Alexa Lautstärke regeln und Magenta TV

Benutzeravatar

Themenersteller
jenso
Beiträge: 79
Registriert: 22. Dezember 2008 12:47
1. Harmony: Companion
2. Harmony: 300
Software: MyHarmony+PC-Software
1. Harmony: Companion
2. Harmony: 300
Software: MyHarmony+PC-Software

Alexa Lautstärke regeln und Magenta TV

Beitrag von jenso »

Hallo,

habe gestern eine Companien bekommen und diese auch schon eingerichtet. Konnte alle Funktionen von meiner Ultimate One übertragen.

Nun habe ich aber zusätzlich auch meine Alexa mit der FB verbunden um auch per Sprache steuern zu können.

Allerdings habe ich 2 Probleme.

1. Zur Lautstärkeregelung habe ich eine Bose Soundbar, wenn ich nun Alexa sage sie soll lauter oder leiser machen dann wird allerdings gleich extrem laut oder leise gemacht. Kann man da was einstellen das die Stufen kleiner sind??

2. Ich nutze Magenta TV und wenn ich per Sprache sage das das Programm pausiert werden soll und dann wieder fortgesetzt dann bin ich ja im zeitversetzen Fernsehen. Möchte ich nun aber per Sprache umschalten kommt am Receiver ja immer die Meldung das das zeitversetzte Fernsehen beendet wird und man muss das per OK bestätigen. Kann man das auch via Sprachbefehl machen???


Vielleicht hat ja der eine oder andere einen Tipp für mich!

Fonzo
Smarthome Experte
Smarthome Experte
Beiträge: 1361
Registriert: 22. Dezember 2014 00:51
1. Harmony: Elite
2. Harmony: Ultimate
Software: MyHarmony
Heimkino 1: AV Reciever: Denon AVC-X8500H
Heimkino 2: TV: Sony KD55 XH 9005
Heimkino 3: Sat: Dreambox 920
Heimkino 4: Sonos: Port, Five, Play3, Play1
Heimkino 5: Blueray: DP-UB9004
Heimkino 6: FireTV
Heimkino 7: Philips HUE
Heimkino 8: IP-Symcon 6.0
Heimkino 9: Squeezebox
Heimkino 10: Amazon Alexa
Heimkino 11: Nvidia Shield
Heimkino 12: Dualmask Multiformat Tension Leinwand
Heimkino 13: Epson Beamer EH-TW9400W
Heimkino 14: Play Station 4 Pro
Heimkino 15: Google Home
1. Harmony: Elite
2. Harmony: Ultimate
Software: MyHarmony

Re: Alexa Lautstärke regeln und Magenta TV

Beitrag von Fonzo »

jenso hat geschrieben: 25. Dezember 2020 10:47 Kann man da was einstellen das die Stufen kleiner sind??
Probiere mal
Alexa, öffne Harmony und stelle Schritte für Lautstärke auf X
X ist ein Wert zwischen 1 und 20.
AV Reciever: Denon AVC-X8500H
TV: Sony KD55 XH 9005
Sat: Dreambox 920
Sonos: Port, Five, Play3, Play1
Blueray: DP-UB9004
FireTV
Philips HUE
IP-Symcon 6.0
Squeezebox
Amazon Alexa
Nvidia Shield
Dualmask Multiformat Tension Leinwand
Epson Beamer EH-TW9400W
Play Station 4 Pro
Google Home
Benutzeravatar

Themenersteller
jenso
Beiträge: 79
Registriert: 22. Dezember 2008 12:47
1. Harmony: Companion
2. Harmony: 300
Software: MyHarmony+PC-Software
1. Harmony: Companion
2. Harmony: 300
Software: MyHarmony+PC-Software

Re: Alexa Lautstärke regeln und Magenta TV

Beitrag von jenso »

Danke, habe es so hinbekommen aber erst nachdem ich den Skill für einen zweiten Hub aktiviert habe.
Bei dem skill finde ich es aber ein wenig doof das man immer "mit Harmony" sagen muss. aber gut, gewöhnt man sich auch dran.

Wenn es jetzt noch ne Lösung für das zeitversetzte Fernsehen gibt dann bin ich zufrieden.
Benutzeravatar

Wolfram
Harmony Experte
Harmony Experte
Beiträge: 871
Registriert: 30. März 2009 15:30
1. Harmony: Ultimate
2. Harmony: One
Software: MyHarmony
Heimkino 1: AVR: Yahama RX-A660 + MusicCast WX-010
Heimkino 2: BluRay: Yamaha BD-S671
Heimkino 3: TV: Samsung UE49KS8090
Heimkino 4: Telekom Media Receiver: MR 401
Heimkino 5: Wlan-Steckdosen: TP-Link HS110
Heimkino 6: Streaming-Box: Apple TV 4
Heimkino 7: Alexa: Echo + Show 5
Heimkino 8: Klima: 1.Trisa, 2.Koenik, 3.Cassava
Heimkino 9: Gerätesteuerung am PC: Home Remote App
Heimkino 10: NAS: Synology DiskStation DS218+
Heimkino 11: Google Nest Hub
Heimkino 12: Licht: Philips Hue + Hue Play Sync Box
Heimkino 13: Logitech Pop Home-Schalter
Heimkino 14: Telekom Smart Speaker
Heimkino 15: Play Station 4 Pro
1. Harmony: Ultimate
2. Harmony: One
Software: MyHarmony

