China RGB Stripes über Harmony


Themenersteller
Nixco
Beiträge: 12
Registriert: 26. Februar 2018 09:00
1. Harmony: Companion
2. Harmony: Hub
Software: nur SmartPhone-App
Heimkino 1: LG 42"
Heimkino 2: Vu solo2
Heimkino 3: Onkyo tx nr616
1. Harmony: Companion
2. Harmony: Hub
Software: nur SmartPhone-App

China RGB Stripes über Harmony

Beitrag von Nixco » 28. März 2018 21:20

Hallo,

Folgendes schwebt mir vor.
Ich möchte meine china rgb led stripes den infrarot sender durch ein wifi fähiges modul dass es zu häuf auf amazon gibt austauschen.
Dann will ich meine rot grün gelb blau knöpfe auf meiner harmony per langer druck auf verschiedene farben zuweisen.
Das ganze soll eben über wifi laufen.
Wifi deswegen, damit keine infrarotsignale vom tv oder ähnlichem die led strip stört.
Ist dies möglich?

Gruß Nixco
LG 42"
Vu solo2
Onkyo tx nr616


Fonzo
Smarthome Experte
Smarthome Experte
Beiträge: 618
Registriert: 22. Dezember 2014 00:51
1. Harmony: Elite
2. Harmony: Ultimate
Software: MyHarmony
Heimkino 1: AV Reciever: Denon AVC-X8500H
Heimkino 2: TV: Samsung LE40C750
Heimkino 3: Sat: Dreambox 920
Heimkino 4: Sonos: Connect, Play5, Play3, Play1
Heimkino 5: Blueray: DP-UB9004
Heimkino 6: FireTV
Heimkino 7: Philips HUE
Heimkino 8: IP-Symcon 5
Heimkino 9: Squeezebox
Heimkino 10: Amazon Alexa
Heimkino 11: Nvidia Shield
Heimkino 12: Dualmask Multiformat Tension Leinwand
Heimkino 13: Epson Beamer
Heimkino 14: Play Station 4 Pro
Heimkino 15: Google Home
1. Harmony: Elite
2. Harmony: Ultimate
Software: MyHarmony

Re: China RGB Stripes über Harmony

Beitrag von Fonzo » 28. März 2018 21:48

Nixco hat geschrieben:
28. März 2018 21:20
Ich möchte meine china rgb led stripes den infrarot sender durch ein wifi fähiges modul dass es zu häuf auf amazon gibt austauschen.
Dann will ich meine rot grün gelb blau knöpfe auf meiner harmony per langer druck auf verschiedene farben zuweisen.
Das ganze soll eben über wifi laufen.
Wifi deswegen, damit keine infrarotsignale vom tv oder ähnlichem die led strip stört.
Ist dies möglich?
Grundsätzlich ist so was möglich, aber nur mit Aufwand und Gebastel, ob sich das dann für Dich lohnt musst Du wissen. Die Logitech kann das Wifi fähige Modul mit höchster Wahrscheinlichkeit nicht selber ansteuern. Daher brauchst Du dafür eine Hausautomationssoftware die das kann. Dafür wäre erst mal abzuklären was das genau für ein Gerät ist und ob sich das dann per Wifi ansteuern lässt. Wenn das geht, emulierst Du ein Netzwerkgerät wie einen Roku in der Hausautomationssoftware. Den emulierten Roku legst Du dann in die Aktion und dort auf Deine Tasten mit denen Du was schalten willst. Auf Tastendruck auf der Harmony Remote wird dann Dein Wifi Modul geschaltet. ich selber nutze für so einen Ansatz eine Kombination aus IP-Symcon und FHEM wie das Einzurichten ist ist hier beschrieben. Ob sich der ganze Aufwand lohnt um eine einzige Lampe zu schalten musst Du wissen, aber grundsätzlich kannst Du dann auf dem Weg alle Geräte die über eine Hausautomation schaltbar sind, über Tastendrücke auf der Harmony Remote bedienen.
AV Reciever: Denon AVC-X8500H
TV: Samsung LE40C750
Sat: Dreambox 920
Sonos: Connect, Play5, Play3, Play1
Blueray: DP-UB9004
FireTV
Philips HUE
IP-Symcon 5
Squeezebox
Amazon Alexa
Nvidia Shield
Dualmask Multiformat Tension Leinwand
Epson Beamer
Play Station 4 Pro
Google Home


Themenersteller
Nixco
Beiträge: 12
Registriert: 26. Februar 2018 09:00
1. Harmony: Companion
2. Harmony: Hub
Software: nur SmartPhone-App
Heimkino 1: LG 42"
Heimkino 2: Vu solo2
Heimkino 3: Onkyo tx nr616
1. Harmony: Companion
2. Harmony: Hub
Software: nur SmartPhone-App

Re: China RGB Stripes über Harmony

Beitrag von Nixco » 28. März 2018 22:30

Kennt jemand gute infrarot controller die keine probleme mit anderen infrarot signalen hat?

