Nur noch manche aktionen funktionieren mit alexa


Themenersteller
Maxam101
Beiträge: 5
Registriert: 29. September 2018 06:55
1. Harmony: Hub
Software: nur SmartPhone-App
Heimkino 1: Samsung QLED Q9FN (2018) 55‘‘
Heimkino 2: Sonos Beam
Heimkino 3: Philipps hue
1. Harmony: Hub
Software: nur SmartPhone-App

Nur noch manche aktionen funktionieren mit alexa

Beitrag von Maxam101 » 29. September 2018 08:32

Hi,

ich habe ein Problem mit dem Harmony hub und Alexa.
Als ich den hub gekauft habe habe ich mir 4 TV Aktionen angelegt.
Eine jeweils für Playstation,nintendo switch,netflix und amazon prime.
Alle befehle starten den TV passen die beleuchtung im Raum an und schalten den jeweiligen kanal an.
Einziger unterschied ist das die befehle für playstation und switch direkt den jeweiligen hdmi eingang auswählen und die Netflix aktionen zuerst den smart hub öffnen, dann entweder 1 oder 2 mal nach rechts drücken und dann bestätigen um netflix oder amazon prime zu starten.
Bis gestern hatte ich nur einen echo dot und alles hat, mit entsprechenden verzögerungen, echt gut funktioniert.
Seit gestern habe ich eine sonos beam unter meinem Fernseher stehen und der echo dot wurde in die Küche verbannt.
Alexa läuft jetzt auf der Beam und auf dem Dot.
Seit diesem zeitpunkt funktionieren nur noch die zwei aktionen für die Spielekonsolen über die sprachsteuerung.
Wenn Alexa Netflix oder Amazon prime starten soll funktioniert es nicht.
Zu erst dachte ich dass das am schrottigen mikro der beam liegt, aber auch der echo dot will die aktionen nicht mehr ausführen.
Weis zufällig jemand woran das liegen könnte?
Samsung QLED Q9FN (2018) 55‘‘
Sonos Beam
Philipps hue

Benutzeravatar

Wolfram
Harmony Experte
Harmony Experte
Beiträge: 522
Registriert: 30. März 2009 15:30
1. Harmony: Ultimate
2. Harmony: One
Software: MyHarmony
Heimkino 1: AVR: Yahama RX-A660 + MusicCast WX-010
Heimkino 2: BluRay: Yamaha BD-S671
Heimkino 3: TV: Samsung UE49KS8090
Heimkino 4: Media Receiver: MR 401
Heimkino 5: Wlan-Steckdosen: TP-Link HS110
Heimkino 6: Streaming-Box: Apple TV 4
Heimkino 7: Amazon Echo
Heimkino 8: Klima 1: Trisa
Heimkino 9: Gerätesteuerung am PC: Home Remote App
Heimkino 10: NAS: Synology DiskStation DS218+
Heimkino 11: Klima 2: Koenik
Heimkino 12: Licht: Philips Hue
Heimkino 13: Logitech Pop Home-Schalter
Heimkino 14: Klima 3: Casaya
1. Harmony: Ultimate
2. Harmony: One
Software: MyHarmony

Re: Nur noch manche aktionen funktionieren mit alexa

Beitrag von Wolfram » 29. September 2018 11:50

verwende mal für den Sonos Beam ein anderes Aktivierungswort
also das der Beam z.B. auf "Echo" hört und der Dot auf "Alexa"
vielleicht funktioniert das ESP der Beiden nicht korrekt

und dann versuche die Aktionen mal vom Beam und mal vom Dot zu starten
AVR: Yahama RX-A660 + MusicCast WX-010
BluRay: Yamaha BD-S671
TV: Samsung UE49KS8090
Media Receiver: MR 401
Wlan-Steckdosen: TP-Link HS110
Streaming-Box: Apple TV 4
Amazon Echo
Klima 1: Trisa
Gerätesteuerung am PC: Home Remote App
NAS: Synology DiskStation DS218+
Klima 2: Koenik
Licht: Philips Hue
Logitech Pop Home-Schalter
Klima 3: Casaya


Themenersteller
Maxam101
Beiträge: 5
Registriert: 29. September 2018 06:55
1. Harmony: Hub
Software: nur SmartPhone-App
Heimkino 1: Samsung QLED Q9FN (2018) 55‘‘
Heimkino 2: Sonos Beam
Heimkino 3: Philipps hue
1. Harmony: Hub
Software: nur SmartPhone-App

Re: Nur noch manche aktionen funktionieren mit alexa

Beitrag von Maxam101 » 29. September 2018 13:35

Habs probiert.
Dabei ist mir übrigens aufgefallen dass die Beam keine Einstellungsmöglichkeit hat die zulässt das man das Aktivierungswort ändert.
Sowohl beam, die noch alexa heist sowie der dot der jetzt mit echo angesprochen wird funktionieren noch tadelos mit den Aktionen für Playstation und switch.
Prime und netflix funktionieren immer noch nicht.

