software: nur SmartPhone-App

Harmony Hub, Alexa und Harmony FB

Beitrag von testengel » 21. März 2018 17:41

Hallo, ich bin ganz neu in der Materie Hub und Alexa.. .seht es mir also nach, dass ich so blöd frage.. aber...
ich habe heute meinen neuen Echo und meinen Harmony Hub bekommen. Einrichtung ging super einfach. Das Starten von Receiver, Soundbar und TV klappt und auch die Sprachsteuerung funktioniert erstaunlich gut... ABER...
Bisher nutze ich die Fernbedienung Harmony 650. Gibt es nicht die Möglichkeit, dass ich Alexa bzw. Hub UND Fernbedienung nutze? Momentan reagiert immer nur eines. Schalte ich mit Alexa den TV ein, kann ich mit FB nix mehr machen. Schalte ich mit FB ein, reagiert Alexa nicht...
Da ich aber Aufnahmen, Guide, Videotext ect. mit der FB steuern muß, benötige ich diese auch immer mal zwischendurch...
Geht das? Oder wünsche ich mir zu viel...
Samsung Smart TV

Benutzeravatar

std
Foren-Admin
Foren-Admin
Beiträge: 12458
Registriert: 31. Januar 2006 17:02
1. Harmony: Ultimate
2. Harmony: 900
3. Harmony: 650
Software: MyHarmony+PC-Software
Heimkino 1: TV: Panasonic TX-P50GW20
Heimkino 2: AVR: Yamaha RX-A3050
Heimkino 3: Blu-ray: Panasonic DMP-BDT320
Heimkino 4: DVB-C: Unitymedia HD-Recorder
Heimkino 5: Musik-Server/Player: RaspberryPi 3
Heimkino 6: Sprachsteuerung: Amazon Echo Dot
1. Harmony: Ultimate
2. Harmony: 900
3. Harmony: 650
Software: MyHarmony+PC-Software

Re: Harmony Hub, Alexa und Harmony FB

Beitrag von std » 21. März 2018 18:08

Hi

geht nichjt. Hättest statt des reine Hub halt ne Companion gekauft. Kostet höchstens marginal mehr
Mit freundlichen Grüßen Stefan

-------------------------------------
Kein Support per PM oder Mail
TV: Panasonic TX-P50GW20
AVR: Yamaha RX-A3050
Blu-ray: Panasonic DMP-BDT320
DVB-C: Unitymedia HD-Recorder
Musik-Server/Player: RaspberryPi 3
Sprachsteuerung: Amazon Echo Dot

Benutzeravatar

Themenersteller
testengel
Beiträge: 6
Registriert: 21. März 2018 17:35
1. Harmony: Ultimate One
Software: nur SmartPhone-App
Heimkino 1: Samsung Smart TV
1. Harmony: Ultimate One
Software: nur SmartPhone-App

Re: Harmony Hub, Alexa und Harmony FB

Beitrag von testengel » 21. März 2018 18:10

Von Companion habe ich bis eben noch nie was gehört... hmmm.... aber die scheint keine beleuchteten Tasten zu haben, oder?
Alles nicht so einfach... ich werde mal weiter forschen...
Samsung Smart TV

Benutzeravatar

std
Foren-Admin
Foren-Admin
Beiträge: 12458
Registriert: 31. Januar 2006 17:02
1. Harmony: Ultimate
2. Harmony: 900
3. Harmony: 650
Software: MyHarmony+PC-Software
Heimkino 1: TV: Panasonic TX-P50GW20
Heimkino 2: AVR: Yamaha RX-A3050
Heimkino 3: Blu-ray: Panasonic DMP-BDT320
Heimkino 4: DVB-C: Unitymedia HD-Recorder
Heimkino 5: Musik-Server/Player: RaspberryPi 3
Heimkino 6: Sprachsteuerung: Amazon Echo Dot
1. Harmony: Ultimate
2. Harmony: 900
3. Harmony: 650
Software: MyHarmony+PC-Software

