Amazon Music per Alexa und Harmony


Themenersteller
rhine-wine
Beiträge: 2
Registriert: 16. Januar 2022 17:21
1. Harmony: Hub
Software: MyHarmony+PC-Software
Heimkino 1: Denon x1300w
1. Harmony: Hub
Software: MyHarmony+PC-Software

Amazon Music per Alexa und Harmony

Beitrag von rhine-wine »

Hallo ihr Lieben, ich bin neu beim Aufsmarten meines Heims und habe folgendes Problem:
Ich möchte gerne, dass bei einem Befehl wie "Alexa, spiele Led Zeppelin" der echo dot über den Harmony Hub meinen Denon-Receiver mit dem passenden Stream startet.
Im Moment spielt der echo die Musik mit dem eigenen Lautsprecher. Und per Befehl an alexa kann ich über den Harmony auch den Denon im richtigen Kanal ein- und ausschalten. Aber wie kriegt er den Stream vom echo? Geht das überhaupt?
Grüße und dank: Gerhard
Denon x1300w
Benutzeravatar

Kat-CeDe
Harmony Experte
Harmony Experte
Beiträge: 5830
Registriert: 18. Februar 2007 12:14
1. Harmony: Elite
2. Harmony: Ultimate
3. Harmony: Smart Control
Software: MyHarmony
Heimkino 1: TV: Samsung 55JU6279/43KU5079
Heimkino 2: TV: Philips 48OLED806, LG RZ-32LZ50
Heimkino 3: Beamer: TW3200/TW7300
Heimkino 4: BR:BDP450/HDI Prime 3/HDI 303D
Heimkino 5: MP: Zappiti 4K HDR/Mi Box S/2*Roku 3
Heimkino 6: MP: QNap TS+HS 251/NUC5i3/4 Fire TVs
Heimkino 7: SAT: Wetek Play VU+ 2*Solo2/Duo2
Heimkino 8: SAT: VU+ Solo 4K/Ultimo 4K/Duo4K
Heimkino 9: AVR: Denon 4400H/Marantz 1509
Heimkino 10: SB: Q Acoustics M2, HT-XT1
Heimkino 11: Hue/ZigBee/Z-Wave/Fritz!Dect/LM Air
Heimkino 12: Sonos Play:1/3 Reolink C2 Pro/1 FosCam
Heimkino 13: Echos/P10/IP-Symcon 5.1 unlimited
Heimkino 14: Leinwand: VNX Atlantis Dream
Heimkino 15: 6 Hubs/950/Touch/Control/Companion
Wohnort: Etelsen
Wohnort: Etelsen
1. Harmony: Elite
2. Harmony: Ultimate
3. Harmony: Smart Control
Software: MyHarmony

Re: Amazon Music per Alexa und Harmony

Beitrag von Kat-CeDe »

Hi,
das könnte über BlueTooth gehen. Koppel dein Echo mal mit dem Denon. Mit Routinen wie "Alexa ich will Led Zeppelin hören" könnte man Start einer Harmonyaktion und des Led Zeppelin Streams" kombinieren.

Ralf
--- Die Lücke, die ich hinterlasse, ersetzt mich vollständig ---
TV: Samsung 55JU6279/43KU5079
TV: Philips 48OLED806, LG RZ-32LZ50
Beamer: TW3200/TW7300
BR:BDP450/HDI Prime 3/HDI 303D
MP: Zappiti 4K HDR/Mi Box S/2*Roku 3
MP: QNap TS+HS 251/NUC5i3/4 Fire TVs
SAT: Wetek Play VU+ 2*Solo2/Duo2
SAT: VU+ Solo 4K/Ultimo 4K/Duo4K
AVR: Denon 4400H/Marantz 1509
SB: Q Acoustics M2, HT-XT1
Hue/ZigBee/Z-Wave/Fritz!Dect/LM Air
Sonos Play:1/3 Reolink C2 Pro/1 FosCam
Echos/P10/IP-Symcon 5.1 unlimited
Leinwand: VNX Atlantis Dream
6 Hubs/950/Touch/Control/Companion
Benutzeravatar

nickcroft
Beiträge: 13
Registriert: 17. Januar 2022 10:29
1. Harmony: Ultimate One
2. Harmony: 950
Software: MyHarmony
Wohnort: NRW
Wohnort: NRW
1. Harmony: Ultimate One
2. Harmony: 950
Software: MyHarmony

Re: Amazon Music per Alexa und Harmony

Beitrag von nickcroft »

Ich habe dafür einen sep. Echo DOT (bzw. INPUT) an den AVR en einen fest zugewiesenen Eingang angeschlossen (per Kabel).
Beim DENON gab es immer wieder Probleme mit der BT-Kopplung. Diese Kopplung einschl. autom. Umschaltung auf den BT-Eingang des AVR erfolgt autom. (verzögert) nach dem Einschalten des AVR, auch wenn man eine ganz andere Quelle hören will.

