Harmony Hub + Alexa + neuer Skill = keine Funktion


Themenersteller
Xaromi
Beiträge: 3
Registriert: 16. September 2018 20:09
1. Harmony: Elite
1. Harmony: Elite

Harmony Hub + Alexa + neuer Skill = keine Funktion

Beitrag von Xaromi » 16. September 2018 20:15

Hallo zusammen,
ich habe seit einigen Tagen auf den neuen Skill gewechselt.
Seit dem habe ich ständig das Problem, dass nach einiger Zeit nachdem ich den Fernseher gestartet habe per Alexa keine Befehle mehr von Alexa für Harmony "verstanden" werden.
Ich kann nicht mehr auf Kanäle umschalten weder per "alexa schalte auf Kanal X" noch "alexa schalte auf ARD". Es kommt immer eine Fehlermeldung "Kann den Channel nicht finden".

Was geht ist den Fernseher per "Alexa schalte den Fernseh aus". Schalte ich den Fernseh dann wieder per "Schalte den Fernseh ein" kann ich wieder für einige Zeit die Kanäle wie oben beschrieben umschalten.

Hat jemand eine Idee? Ich hatte auch schon gesehen, dass ich diesen seltsamen Channel Skill aktiviert hatte, obwohl ich den nie installiert hatte. der ist aktuell allerdings nicht in meiner Skillliste

Gruß

Benutzeravatar

std
Foren-Admin
Foren-Admin
Beiträge: 12255
Registriert: 31. Januar 2006 17:02
1. Harmony: Ultimate
2. Harmony: 900
3. Harmony: 650
Software: MyHarmony+PC-Software
Heimkino 1: TV: Panasonic TX-P50GW20
Heimkino 2: AVR: Yamaha RX-A3050
Heimkino 3: Blu-ray: Panasonic DMP-BDT320
Heimkino 4: DVB-C: Unitymedia HD-Recorder
Heimkino 5: Musik-Server/Player: RaspberryPi 3
Heimkino 6: Sprachsteuerung: Amazon Echo Dot
1. Harmony: Ultimate
2. Harmony: 900
3. Harmony: 650
Software: MyHarmony+PC-Software

Re: Harmony Hub + Alexa + neuer Skill = keine Funktion

Beitrag von std » 16. September 2018 20:23

Hi

das das so überhaupt geht......................................Da es sich bei den Favoriten für Alexa um normale Szene handelt ist auch der Befehl dementsprechend.
"Alexa, schalte ARD ein/an" oder "Alexa, ARD einschalten". "Alexa, ARD starten" sollte auch gehen.
"Umschalten" ist nur der Befehl wenn du per Kanalnummer den Sender wechselst

Ist mir bei dem Umstieg auf den neuen Skill aber genau so passiert :)
Mit freundlichen Grüßen Stefan

-------------------------------------
Kein Support per PM oder Mail
TV: Panasonic TX-P50GW20
AVR: Yamaha RX-A3050
Blu-ray: Panasonic DMP-BDT320
DVB-C: Unitymedia HD-Recorder
Musik-Server/Player: RaspberryPi 3
Sprachsteuerung: Amazon Echo Dot


Themenersteller
Xaromi
Beiträge: 3
Registriert: 16. September 2018 20:09
1. Harmony: Elite
1. Harmony: Elite

Re: Harmony Hub + Alexa + neuer Skill = keine Funktion

Beitrag von Xaromi » 16. September 2018 20:48

Gerade nochmal getestet: "Echo schalte auf Pro Sieben" schaltet bei mir auf Kanal 8, worunter Pro Sieben als Favorit gespeichert ist.
Das funktionierte auch mit dem alten Skill schon immer bei mir. Nur eben mit dem Zusatz "mit Harmony".

Ist nur super blöd, wenn es dann irgendwann "einfach so " nicht mehr geht...

Gruß

Benutzeravatar

std
Foren-Admin
Foren-Admin
Beiträge: 12255
Registriert: 31. Januar 2006 17:02
1. Harmony: Ultimate
2. Harmony: 900
3. Harmony: 650
Software: MyHarmony+PC-Software
Heimkino 1: TV: Panasonic TX-P50GW20
Heimkino 2: AVR: Yamaha RX-A3050
Heimkino 3: Blu-ray: Panasonic DMP-BDT320
Heimkino 4: DVB-C: Unitymedia HD-Recorder
Heimkino 5: Musik-Server/Player: RaspberryPi 3
Heimkino 6: Sprachsteuerung: Amazon Echo Dot
1. Harmony: Ultimate
2. Harmony: 900
3. Harmony: 650
Software: MyHarmony+PC-Software

Re: Harmony Hub + Alexa + neuer Skill = keine Funktion

Beitrag von std » 16. September 2018 20:56

Zufall, einzelne Sender gingen bei mir so auch, ander wurden falsch gewählt, und wieder andere gingen gar nicht. Sate "schalte xxx ein", das geht.
Genau wie bei jeder anderen Szene in Alexa auch
"umschalten/schalte um" ist der FALSCHE Befehl. Wenn du weiterhin auf stur stellst und diesen verwendest wird es halt nie zuverlässig funktionieren
Mit freundlichen Grüßen Stefan

-------------------------------------
Kein Support per PM oder Mail
TV: Panasonic TX-P50GW20
AVR: Yamaha RX-A3050
Blu-ray: Panasonic DMP-BDT320
DVB-C: Unitymedia HD-Recorder
Musik-Server/Player: RaspberryPi 3
Sprachsteuerung: Amazon Echo Dot


Themenersteller
Xaromi
Beiträge: 3
Registriert: 16. September 2018 20:09
1. Harmony: Elite
1. Harmony: Elite

Re: Harmony Hub + Alexa + neuer Skill = keine Funktion

Beitrag von Xaromi » 16. September 2018 21:22

std hat geschrieben:
16. September 2018 20:56
Wenn du weiterhin auf stur stellst und diesen verwendest wird es halt nie zuverlässig funktionieren
hey kein Grund persönlich zu werden.

