Rolladensteuerung/Leinwandsteuerung die mit Harmony klarkommt


Themenersteller
jfz
Beiträge: 9
Registriert: 22. Dezember 2015 09:21
1. Harmony: Ultimate
Software: PC-Software 7.7.0
Heimkino 1: TV: LG 47LM615S
Heimkino 2: Receiver: Pioneer VSX-922
Heimkino 3: BluRay: LB BP420
Heimkino 4: CD: Sony CDP-CE315
Heimkino 5: Media: Zotac ZBOX CI320 nano
Heimkino 6: Beamer: Acer H6500
Heimkino 7: Leinwand: Cinescreen V6
Heimkino 8: IR/RF: Marmitec Powermid
Heimkino 9: LED: China-Fabrikat :-)
Heimkino 10: Funksteckdosen: SilverCrest IAN 91210
1. Harmony: Ultimate
Software: PC-Software 7.7.0

Rolladensteuerung/Leinwandsteuerung die mit Harmony klarkommt

Beitrag von jfz »

Hi,

Nachdem meine Leinwand Zicken macht, habe ich den Intertechno CMR500, welcher in der Leinwand die Hoch-Runter-Steuerung durchführt als Übeltäter im Verdacht.
Klar kann ich den jetzt durch ein anderen baugleichen ersetzen (und hoffen, dass somit das Problem gelöst wird), wenn ich den aber schon ersetze stellt sich mir die Frage, ob ich nicht gleich ein entsprechendes Modul nehme, dass statt 433MHz mit IR arbeitet und somit direkt von der Harmony gesteuert werden kann.

Daher die Frage:
Wer kennt ein IR-Rolladensteuerungsmodul, welches problemlos von der Harmony (mit Hub) angesprochen wird? Und wer kann es optimalerweise noch empfehlen :D
Vorzugsweise natürlich mit identischem Ausgang wie der Intertechno, d.h. je eine geschaltete Leitung für hoch und runter und eine für den Neutralleiter. Eingang natürlich 230V
TV: LG 47LM615S
Receiver: Pioneer VSX-922
BluRay: LB BP420
CD: Sony CDP-CE315
Media: Zotac ZBOX CI320 nano
Beamer: Acer H6500
Leinwand: Cinescreen V6
IR/RF: Marmitec Powermid
LED: China-Fabrikat :-)
Funksteckdosen: SilverCrest IAN 91210

Themenersteller
jfz
Beiträge: 9
Registriert: 22. Dezember 2015 09:21
1. Harmony: Ultimate
Software: PC-Software 7.7.0
Heimkino 1: TV: LG 47LM615S
Heimkino 2: Receiver: Pioneer VSX-922
Heimkino 3: BluRay: LB BP420
Heimkino 4: CD: Sony CDP-CE315
Heimkino 5: Media: Zotac ZBOX CI320 nano
Heimkino 6: Beamer: Acer H6500
Heimkino 7: Leinwand: Cinescreen V6
Heimkino 8: IR/RF: Marmitec Powermid
Heimkino 9: LED: China-Fabrikat :-)
Heimkino 10: Funksteckdosen: SilverCrest IAN 91210
1. Harmony: Ultimate
Software: PC-Software 7.7.0

Re: Rolladensteuerung/Leinwandsteuerung die mit Harmony klarkommt

Beitrag von jfz »

Hat keiner ein entsprechendes Modul mal verbaut?

Nach dem heutigen Test weiss ich, dass mein Motor normal arbeitet und somit der CMR500 defekt ist.
Will den aber ungern neu bestellen sondern lieber ein vergleichbarer IR-Gerät.

Hat jemand einen Tip oder einen Namen?
TV: LG 47LM615S
Receiver: Pioneer VSX-922
BluRay: LB BP420
CD: Sony CDP-CE315
Media: Zotac ZBOX CI320 nano
Beamer: Acer H6500
Leinwand: Cinescreen V6
IR/RF: Marmitec Powermid
LED: China-Fabrikat :-)
Funksteckdosen: SilverCrest IAN 91210

Fonzo
Smarthome Experte
Smarthome Experte
Beiträge: 1357
Registriert: 22. Dezember 2014 00:51
1. Harmony: Elite
2. Harmony: Ultimate
Software: MyHarmony
Heimkino 1: AV Reciever: Denon AVC-X8500H
Heimkino 2: TV: Sony KD55 XH 9005
Heimkino 3: Sat: Dreambox 920
Heimkino 4: Sonos: Port, Five, Play3, Play1
Heimkino 5: Blueray: DP-UB9004
Heimkino 6: FireTV
Heimkino 7: Philips HUE
Heimkino 8: IP-Symcon 6.0
Heimkino 9: Squeezebox
Heimkino 10: Amazon Alexa
Heimkino 11: Nvidia Shield
Heimkino 12: Dualmask Multiformat Tension Leinwand
Heimkino 13: Epson Beamer EH-TW9400W
Heimkino 14: Play Station 4 Pro
Heimkino 15: Google Home
1. Harmony: Elite
2. Harmony: Ultimate
Software: MyHarmony