Re: Alexa Lautstärke regeln und Magenta TV

Beitrag von Wolfram »

jenso hat geschrieben: 25. Dezember 2020 16:49 Bei dem skill finde ich es aber ein wenig doof das man immer "mit Harmony" sagen muss.
du kannst die Lautstärke auch mit dem "normalen" Skill steuern, also ohne das "mit Harmony"

Wenn der Skill nicht gerade aktiv ist, mit dem "Aktionsnamen" bei mir z.B. "Fernsehen"

Alexa, Fernsehen 2 Stufen leiser / lauter, statt der "2" eben die gewünschte Änderung

Zu deinem 2ten Problem
Ich verwende auch den Smart Speaker der Telekom, da bei diesem auch direkte Befehle möglich sind, wie Apps starten, aufnehmen und eben auch Befehle wie "OK" oder "bestätigen" usw.

den Smart Speaker Mini gabs vor kurzem als Aktion für 1 € derzeit im online Shop der TK aber ausverkauft, im Handel für knapp 20€

Ach ja, die Sprachsteuerung geht natürlich auch über die MagentaTV App, unten auf das Remote Symbol und dann das Mikro aktivieren
Du musst natürlich eingeloggt sein und die Smartsteuerung am MR oder Box aktiv haben
AVR: Yahama RX-A660 + MusicCast WX-010
BluRay: Yamaha BD-S671
TV: Samsung UE49KS8090
Telekom Media Receiver: MR 401
Wlan-Steckdosen: TP-Link HS110
Streaming-Box: Apple TV 4
Alexa: Echo + Show 5
Klima: 1.Trisa, 2.Koenik, 3.Cassava
Gerätesteuerung am PC: Home Remote App
NAS: Synology DiskStation DS218+
Google Nest Hub
Licht: Philips Hue + Hue Play Sync Box
Logitech Pop Home-Schalter
Telekom Smart Speaker
Play Station 4 Pro
Benutzeravatar

Themenersteller
jenso
Beiträge: 79
Registriert: 22. Dezember 2008 12:47
1. Harmony: Companion
2. Harmony: 300
Software: MyHarmony+PC-Software
1. Harmony: Companion
2. Harmony: 300
Software: MyHarmony+PC-Software

Re: Alexa Lautstärke regeln und Magenta TV

Beitrag von jenso »

Ich verwende auch den Smart Speaker der Telekom, da bei diesem auch direkte Befehle möglich sind, wie Apps starten, aufnehmen und eben auch Befehle wie "OK" oder "bestätigen" usw.
Ach damit geht das? Dachte immer der Telekom Speaker basiert auch auf Amazon nur das er ein anderes Gehäuse hat!
Benutzeravatar

Wolfram
Harmony Experte
Harmony Experte
Beiträge: 871
Registriert: 30. März 2009 15:30
1. Harmony: Ultimate
2. Harmony: One
Software: MyHarmony
Heimkino 1: AVR: Yahama RX-A660 + MusicCast WX-010
Heimkino 2: BluRay: Yamaha BD-S671
Heimkino 3: TV: Samsung UE49KS8090
Heimkino 4: Telekom Media Receiver: MR 401
Heimkino 5: Wlan-Steckdosen: TP-Link HS110
Heimkino 6: Streaming-Box: Apple TV 4
Heimkino 7: Alexa: Echo + Show 5
Heimkino 8: Klima: 1.Trisa, 2.Koenik, 3.Cassava
Heimkino 9: Gerätesteuerung am PC: Home Remote App
Heimkino 10: NAS: Synology DiskStation DS218+
Heimkino 11: Google Nest Hub
Heimkino 12: Licht: Philips Hue + Hue Play Sync Box
Heimkino 13: Logitech Pop Home-Schalter
Heimkino 14: Telekom Smart Speaker
Heimkino 15: Play Station 4 Pro
1. Harmony: Ultimate
2. Harmony: One
Software: MyHarmony

Re: Alexa Lautstärke regeln und Magenta TV

Beitrag von Wolfram »

jenso hat geschrieben: 26. Dezember 2020 12:16 Ach damit geht das?
Ja der kann das

Sind praktisch zwei Assistenten in einem Gehäuse

siehe hier Telekom Smart Speaker: Hallo Magenta inkl. Alexa
Eine Übersicht der Sprachbefehle findest du hier Sprachsteuerung für MagentaTV

kannst ja wie oben schon geschrieben mit der App testen
oder wenn du die Box hast mit der Fernbedienung
AVR: Yahama RX-A660 + MusicCast WX-010
BluRay: Yamaha BD-S671
TV: Samsung UE49KS8090
Telekom Media Receiver: MR 401
Wlan-Steckdosen: TP-Link HS110
Streaming-Box: Apple TV 4
Alexa: Echo + Show 5
Klima: 1.Trisa, 2.Koenik, 3.Cassava
Gerätesteuerung am PC: Home Remote App
NAS: Synology DiskStation DS218+
Google Nest Hub
Licht: Philips Hue + Hue Play Sync Box
Logitech Pop Home-Schalter
Telekom Smart Speaker
Play Station 4 Pro
Benutzeravatar

Themenersteller
jenso
Beiträge: 79
Registriert: 22. Dezember 2008 12:47
1. Harmony: Companion
2. Harmony: 300
Software: MyHarmony+PC-Software
1. Harmony: Companion
2. Harmony: 300
Software: MyHarmony+PC-Software

Re: Alexa Lautstärke regeln und Magenta TV

Beitrag von jenso »

Danke für die Tipps.