Ich habe nie behauptet, dass ich es nicht so versuchen werde. Es ist nur (als IT-ler) nicht ganz nachvollziehbar, warum es eine Zeit lang nach dem Einschalten mit allen hinterlegten Favoriten problemlos mit dem Befehl "schalte auf Favorit" geht und dann auf einmal nicht mehr.
Ohne dir jetzt zu nahe treten zu wollen, das kann eigentlich kein Zufall sein...

Und es ging wie schon gesagt mit dem alten Skill über Monate ebenfalls mit "schalte auf Favorit".

Aber trotzdem danke für deine Mühen.

Gruß

Benutzeravatar

std
Foren-Admin
Foren-Admin
Beiträge: 12255
Registriert: 31. Januar 2006 17:02
1. Harmony: Ultimate
2. Harmony: 900
3. Harmony: 650
Software: MyHarmony+PC-Software
Heimkino 1: TV: Panasonic TX-P50GW20
Heimkino 2: AVR: Yamaha RX-A3050
Heimkino 3: Blu-ray: Panasonic DMP-BDT320
Heimkino 4: DVB-C: Unitymedia HD-Recorder
Heimkino 5: Musik-Server/Player: RaspberryPi 3
Heimkino 6: Sprachsteuerung: Amazon Echo Dot
1. Harmony: Ultimate
2. Harmony: 900
3. Harmony: 650
Software: MyHarmony+PC-Software

Re: Harmony Hub + Alexa + neuer Skill = keine Funktion

Beitrag von std » 16. September 2018 22:00

Na ich habe dich darauf hingewiesen, und du hast es weiterhin mit dem alten Befehl versucht.
Der neue Skill funktioniert halt ganz anders als der alte. Die Favoriten sind nun direkt in den Alexa Szenen enthalten, und man muss sie nicht mehr über den Skill aufrufen
Weiterer Vorteil, man kann die Favoriten, und auch die Aktionen, in Alexa Routinen einbauen
Mit freundlichen Grüßen Stefan

-------------------------------------
Kein Support per PM oder Mail
TV: Panasonic TX-P50GW20
AVR: Yamaha RX-A3050
Blu-ray: Panasonic DMP-BDT320
DVB-C: Unitymedia HD-Recorder
Musik-Server/Player: RaspberryPi 3
Sprachsteuerung: Amazon Echo Dot

Benutzeravatar

Kat-CeDe
Harmony Experte
Harmony Experte
Beiträge: 4415
Registriert: 18. Februar 2007 12:14
1. Harmony: Elite
2. Harmony: Ultimate
3. Harmony: Smart Control
Software: MyHarmony
Heimkino 1: TV: Samsung F6510/PS50C430/43KU5079
Heimkino 2: TV: Philip 43PUS6551, LG RZ-32LZ50
Heimkino 3: Beamer: TW3200/TW7300
Heimkino 4: BR:BDP450/HDI Prime 3/HDI 303D
Heimkino 5: MP: Zappiti 4K HDR
Heimkino 6: MP: QNap TS+HS 251/NUC5i3/Fire TV+Stick
Heimkino 7: SAT: VU+ Ultimo/2*Solo2/Duo2
Heimkino 8: SAT: VU+ Solo 4K/VU+Ultimo 4K/Wetek Play
Heimkino 9: AVR: Denon 4400H
Heimkino 10: SB: SC-HTE80EG-K, HT-XT1
Heimkino 11: Philips Hue/Z-Wave/Fritz!Dect/LM Air
Heimkino 12: Sonos Play:1, 3 FosCams
Heimkino 13: Echo/Dot/OpenHAB2/SmartThings/HABridge
Heimkino 14: Leinwand: VNX Atlantis Dream
Wohnort: Etelsen
Wohnort: Etelsen
1. Harmony: Elite
2. Harmony: Ultimate
3. Harmony: Smart Control
Software: MyHarmony

Re: Harmony Hub + Alexa + neuer Skill = keine Funktion

Beitrag von Kat-CeDe » 17. September 2018 08:19

Hi,
der neue Skill ist nur für ca. 45 Minuten aktiv (man muss Harmony nicht erwähnen) danach muss man Alexa wieder verklickern das es für die Harmony gedacht ist.

Ralf
--- Die Lücke, die ich hinterlasse, ersetzt mich vollständig ---
TV: Samsung F6510/PS50C430/43KU5079
TV: Philip 43PUS6551, LG RZ-32LZ50
Beamer: TW3200/TW7300
BR:BDP450/HDI Prime 3/HDI 303D
MP: Zappiti 4K HDR
MP: QNap TS+HS 251/NUC5i3/Fire TV+Stick
SAT: VU+ Ultimo/2*Solo2/Duo2
SAT: VU+ Solo 4K/VU+Ultimo 4K/Wetek Play
AVR: Denon 4400H
SB: SC-HTE80EG-K, HT-XT1
Philips Hue/Z-Wave/Fritz!Dect/LM Air
Sonos Play:1, 3 FosCams
Echo/Dot/OpenHAB2/SmartThings/HABridge
Leinwand: VNX Atlantis Dream