Re: Rolladensteuerung/Leinwandsteuerung die mit Harmony klarkommt

Beitrag von Fonzo »

jfz hat geschrieben: 7. Februar 2021 14:49 Will den aber ungern neu bestellen sondern lieber ein vergleichbarer IR-Gerät.
Hast Du denn mal beim Hersteller der Leinwand nachgefragt ob dieser das als Zubehör anbietet? Bei meiner Leinwand wurde das vom Hersteller ausgeliefert. Bringt ja auch nichts, da irgendwas zu nehmen, dass muss ja spezifisch auf die Leinwand abgestimmt sein und zur Steuerung der Leinwand passen. So macht es ja Sinn das man voreingestellte Positionen ansteuern kann.
AV Reciever: Denon AVC-X8500H
TV: Sony KD55 XH 9005
Sat: Dreambox 920
Sonos: Port, Five, Play3, Play1
Blueray: DP-UB9004
FireTV
Philips HUE
IP-Symcon 6.0
Squeezebox
Amazon Alexa
Nvidia Shield
Dualmask Multiformat Tension Leinwand
Epson Beamer EH-TW9400W
Play Station 4 Pro
Google Home

Themenersteller
jfz
Beiträge: 9
Registriert: 22. Dezember 2015 09:21
1. Harmony: Ultimate
Software: PC-Software 7.7.0
Heimkino 1: TV: LG 47LM615S
Heimkino 2: Receiver: Pioneer VSX-922
Heimkino 3: BluRay: LB BP420
Heimkino 4: CD: Sony CDP-CE315
Heimkino 5: Media: Zotac ZBOX CI320 nano
Heimkino 6: Beamer: Acer H6500
Heimkino 7: Leinwand: Cinescreen V6
Heimkino 8: IR/RF: Marmitec Powermid
Heimkino 9: LED: China-Fabrikat :-)
Heimkino 10: Funksteckdosen: SilverCrest IAN 91210
1. Harmony: Ultimate
Software: PC-Software 7.7.0

Re: Rolladensteuerung/Leinwandsteuerung die mit Harmony klarkommt

Beitrag von jfz »

Fonzo hat geschrieben: 7. Februar 2021 16:56
Hast Du denn mal beim Hersteller der Leinwand nachgefragt ob dieser das als Zubehör anbietet? Bei meiner Leinwand wurde das vom Hersteller ausgeliefert. Bringt ja auch nichts, da irgendwas zu nehmen, dass muss ja spezifisch auf die Leinwand abgestimmt sein und zur Steuerung der Leinwand passen. So macht es ja Sinn das man voreingestellte Positionen ansteuern kann.
Den Hersteller gibt es nicht mehr (Exclusive-Home mit der Cinescreen V6)
Die Leinwand hat ja keine weitere Steuerung. Der Motor hat einen Eingang für den Nulleiter, eine 230V-Phase für Linkslauf und eine 230V-Phase für Rechtslauf. Endanschläge macht der Motor dann alleine über Einstellschrauben. Das sind auch genau die Ausgänge die der Intertechno CMR-500 (oder der Nachfolger ITL-500) bietet. Der CMR-500 ist ja in der Leinwand drin und ist quasi deren Steuerung und Empfänger in einem. Muss den jetzt nur abschrauben und ersetzen.
TV: LG 47LM615S
Receiver: Pioneer VSX-922
BluRay: LB BP420
CD: Sony CDP-CE315
Media: Zotac ZBOX CI320 nano
Beamer: Acer H6500
Leinwand: Cinescreen V6
IR/RF: Marmitec Powermid
LED: China-Fabrikat :-)
Funksteckdosen: SilverCrest IAN 91210

Fonzo
Smarthome Experte
Smarthome Experte
Beiträge: 1357
Registriert: 22. Dezember 2014 00:51
1. Harmony: Elite
2. Harmony: Ultimate
Software: MyHarmony
Heimkino 1: AV Reciever: Denon AVC-X8500H
Heimkino 2: TV: Sony KD55 XH 9005
Heimkino 3: Sat: Dreambox 920
Heimkino 4: Sonos: Port, Five, Play3, Play1
Heimkino 5: Blueray: DP-UB9004
Heimkino 6: FireTV
Heimkino 7: Philips HUE
Heimkino 8: IP-Symcon 6.0
Heimkino 9: Squeezebox
Heimkino 10: Amazon Alexa
Heimkino 11: Nvidia Shield
Heimkino 12: Dualmask Multiformat Tension Leinwand
Heimkino 13: Epson Beamer EH-TW9400W
Heimkino 14: Play Station 4 Pro
Heimkino 15: Google Home
1. Harmony: Elite
2. Harmony: Ultimate
Software: MyHarmony

Re: Rolladensteuerung/Leinwandsteuerung die mit Harmony klarkommt

Beitrag von Fonzo »

