Mit Alexa alles ausschalten ( Wohnzimmer Bereich )


Themenersteller
sil3ntstorm
Beiträge: 4
Registriert: 26. Februar 2019 18:52
1. Harmony: Companion
Software: MyHarmony+PC-Software
1. Harmony: Companion
Software: MyHarmony+PC-Software

Mit Alexa alles ausschalten ( Wohnzimmer Bereich )

Beitrag von sil3ntstorm » 26. Februar 2019 19:03

Ich kann mit Alexa meine Vu solo 4K Box steuern ( Befehl: Alexa Fernseh aus/an mit Harmony oder leiser/lauter usw. ).
Genauso kann ich mein Licht im Wohnzimmer und Küche damit ein/ausschalten oder dimmen.

Ich kriege das aber nicht hin, dass die Alexa alles ausschaltet: Tv schauen funktion mit Harmony + Wohnzimmer lIcht + Küchen Licht. Ich möchte, wenn ich auf Nacht schlafen gehe, sagen: Alexa alles aus oder gute Nacht...und sie soll alles ausmachen.

Lichtgruppen kann ich gemeinsam ein und ausschalten aber Harmony und Lichter überfordert mich :D

Kann mir einer von euch helfen, ich weiß nicht wie ich es genau anpacken muss damit alles ausgeschaltet wird.

Benutzeravatar

Wolfram
Harmony Experte
Harmony Experte
Beiträge: 682
Registriert: 30. März 2009 15:30
1. Harmony: Ultimate
2. Harmony: One
Software: MyHarmony
Heimkino 1: AVR: Yahama RX-A660 + MusicCast WX-010
Heimkino 2: BluRay: Yamaha BD-S671
Heimkino 3: TV: Samsung UE49KS8090
Heimkino 4: Media Receiver: MR 401
Heimkino 5: Wlan-Steckdosen: TP-Link HS110
Heimkino 6: Streaming-Box: Apple TV 4
Heimkino 7: Amazon Echo
Heimkino 8: Klima 1: Trisa
Heimkino 9: Gerätesteuerung am PC: Home Remote App
Heimkino 10: NAS: Synology DiskStation DS218+
Heimkino 11: Klima 2: Koenik
Heimkino 12: Licht: Philips Hue
Heimkino 13: Logitech Pop Home-Schalter
Heimkino 14: Klima 3: Casaya
Heimkino 15: Play Station 4 Pro
1. Harmony: Ultimate
2. Harmony: One
Software: MyHarmony

Re: Mit Alexa alles ausschalten ( Wohnzimmer Bereich )

Beitrag von Wolfram » 26. Februar 2019 19:23

In Alexa eine entsprechende Routine anlegen und dort die entsprechenden Aktionen hinzufügen, also Lampen und deine Harmony TV Aktion
Routine.jpg
im Bild ist noch ein 30 min Timer dabei
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
AVR: Yahama RX-A660 + MusicCast WX-010
BluRay: Yamaha BD-S671
TV: Samsung UE49KS8090
Media Receiver: MR 401
Wlan-Steckdosen: TP-Link HS110
Streaming-Box: Apple TV 4
Amazon Echo
Klima 1: Trisa
Gerätesteuerung am PC: Home Remote App
NAS: Synology DiskStation DS218+
Klima 2: Koenik
Licht: Philips Hue
Logitech Pop Home-Schalter
Klima 3: Casaya
Play Station 4 Pro

Benutzeravatar

std
Foren-Admin
Foren-Admin
Beiträge: 12458
Registriert: 31. Januar 2006 17:02
1. Harmony: Ultimate
2. Harmony: 900
3. Harmony: 650
Software: MyHarmony+PC-Software
Heimkino 1: TV: Panasonic TX-P50GW20
Heimkino 2: AVR: Yamaha RX-A3050
Heimkino 3: Blu-ray: Panasonic DMP-BDT320
Heimkino 4: DVB-C: Unitymedia HD-Recorder
Heimkino 5: Musik-Server/Player: RaspberryPi 3
Heimkino 6: Sprachsteuerung: Amazon Echo Dot
1. Harmony: Ultimate
2. Harmony: 900
3. Harmony: 650
Software: MyHarmony+PC-Software

Re: Mit Alexa alles ausschalten ( Wohnzimmer Bereich )

Beitrag von std » 26. Februar 2019 19:24

na erstellst in Alexa eine Routine und bindest da die Harmony und deine Lampewn ein. Die Harmony findest um in Alexa im Bereich "Szenen.
Aber nur wenn du den blauen Skill verwende.
Du scheinst bisher den Roten zu nutzen, da du "....mit Harmony" sagst, was beim Blauen entfällt
Mit freundlichen Grüßen Stefan

-------------------------------------
Kein Support per PM oder Mail
TV: Panasonic TX-P50GW20
AVR: Yamaha RX-A3050
Blu-ray: Panasonic DMP-BDT320
DVB-C: Unitymedia HD-Recorder
Musik-Server/Player: RaspberryPi 3
Sprachsteuerung: Amazon Echo Dot


Themenersteller
sil3ntstorm
Beiträge: 4
Registriert: 26. Februar 2019 18:52
1. Harmony: Companion
Software: MyHarmony+PC-Software
1. Harmony: Companion
Software: MyHarmony+PC-Software

Re: Mit Alexa alles ausschalten ( Wohnzimmer Bereich )

Beitrag von sil3ntstorm » 26. Februar 2019 20:06

Das hat ja super geklappt und den blauen Skill habe ich jetzt auch verknüpft :D :D :D

Vielen vielen Dank

Eine Frage habe ich noch:

Kann man "Alexa starte Netflix" auch so belegen?