Als nächstes probier ich mal alle aktionen neu zu programieren.
Samsung QLED Q9FN (2018) 55‘‘
Sonos Beam
Philipps hue

Benutzeravatar

Wolfram
Harmony Experte
Harmony Experte
Beiträge: 522
Registriert: 30. März 2009 15:30
1. Harmony: Ultimate
2. Harmony: One
Software: MyHarmony
Heimkino 1: AVR: Yahama RX-A660 + MusicCast WX-010
Heimkino 2: BluRay: Yamaha BD-S671
Heimkino 3: TV: Samsung UE49KS8090
Heimkino 4: Media Receiver: MR 401
Heimkino 5: Wlan-Steckdosen: TP-Link HS110
Heimkino 6: Streaming-Box: Apple TV 4
Heimkino 7: Amazon Echo
Heimkino 8: Klima 1: Trisa
Heimkino 9: Gerätesteuerung am PC: Home Remote App
Heimkino 10: NAS: Synology DiskStation DS218+
Heimkino 11: Klima 2: Koenik
Heimkino 12: Licht: Philips Hue
Heimkino 13: Logitech Pop Home-Schalter
Heimkino 14: Klima 3: Casaya
1. Harmony: Ultimate
2. Harmony: One
Software: MyHarmony

Re: Nur noch manche aktionen funktionieren mit alexa

Beitrag von Wolfram » 29. September 2018 13:46

Sind die Aktionen noch im Skill vorhanden
also mal Skill deaktivieren/aktivieren

reagiert Alexa gar nicht oder findet sie nix?

red oder blue Skill?
AVR: Yahama RX-A660 + MusicCast WX-010
BluRay: Yamaha BD-S671
TV: Samsung UE49KS8090
Media Receiver: MR 401
Wlan-Steckdosen: TP-Link HS110
Streaming-Box: Apple TV 4
Amazon Echo
Klima 1: Trisa
Gerätesteuerung am PC: Home Remote App
NAS: Synology DiskStation DS218+
Klima 2: Koenik
Licht: Philips Hue
Logitech Pop Home-Schalter
Klima 3: Casaya


Themenersteller
Maxam101
Beiträge: 5
Registriert: 29. September 2018 06:55
1. Harmony: Hub
Software: nur SmartPhone-App
Heimkino 1: Samsung QLED Q9FN (2018) 55‘‘
Heimkino 2: Sonos Beam
Heimkino 3: Philipps hue
1. Harmony: Hub
Software: nur SmartPhone-App

Re: Nur noch manche aktionen funktionieren mit alexa

Beitrag von Maxam101 » 29. September 2018 16:54

Blue skill und sie sagt sie findet nichts.
Skill hab ich schon de- und wieder aktiviert.
Hab inzwischen ein neues Problem.
Ich kann nichts mehr bearbeiten.
Hängt sich immer auf beim verbinden mit den Harmony servern.
Mit dem ipad und dem iphone.
Samsung QLED Q9FN (2018) 55‘‘
Sonos Beam
Philipps hue


Themenersteller
Maxam101
Beiträge: 5
Registriert: 29. September 2018 06:55
1. Harmony: Hub
Software: nur SmartPhone-App
Heimkino 1: Samsung QLED Q9FN (2018) 55‘‘
Heimkino 2: Sonos Beam
Heimkino 3: Philipps hue
1. Harmony: Hub
Software: nur SmartPhone-App

Re: Nur noch manche aktionen funktionieren mit alexa

Beitrag von Maxam101 » 29. September 2018 17:38

Das letzte problem hat sich erledigt.
Die harmony server sind down.
Samsung QLED Q9FN (2018) 55‘‘
Sonos Beam
Philipps hue