Wenn das so oder so über die Endlage geht und Du keine Multiformat Einstellung mit Maskierung hast dann reicht da ja an sich ein normaler Rollladen Aktor aus. Da sollte sich doch eigentlich was finden lassen, Rollladen Schalter die auch mit IR geschaltet werden können hat an sich jeder großer Markenhersteller von Schaltern im Sortiment. Aber wenn Du das bestehende Konstrukt weiter nutzten willst, wäre es ja an sich das einfachste einfach den Intertechno Aktor durch etwas baugleiches zu ersetzten.
AV Reciever: Denon AVC-X8500H
TV: Sony KD55 XH 9005
Sat: Dreambox 920
Sonos: Port, Five, Play3, Play1
Blueray: DP-UB9004
FireTV
Philips HUE
IP-Symcon 6.0
Squeezebox
Amazon Alexa
Nvidia Shield
Dualmask Multiformat Tension Leinwand
Epson Beamer EH-TW9400W
Play Station 4 Pro
Google Home

Themenersteller
jfz
Beiträge: 9
Registriert: 22. Dezember 2015 09:21
1. Harmony: Ultimate
Software: PC-Software 7.7.0
Heimkino 1: TV: LG 47LM615S
Heimkino 2: Receiver: Pioneer VSX-922
Heimkino 3: BluRay: LB BP420
Heimkino 4: CD: Sony CDP-CE315
Heimkino 5: Media: Zotac ZBOX CI320 nano
Heimkino 6: Beamer: Acer H6500
Heimkino 7: Leinwand: Cinescreen V6
Heimkino 8: IR/RF: Marmitec Powermid
Heimkino 9: LED: China-Fabrikat :-)
Heimkino 10: Funksteckdosen: SilverCrest IAN 91210
1. Harmony: Ultimate
Software: PC-Software 7.7.0

Re: Rolladensteuerung/Leinwandsteuerung die mit Harmony klarkommt

Beitrag von jfz »

Fonzo hat geschrieben: 7. Februar 2021 17:54 Da sollte sich doch eigentlich was finden lassen, Rollladen Schalter die auch mit IR geschaltet werden können hat an sich jeder großer Markenhersteller von Schaltern im Sortiment.
Da tue ich mir gerade schwer was zu finden. Oder ich habe bisher immer die falschen Suchbegriffe genutzt, weil ich nur Wandschalter mit IR gefunden habe.
Wobei selbst wenn ich dann einen finde, heisst es noch nciht, dass er in der Harmony-Datenbank bekannt ist, d.h. ich suche optimalerweise einen IR-steuerebaren Rolladenschalter, der hier im Forum schonmal mit einer Harmony gekoppelt wurde :)
TV: LG 47LM615S
Receiver: Pioneer VSX-922
BluRay: LB BP420
CD: Sony CDP-CE315
Media: Zotac ZBOX CI320 nano
Beamer: Acer H6500
Leinwand: Cinescreen V6
IR/RF: Marmitec Powermid
LED: China-Fabrikat :-)
Funksteckdosen: SilverCrest IAN 91210

Fonzo
Smarthome Experte
Smarthome Experte
Beiträge: 1357
Registriert: 22. Dezember 2014 00:51
1. Harmony: Elite
2. Harmony: Ultimate
Software: MyHarmony
Heimkino 1: AV Reciever: Denon AVC-X8500H
Heimkino 2: TV: Sony KD55 XH 9005
Heimkino 3: Sat: Dreambox 920
Heimkino 4: Sonos: Port, Five, Play3, Play1
Heimkino 5: Blueray: DP-UB9004
Heimkino 6: FireTV
Heimkino 7: Philips HUE
Heimkino 8: IP-Symcon 6.0
Heimkino 9: Squeezebox
Heimkino 10: Amazon Alexa
Heimkino 11: Nvidia Shield
Heimkino 12: Dualmask Multiformat Tension Leinwand
Heimkino 13: Epson Beamer EH-TW9400W
Heimkino 14: Play Station 4 Pro
Heimkino 15: Google Home
1. Harmony: Elite
2. Harmony: Ultimate
Software: MyHarmony

Re: Rolladensteuerung/Leinwandsteuerung die mit Harmony klarkommt

Beitrag von Fonzo »

jfz hat geschrieben: 7. Februar 2021 19:26 weil ich nur Wandschalter mit IR gefunden habe.
Nichts anderes brauchst Du doch, nimmst noch ein Aufputz Gehäuse schließt das an und fertig. Dann musst Du nur noch den IR Code am Schalter anlernen. Aber ein Hersteller der in der Datenbank hinterlegt ist habe ich persönlich noch nie gesucht.
AV Reciever: Denon AVC-X8500H
TV: Sony KD55 XH 9005
Sat: Dreambox 920
Sonos: Port, Five, Play3, Play1
Blueray: DP-UB9004
FireTV
Philips HUE
IP-Symcon 6.0
Squeezebox
Amazon Alexa
Nvidia Shield
Dualmask Multiformat Tension Leinwand
Epson Beamer EH-TW9400W
Play Station 4 Pro
Google Home