Re: Harmony Hub, Alexa und Harmony FB

Beitrag von std » 21. März 2018 18:35

nein, hat sie nicht. Cermisse ich auch manchmal. Aber dafür hält die integrierte Knopfzelle ewig
Mit freundlichen Grüßen Stefan

-------------------------------------
Kein Support per PM oder Mail
TV: Panasonic TX-P50GW20
AVR: Yamaha RX-A3050
Blu-ray: Panasonic DMP-BDT320
DVB-C: Unitymedia HD-Recorder
Musik-Server/Player: RaspberryPi 3
Sprachsteuerung: Amazon Echo Dot

Benutzeravatar

Themenersteller
testengel
Beiträge: 6
Registriert: 21. März 2018 17:35
1. Harmony: Ultimate One
Software: nur SmartPhone-App
Heimkino 1: Samsung Smart TV
1. Harmony: Ultimate One
Software: nur SmartPhone-App

Re: Harmony Hub, Alexa und Harmony FB

Beitrag von testengel » 21. März 2018 18:44

Heißt also... wenn ich diese Companion habe, kann ich damit TV, Receiver und Soundbar einschalten, und trotzdem mit Echo lauter oder leiser machen... richtig?
Dann schicke ich den Hub zurück und kauf mir ne Companion.. gar kein Problem, habe ja den Hub erst seit ner Stunde ;-)
Nur, dass ich dann nicht wieder Müll kaufe... klingt dann ganz nach dem, was ich eigentlich wollte... hatte bisher immer nur von dem Hub gelesen, um den TV mit Echo zu steuern... mist.. hätte ich mal gleich hier geschaut...
DANKE schonmal für den Tip..

Oder sollte ich vielleicht gleich eine Harmony One Touch kaufen? Geht die auch als Kombi mit Alexa?
Samsung Smart TV

Benutzeravatar

std
Foren-Admin
Foren-Admin
Beiträge: 12458
Registriert: 31. Januar 2006 17:02
1. Harmony: Ultimate
2. Harmony: 900
3. Harmony: 650
Software: MyHarmony+PC-Software
Heimkino 1: TV: Panasonic TX-P50GW20
Heimkino 2: AVR: Yamaha RX-A3050
Heimkino 3: Blu-ray: Panasonic DMP-BDT320
Heimkino 4: DVB-C: Unitymedia HD-Recorder
Heimkino 5: Musik-Server/Player: RaspberryPi 3
Heimkino 6: Sprachsteuerung: Amazon Echo Dot
1. Harmony: Ultimate
2. Harmony: 900
3. Harmony: 650
Software: MyHarmony+PC-Software

Re: Harmony Hub, Alexa und Harmony FB

Beitrag von std » 21. März 2018 19:36

Logitech ist manchmel sehr ungeschickt mit den Modellbezeichnungen. One Touch sagt mir jetzt gar nix. Du brauchst auf jeden Fall eine FB die sich mit dem Hub pairen läßt. Das wäre, wenn nicht gleich eine im Bundle mit dem Hub gekauft, bei den aktuellen Modellen die 950 und die Ultimate One.
Manch einer will halt unbedingt nen Display, bei mir steht die Ultimate ungenuzt in der Ladeschale. Über die Jahre habe ich mein Setup so optimiert das ich kein Display mit zusätzlichen Befehlen brauche. Die nur 6 Aktionen die man mit der Companion starten kann sind auch kein Problem, die Anderen starte ich einfach per Alexa
Bleibt noch die Beschränkung der Companion auf 7 (oder 8?) Geräte. Sollte für dich, da du bis jetzt die 650 nutzt, aber auch kein Problem darstellen. Für meine Ultimate ist das die einzige Exixtenzberechtigung. Ich habe mehr Geräte
Mit freundlichen Grüßen Stefan