Da die DOTs ja kaum was kosten oder man einen alten übrig hat, war es mir wert, dies über diesen Weg zu vereinfachen bzw. zuverlässiger zu machen.
Benutzeravatar

Kat-CeDe
Harmony Experte
Harmony Experte
Beiträge: 5830
Registriert: 18. Februar 2007 12:14
1. Harmony: Elite
2. Harmony: Ultimate
3. Harmony: Smart Control
Software: MyHarmony
Heimkino 1: TV: Samsung 55JU6279/43KU5079
Heimkino 2: TV: Philips 48OLED806, LG RZ-32LZ50
Heimkino 3: Beamer: TW3200/TW7300
Heimkino 4: BR:BDP450/HDI Prime 3/HDI 303D
Heimkino 5: MP: Zappiti 4K HDR/Mi Box S/2*Roku 3
Heimkino 6: MP: QNap TS+HS 251/NUC5i3/4 Fire TVs
Heimkino 7: SAT: Wetek Play VU+ 2*Solo2/Duo2
Heimkino 8: SAT: VU+ Solo 4K/Ultimo 4K/Duo4K
Heimkino 9: AVR: Denon 4400H/Marantz 1509
Heimkino 10: SB: Q Acoustics M2, HT-XT1
Heimkino 11: Hue/ZigBee/Z-Wave/Fritz!Dect/LM Air
Heimkino 12: Sonos Play:1/3 Reolink C2 Pro/1 FosCam
Heimkino 13: Echos/P10/IP-Symcon 5.1 unlimited
Heimkino 14: Leinwand: VNX Atlantis Dream
Heimkino 15: 6 Hubs/950/Touch/Control/Companion
Wohnort: Etelsen
Wohnort: Etelsen
1. Harmony: Elite
2. Harmony: Ultimate
3. Harmony: Smart Control
Software: MyHarmony

Re: Amazon Music per Alexa und Harmony

Beitrag von Kat-CeDe »

Hi,
der Dot hat doch nur einen Aux-Eingang meine ich.

Ralf
--- Die Lücke, die ich hinterlasse, ersetzt mich vollständig ---
TV: Samsung 55JU6279/43KU5079
TV: Philips 48OLED806, LG RZ-32LZ50
Beamer: TW3200/TW7300
BR:BDP450/HDI Prime 3/HDI 303D
MP: Zappiti 4K HDR/Mi Box S/2*Roku 3
MP: QNap TS+HS 251/NUC5i3/4 Fire TVs
SAT: Wetek Play VU+ 2*Solo2/Duo2
SAT: VU+ Solo 4K/Ultimo 4K/Duo4K
AVR: Denon 4400H/Marantz 1509
SB: Q Acoustics M2, HT-XT1
Hue/ZigBee/Z-Wave/Fritz!Dect/LM Air
Sonos Play:1/3 Reolink C2 Pro/1 FosCam
Echos/P10/IP-Symcon 5.1 unlimited
Leinwand: VNX Atlantis Dream
6 Hubs/950/Touch/Control/Companion
Benutzeravatar

nickcroft
Beiträge: 13
Registriert: 17. Januar 2022 10:29
1. Harmony: Ultimate One
2. Harmony: 950
Software: MyHarmony
Wohnort: NRW
Wohnort: NRW
1. Harmony: Ultimate One
2. Harmony: 950
Software: MyHarmony

Re: Amazon Music per Alexa und Harmony

Beitrag von nickcroft »

Fast... ;)
Die Echos haben nur einen AUX-Ausgang (3.5mm Klinke), als Signal-"Eingang" kann nur BT verwendet werden.

Themenersteller
rhine-wine
Beiträge: 2
Registriert: 16. Januar 2022 17:21
1. Harmony: Hub
Software: MyHarmony+PC-Software
Heimkino 1: Denon x1300w
1. Harmony: Hub
Software: MyHarmony+PC-Software

Re: Amazon Music per Alexa und Harmony

Beitrag von rhine-wine »

Danke für eure Vorschläge. Da ich das Weihnachtsangebot - 2 Dots zum Preis von einem - genutzt hatte, habe ich den zweiten so angeschlossen, wie nickcroft das empfohlen hatte. Und das geht wirklich gut. Jetzt kriege ich sicher auch noch hin, dass mit Hilfe von Harmony zuerst AUX gewählt wird.
THX Gerhard
Denon x1300w