Smeeee
Beiträge: 21
Registriert: 7. April 2016 20:47
1. Harmony: Smart Control
2. Harmony: Smart Control
3. Harmony: Smart Keyboard
Software: nur SmartPhone-App
Heimkino 1: AV-Receiver: Sony STR-DN1070
Heimkino 2: TV: LG 58uh635v
Heimkino 3: Nvidea shield TV 2015
Heimkino 4: PS 1, 2, 3 und 4 pro
Heimkino 5: Verschiedene Lautsprecher (7.1)
Heimkino 6: PC
Heimkino 7: Raspberry pi 3 mit fhem
Heimkino 8: Raspbee an Raspberry pi 3
Heimkino 9: Alexa Echo
Heimkino 10: Fritzbox 7580
Heimkino 11: Zyxel NSA325v2
1. Harmony: Smart Control
2. Harmony: Smart Control
3. Harmony: Smart Keyboard
Software: nur SmartPhone-App

Re: Nur noch manche aktionen funktionieren mit alexa

Beitrag von Smeeee » 30. September 2018 20:38

Hi, du kannst noch versuchen vom skill angelegten Szenen zu löschen und nochmal scannen zu lassen.

Am besten vorher die Verbindung im skill nochmal deaktivieren, dann die Szenen löschen, den skill wieder aktivieren und als letztes scannen.

MfG
AV-Receiver: Sony STR-DN1070
TV: LG 58uh635v
Nvidea shield TV 2015
PS 1, 2, 3 und 4 pro
Verschiedene Lautsprecher (7.1)
PC
Raspberry pi 3 mit fhem
Raspbee an Raspberry pi 3
Alexa Echo
Fritzbox 7580
Zyxel NSA325v2


Themenersteller
Maxam101
Beiträge: 5
Registriert: 29. September 2018 06:55
1. Harmony: Hub
Software: nur SmartPhone-App
Heimkino 1: Samsung QLED Q9FN (2018) 55‘‘
Heimkino 2: Sonos Beam
Heimkino 3: Philipps hue
1. Harmony: Hub
Software: nur SmartPhone-App

Re: Nur noch manche aktionen funktionieren mit alexa

Beitrag von Maxam101 » 1. Oktober 2018 07:02

Also ich habe jetzt einmal alles neue aufgesetzt und den Skill mehrfach getrennt und wieder hinzugefügt.
Ich hatte die Vermutung das gewisse Keywords wie prime oder Netflix einfach nicht in einem Komando vorkommen dürfen.
Hat aber nichts damit zu tun.
Ich kann die Aktionen für Netflix und Prime nennen wie ich will, es macht keinen Unterschied.
Hab das ganze jetzt kurzfristig mit IFTTT überbrückt aber wirklich zufrieden bin ich nicht mit der Lösung.
Im allgemeinen bin ich doch ziemlich enttäuscht vom Funktionsumfang der Sonos Beam.
Ich dachte ich kaufe eine Soundbar mit vollwertiger Alexa, allerdings hört mich der Echo dot im Nebenzimmer eher als dass sich die Beam angesprochen fühlt und die Einstellungsmöglichkeiten sind auch deutlich abgespeckt.
Samsung QLED Q9FN (2018) 55‘‘
Sonos Beam
Philipps hue


Smeeee
Beiträge: 21
Registriert: 7. April 2016 20:47
1. Harmony: Smart Control
2. Harmony: Smart Control
3. Harmony: Smart Keyboard
Software: nur SmartPhone-App
Heimkino 1: AV-Receiver: Sony STR-DN1070
Heimkino 2: TV: LG 58uh635v
Heimkino 3: Nvidea shield TV 2015
Heimkino 4: PS 1, 2, 3 und 4 pro
Heimkino 5: Verschiedene Lautsprecher (7.1)
Heimkino 6: PC
Heimkino 7: Raspberry pi 3 mit fhem
Heimkino 8: Raspbee an Raspberry pi 3
Heimkino 9: Alexa Echo
Heimkino 10: Fritzbox 7580
Heimkino 11: Zyxel NSA325v2
1. Harmony: Smart Control
2. Harmony: Smart Control
3. Harmony: Smart Keyboard
Software: nur SmartPhone-App

Re: Nur noch manche aktionen funktionieren mit alexa

Beitrag von Smeeee » 1. Oktober 2018 16:40

Die Szenen in der alexa App haste aber gelöscht oder? Da bringt vermutlich ein zurücksetzen des Echo nicht viel. Die müssen meines Wissens nach händisch gelöscht werden.

Wenn Scenen mehrfach vorhanden sind wird bei mir auch oft nix ausgeführt bei Zuruf.

MfG
AV-Receiver: Sony STR-DN1070
TV: LG 58uh635v
Nvidea shield TV 2015
PS 1, 2, 3 und 4 pro
Verschiedene Lautsprecher (7.1)
PC
Raspberry pi 3 mit fhem
Raspbee an Raspberry pi 3
Alexa Echo
Fritzbox 7580
Zyxel NSA325v2