Das andere ist mir fast zu umständlich
LG 42"
Vu solo2
Onkyo tx nr616


Fonzo
Smarthome Experte
Smarthome Experte
Beiträge: 618
Registriert: 22. Dezember 2014 00:51
1. Harmony: Elite
2. Harmony: Ultimate
Software: MyHarmony
Heimkino 1: AV Reciever: Denon AVC-X8500H
Heimkino 2: TV: Samsung LE40C750
Heimkino 3: Sat: Dreambox 920
Heimkino 4: Sonos: Connect, Play5, Play3, Play1
Heimkino 5: Blueray: DP-UB9004
Heimkino 6: FireTV
Heimkino 7: Philips HUE
Heimkino 8: IP-Symcon 5
Heimkino 9: Squeezebox
Heimkino 10: Amazon Alexa
Heimkino 11: Nvidia Shield
Heimkino 12: Dualmask Multiformat Tension Leinwand
Heimkino 13: Epson Beamer
Heimkino 14: Play Station 4 Pro
Heimkino 15: Google Home
1. Harmony: Elite
2. Harmony: Ultimate
Software: MyHarmony

Re: China RGB Stripes über Harmony

Beitrag von Fonzo » 28. März 2018 22:39

Nixco hat geschrieben:
28. März 2018 22:30
Kennt jemand gute infrarot controller die keine probleme mit anderen infrarot signalen hat?
Wie wäre es mit Funk das hat auch keine Probleme mit IR?
AV Reciever: Denon AVC-X8500H
TV: Samsung LE40C750
Sat: Dreambox 920
Sonos: Connect, Play5, Play3, Play1
Blueray: DP-UB9004
FireTV
Philips HUE
IP-Symcon 5
Squeezebox
Amazon Alexa
Nvidia Shield
Dualmask Multiformat Tension Leinwand
Epson Beamer
Play Station 4 Pro
Google Home

Benutzeravatar

std
Foren-Admin
Foren-Admin
Beiträge: 12255
Registriert: 31. Januar 2006 17:02
1. Harmony: Ultimate
2. Harmony: 900
3. Harmony: 650
Software: MyHarmony+PC-Software
Heimkino 1: TV: Panasonic TX-P50GW20
Heimkino 2: AVR: Yamaha RX-A3050
Heimkino 3: Blu-ray: Panasonic DMP-BDT320
Heimkino 4: DVB-C: Unitymedia HD-Recorder
Heimkino 5: Musik-Server/Player: RaspberryPi 3
Heimkino 6: Sprachsteuerung: Amazon Echo Dot
1. Harmony: Ultimate
2. Harmony: 900
3. Harmony: 650
Software: MyHarmony+PC-Software

Re: China RGB Stripes über Harmony

Beitrag von std » 28. März 2018 23:11

aus den Tradfri E27 Leuchtmitteln soll sich das Empfangsmodul leicht entfernen und dann an so einen Stripe anschließen lassen. Das läßt sich dann mit ner Hue-Bridge steuern
Mit freundlichen Grüßen Stefan

-------------------------------------
Kein Support per PM oder Mail
TV: Panasonic TX-P50GW20
AVR: Yamaha RX-A3050
Blu-ray: Panasonic DMP-BDT320
DVB-C: Unitymedia HD-Recorder
Musik-Server/Player: RaspberryPi 3
Sprachsteuerung: Amazon Echo Dot


klarahimmel
Beiträge: 38
Registriert: 16. März 2010 09:58
1. Harmony: One
1. Harmony: One

Re: China RGB Stripes über Harmony

Beitrag von klarahimmel » 2. Juli 2018 16:03

es gibt doch von Tradfri auch led Controller (Netzteile für LED Stripes die tradfri komatibel sind, also auch hue kompatibel