-------------------------------------
Kein Support per PM oder Mail
TV: Panasonic TX-P50GW20
AVR: Yamaha RX-A3050
Blu-ray: Panasonic DMP-BDT320
DVB-C: Unitymedia HD-Recorder
Musik-Server/Player: RaspberryPi 3
Sprachsteuerung: Amazon Echo Dot

Benutzeravatar

Kat-CeDe
Harmony Experte
Harmony Experte
Beiträge: 4720
Registriert: 18. Februar 2007 12:14
1. Harmony: Elite
2. Harmony: Ultimate
3. Harmony: Smart Control
Software: MyHarmony
Heimkino 1: TV: Samsung F6510/PS50C430/43KU5079
Heimkino 2: TV: Philip 43PUS6551, LG RZ-32LZ50
Heimkino 3: Beamer: TW3200/TW7300
Heimkino 4: BR:BDP450/HDI Prime 3/HDI 303D
Heimkino 5: MP: Zappiti 4K HDR/Mi Box S
Heimkino 6: MP: QNap TS+HS 251/NUC5i3/4 Fire TVs
Heimkino 7: SAT: Wetek Play VU+ 2*Solo2/Duo2
Heimkino 8: SAT: VU+ Solo 4K/Ultimo 4K/Duo4K
Heimkino 9: AVR: Denon 4400H/Marantz 1509
Heimkino 10: SB: Q Acoustics M2, HT-XT1
Heimkino 11: Philips Hue/Z-Wave/Fritz!Dect/LM Air
Heimkino 12: Sonos Play:1, 4 FosCams
Heimkino 13: Echo/P10/IP-Symcon 5.1 unlimited
Heimkino 14: Leinwand: VNX Atlantis Dream
Heimkino 15: 6 Hubs, 950, Touch, Control, Companion
Wohnort: Etelsen
Wohnort: Etelsen
1. Harmony: Elite
2. Harmony: Ultimate
3. Harmony: Smart Control
Software: MyHarmony

Re: Harmony Hub, Alexa und Harmony FB

Beitrag von Kat-CeDe » 21. März 2018 19:37

Hi,
jupp geht. Ich benutzte es so u.a. mit Companion.

Ralf
--- Die Lücke, die ich hinterlasse, ersetzt mich vollständig ---
TV: Samsung F6510/PS50C430/43KU5079
TV: Philip 43PUS6551, LG RZ-32LZ50
Beamer: TW3200/TW7300
BR:BDP450/HDI Prime 3/HDI 303D
MP: Zappiti 4K HDR/Mi Box S
MP: QNap TS+HS 251/NUC5i3/4 Fire TVs
SAT: Wetek Play VU+ 2*Solo2/Duo2
SAT: VU+ Solo 4K/Ultimo 4K/Duo4K
AVR: Denon 4400H/Marantz 1509
SB: Q Acoustics M2, HT-XT1
Philips Hue/Z-Wave/Fritz!Dect/LM Air
Sonos Play:1, 4 FosCams
Echo/P10/IP-Symcon 5.1 unlimited
Leinwand: VNX Atlantis Dream
6 Hubs, 950, Touch, Control, Companion

Benutzeravatar

Themenersteller
testengel
Beiträge: 6
Registriert: 21. März 2018 17:35
1. Harmony: Ultimate One
Software: nur SmartPhone-App
Heimkino 1: Samsung Smart TV
1. Harmony: Ultimate One
Software: nur SmartPhone-App

Re: Harmony Hub, Alexa und Harmony FB

Beitrag von testengel » 21. März 2018 19:50

ja, theoretisch reicht die Companion aus... schade, dass es die nirgends ohne Hub gibt... und nicht beleuchtet ist... ich habe daher jetzt mal die Harmony Ultimate One bestellt.
Danke für Eure Hilfe... vielleicht melde ich mich dann nochmal, wenn ich bei der Konfiguration bin...
Samsung Smart TV