Und zwar genauso wie hier: https://www.youtube.com/watch?v=z8am-7ZqwLE


Ich habe auf der Harmony eine aktion Netflix hinterleget, genauso wie "TV schauen" aber in der Alexa App wird mir Netflix aktion nicht angezeigt, nur TV schauen

Das ist der Eintrag der bei mir nicht aufgelistet ist:

Bild

Benutzeravatar

Wolfram
Harmony Experte
Harmony Experte
Beiträge: 682
Registriert: 30. März 2009 15:30
1. Harmony: Ultimate
2. Harmony: One
Software: MyHarmony
Heimkino 1: AVR: Yahama RX-A660 + MusicCast WX-010
Heimkino 2: BluRay: Yamaha BD-S671
Heimkino 3: TV: Samsung UE49KS8090
Heimkino 4: Media Receiver: MR 401
Heimkino 5: Wlan-Steckdosen: TP-Link HS110
Heimkino 6: Streaming-Box: Apple TV 4
Heimkino 7: Amazon Echo
Heimkino 8: Klima 1: Trisa
Heimkino 9: Gerätesteuerung am PC: Home Remote App
Heimkino 10: NAS: Synology DiskStation DS218+
Heimkino 11: Klima 2: Koenik
Heimkino 12: Licht: Philips Hue
Heimkino 13: Logitech Pop Home-Schalter
Heimkino 14: Klima 3: Casaya
Heimkino 15: Play Station 4 Pro
1. Harmony: Ultimate
2. Harmony: One
Software: MyHarmony

Re: Mit Alexa alles ausschalten ( Wohnzimmer Bereich )

Beitrag von Wolfram » 27. Februar 2019 19:58

sil3ntstorm hat geschrieben:
26. Februar 2019 20:06
Ich habe auf der Harmony eine aktion Netflix hinterleget, genauso wie "TV schauen" aber in der Alexa App wird mir Netflix aktion nicht angezeigt, nur TV schauen
war bei mir auch so, vermutlich verträgt sich der Name Netflix nicht gleich mit dem deutschen Skill

Harmony Skill deaktivieren
erneut verbinden / einloggen
Die Aktion Netflix ist vermutlich nicht aktiv (grau, Haken nicht gesetzt)
Haken setzen, du wirst nun aufgefordert einen Namen einzugeben, hier habe erneut Netflix eingegeben (wird dann auch akzeptiert, Aktion aktiv)
weiter klicken und Konto am Ende wieder verbinden
in Alexa Szenen suchen lassen
danach müsste Netflix bei Alexa aufgeführt werden und funktionieren
AVR: Yahama RX-A660 + MusicCast WX-010
BluRay: Yamaha BD-S671
TV: Samsung UE49KS8090
Media Receiver: MR 401
Wlan-Steckdosen: TP-Link HS110
Streaming-Box: Apple TV 4
Amazon Echo
Klima 1: Trisa
Gerätesteuerung am PC: Home Remote App
NAS: Synology DiskStation DS218+
Klima 2: Koenik
Licht: Philips Hue
Logitech Pop Home-Schalter
Klima 3: Casaya
Play Station 4 Pro


Themenersteller
sil3ntstorm
Beiträge: 4
Registriert: 26. Februar 2019 18:52
1. Harmony: Companion
Software: MyHarmony+PC-Software
1. Harmony: Companion
Software: MyHarmony+PC-Software

Re: Mit Alexa alles ausschalten ( Wohnzimmer Bereich )

Beitrag von sil3ntstorm » 27. Februar 2019 20:13

@Wolfram: und genau so war es. Die Aktion war grau und nicht aktiv. Jetzt geht's

1000 Dank


Stormday
Beiträge: 18
Registriert: 18. Februar 2019 16:41
1. Harmony: Elite
2. Harmony: Hub
Software: MyHarmony+PC-Software
Heimkino 1: LG 55UH605V
Heimkino 2: Denon AVR-3500H
Heimkino 3: Philips BDP2980
Heimkino 4: LS: Teufel LT 3
Heimkino 5: Appel TV 4 K
Heimkino 6: Philips Hue Lampen
Heimkino 7: Alexa Dot 3.gen.
Heimkino 8: Kaisai Split-Klimaanlage
1. Harmony: Elite
2. Harmony: Hub
Software: MyHarmony+PC-Software

Re: Mit Alexa alles ausschalten ( Wohnzimmer Bereich )

Beitrag von Stormday » 28. Februar 2019 00:41

Hallo,

selbe Problem Netflix und Amazon Prime wird bei mir in Alexa auch nicht Angezeigt, Harmony Skill deaktiviert und wieder aktiviert kein Ergebnis?

Wie genau Vorgehen habe eventuell was falsch gemacht!

LG Stormday
Carpe Diem Rechtschreibfehler sind ohne Gewehr.
LG 55UH605V
Denon AVR-3500H
Philips BDP2980
LS: Teufel LT 3
Appel TV 4 K
Philips Hue Lampen
Alexa Dot 3.gen.
Kaisai Split-Klimaanlage


Themenersteller
sil3ntstorm
Beiträge: 4
Registriert: 26. Februar 2019 18:52
1. Harmony: Companion
Software: MyHarmony+PC-Software
1. Harmony: Companion
Software: MyHarmony+PC-Software

Re: Mit Alexa alles ausschalten ( Wohnzimmer Bereich )

Beitrag von sil3ntstorm » 28. Februar 2019 15:03

Ich habe mein Harmony Skill deaktiviert und wieder aktiviert, danach musste ich automatisch mein Harmony Konto verknüpfen und hier habe ich ganz unten ein Häckchen rein gemacht, danach wurde mein Netzwerk auf Routinen und Geräten gescannt und schon tauchte die Netflix Option auf.

Bild